HomepageForenBeichtstuhlEr ist mit mir fremdgegangen

Anonym

am 08.09.2009 um 16:38 Uhr

Er ist mit mir fremdgegangen

Ich weiß, dass Fremdgehen echt sch… ist. Naja, das war so:  Er, 29, verheiratet, ein Kind. Und ich war in ihn verknallt!!Ich habe mich mit ihm sechs Monate lang getroffen und wir hatten was miteinander! Ich habe es irgendwann abgebrochen und nach zwei Monaten schreibt er mir, dass er sich in mich verliebt hat, weil er das, was er mit mir erlebt hat, mit seiner Frau nie erlebt hat!! Verzeiht ihr mir?

Antworten



  • von flyingHeide am 23.09.2009 um 21:33 Uhr

    ne, ich nicht.

    is scheiße.!

  • von Honeybunyyy am 14.09.2009 um 21:49 Uhr

    da gehören immer zwei dazu..denk ma an die frau.. klar in manchen beziehungen klappt es eben net, aber danmn sollte man(n) auch den mut haben und mit dsiener frau sprechen viell hätte er das dann auch mit ihr erleben können.

  • von Elementarteil am 12.09.2009 um 16:11 Uhr

    ne geht gar nicht. sorry. du weist das er frau und kind hat (wäre das kind nicht, wäre die situation ein wenig anders) aber hey, er hat frau UND kind. kannst du das mit deinem gewissen vereinbaren?? ich könnte es nicht. findest du niemand anders? musst du echt familien auseinander reisen?

  • von izibizitiniwini am 11.09.2009 um 17:32 Uhr

    Er ist da eig, die Sau,. nicht du

  • von Marimiechen am 11.09.2009 um 11:30 Uhr

    Mhm, einerseits ist er fremdgegangen, aber andererseits wusstest du, dass er Frau und Kinder hat. Aber du hast es beendet..deswegen vergeben.

  • von AngelSoul am 11.09.2009 um 10:14 Uhr

    Hart an der Grenze, aber immerhin ist er fremdgegangen, Du warst in dem Fall die Dritte Person. An der Grenze finde ich es deshalb, weil Du weißt, dass er Frau und Kind hat

  • von mietze87 am 09.09.2009 um 15:47 Uhr

    du bist echt daneben. gehts eigentlich noch? wiso schmeisst du dich an einen verheirateten mann ran? komm mir bloss nicht mit “er wollte es” du hättest nein sagen sollen. von anfang an.. so was ist eindeutig NICHT zu verzeihen. und an all die anderen frauen die schon mal was mit nem vergebenen typen hatten: ich hoff euch passiert das nie. (obwohl ichs euch wünschen sollte) ihr werdet euch sooo beschissen fühlen.

  • von ulla1988 am 09.09.2009 um 12:39 Uhr

    im prinzip ist er ja fremdgegangen und du nicht. aber taktlos is es von dir trotzdem! du kannst dich doch nich mit nem verheirateten mann einlassen, der auch noch ein kind hat… sowas macht man nicht, punkt! find ich echt beschissen und arm sowas….pfui

  • von missmad90 am 09.09.2009 um 11:34 Uhr

    ich finds auch beschissen. ich mein klar ER ict vergeben, aber wie würdest du denn reagieren, wenn dir jmd deinen freund wegnimmt?!

  • von Nuernberggirl am 09.09.2009 um 10:20 Uhr

    No-go! Wenn er Vergeben ist!
    Und wenn er ein Kind hat ist es ein absolutes NO-GO!!!
    Lass die Finger von Ihm!
    Stell dir vor dein Partner würde es mit dir machen….

  • von Sarisa_20 am 09.09.2009 um 09:47 Uhr

    eigentlich sollten frauen zusammen halten, aber was du machst ist nicht gerade toll, stell dir vor du wärst an ihrer stellen. natürlich trägt er die hauptschuld, aber ich wäre gar nicht auf sowas eingegangen.

  • von crazymom am 09.09.2009 um 09:34 Uhr

    Ich weiß, dass man in sowas schnell reinrutschen kann. Wichtig ist, ob du wußtest, dass er verh ist oder nicht. Wenn ja, find ich es sehr schlimm. Wenn er bei ihr nicht treu ist, wie kannst du dir sicher sein, dass er dir treu ist??
    Wenn nicht, ist er ein grand Arschloch

  • von brave_heart am 09.09.2009 um 08:15 Uhr

    naja war nicht in ordnung, aber da du es beendet hast und dich hoffentlich nicht mehr mit ihm triffst ist es ok. Aber das solltest du nichtmehr machen.

  • von Ruky am 09.09.2009 um 00:37 Uhr

    …wenn du weißt dass er vergeben/verlobt/verheiratet ist dann solltest du ihn abblocken, egal ob du in ihn verliebt bist oder nicht. Klar, ER ist derjenige der fremdgegangen ist, aber du hast gewisse Mitschuld am Betrug find ich, weil du nix gemacht hast um sein Fremdgehen zu stoppen.
    Mir tut das für sein Kind total Leid, ich find`s rücksichtslos und egoistisch von dir, mit ihm in die Kiste zu springen obwohl du weißt dass er eine eigene Familie hat.

  • von playmate485 am 09.09.2009 um 00:01 Uhr

    Ich find das zum kotzen. Hab nen Mann und 2 Kinder wenn er mir das mit einer antun würde und ich das rausfinden würde. gebe es für die 2 nix mehr zulachen.
    Also das ist das letzte was man machen kann. Ganz unten……….

