HomepageForenBeichtstuhlChatbekanntschaft … Was soll ich tun?

Anonym

am 29.05.2009 um 10:47 Uhr

Chatbekanntschaft … Was soll ich tun?

Hallo an alle Erdbeermädels,ich brauche eure Hilfe.
Ich habe Mist gebaut und zwar bin ich schon seit 11 Jahren verheiratet,habe aber vor 2 Monaten einen Mann im Chat kennengelernt. Erst war alles ganz harmlos, wir haben ab und zu mal gechattet. Doch vor ca. 3 Wochen haben wir Pics, Telefon- und Handynummern voneinander ausgetauscht. Er hat mich auch schon angerufen und ich ihn auch. Wir schicken uns auch öfters SMS. Er wohnt ca. 400 km weit weg von mir und lebt getrennt von seiner Frau. Im Juli mache ich mit meiner Familie Urlaub – und zwar in seinem Ort. Er will sich unbedingt mit mir treffen, aber ich habe Angst davor. Ich habe ihm am Montag geschrieben,dass ich jetzt erst mal 2 Wochen nicht online bin, da ich nicht viel Zeit habe.
Ich fühle mich hin und her gerissen. Ich möchte meine Ehe nicht aufs Spiel setzen, möchte meinen Chatpartner aber auch nicht verlieren. Ich weiss nicht ob er sich mehr vorstellt. Ich jedenfalls möchte nicht mehr als eine Freundschaft. Nun brauch ich eure Meinung dazu – was soll ich tun???

Antworten



  • von Sahneschnute am 10.06.2009 um 20:53 Uhr

    Sei herlich zu dir selbst. Du magst das Gefühl, dass du auch einen anderen Mann haben willst. Deine Ehe willst du nicht aufs Spiel setzen, aber gleichzeitig den Kitzel deines harmlosen Chates genießen. Genieß es weiter, aber triff dich nicht mit ihm. DAS kann nicht gutgehen. Da wird schnell aus was harmlosen ne Affäre. Lass es nicht so weit kommen…

  • von Bluebee103 am 05.06.2009 um 12:19 Uhr

    ich fände ein treffen total ok, solange du mit offenen karten spielst. sag deinem chatpartner, dass du in der ehe glücklich bist und dass du nur eine freundschaft willst. deinem mann sagst du, dass du zufällig beim chatten jemanden kennengelernt hast, mit dem du dich gut verstehst. wenn ihr im urlaub seid und euch sehen könntet, dann trefft ihr auch alle gemeinsam (familienausflug mit bekanntem?). Und dann siehst du shcon was passsiert. Entweder wird dein chatbekannter einen rückzieher machen, weil er deinem mann nicht begegnen will (dann ist er ein arsch, der nur drauf aus ist dich rumzukriegen). Oder er versteht sich auch mit deinem mann und wird sein bester Kumpel. 😉

  • von CrAzZyAbOuTyOu am 04.06.2009 um 12:51 Uhr

    Ich würde es erst mal meinen Freund sagen und ihn begreiflich machen, dass da nix läuft sondern nur Freundschaft…… und dann kannst du dich ja mal mit iohm treffen…… aber nicht betrügen ( weiß ja willste auch nicht machen) und am Besten einfach nur mal einen Kaffee trinken….. und wenn er von mehr anfängt würde ich ihn klar machen, dass du nur Freundschaft willst……. und nicht mehr……. wenn er damit nicht klar kommt, dann würde ich es lassen, akzeptiert er es, wäre es doch toll wenn du ihn auch deinen Mann vorstellst und sich vielleicht eine gute Freundschaft bei euch allen entwickelt

  • von Bunch am 04.06.2009 um 03:20 Uhr

    So wie sich das für mich anhört, kannst du mit deiner Internetbekanntschaft besser reden als mit deinem Mann. Oftmals kommt es vor, dass man einfach Angst hat etwas zu verändern oder einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen, ich kann dir keinen Ratschlag geben, aber denk einfach drüber nach. Du lebst nur einmal! Genieß es!!

