HomepageForenBeichtstuhlDie beste Freundin angelogen

Anonym

am 01.07.2008 um 00:07 Uhr

Die beste Freundin angelogen

Also.. Meine Freundin ist verliebt. Und sie will sich schon immer mit ihm treffen, traut sich aber nicht, ihn anzusprechen.. Dann habe ich ihr angeboten, ihn deshalb zu fragen. Dann haben wir daraus einen kleinen Scherz gemacht. Aber ich habe ihn wirklich gefragt. Ich habe meiner besten Freundin nichts davon erzählt. Ich sagte zu ihm: “Ich kenne jemanden, der sich mit dir verabreden möchte.” Und dann dachte er, ich meine mich… Da hat er gesagt: “Ok, Süße, wir treffen uns morgen”

Und er hat mich nicht mal zu Ende reden lassen. Ich wollte es meiner Freundin erzählen, doch dann wäre sie ja sauer gewesen. Also habe ich ihr nichts gesagt. Dann trafen der Typ und ich uns und dann waren wir im Kino. Er hatte die ganze Zeit seinen Arm um mich gelegt. Und dann haben wir uns geküsst, sehr liebevoll. Aber vorher habe ich nichts für ihn empfunden. Nach diesem Kuss pochte mein Herz wie wild. Als ob ich ihn schon die ganze Zeit geliebt hätte. Danach waren wir bei ihm. Und danach ist es passiert! Wir hatten Sex…
Es war schön, aber ich hab mich danach so schlecht gefühlt -.- .. Ich habe es meiner besten Freundin bis heute nicht gebeichtet ..  Ich will sie doch nicht verlieren !

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Herzchen_ am 20.07.2008 um 17:21 Uhr

    uups sorry 🙂 nochmal 🙂
    halleluja was für ne geschichte 🙂
    also ich finds auch ziemlich fies. ich kann mir vorstellen das du in dem moment nich nachgedacht hast. aber..bist du dir sicher, dass du nichts für ihn empfunden hast?! weil sonst hättest du doch nich mit seinem arm um dich liegend den film angeguckt. 🙂
    also ich persönlich könnte ncih anders als es ihr sagen. ´

    ich hoffe dir viel glück dass sich das alles klärt. und dass du dich wieder mit deiner freundin verstehst.

    ach und eine frage noch 😉 ne zwei : hast du mit dem typ denn schonmal darüber gesprochen?! kennen sich die beiden gut?

    0
  • von Herzchen_ am 20.07.2008 um 17:15 Uhr

    halleluja. was für ne geshicht

    0
  • von RoteKirsche am 20.07.2008 um 14:25 Uhr

    ich hätte gleich zu anfang zu dem date die freundin hingeschickt…
    nichts gegen dich aber das war echt fies von dir….
    deine arme freundin….

    0
  • von rose226 am 19.07.2008 um 20:11 Uhr

    sry aber ich finde es völlig daneben was du getan hast schließlich ist sie ja deine beste freundin. du hast ja keine gefühle für den jungen gehabt und du hättest ihn ja sagen sollen das du nicht gemeint warst sondern jemand anderes
    du solltest es deiner besten freundin sagen schließlich bist du ihr die wahrheit schuldig
    vielleicht wird sie dir verzeihen wenn sie merkt das du dich deswegen echt mies fühlst
    naja ich wünsche dir viel glück;-)

    0
  • von kleena_schadz am 18.07.2008 um 18:26 Uhr

    sry aber du bist das aller letzte!
    sowas nennt man doch nicht beste freundin! ich finde dafür gibt es KEINE entschuldigung und du kannst nur hoffen dass deine freundin ein gaaanz lieber mensch ist und dich so sehr liebt dass sie dir das verzeiht ich wüsste nicht ob ich meiner besten freundin das verzeihn würde und wenn dann hätte ich aufjedenfall nicht mehr so das vertrauen in sie! warum ahst du denn nciht klartext mit dem typn geredet??? dass es nciht für dich war sondern für deine freundin und dass dudich nciht mit ihm treffen willst oder dass du nicht mit ihm nach hause gehst weil du deine freundin nicht verletzen und nicht verliern willst??? sry aber das ist total egoistisch du hast nur an dich gedacht….nicht einmal an sie erst im nachhinein da is es aber leider zu spät…..und ich würds deiner freundin endlich mal beichten um so länger dus rausziehst um so sauerer könnte ich mir vorstellen ist sie!!

