HomepageForenBeichtstuhlGeheimnisse ausgeplaudert

Anonym

am 04.09.2009 um 17:52 Uhr

Geheimnisse ausgeplaudert

Also, ich fasse mich kurz! Ich habe weitererzählt, was mein Freund und ich zusammen…”erlebt haben”. 😉 Ihr wisst schon was ich meine. Er meinte am Anfang unserer Beziehung, er würde sich freuen, wenn alles, was wir alleine machen unter uns bleiben würde. Als wir aber unseres erstes Petting und später unser erstes Mal hatten, konnte ich nicht anders! Ich habe es meinen beiden besten Freundinnen im Vertrauen erzählt. Naja, eine wird wohl nicht dicht gehalten haben, jedenfalls sprechen ihn andauernd Leute jetzt darauf an. Ich habe es zwar nur den beiden erzählt, aber trotzdem! Ich fühle mich so schuldig, ich habe Angst, dass er mir das nicht verzeiht! Verzeiht ihr mir wenigstens?

Antworten



  • von Firecracker am 03.01.2011 um 17:10 Uhr

    Finde es absolut okay, was du gemacht. Es ist doch normal, dass man nach seinem ersten Mal total aufgeregt ist – und manche erzählen in ihrem Eifer dann halt ihren Freundinnen davon, ist doch nichts dabei. 😉 Ich finde es eher asozial von deinen Freundinnen, dass sie das weiter erzählt haben, obwohl du es ihnen im Vertrauen gesagt hast.

  • von amrei am 07.09.2009 um 11:54 Uhr

    ich rede mit meinen freundinnen auch über sowas scheinbar kannst du ihnen aber nicht vertrauen, da sie es ausgeplaudert haben.

  • von Delivorea am 07.09.2009 um 11:01 Uhr

    ich find das nicht schlimm…. man redet doch mit seinen besten freundinnen über sex, das ist ganz normal! also mach dir keinen kopf

  • von EdelBunny am 06.09.2009 um 18:20 Uhr

    man er soll mal den ball flach halten, jedes mädel redet gern und mit den besten freundinnen über sex etc. zu reden ist völlig okay und normal!

  • von Zimmi86 am 06.09.2009 um 17:17 Uhr

    Das MUSS man einfach erzählen 🙂 Mies ist nur das eine deiner angeblichen Freundinnen das weitererzählt hat…ihr würde ich nicht vergeben…dir schon^^

  • von sweetyanni am 05.09.2009 um 21:52 Uhr

    ja deine freundinnen spinne wohl sowas tut man doch nicht!! ma labbert doch nicht über seine freundinnen rum und über das was si gesagt haben das geht garnet!!
    was sagt den dein freund dazu?

  • von Felice87 am 05.09.2009 um 16:30 Uhr

    Also wenn mein Freund mich explizit bittet, dass es unter uns bleibt, dann habe ich das auch niemandem weiterzuerzählen, auch beste Freunde müssen nicht alles wissen (und mal abgesehen davon interessiert mich das intime Sexualleben meiner Freunde auch null). Das ist echt daneben gewesen, dass du das erzählt hast. Von deinen Freundinnen mal ganz abgesehen. Wunder dich nicht, wenn dein Freund dir nicht mehr alles erzählt.

  • von honey585 am 05.09.2009 um 14:34 Uhr

    so was erzählt man freundinnen nunmal, aber gute freundinnen erzählen so was nicht weiter!

  • von brave_heart am 05.09.2009 um 14:12 Uhr

    freundinen sind da, damit man über alles reden kann, schlimm finde ich das deine freundin getratscht hat

  • von ashanti187 am 05.09.2009 um 12:36 Uhr

    naja, also wenn du das deinem freund versprochen hast, dann finde ich es blöd, wenn du es so weiter erzählt hast. kommt halt drauf an, wie weit du ins detail gegangen bist – aber generell sollte man sowas nicht ausplaudern. vor allem find ichs krass, dass dich jetzt alle möglichen leute drauf ansprechen – ich würde mich da fragen, ob du der freundin wirklich vertrauen kannst.

  • von IdaLuna am 05.09.2009 um 11:29 Uhr

    also ich finde das jetzt nicht weiter schlimm…..ich rede mit meinen freundinnen auch über sowas und mein freund mit seinen freunden ebenfalls….man muss ja nicht ins detail gehen, aber gerade beim ersten mal kann ich voll verstehen, dass du mit jemandem reden wolltest!
    ich finde es auch merkwürdig, dass dein freund ständig angesprochen wird….schließlich ist es das normalste auf der welt!
    versuche mal mit deinen freundinnen zu reden und rauszufinden, wer geplaudert hat. dann kannst du ihr klar machen, wie blöd du die situation findest. je nachdem wie sie reagiert und in welcher situation was weitergeredet wurde (vllt ja unbeabdichtigt) kannst du ihr wieder vertrauen oder in zukunft die klappe halten.

  • von juuuuunge am 05.09.2009 um 10:11 Uhr

    eigentlich haben dann deine Freundinnen den größeren Verrat begangen, weil wer erzählt seinen Freundinnen nicht davon?

  • von valline am 05.09.2009 um 08:53 Uhr

    war doch nichts schlimmes. nur blöd das dein freund das ja eig. nicht wollte.
    aber wer weiß?! vllt. hat er es ja selber schon jemanden erzählt?