  • von Leulibell am 08.09.2009 um 23:57 Uhr

    oooh, in fast der selben Situation bin ich momentan… und sehr stark am überlegen, ob ich es beenden sollte oder nicht… Denn auf der einen Seite ist es sicher nicht ok, er ist verheiratet und es veerletzt seine Frau sicherlich! Besonders wenn auch noch ein Kind im Spiel ist. Auf der anderen Seite. ICh kenne diese Leute nicht und eigentlich liegt das in seiner Verantwortung, nicht in meiner, oder? ICh wusste es zu Beginn auch garnicht… Nunja, außerdem will ich es eigentlich nicht beenden, denn ich habe ihn wirklich sehr lieb gewonnen die letzte Zeit.

    ICh weiß, es ist irgendwie nicht so ganz in Ordnung, aber ich stehe dazu. Und bitte keine radikalen Bemerkungen als Antwort, wenn ihr ein Problem damit habt, bitte, wenn ihr mit mir reden wollt, schreibt mir ne Nachricht, aber ich werde hier eh nicht nochmal nach Antworten auf die Kommis lesen…. 😉

    Ich kann dir zumindest nichts vorwerfen, der ohne schuld werfe den ersten Stein, also vergebe ich dir 😉

  • von una_chica_loca am 08.09.2009 um 22:55 Uhr

    tzz

  • von sujuju am 08.09.2009 um 22:08 Uhr

    weder noch. eure entscheidung, euer leben, euer gewissen …
    kannst nicht drauf hoffen dass andere dir dein gewissen reinwaschen …

  • von ZimtzickeLissa am 08.09.2009 um 22:05 Uhr

    du hast es beendet. und er ist fremdgegangen. auch wenn es definitiv nicht gut war!!!

  • von EyeLin am 08.09.2009 um 21:28 Uhr

    nein sowas kann ich nicht verzeihen. vergebene männer sind absolut tabu.

  • von Tscheu am 08.09.2009 um 20:08 Uhr

    Ich finde du bist genauso drann Schuld, denn du hast mit ihn geschlafen. Es gehören immer zwei dazu. Du wusstest das er Verheiratet ist und ein Kind hat. Was meinst du, wie es dem Kind gehen wird, wenn es erfährt, das sich seine Eltern trennen werden, wegen DIR?
    Und wie würdest du dich fühlen, wenn dein Freund sich in einer anderen verlibt hat und dich deswegen verlässt?
    Solche weiber wie du Ko… mich an!!! Sorry!!!

  • von Prinncesz am 08.09.2009 um 19:36 Uhr

    Stell dir mal vor,dir passiert sowas. Ihr seid beide sowas von scheiße. du n miststück und er n wixxer

  • von Sun_shine1990 am 08.09.2009 um 18:26 Uhr

    Da gehören immer 2 dazu! Auch wenn du den Kontakt abgebrochen hast, Ihr hattet ja was miteinander!

  • von martinanrw am 08.09.2009 um 17:21 Uhr

    Du musst büßen! Man lässt sich mit keinem liierten Mann ein-schon gar nicht,wenn er ein Kind hat. Beides ein No-go!!!!!

  • von mars1993 am 08.09.2009 um 17:14 Uhr

    Was ist das denn fürn arsch?? O.o Ist verheiretet und hat auch noch ein Kind. Ich hätt mich auf sowas garnicht eingelassen.
    Naja, wo die gefühle hinfallen.

  • von mars1993 am 08.09.2009 um 17:14 Uhr

    Was ist das denn fürn arsch?? O.o Ist verheiretet und hat auch noch ein Kind. Ich hätt mich auf sowas garnicht eingelassen.
    Naja, wo die gefühle hinfallen.

  • von LeoErdbeerLiebe am 08.09.2009 um 17:13 Uhr

    Ich stimme Fuschel zu. Du wusstest es, also…
    Ich vergebe dir, weil du es beendet hast.

  • von Anne3891 am 08.09.2009 um 17:04 Uhr

    ich war schon mal in so einer ähnlichen situation… nur dass das nur 2 mal war statt 6 monate… aber wie die anderen schon sagen… ER trägt die hauptschule… er ist gebunden (an seine frau) und du nich!!!
    ich habe mich aba troztdem scheiße gefühlt…

  • von Fuschel am 08.09.2009 um 16:58 Uhr

    Hauptschuld trägt er, rücksichtlos bist du trotzdem.

  • von Feelia am 08.09.2009 um 16:47 Uhr

    japp er is ja fremdgegangen.auch wenns keine tolle sache is da mitzumachen,ER hat gesündigt,nicht du.

Ähnliche Diskussionen

Fremdgegangen mit seinem Cousin Antwort

Am 04.09.2009 um 17:00 Uhr
Hallo, fühle mich echt mies. Ich bin mit meinem Freund seit über 3 Jahren zusammen. Leider musste er vor ca 1,5 Jahren zurück in seine Heimat. Seitdem telefonieren wir täglich 2-3 mal miteinander. Ich war so betrübt,...

Fremdgegangen - Er hatte es verdient. Antwort

Am 06.12.2013 um 10:03 Uhr
Vor mittlerweile 4 Jahren ging es los zur Abifahrt. Damals war ich seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen, der auf einer anderen Schule war, also nicht mitkam. Am Tag bevor es losging, meinte er, mir seine...

Fremdgegangen mit einen jungeren Mann Antwort

Am 30.08.2010 um 15:33 Uhr
Hallo Mädels, ich bin neu hier und möchte etwas beichten. Seit einigen Wochen bin ich Super durcheinander und so kennne ich mich garnicht. Ich bin seit 15 Jahre mit einen Mann zusammen seit 10 Jahren sind wir...