HomepageForenBeichtstuhlDie größte Labertasche der Welt…

Anonym

am 09.06.2008 um 19:53 Uhr

Die größte Labertasche der Welt…

Der beste Freund von meinem Schatz (nennen wir ihn Hans) hat seine Freundin nun schon wirklich ganz schön oft betrogen und seine Freundin weiß nicht von allem, oder nur teilweise. Und im Winter hat er es echt zu weit getrieben, er hat nicht nur einmalig mit einer rumgeknutscht, das Mädchen war auch bei ihm zu Hause und sie hatten dort etwas miteinander.
Hans hat seiner Freundin aber nur erzählt, dass er sich nur einmal auf einer Party mit dem anderen Mädchen betrunken geküsst hat. In Wirklichkeit hatte er 3 mal etwas mit ihr und ich weisß davon. Ich wollte es ihr nur nicht sagen, damit mein Freund und Hans nicht sauer auf mich sind, weil ich das meiste von meinem Freund weiß.

Jetzt aber hat mir ein sehr guter Kumpel, dem ich auch von den anderen Eskapaden von Hans erzählt habe (weil ich ihm vertraue) erzählt, dass er Hans und die andere ein 2. Mal gesehen hat, und da ich es nicht von meinem Schatz hatte, habe ich es ihr gesagt. Ich habe den Dialog zwischen dem Kumpel und mir kopiert, nur leider auch einen Satz zuviel, nämlich: “Aber von dem bei ihm daheim erzähle ich ihr nichts.” Ich kann nur hoffen, dass sie diesen Satz überliest, aber ich inde eigentlich, dass sie ein Recht darauf hat, zu erfahren was für ein Schwein ihr Freund wirklich ist, weil ich sie sehr nett finde!

Denn ich weiß auch noch ein paar andere Sachen, von denen ich mich nicht traue, ihr zu sagen, denn ich will nicht, dass mein Freund und dessen Kumpel sauer auf mich sind.
War es falsch, es ihr zu verraten? Was soll ich jetzt machen? Ich habe doch versprochen niemandem etwas davon zu erzählen, dass das Mädchen auch bei Hans daheim war… Wieso kann ich nicht einmal die Klappe halten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lumachina am 11.06.2008 um 15:50 Uhr

    Ich bin auch der Meinung , dass man sich aus sowas raus halten soll , denn wenn sie es von jemand anderen erfahren hätte , dann hättest du trozdem Ärger mit ihr , weil sie sauer ist , dass du nichts gesagt hast …… also ist beides blöd : Erzählen ist Freund sauer , nicht erzählen ist Freundin sauer !
    Und außerdem weiß dein Freund das von dem ,, Hans´´? weil wenn ja dann könntet ihr dem mal sagen , was das für ein Angeber ist! fühlt der sich etwa toll wenn der Fremdgeht……?

    0
  • von Sunchan am 10.06.2008 um 10:29 Uhr

    Ich denke auch, dass du richtig gehandelt hast. Ist doch klar, dass du auf ihrer Seite bist, wenn dein Freund rumvögeln würde, würdest du es doch auch wissen wollen! “Hans” hat deinen Schutz wirklich nicht verdient und wenn dein Freund wirklich wegen solchen Sachen auf dich sauer ist, heißt dass wohl er findet “Hans´” Verhalten in Ordnung, dann solltest du vielleicht mal checken was er so hinter deinem Rücken treibt!!

    0
  • von niceGIRL1989 am 10.06.2008 um 10:21 Uhr

    Hm, das ist ein blöder Zwiespalt… im Prinzip ist es richtig, dass du es ihr gesagt hast. Aber es ist natürlich sehr unloyal gegenüber deinem Freund und seinem Freund, wobei der eigentlich auch keine Loyalität verdient. Aber mal ganz im Ernst: Dein Freund kann nicht sauer auf dich sein deswegen. Das wäre absurd. Er sollte dir halt nur keine Dinge mehr erzählen, die dich in einen solchen Zwiespalt bringen. Rede mal mit ihm und sag ihm, dass du’s ihr erzählt hast. Du solltest ihr auch den Rest noch sagen. Ich hoffe, dass dein Freund dich versteht.

    0
  • von Rosenelf am 10.06.2008 um 09:58 Uhr

    Also ich würde mich da nicht wirklich einmischen. Das gibt immer Stress, vor allem dann mit dir. Aus Erfahrung weiß ich, dass es immer am besten ist sich aus allem rauszuhalten.

    0
  • von Lilly am 10.06.2008 um 09:57 Uhr

    Du hast es nur lieb gemeint…. aber generell sollte man sich aus so was immer raushalten. Hast du ihr das in nem Brief geschrieben???? Du haettest sie vielleicht nur darauf hinweisen soll, dass sie ein wenig aufpassen soll…. aber so was sagt man nie… Hast du denn nicht mal mit ihrem Freund geredet. ER waer doch der erste Ansprechpartner

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Der größte Fehler meines Lebens! Antwort

Am 10.08.2010 um 13:35 Uhr
Jedes 2 Wochenende mache ich nur was mit meinen Mädels und mein Freund nur was mit seinen Jungs. Wir haben diese Abkommen, damit unsere Freunde nicht zu kurz kommen und wir unsere Freundschaften pflegen können. Am...

Gerüchte über Freundin in die Welt gesetzt Antwort

Am 16.10.2009 um 09:39 Uhr
Hi Mädels, ich habe total das schlechte Gewissen, obwohl es schon ein paar Jahre her ist: Ich war mal in einen Typen verliebt und meine Freundin fand ihn auch toll. Sie ist dann auch mit ihm zusammen gekommen und...

Zwei Katastrophen und das allerschlechteste Gewissen der Welt Antwort

Am 04.03.2010 um 10:53 Uhr
Ich bin noch gar nicht so lange mit meinem Freund zusammen und habe jetzt schon mindestens 2 Dummheiten gemacht: In den Ferien war ich im Skiurlaub mit meiner Familie, wir fahren schon seit mehreren Jahren in das...

die Massage der Kronjuwelen... Antwort

Am 05.01.2011 um 10:54 Uhr
Hallo Mädels! :) Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht? Das ist mir vielleicht peinlich gerade, aber was soll`s... Also, ich habe auf einer Fete von Freunden einen Typen kennengelernt. Der war total süß und wir...

Der Freundin die Haare ruiniert!! Antwort

Am 26.02.2008 um 16:03 Uhr
Ich habe einer Freundin zu einer Frisur geraten, obwohl ich 100% wusste, dass es ihr nicht steht!!! Sie ist viel hübscher als ich und ich wollte auch mal im Mittelpunkt stehen... Tja, jetzt hat sie es wieder geschafft...