    0
  • von Elle_88 am 17.07.2008 um 07:57 Uhr

    “Als ob ich ihn schon die ganze Zeit geliebt hätte.” Du sprichst von der Liebe als würde sie mal kommen und gehen – von einem Tag zum nächsten. Ich glaube das war einfach das Spiel mit dem Feuer was dich dazu bewegt hat. Ich denke auch nicht, dass du dir im klaren warst, was du da getan hast. Gut ist es auf keinen Fall gewesen. Wegen einem bescheuerten Schw…träger (sorry) seine beste Freundin anzulügen. Das macht eine Frau nicht!! Aber jedem das seine…

    0
  • von flyawaykitty am 16.07.2008 um 12:56 Uhr

    du hättest es ihr einfach sofort sagen sollen sie vllt sauer gewesen….aber nach einem tag wärs vergeben und vergessen! nur jetzt kannst du nichts mehr gradebiegen!

    0
  • von Bella85 am 14.07.2008 um 15:37 Uhr

    es ist nicht nur unfair deiner freundin gegenüber sondern auch dem typen, der jetzt vermutlich was von dir will und für den du eigentlich nichts empfindest. du bist als genug. du solltest dir über manche entscheidungen echt im Klaren sein!

    0
  • von BlueVanMeer am 13.07.2008 um 19:10 Uhr

    Zu Tatz:
    Du hast schon Recht damit, dass die Freundin keinen Anspruch auf ihn hat, aber sie sagte ja, dass sie gar nicht für ihn empfand anfangs. Und trotzdem hat sie sich mit ihm verabredet und einen Kuss zugelassen. Wenn sie auch verliebt gewesen wäre, dann hätten die zwei klartext reden sollen, damit es ein fairer “wettbewerb” wird. Aber so hinterrücks. nee.

    0
  • von BlueVanMeer am 13.07.2008 um 19:05 Uhr

    “Er hat mich gar nicht ausreden lassen.” klingt nach einer sehr faulen Ausrede.
    Ich würde es ihr sagen. Es kommt eh raus, sobald Euch einer zusammen sieht. Und wenn Du es ihr sagst, hast Du noch eine minimale Chance, dass ihr Freunde bleibt, unter dem Motto, “Sie zeigt Reue.” Aber das ist echt ein Brocken. Bist Du Dir sicher, dass sie deine beste Freundin ist? Sowas tut man seiner besten freundin nicht an.

    0
  • von handballsocke am 13.07.2008 um 13:54 Uhr

    Du musst wissen, was dir wichtiger ist. Freundschaft oder Liebe. Abgesehen davon, dass die Freundschaft nicht sicher ist, wenn du auf die Lieber verzichtest. [W

    0
  • von Tatz am 12.07.2008 um 16:21 Uhr

    hier zwischen den ganzen negativen kommentaren will ich mich auch mal einmischen: deine freundin hat kein recht auf ihn nur weil sie irgendwie zuerst in ihn verliebt war. Aber es stimmt, du solltest es ihr sagen, so schwer es dir auch fällt.

    0
  • von Sensenweiblein am 10.07.2008 um 18:38 Uhr

    Sowas geht überhaupt nicht -.-;…wo ist da noch die Freundschaft?
    Hm~…naja…du könntest wenigstens so Aufrichtig sein und es ihr beichten, denn ich glaube, sie sollte wissen, dass sie so nen Arsch (sry) als Freund hat!
    Ob sie dir dann noch ne zweite chance gibt ist ne andere Sache…

    0
  • von Vanillla am 08.07.2008 um 20:28 Uhr

    Oha da hast du dir ja was ordentliches geleistet…
    mhh also ich denke wenn du es ihr sagst bist du sie los
    und wenn du es ihr nicht sagst quält dich dein schlechtes gewissen
    da kannst du dich ja jetz entscheiden was dir lieber ist oder du wartest bis sie in nich mehr liebt dann hast du vill eine kleine chance das eure freundschaft trotz der beichte hält
    viel glück

    0
  • von RoteZora am 06.07.2008 um 18:00 Uhr

    Was heisst hier beste Freundin?Einer besten Freundin tut man sowas nicht an…ganz einfach!Wenn man solche Freunde hat braucht man keine Feinde…heisst es bekanntlich ja immer!Und naja,das trifft auf dich ja wohl irgendwie zu…Beichte es ihr!Und dann lass sie am Besten in Ruhe!Denn sowas hat sie sicher nicht verdient!

