HomepageForenBeichtstuhlFür beste Freundin geklaut

Anonym

am 20.06.2010 um 18:56 Uhr

Für beste Freundin geklaut

Okay, Mädels…

Ich hab was ziemlich dummes getan. Ich war mit meiner Freundin in der Stadt und wir waren in einem Geschäft in der Umkleidekabine. Sie hatte einen BH gefunden, der ihr total super gefallen hat und sie wollte ihn unbedingt haben. Problem nur: sie hat im Moment überhaupt kein Geld und dann hat sie die Sicherung rausgerissen, war aber zu feig ihn zu klauen und da hab ich ihn eingesteckt und bin rausgegeangen. Ich wollte ihr einen Gefallen tun, und wahrscheinlich hab ich es auch wegen dem Nervenkitzel gemacht. Jedenfalls hat sie mich danach total bewundert und hat sich echt gefreut. Ich habe aber beschlossen nicht nocheinmal was zu klauen, weil ich noch nie Anziehsachen oder sogar für andere geklaut habe. Ich habe schon geklaut, aber als kleines kind und so Sachen wie Kaugummis. Aber meine Freundin meinte ich müsste jetzt auch noch einen geklauten haben, so zu sagen als “Freundschafts-BHs”. daraufhin hab ich gesagt, dass ich nicht will und dass sie mir doch einen klauen soll. Danach war sie ganz kleinlaut. Jetzt hab ich irgendwie Angst, dass das zur Gewohnheit wird und meine Freundin mich ausnutzt…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyGuinivere am 28.06.2010 um 12:59 Uhr

    Freundschaft hin oder her, dran wärst Du gewesen!

    Soviel Mitleid darf man mit Menschen nicht haben, dass man für sie straffällig wird. Wär sicher nicht lustig gewesen statt zu kirchern am Polizeirevier zu sitzen.
    Es wär was anderes hätte sie Dir das Teil in die Tasche gesteckt und Du hättest es erst gemerkt, als ihr zu Hause wart.
    Aber ihr habt es ja zusammen getan. Sie hatte die Idee, nur nicht den Mum. Du hattest den Mum, aber nicht die Idee. Vielleicht sollte sie nicht solche Ideen haben und Du nicht mehr den Mum!! Sonst klicken bald für Euch beide die Handschellen und die sind nicht mit rosa Plüsch gepolstert!

    0
  • von xstrawberryx am 27.06.2010 um 08:46 Uhr

    Machs einfach nicht mehr. Punkt. Sag deiner Freundin, das es was einmaliges war.

    0
  • von Carry1410 am 24.06.2010 um 22:50 Uhr

    Find ich net gut…. Was wär wenn jeder das machen würde? Außerdem kann man sich doch an seiner neuen “Erungenschaft” gar nicht richtig erfreuen wenn man sie so erworben hat. Dann lieber sparen oder sich das Geld solang leihen!!!

    0
  • von KissDakota am 24.06.2010 um 19:50 Uhr

    mmmh ich hätte das nicht gemacht, man sollte lernen mit seinen geld umzugehen und noch was klau nie wieder sonst endest du bald i-wo wo du nicht enden willst

    0
  • von Claudia1212 am 22.06.2010 um 12:41 Uhr

    wenn dus nicht wieder tust… vergeben

    0
  • von Mausii05 am 22.06.2010 um 01:52 Uhr

    deine Freundinn war einfach zu feige und dachte bestimmt, ach wenn wir erwischt werden, ist sie ja dran, ich wette die wär dann abgehauen oder würde alles abstreiten. Solche Freunde brauch man nicht,

    0
  • von Vampress am 21.06.2010 um 13:05 Uhr

    beim ersten mal kann ichs verzeihen. also verziehen.
    aber mach das nicht nochmal, und sag auch deiner freundin dass das das erste und letzte mal für euch beide war!!!