  • von Crolady am 03.06.2009 um 18:17 Uhr

    nimm doch deinen Mann mit…und stell ihn ihm vor…

  • von Katismile am 02.06.2009 um 18:11 Uhr

    Hmm.. was hast du denn für ein problem? sag deinem chatpartner das nicht mehr als freundschaft drin ist, du aber gerne den kontakt aufrecht erhalten möchtest. kannst dich doch dann auch mit ihm treffen…

  • von WasNun am 01.06.2009 um 13:49 Uhr

    Wenn du deinen Mann wirklich liebst, dann weiß du was zu tun ist.
    Kontakt abbrechen! Wer tauscht schon 11 Jahre Ehe gegen eine virtuelle Bekanntschaft, in der dir der andere weiß Gott was erzählen kann und man bis zum Schluss nicht mal einen Kaffee mit dieser Person trinken kann.

  • von MINIALEX am 30.05.2009 um 16:59 Uhr

    wat soll denn das… du gehoerst zu den gluecklichen, die das glueck der ehe erfahren duerfen, mensch… setz dich lieber man hin und ueberleg dir, wie du schwung in dein eheleben bringen kannst, statt mit nem anderen zu chatten. ueberrasch deinen mann mit nem tollen dinner for two oder hab mal verruchten sex mit ihm =)
    ein internet flirt ist es nicht wert, deinen mann zu hintergehen oder gar eifersuechteleien aufkommen zu lassen!!

  • von sinnlichkeit am 30.05.2009 um 16:50 Uhr

    Huhu, ich war auch schon mal in so einer Lage und bin auch verheiratet.
    Es kann jeden mal passieren, das man nach so einer langen Zeit auch mal wen anderes interessant findet.
    Mein Mann weiss allerdings vom chatten und wo ich auch chatte.
    Aber ich rate Dir gut darüber nach zu denken.
    Vielleicht will der andere Dich nur fürs Bett und ist deswegen,so nett?
    so, ist es doch meistens.
    Zu Huase weisst Du was Du hast!!!!!!!
    Aber was Dich mit dem anderen da erwarten würde,weisst Du nicht !!!
    Ich habe mich für meinen Mann entschieden ,auch wenns nicht immer einfach ist.
    Und wenn ich chatte, ist es nur mal aus Spass oder mit Leuten die ich schon länger kenne.Ich musste das auch lernen , aber das Internet ist wirklich nicht reale Welt.Und macnhmal mehr Schein als Sein!!!
    Liebe Grüsse und alles Gute

  • von isladream am 30.05.2009 um 12:52 Uhr

    Setz nicht deine ehe aufs spiel… vor allen dingen falls du kinder haben solltest nur wegen einer chatbekannschaft

  • von SWEETLIKEHONEY am 30.05.2009 um 01:36 Uhr

    Bink hat absolut recht und mal ehrlich wenn Dein Mann Dir eine Internet Bekanntschaft verheimlichen würde, wäre es ein Weltuntergang für Dich!!!!

    Du würdest vom schlimmsten ausgehen!!!

    Du kennst Dich am besten und kannst abwägen, ob Du stark genug bist Deinen Chatpal auf Distanz zu halten und ihm ganz klar zu sagen NUR FREUNDSCHAFT!!!! Dann musst Du es aber Deinem Mann sagen und ihm Deinen neuen Freund vorstellen!

    Oder Du lässt den Chatpal sowohl in der virtuellen als auch in der reellen Welt nicht mehr an Dich ran, weil Du gefahr läufst, Dich in etwas zu verrennen!

    Du kennst Dich am besten! Wie gefährdet bist Du? Wie schnell kann aus einer einfachen Freundschaft mehr werden???

    Welche Werte möchtest Du Deinen Kindern vermitteln?
    Was würdest Du Deinem Kind in so einer Situation raten???

