HomepageForenBeichtstuhlBeziehung mit einem NOCH verheirateten Mann….

Beziehung mit einem NOCH verheirateten Mann….

Anonym am 11.06.2009 um 15:32 Uhr

Also es ist so, ich kenne ihn jetzt circa ein halbes Jahr und er hat mir von Anfang an gesagt, dass er noch verheiratet ist. Denkt jetzt nicht, ich bin so en kleines Dummchen, das sich sagen lässt “ich lass mich scheiden”. Aber er ist wirklich mitten in der Scheidung (unabhängig davon, dass ich was mit ihm habe), er wohnt schon nicht mehr mit seiner Nochfrau zusammen und alles (ich war auch schon öfter bei ihm und so), aber da die Scheidung ja noch nicht endgültig durch ist, hab ich irgendwie immer noch das gefühl, dass ich mich zwischen einen Ehemann und eine Ehefrau dränge. Ich weiß auch nicht, also die zwei haben nichts mehr miteinander, aber es ist irgendwie trotzdem voll komisch. Muss ich ein schlechtes Gewissen haben?

Nutzer­antworten



  • von KaradenizKiz am 14.07.2009 um 01:36 Uhr

    tja wenn die scheidung am laufen ist, ist es ja kein problemmmm

  • von Cinderella5b am 02.07.2009 um 20:36 Uhr

    Als ich meinen Mann kennenlernte, war er auch noch verheiratet, aber bereits seit drei Jahren getrennt. Dann haben sie auch noch einen gemeinsames Kind, wodurch natürlich immer noch Kontakt zwischen den beiden besteht. Es ist wirklich schon ein merkwürdiges Gefühl, zu wissen, dass da noch eine andere Frau in seinem Leben eine Rolle spielt. Mach Dich nicht verrückt, es gibt nichts zu vergeben, denn es ist absolut keine SÜNDE !!!!!

  • von Kugel2702 am 22.06.2009 um 13:26 Uhr

    hallo,

    ich find es toll das du dir da echt Gedanken machst. Das zeigt echt das du eben kein Dummchen bist. er war ehrlich zu dir, von Anfang an. Das ist gut. Sie leben in Trennung und die Scheidung wird ja dann folgen. Du brauchst somit gar nicht denken das du dich da irgendwo zwischen drängst .

  • von ewa1 am 19.06.2009 um 07:55 Uhr

    Sie sind noch verheiratet, das geht! Ich bin gläubig und sehe das von diesem Standpunkt aus sehr kritisch. Es ist Ehebruch.

  • von ulla1988 am 18.06.2009 um 14:43 Uhr

    @ewa1 :
    was geht denn bei dir? die lassen sich doch grade schon scheiden und sie schreibt ja auch, dass sie noch nich mal mehr zusammen wohnen, was is denn daran dann respektlos?? also ich finds net schlimm 🙂

  • von brina2805 am 16.06.2009 um 17:26 Uhr

    selbst wenn du der grund wärst ist es auch nicht schlimm denn in eine gute beziehung kommt keiner rein also mach dir keine gedanken habe ich alles schon durch

  • von ewa1 am 16.06.2009 um 14:39 Uhr

    Hallo, bin neu hier. Als verheiratete Frau bin ich dagegen und sehe das ganze nicht so locker! Es gehört sich einfach nicht, finde ich. Also ich möchte das nicht erleben müssen. Selbst wenn bei denen nichts mehr läuft. Ich fände es respektlos.

  • von thebigbadwolf am 12.06.2009 um 22:39 Uhr

    Lass dir ein bisschen Zeit, er wird sowieso eines Tages nicht mehr verheiratet 🙂

  • von Esperanza am 12.06.2009 um 21:44 Uhr

    ran an die Buletten 🙂

  • von JaDasBinIch am 12.06.2009 um 11:52 Uhr

    Ist doch eh schon alles mit denen vorbei!!! Und wärs “nur” ne Beziehung ohne Ehe und sie hätten sich getrennt, würdest du dir auch nicht denken, dass du dich dazwischen drängst!!! Oder?! 😉

  • von MerriqueMayfair am 12.06.2009 um 10:38 Uhr

    die haben ja schon voher in scheidung gelebt. das pssiert unabhängig von dir. also musst du kein schlechtes gewissen ahben

  • von babycat80 am 11.06.2009 um 20:37 Uhr

    is doch alles ok wenn die ehe nur noch auf dem papier is und sonst nix ich hab nix dagegen folge deinem herzen ok bussi!!!

  • von MusicFreaQ am 11.06.2009 um 20:18 Uhr

    Es läuft ja schon die scheidung^^
    Schließe mich den anderen an (:

  • von Knuffeltuch am 11.06.2009 um 19:41 Uhr

    ich freu mich grad zu hoern dass das komisch fuer dich is. das zeigt nur dein gewissen und das ist gut(hier sind so viele beitraege wo ich denk boahhh was schreibse hier rein wenns dir gar nich leid tut). ABER du hast dir nichts vorzuwerfen. die beiden sind getrennt, es fehlt nur das offizielle. es gibt auch leute die verheiratet sind, nicht mehr zs leben aber beide neue partner habn. kp weil scheidung zu teuer oder keine ahnung aber da sgibts du tus nix falsches in diesem fall. waerst du der grund fuer die scheidung wuerd ich dir nicht vergeben ;]

  • von Emmylou am 11.06.2009 um 18:36 Uhr

    nö, da musst du kein schlechtes gewissen haben. geht doch alles seinen gang und sie hätten sich ja auch ohne dich scheiden lasse … also haben sie ja eigentlich.

  • von sexypolin1986 am 11.06.2009 um 18:09 Uhr

    wenn die scheidung schon läuft ist das kein dazwischen drängen…
    also mach dir kein kopf…

  • von Silviiia am 11.06.2009 um 15:52 Uhr

    why not 😉

Ähnliche Diskussionen

Affäre mit einem 10 Jahre älteren Mann Antwort

Am 25.01.2009 um 10:28 Uhr
Ich habe vor einem halben Jahr einen Mann kennengelernt, den ich sehr mag, aber nicht liebe. Ich persönlich bin seit zwei Jahren in einer festen Beziehung, die soweit bis auf den Sex (fatal) relativ stabil ist. Ich...

Affäre mit einem viel älteren Mann Antwort

Am 23.01.2009 um 11:42 Uhr
Also eigentlich habe ich nicht direkt ein schlechtes Gewissen, aber irgendwie gibt es kaum jemanden der mich in dieser Angelegenheit versteht, deshalb wollte ich mehrere unabhängige Meinungen zu meiner Geschichte...

Ich (schwanger, Mutter) betrüge meinen Mann, den ich nicht liebe. Antwort

Am 29.06.2010 um 09:39 Uhr
Tut mir Leid, wenn`s länger wird, cih muss mir das von der Seele reden! Ich bin Anfang zwanzig und mein Mann mehr als zehn Jahre älter. Als ich ihn kennengelernt habe, war ich blind vor Liebe und habe ihn nach...