    0
  • von LaGuerre am 21.06.2010 um 11:29 Uhr

    Elmyrabella88.
    .. als ob das etwas mit `unter 18` zutun hat.
    Dämlicher Kommentar, finde ich.
    Klauen ist weder unter noch über 18 okay.
    Und das Alter proportional zur Entwicklung eines Menschen zu setzen finde ich auch blöd.

    Achja. Hauptsacht, du machst das nicht wieder.
    Jeder macht mal etwas Blödes.

    LaGuerre

    0
  • von MaraElise am 21.06.2010 um 10:28 Uhr

    du fühlst dich doch selber nicht gut dabei, das war eine erfahrung und wenn das noch mal jemand sagst kannst du sagen NEIN nicht mit mir…
    Aber machs nicht noch mal … dann muss sie eben sparen um sich was zu kaufen…

    0
  • von Queensberry24 am 20.06.2010 um 23:25 Uhr

    hm.. einmal kann man verzeihen aber wenn es zur gewohnheit wird?! nein! also belass es bei dem einen mal und dann ist dir verziehen

    0
  • von smilemile am 20.06.2010 um 23:04 Uhr

    das find ich jetzt nicht so schlimm solang es nicht zur gewohnheit wird. das war jetzt eine dummheit. sorg dafür das es das letzte mal war und sich nicht wiederholt

    0
  • von elmyrabella88 am 20.06.2010 um 21:36 Uhr

    gott auf was manche leute so kommen. wie alt seid ihr? unter 18

    0
  • von WitchStella90 am 20.06.2010 um 20:20 Uhr

    hm… klauen an sich ist scheiße!
    trotzdem vergeb ich dir, wenn das eine einmalige aktion war, weils dir wirklich leid tut.
    aber: mach das nie wieder. beim nächsten mal gehts vllt nicht “gut” und du bist dran.
    und denk mal über eure freundschaft nach. so was von ner freundin zu verlangen, ist schon echt heftig…

    0
  • von annika1991 am 20.06.2010 um 19:00 Uhr

    Naja erstmal ist wichtig, lass dich NICHT ausnutzen! Was wär das auch bitte für eine Freundin, die das noch öfter von dir verlangt?!
    Ich denk mal, dass ist gerade noch zu vergeben, wenn du es nicht wieder tust, ich versteh nur nicht, wieso seit ihr nicht später mit Geld wiedergekommen oder sie hätte sich was von dir geliehen oder so?!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beste Freundin angelogen für mein Besten Freund Antwort

Am 04.01.2011 um 11:09 Uhr
Hallo... Ich muss ungedingt was loswerden. Naja....Als ich meiner Besten Freundin erzählt ich habe jetzt einen Besten Freund sagt sie zu mir ich soll sie nicht vernachlässigen für meinem Besten Freund.Was ich auch...

Beste Freundin "verraten" Antwort

Am 16.12.2008 um 10:52 Uhr
Also: seit einem Monat und einer Woche hab ich einen Freund. Meine beste Freundin ist gegen die Beziehung und macht ihn mir dauernt schlecht. Letztens haben wir und darüber auch bei icq unterhalten und sie hat gesagt:...

Die beste Freundin angelogen Antwort

Am 01.07.2008 um 00:07 Uhr
Also.. Meine Freundin ist verliebt. Und sie will sich schon immer mit ihm treffen, traut sich aber nicht, ihn anzusprechen.. Dann habe ich ihr angeboten, ihn deshalb zu fragen. Dann haben wir daraus einen kleinen...

Beste Freundin angeschwindelt Antwort

Am 12.02.2008 um 16:35 Uhr
Ich habe schon zweimal meine beste Freundin angeschwindelt, weil ich keine Lust hatte, mich mit ihr zu treffen. Sie hat sich vor drei Wochen von ihrem Freund getrennt und redet von nichts anderem. Ich kann verstehen,...

Beste Freundin betrogen Antwort

Am 05.10.2010 um 17:56 Uhr
Also meine beste Freundin hat seit über einem Jahr einen Freund, mit dem ich mich im Laufe der Zeit extrem gut angefreundet habe und wir mittlerweile beste Freunde sind. Seitdem meine Freundin dann mit ihm zusammen...