HomepageForenBeichtstuhlFast 1 Jahr nicht mehr gesehen und trotzdem noch verliebt…

Fast 1 Jahr nicht mehr gesehen und trotzdem noch verliebt…

Anonym am 22.04.2008 um 10:31 Uhr

Ich hab grad echt mal ein Problem. Die Geschichte sieht so aus:
Ich habe nun seit fast 2 Jahren einen Freund, den ich auch über alles liebe und für den ich alles machen würde. Letzten Sommer ging ich für drei Monate nach Spanien um dort zu arbeiten.
Dort lernte ich viele eindrucksvolle und tolle Menschen kennen, unter anderem auch einen total süßen Jungen (der aber leider nur für 10 tage da war).

Natürlich, wir verliebten uns in einander. Wir sahen uns jeden Tag, und es war total schön mit ihm. Eigentlich war es fast als ob wir zusammen waren, so, wie mit meinem festen Freund. Es war also keine typische Urlaubsaffäre, wo man nach dem Urlaub nicht mehr von dem andren hört…
Beim Abschied ging es mir echt mies und ich hab fast den ganzen Tag nur geheult. Irgendwie muss ich sagen, dass ich die ganze Sache auch nicht bereute, meinem Freund gegenüber. Wahrscheinlich war es nur, da drei Monate wirklich eine lange Zeit sind und da meine Gefühle für ihn einfach von Tag zu Tag schwächer wurden.

Sobald ich wieder zu Hause war, war nach einiger Zeit mit meinem Freund wieder alles in Ordnung und das ist es auch heute noch, Gott sei Dank! 🙂
Nur… habe ich auch für den anderen immer noch Gefühle, obwohl ich ihn nun schon fast ein Jahr nicht mehr gesehen habe. Wir sind ständig im Kontakt und möchten uns auch treffen, nur sind wir beide noch sehr jung, er hat grad Stress mit dem Abi und außerdem sind wir fast 7 std. Fahrt voneinander getrennt.

Und ich weiß nun nicht, was ich machen soll. Einerseits würde ich mich gerne mit ihm treffen, da ich ihn (so wie er mich) total vermisse und wir immer noch gefühle füreinander haben.
Was sagt ihr zu der ganzen Geschichte!?
Soll ich mich mit ihm treffen oder es doch besser lassen da es meinem Freund gegenüber unfair wäre? Ich will meinen Freund wirklich nicht verlieren, da ich ihn wie gesagt, sehr sehr liebe…
Jedoch kann ich den einen Jungen einfach nicht vergessen, möchte ihn einfach nur umarmen und küssen *hmpf*

Nutzer­antworten



  • von AnonymSRY am 27.04.2008 um 22:40 Uhr

    also 7 stunden fahrt ist garnichts..
    ich bin mit meiner urlaubsaffaire 15 stunden flug entfernt!!!

  • von niceGIRL1989 am 27.04.2008 um 14:24 Uhr

    Sag deinem Freund erstmal nichts. Treffe dich mit dem Jungen und dann schau, wie es wird. Wenn ihr euch wirklich noch liebt, mache mit deinem Freund Schluss. Aber mach es dir nicht schon vorher kaputt, wegen etwas, wovon du nicht weißt, was es ist. Denk in Ruhe über deine Gefühle nach und treffe dann deine Entscheidung.

  • von Akazia am 24.04.2008 um 14:41 Uhr

    genau das finde ich auch nicht fair. entscheide dich denn je laenger du wartest desto schlimmer wird es!

  • von Katkat am 24.04.2008 um 13:53 Uhr

    Du musst dich entscheiden, du kannst den Jungen nicht besuchen und trotzdem mit deinem Freund zusammen bleiben. Es ist ja schon schlimm genug, dass du deinen Freund betrogen hast und er das nicht weiß.
    Mach es nicht noch shclimmer!!

  • von Sabse am 24.04.2008 um 13:48 Uhr

    Wenn du deinen Freund so sehr liebst und ihn nicht verlieren willst, dann solltest du dich nicht mit dem andern treffen.
    Ich glaube allerdings, dass du dir da etwas vormachst und mit deinem Freund garnicht mehr so 100% glücklich bist, wenn du immer noch soooo sehr für den anderen, den du jetzt immerhin ein jahr nicht gesehen hast, schwärmst!!

  • von netti am 24.04.2008 um 09:27 Uhr

    treff dich doch mit ihm.vielleicht löst sich das prpblem dann von selbst.

  • von paula am 23.04.2008 um 17:31 Uhr

    Ich denke das Du noch so an ihm hängst liegt daran, dass Du in der zwischenzeit in keinen anderen so verliebt warst. man hängt immer der alten Liebe hinterher. Ich weiss nicht, wenn es Die Grosse Liebe ist, dann solltet ihr es versuchen. Am Wichenende kann man sich trotzdem sehen und in der Zeit nach dem Abi hat man soooo viel Zeit. Da könnte man zum Beispiel gemeinsam reisen. Du musst Dich selber fragen wie ernst es ist. Ich rate Dir es zu versuchen und alles für eine Beziehung zu geben. Sonst fragst du Dich vielleicht noch lange was gewesen wäre wenn du es versucht hättest.

Ähnliche Diskussionen

Verliebt in einen 13jährigen? Antwort

Am 09.08.2015 um 19:19 Uhr
Okay also ich habe da dieses kleine problem was mich einfach nicht loslässt. Ich war bis vor einer woche als leiterin in einem feriencamp tätig, und in meiner gruppe waren ausschließlich 12-und 13jährige kinder. Ich...

Verliebt in den Fahrlehrer Antwort

Am 23.05.2008 um 13:15 Uhr
Letztes Jahr hab ich meinen Führerschein gemacht... Das Ganze hat eigentlich mit dem erste Hilfe Kurs angefangen den mein zukünftiger Fahrlehrer geleitet hat! Tja was soll ich sagen: ich hab ihn gesehen, seine Augen,...

Verliebt in meinen Cousin Antwort

Am 24.10.2009 um 18:31 Uhr
Hey Mädels... ich weiß, dass es total abartig ist, aber ich bin verliebt in meinen Cousin und das schon seit mehreren Jahren. Er ist jünger als ich und wohnt auch weiter weg, aber am Wochenende sehen wir uns oft...