    LG
    SWEETLIKEHONEY

  • von FFBink am 29.05.2009 um 19:57 Uhr

    Schließe mich den anderen an: lass die Finger davon! Sicher ist nach 11 Jahren Ehe nicht mehr alles so aufregend und rosarot wie am Anfang. Und sicher ist es toll, mal wieder die Aufmerksamkeit eines Mannes zu genießen, aber wohin soll das führen? Erstens weißt du gar nicht, ob der Typ auch wirklich die Wahrheit über sich geschrieben hat, zweitens willst du wirklich 11 Jahre Ehe für ein Abenteuer auf`s Spiel setzen?
    Frag dich einfach, was du umgekehrt fühlen würdest, wenn dein Mann sowas machen würde…

    LG, Bink

  • von una_chica_loca am 29.05.2009 um 18:34 Uhr

    naja bist du ect so naivman man die frauen heut zu tage lassen sich echt auf jeden scheiß ein,tz INTERNETBEKANNSCHAFT …gegen 11 jahre ehe,und hast bestimmt auch kinder…boah ich hasse immer dieses leidige thema ne. denk mal an deine familie und mach nicht alles kaputt wegen einer drecks internet bekannschaft…

  • von lara87 am 29.05.2009 um 16:32 Uhr

    hallo. naja erstmals finde ich es nicht recht von dir, dass du mit anderen männern chattest und ihnen auch noch pics und deine nr schickst!! vergiss den typen, der will eh nur mit dir ins bett. und dann? dann bist du noch mehr in der scheisse und verlierst deinen mann, während der andere sich aus dem staub macht. wenn da auch noch kinder im spiel sind, viel spass…

  • von Sun_shine1990 am 29.05.2009 um 15:15 Uhr

    er will dich UNBEDINGT treffen
    und du willst deine ehe nicht aufs spiel setzen
    finde, das ist irgendwie keine beichte 😀
    schreib deinem chatpartner, dass aus euch nix wird und du es dir auch nicht vorstellen kannst

  • von Tamii93 am 29.05.2009 um 12:58 Uhr

    schmeiß deine Ehe nicht einfach hin! Ich weiß nicht pb du Kinder hats oder nicht, aber auch wenn nicht 11 Jahre sind verdammt lang ! Erklär deinem Chatpartner deine Gefühle und lass die durch ihn nicht beirren wenn er sagt du sollst ihm eine Chance geben etc
    Außerdem würde ich den Urlaub mit deiner Freundin genießen und nicht diesen Typen treffen. . wer weiß wer er wirklich ist und was passiert usw

  • von ljubavi89 am 29.05.2009 um 11:42 Uhr

    wenn du deine ehe nich aufs spiel setzten willst, dann lasse s lieber gleich, bevor es zu eifersüchteleien oder sowas kommt!
    den chatpartner brauchst du nich, auch wenn er noch so nett is…

  • von Manomanara am 29.05.2009 um 10:59 Uhr

    sag ihm das du nur freundschaft willst…

  • von blondiiii am 29.05.2009 um 10:56 Uhr

    wenn du nich mehr als Freundschaft willst, WO is das Problem?!
    Dann bleib die 2 Wochen off..
    Außerdem solltest du vllt deinem Ehemann davon erz, weil es unehrlich ist, was du machst…

Ähnliche Diskussionen

Ich habe 2 Freunde gleichzeitig! Was soll ich machen? Antwort

Am 14.02.2009 um 21:00 Uhr
Also ich habe momentan 2 Freunde, den einen Liebe ich über alles und möchte ihn auf keinen Fall verlieren. Aber mit ihm hatte ich schon seit ca. 1 Woche keinen Kontakt mehr! Mit dem 2 ten war ich schon einmal...

Ich weiß nicht was ich tun soll. Habe meinen nichtganz Freund betrogen aber ich liebe ihn! Antwort

Am 29.12.2014 um 09:42 Uhr
Ich heiße Lisa, bin vierzehn Jahre alt und habe vor ca einem halben Jahr die Schule gewechselt, und aly ich vorher bei einem Probetag da war, habe ich den wundervollsten Jungen kennengelernt. Er ist echt ein bisschen...

Wie soll ich ihm das bloß erklären ..... Antwort

Am 14.09.2008 um 10:30 Uhr
Hallo Leutz , ich hab einen Fehler gemacht den ich auch bereue ...Und zwar : Ich lebe seit 8 Jahren in  einer Beziehung,  die mehr Tiefen als Höhen hat ,wo ich aber von ihm net wirklich los komme....