HomepageForenBeichtstuhlGefühle für ein Mädchen?!

Anonym

am 08.06.2009 um 17:35 Uhr

Gefühle für ein Mädchen?!

Hey Mädels!
Also ich war Letztens mit meinem Freund und ein paar anderen Freunden feiern und da habe ich über meinen Freund ein Mädchen kennengelernt. Am Anfang war ich ein bisschen eifersüchtig, weil die beiden sich sehr gerne haben. Naja, ich habe mir natürlich nichts anmerken lassen und habe mich mit ihr unterhalten und herumgealbert. Es wurde immer lustiger. Vorallem weil ich ein Halsband mit Leine getragen habe, an dem sie mich immer zu sich hergezogen hat und mir irgendwann auch Bussis gegeben hat. Das ist für mich (und auch für meinen Freund) kein Problem. Den Rest des Abends habe ich dann “abwechselnd” mit dem Mädchen und meinem Freund rumgemacht…
Das ist auch noch nicht wirklich das Problem, da ich schon öfter Mädchen geküsst habe und mein Freund auch nichts dagegen hat. Das Problem ist, dass ich dieses Mädchen nicht mehr aus dem Kopf bekomme und mir das verdammte Angst macht. Ich liebe meinen Freund wirklich und bin auch überglücklich mit ihm, aber das Mädchen taucht immer wieder in meinen Gedanken auf. Ist das ok? Deswegen bin ich aber doch nicht gleich bi, oder?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DarleneMaria am 26.10.2010 um 23:40 Uhr

    an : Ladygirl187: ich finde deinen Kommentar suuper ^^

    0
  • von DarleneMaria am 26.10.2010 um 23:38 Uhr

    Also bei mir ist es so, dass ich auch für gewisse Mädchen schwärme. Dann habe ich vielleicht sogar Bauchkribbeln und fühle mich zu diesem Mädchen hingezogen. Ein Mädchen so richtig geküsst habe ich noch nciht in den letzten 10 Jahren, die Jahre davor sind unwichtig ^^ nun jedenfalls habe ich mir öfte schon was mit Mädhcen vorgestellt und fand diese Vorstellung nicht wirklich schlecht. Ich finde es spannend, nebenbei für etwas anderes zu schwärmen. Nimm es doch einfach für eine Art `Überwasserhaltung`, wenn du mal keine Lust auf etwas hast. Denk an `sie` , bekomme ein Kribbeln und du hast neuen Ansporn. Und außerdem denke ich, dass du wirklich noch viel zu wenig Erfahrungen hast, um zu sagen, dass du Bi bist 😉 Oh, mein Eintrag ist so lang ^^ . Liebe Grüße.

    0
  • von LadyBeetle83 am 05.08.2009 um 11:53 Uhr

    ich kann mir zwar nie vorstellen was mit ner Frau zu haben , werde glücklich wenn du es brauchst

    0
  • von alice0schatz am 18.06.2009 um 19:29 Uhr

    ich bin inmoment auch in ein mädchen aus meiner klasse verliebt sie ist auch sehr nett und sowas und wir sind seehhr gute freunde geworden !!
    ich selber bin bi und ich habe mich noch nicht geoutet…
    ich habe mich sehr viel mit diesem thema beschäftigt und raus bekommen, dass man eigl. garnicht bi sein kann wenn man noch kein sex mit beiden geschlächtern hatte
    aber man sagt da so lieber zu ” ich liebe ein mädchen aber stehe trotzdem auch noch auf jungs” das komt immer am besten rüber
    lg ich hoffe ich ahbe dir dabei geholfen !!!
    x3

    0
  • von badangel28 am 09.06.2009 um 14:16 Uhr

    Also ich war kurzfristig auch mal in ein Mädchen verliebt,aber es stellte sich als Schwärmerei heraus.Ich dachte immer,ich bin bi,aber jetzt weiss,ich dass ich auf Männer stehe;-)

    0
  • von schokoladeee am 08.06.2009 um 17:41 Uhr

    naja ich würde nicht unbedingt bezweifeln dass du bi bist. is ja auch nix dabei oder? ich finde sowas ganz cool…mädchen sin auch interessant(:
    aber du wirst deshalb nicht gleich zur kompletten lesbe und du liebst deinen freund ja wirklich. aber wenn dein freund gegen das ganze nichts dagegen hat…wie wärs…oke is behindert(: ne dreierbeziehung?!