    0
  • von Jutze73 am 06.07.2008 um 08:26 Uhr

    Sei wenigstens so fair und sage es deiner Freundin und du wirst sehen,was dann mit euerer Freundschaft passiert.

    0
  • von HiiPpiiEqUrL am 02.07.2008 um 19:56 Uhr

    uiuuiiui na du tollpatscH? HäTTest ihn halt unterbrechen sollen…
    eqal ist jetzt eh schon zu späT…aucH ihm zu sagen das es ein missverständins war…aber ich würde es meiner Freundin sagen wenn ich eine echte freundin wäre! VieL GlücK! ich hoffe sie verzeiht diir! Bye

    0
  • von niceGIRL1989 am 01.07.2008 um 23:06 Uhr

    Bist du komplett bescheuert? Das hat deine Freundin nicht verdient. Stell die ganze Sache klar und dann lass sie in Ruhe.

    0
  • von hella am 01.07.2008 um 17:13 Uhr

    wie alle anderen schon bereits erwähnt haben ….dein verhalten war falsch ich denke aber das weißt du selber .
    wichtig ist jetzt dass du mit deiner freundin redest (obwohl ich mir auch nich sicher bin ob sie dann noch was mit dir zu tun haben will).
    erkläre es ihr so wie du es hier geschrieben hast.an ihrer stelle hätt ich kein verständnis für dein verhalten
    so lange sie es aber von dir erfährt ist die wahrschinlichkeit größer dass sie dir verzieht …aach und eines noch falls du vorhast dich noch öfter mit dem typen zu treffen kannst du die freundschaft gleich abschreiben.also überleg dir gut was wchtiger ist.

    0
  • von CarLii am 01.07.2008 um 16:28 Uhr

    du hättest es dir vorher überlegen sollen…ich meine okay du fühlst dich nicht gut aber ich finde du solltest es deiner freundin erzählen außerdem…er hat dich nicht zu ende reden lassen ?! du hättest ihn nochmal drauf ansprechen können und sagen nein ich will nciht…anscheinend tut es dir nicht soo leid…
    und mit dem sex…kuss ist ja noch okay aber glelich so weit?! deine arme freundin….

    0
  • von sweettyy am 01.07.2008 um 14:25 Uhr

    Oje, ich würde nicht waren, bis die Feundin sauer auf dich ist, weil sie es von ,,IHM´´ erfahren hat,…außerdem,er mag dich ja, und sie das dann rasubekommt,.an deiner stelle, würd ich zu dem Typ gehen und ihm sagen, was du für ihm empfindest, aber das du deine Freundin eigendlich etwas für ihn empfindet und klärt das,…

    0
  • von sweettyy am 01.07.2008 um 14:25 Uhr

    Oje, ich würde nicht waren, bis die Feundin sauer auf dich ist, weil sie es von ,,IHM´´ erfahren hat,…außerdem,er mag dich ja, und sie das dann rasubekommt,.an deiner stelle, würd ich zu dem Typ gehen und ihm sagen, was du für ihm empfindest, aber das du deine Freundin eigendlich etwas für ihn empfindet und klärt das,…

    0
  • von Babey am 01.07.2008 um 14:21 Uhr

    ich würde auf jeden fall nichts mit dem typen anfangen. sags deiner freundin, wenn es dich so fertig macht.(was es auch sollte.) sie wird verständlicher weise sauer sein und wird auch wahrscheinlich länger nicht mit dir reden wollen, aber wenn sie wirklich deine beste freundin ist, wird sie dir verzeihen : )
    aber du solltest sowas echt nie wieder machen!

