HomepageForenBeichtstuhlGeburtstag einer “Ex”-Freundin ignoriert

Anonym

am 23.03.2008 um 13:52 Uhr

Geburtstag einer “Ex”-Freundin ignoriert

Hi, gestern hatte eine frühere freundin von mir geburtstag und ich hab mich nicht gemeldet. Wir reden seit ein paar Wochen nicht mehr miteinander, wegen ein paar blöder Missverständnisse. Sie will mir die Wahrheit einfach nicht glauben! Meint ihr es war richtig, dass ich mich einfach nicht gemeldet habe? Ich will nicht, dass es so aussieht, als ob ich ihr hinterherlaufen würde. Bisher habe ich meisetens immer versucht auf sie zuzugehen, obwohl beide Schuld an der Situation sind. Ich weiß auch nicht ob es überhaupt sinn gemacht hätte. Meint ihr ich habe das Richtige gemacht?

Antworten



  • von Raeubertochter am 01.04.2008 um 21:37 Uhr

    Ich denke, es wäre besser gewesen, wenn du dich gemeldet hättest. Der Klügere gibt in so einem Fall nach. Und wenn du die Wahheit gesagt hast, dann brauchst du dir auch nichts vorwerfen. Es liegt dann an ihr, ob sie der Freundschaft noch eine Chance gebe möchte. Und wenn sie es tut, dann bedeutest du ihr auch etwas.

  • von PinkLovesPunk am 31.03.2008 um 17:54 Uhr

    Hmm ich weiß nicht ich meine es wäre eine Chance gewesen eudh zu vertragen!
    ABer wenn du selber der Meinung bist sie solle das in Ordnung bringen dann ist esokay so!
    Du kannst es ja auch später mit ner süßen kleinen Überraschung wieder gut machen falls ihr euch vertragen habt!
    Ich vergebe dir=)

  • von ina19 am 28.03.2008 um 15:49 Uhr

    oh ich hatte vor 2 wochen was ähnliches bloß hatte ich den geburtstag vergessen… naja hab ihr halt 2 wochen später gratuliert …

  • von Chantie am 26.03.2008 um 21:23 Uhr

    Wie Nelly schon gesagt hat hängt es von den Missverständiissen ab,
    aber was ich nicht verstehe ist:”Sie will mir die Wahrheit einfach nicht glauben!” Warum glaubt sie dir nicht…ihr seid doch Freundinnen.
    Und komisch find ich, dass du den ersten schritt meistens machen musst, schliesslich beruht Freundschaft auf gegenseitigkeit.

  • von Robin am 26.03.2008 um 18:30 Uhr

    Ich glaube, du solltest sie auf jeden Fall anrufen und ihr nachträglich gratulieren. Schließlich seid ihr Freundinnen und man sollte eine Freundschaft wegen ein paar blöden Missverständnissen nicht wegwerfen, oder?

  • von Nelly am 26.03.2008 um 18:23 Uhr

    Eigentlich hängt es von euren blöden Missverständnissen ab. Wie schlimm waren denn diese Missverständnis? Es scheint so, dass dir noch etwas an eurer Freundschaft liegt. Aber irgendwie bist du zurückhaltend und willst nicht den ersten Schritt machen. Wahrscheinlich wartest du darauf, dass deine Freundin das macht. Wahrscheinlich habt ihr beide Recht und keine will den ersten Schritt machen. Wenn dir aber noch etwas an eurer Freundschaft liegt, warum gratulierst du ihr nicht nachträglich, sodass ihr euch endlich versöhnt und alles weitergehen kann. Wenn euer Streit aber soo schlimm war und wenn du meinst, dass die Freundschaft es nicht wert war, dann hast du wahrscheinlich das Richtige gemacht.

  • von riyanna am 26.03.2008 um 15:17 Uhr

    Ich finde die Idee auch ganz gut, obwohl ich verstehen kann, dass du bockig warst und dich daher nicht bei ihr gemeldet hast! Wirst ja sicher deinen Grund haben. Wenn dir aber was an ihr und eurer Freundschaft liegt, dann solltest du das nachholen!

  • von Fruehlingsfee am 25.03.2008 um 17:47 Uhr

    Ja wenn du sagst, dass ihr NUR wegen ein paar blöder Missverständnisse Streit habt, dann finde ich, hättest du ihr schon gratulieren sollen. Ich kann mir vorstellen, dass sie es von dir erwartet hat. Dann hättet ihr auch euren Streit beilegen können und jetzt kommt dieser Punkt auch noch zu eurem Streit hinzu. Willst du nicht nachträglich gratulieren und den Streit begraben?!

Ähnliche Diskussionen

Date die Ex-Affäre einer Freundin/Bekannten Antwort

Am 07.12.2011 um 17:48 Uhr
Hallo! Ich habe vor über einem Jahr die Ex-Affäre einer Freundin kennengelernt. Er lebt im Ausland und hat über das Internet Kontakt zu mir aufgesucht. Nun haben wir seit über einem Jahr Kontakt und er hat mich jetzt...

Freundin nichts zum Geburtstag geschenkt Antwort

Am 04.09.2011 um 09:11 Uhr
Hallo Mädels. Meine Freundin hatte in den Sommerferien Geburtstag. Sie war aber nicht zu Hause deshalb haben wir uns gestern zum ersten Mal wieder gesehen. Wir haben uns in der Stadt getroffen. Ich wollte eigentlich...

Den Ex einer Freundin geküsst Antwort

Am 14.02.2012 um 12:28 Uhr
Ich war am Wochende mit Freunden raus und als die weg waren habe ich mit zwei Freundinnen noch mit ein paar Jungs Flaschendrehen gespielt. Ja ich weiß, es ist kindisch aber wir waren besoffen und es war spät. Und...

Ex-Freund die Freundin ausgespannt! Antwort

Am 12.07.2011 um 12:36 Uhr
Seit kurzem schreibt mich mein Ex-Freund manchmal an, egal ob sms oder msn. Vor 3 Tagen hat mich seine neue "Flamme"(waren aber noch nicht zusammen) angeschriebn, nicht weil sie was gegen mich hat, sondern weil sie...