    0
  • von perfect_chaos am 08.06.2009 um 17:40 Uhr

    Hm, na ja und selbst wenn, wie sostarstruck schon sagte, wäre es ja nicht “schlimm” wärst du bi.
    Und ich denke, dass es bei dir vielleicht wirklich nur Phantasien sind, wie juliloveswinter auch meinte..

    Aber musst du halt für dich herausfinden, aber “schäme” dich auf keinen Fall dafür, wenn du bi bist. :-)

    0
  • von Tabbiiy am 08.06.2009 um 17:38 Uhr

    wieso hast du angst bi zu sein?
    wenn du schon öfters mit mädchen rumgemacht hast, also das machen heterosexuelle denk ich mal nicht so offen & oft wie du.
    es kann schon sein, dass du bi bist, aber das ist doch nicht schlimm?
    nur das mit deinem freund das er das ok findet find ich schon ein bisschen komisch..

    0
  • von juliloveswinter am 08.06.2009 um 17:37 Uhr

    Ich denke nicht, dass du gleich bi bist, sondern nur “Fantasien” hast. Das ist ja nichts Schlimmes. Ich wette mit dir, dass das wieder vergeht 😉

    0
  • von sostarstruck am 08.06.2009 um 17:34 Uhr

    Hm ich denk es ist ja nix dabei bisexuell zu sein oder? wie du schon sagst, du hast auch was mit mädchen… ich will dich auf keinen fall abstempeln, aber für mich hört sich das an, dass du für beide geschlechter was übrig hast!!
    wie sagt man so schön ein bisschen bi schadet nie

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gefühle für ein Mädchen?! Antwort

Am 08.06.2009 um 17:40 Uhr
Hey Mädels! Also ich war Letztens mit meinem Freund und ein paar anderen Freunden feiern und da habe ich über meinen Freund ein Mädchen kennengelernt. Am Anfang war ich ein bisschen eifersüchtig, weil die beiden sich...

Sexuelle Gefühle für Schwiegersohn! Antwort

Am 23.02.2010 um 11:19 Uhr
Hallo alle zusammen, ich bin 45 und lebe mit meiner Tochter und meinem Schwiegersohn in einem Haus. Ich bin 13 Jahre älter als er. Die Kinder bewohnen das Stockwerk über uns. Wir haben alle ein sehr inniges...

Starke Gefühle für Affäre Antwort

Am 26.04.2010 um 12:08 Uhr
Also ich habe seit über 1 1/2 Jahren regelmäßigen Kontakt mit jemandem aus der Gegend übers Internet. Wir schreiben in Icq und reden eigentlich über alles und nichts uns verstehen und echt super daran is ja erstmal...

Gefühle für den Ex Antwort

Am 21.08.2012 um 13:49 Uhr
Ich bin seit 11 Monaten mit meinem Freund zusammen und würde auch sagen, dass ich ihn liebe. Doch für meinen Ex hab ich noch extreme Gefühle. Wenn ich ihn sehe rutscht mir das Herz in die Hose :-( Was denkt Ihr, ist...

Gefühle für Mann mit Frau und Kindern!!! Antwort

Am 30.09.2008 um 09:37 Uhr
Ich hab vor 2 Monaten die Filiale meiner Arbeitsstelle gewechselt, dort habe ich dann meinen Kollegen kennengelernt, um den es geht. Zu dieser Zeit war ich noch mit meinem Ex-Freund zusammen mit dem ich mich...