    0
  • von sunlove am 01.07.2008 um 14:13 Uhr

    Du hättest ihm von Anfang an sagen können, das es scich nicht um dich handelt, aber jetzt ist es passiert und du kannst nichts mehr daran ändern.
    Wenn du dich schlecht fühlst solltest du es deiner Freundin sagen,wenn sie eine echte Freundin ist wird sie es vllt verstehn, wenn nicht, dann suh dir neue Freunde, deren Schwarm du nicht ausspannen wirst

    0
  • von claudianerin am 01.07.2008 um 14:03 Uhr

    Das ist wirklich gemein!

    0
  • von Toffifee am 01.07.2008 um 13:02 Uhr

    Freundschaft ist wichtiger als so ein Techtelmechtel. Du hättest vorher über die Konsequenzen nachdenken sollen.
    Deine Freundin ist in den Kerl verliebt und du solltest ihr dabei helfen und ihr nicht den Typen ausspannen.
    Du solltest es ihr aber fairerweise sagen, dich entschuldigen und auf den Typen verzichten, auch wenn es schwer ist.
    Ich wünsch dir viel Glück dabei!

    0
  • von SonniSonne am 01.07.2008 um 12:02 Uhr

    Ganz ehrlich? Wieso bist du zu dem Treffen hingegangen? Wäre es nicht möglich gewesen eine SMS mit “du hast mich falsch verstanden, ich komme nicht zum treffen” zu schreiben? Dann wärs gar nicht zu gekommen!

    Also ich wär richtig sauer an Stelle deiner Freundin, wenn das rauskommt!

    0
  • von kamikatze am 01.07.2008 um 11:49 Uhr

    ich kann eh nicht verstehen wie man wegen nem typen eine freundin vergessen kann und damit die freundschaft auf spiel setzt. ich denke wenn deine freundin echte gefühle für ihn hatte und du ihr das erzählen wirst (was du musst wenn dir was an ihr liegt!!) wird sie warscheinlich die freundschaft beenden was ich nicht für dich hoffe.
    trozdem viel glück und sag es ihr

    0
  • von Haschen am 01.07.2008 um 11:35 Uhr

    Mit dieser Aktion hast du deine Freundschaft aufs Spiel gesetzt und möglicherweise wird dir deine Freundin nicht so schnell verzeihen. Hättest du lieber die Finger von ihm gelassen:-(
    Wenn dir etwas an deiner Freundin liegt, solltest du damit aufhören und ehrlich sein. Ansonsten sehe ich keine Hoffnung für eure Freundschaft.

    0
  • von schneewittchen am 01.07.2008 um 11:01 Uhr

    Die Gedanken hättest du dir früher machen sollen. Du hättest ihn unterbrechen sollen und ihm sagen sollen, dass du es NICHT bist.
    Sag es deiner Freundin. Das musst du fairerweise machen. Ob sie dir verzeiht ist ne andere Sache. Du musst ihr Zeit geben…. Wunder dich aber nicht, wenn sie keine Freundschaft mehr möchte.

    0
  • von nougat85 am 01.07.2008 um 10:59 Uhr

    Tja, das hättest du dir vorher überlegen sollen. Ich kann zwar nicht so recht glauben, dass du gaaaar keine Möglichkeit hattest sein Missverständnis zu klären, aber ich würde dir raten es deiner Freundin zu sagen. Es ist besser wenn sie es von dir erfährt als von jemand anderem. Die Freundschaft hast du durch dein Verhalten sowieso in Gefahr gesetzt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alte beste Freundin angelogen Antwort

Am 19.07.2010 um 09:46 Uhr
Vor einem jahr habe ich meine beste freundin angelogen. was passiert war sag ich euch jetzt: da haben wir immer tiere gesammelt - also ameisen, spinnen, heuschrecken,s olche fliegdingsbumsda! und weil meine freundin...

Beste Freundin angelogen Antwort

Am 30.01.2012 um 15:46 Uhr
huhu, hab eine kleine Beichte abzulegen. Ich war gestern Abend mit meiner besten Freundin zum Telefonieren verabredet und hatte aber keine Lust... Naja irgendwann hat sie dann angerufen und ich bin nicht ran. Und als...

Beste Freundin angelogen - schlechtes Gewissen ?! Antwort

Am 24.11.2010 um 11:33 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, ich habe ein total schlechtes Gewissen. Gestern hatte ich wieder ein total schönes und langes Telefonat mit meiner besten Freundin. Wir haben über alles Mögliche gequatscht, aber Topthema...