  • von Roter_Engel am 05.09.2009 um 01:05 Uhr

    Er hat dich darum gebeten, es für dich zu behalten – du konntest nicht widerstehen. Du hast wahrscheinlich dasselbe von deinen Freundinnen verlangt und die konnten ebenso wenig nicht widerstehen. Seinen Ärger hast du auf jeden Fall verdient und es geschieht dir recht, dass deine Freundinnen ebenso wenig dichthalten können wie du.
    Andererseits halte ich dich für ein noch ziemlich junges Mädchen, das gerade seine ersten Erfahrungen macht und sich natürlich mit Gleichaltrigen austauschen muss. Du wirst mit der Zeit sehen, dass es wirklich niemand anderen etwas angeht, was in deinem Schlafzimmer passiert.

  • von ZimtzickeLissa am 04.09.2009 um 23:12 Uhr

    ich finds nicht gut.
    es ist eine sache zwischen euch. wenn du ihnen gesagt hast, dass ihr euer erstes mal hattet, ok. aber alles andere geht zu weit.
    wie fändest dus, wenn er darüber reden würde?

  • von Ruky am 04.09.2009 um 22:15 Uhr

    …ich seh das wie Plasdicdoll, er hat dich gebeten es für dich zu behalten und du musst es deinen Freundinnen erzählen… wie würdest du es denn finden wenn es andersrum wäre und deine Freunde würden dich jetzt doof anmachen? Ich finde er hätte Recht drauf sauer auf dich zu sein… aber vllt kannst du es ja wiedergutmachen.

  • von FlyingAngel am 04.09.2009 um 22:02 Uhr

    Nicht nur das Vertrauen zur Freundin ist dahin,sondern dein Freund wird dir auch nicht mehr vertrauen.
    Ich hab das vor Jahren selber mal erlebt,und krieg echt einen dicken Hals wenns um solche Angelegenheiten geht.
    Sorry

  • von mara_maria am 04.09.2009 um 20:42 Uhr

    Wenn die beiden deine Besten freundinnen sind, muss dein Freund doch damit Rechnen, ich meine meine Beste Fereundin erzählt mir alles, und ich ihr auch, das ist doch normal, es ist nur blöd wenn eine es weiter erzählt, dann weiß man nie wie weit man ihr wieder vertrauen kann…

  • von EyeLin am 04.09.2009 um 19:59 Uhr

    ich denke er versteht das. meine beste freundin weiß auch ALLES über meinen freund und so und ich über ihren…das ist doch normal…verziehen

  • von Die_kleene_Anna am 04.09.2009 um 19:39 Uhr

    Ich stimme FlyingAngel & Co zu.
    Das ist doch privat!
    Du hast das Vertrauen deines Freundes ausgenutzt! Ich würde sowas niemals tun! Wenn er dich extra noch drum bittet, das nicht zu tun!?

    Sorry, aber das geht gar nicht!
    Auch nicht, wenn es die beste(n) Freundin(nen) ist (sind).

  • von FlyingAngel am 04.09.2009 um 19:00 Uhr

    Find ich nicht wirklich ok was du gemacht hast.
    Dein Freund hat dir doch vertraut,und du hast sein Vertrauen mißbraucht.
    Selbst wenn es sich um die BF handelt.
    Ich würd nicht mal meiner besten Freundin erzählen was bei mir so im Bett abläuft,denn das ist Privatsache,und geht niemanden was an.
    Nicht mal die beste Freundin.

  • von andreahase am 04.09.2009 um 18:48 Uhr

    Ich bespreche eigentlich auch alles mit meinen Freundinnen. Trotzdem finde ich, dass auch eine Liebesbeziehung eine gewisse Privatsphäre braucht und nicht alle, alles wissen sollten….

  • von plasticdoll am 04.09.2009 um 18:39 Uhr

    ich versteh nicht wie man das in ordnung finden kann. “ja mädels reden halt über alles, er sollte es verstehen”.. das motto ist sowas von daneben. dass frauen angeblich “alles” mit ihren besten freundinnen teilen, ist eine blöde ausrede. ihr freund hat extra noch ganz klar gesagt, dass es ihm lieber wäre, dass es PRIVAT bleibt (was es eig auch ist).. und dann erzählt sie einfach davon. dafür muss man kein verständnis haben.

    hätte er nichts gesagt, naja.. dann wärs wohl geschmackssache, ob man von seinem sexualleben erzählt. er hat aber ganz klar die bitte geäußert, das nicht zu tun… das ist, in meinen augen, ein vertrauensbruch. vll kein riesig großer, aber trotzdem einer. ich finds total daneben, sorry.

  • von annalinawunsch am 04.09.2009 um 18:11 Uhr

    ja ich seh das genau so wie paillon.. mädels reden doch über alles mit ihrer BF..
    aber deine BF ist keine gute freundin wenn sie alles weiter erzählt …sieh dich vor lg

  • von paillon am 04.09.2009 um 18:03 Uhr

    hey du bist ein mädchen! wir reden mit unseren freundinnen über sowas, da sollte dein feund verständnis für haben (allerdings fidne ich es sehhhhr dreist von deinen freundinnen,d as weiter zu erzählen! denen würde ich so schnell nix mehr sagen!)

Ähnliche Diskussionen

Ich kann keine Geheimnisse für mich behalten Antwort

Am 11.09.2009 um 13:25 Uhr
Hallo ihr! Bei mir ist es so: Ich habe sozusagen 2 Cliquen, mit denen ich abhänge. Und wenn ich von der einen Clique ein Geheimnis erfahre erzähl ich es der anderen und andersrum. Aber ich vertraue beiden Gruppen...

Ich bin eifersüchtig auf eine Freundin meines besten Freundes Antwort

Am 28.06.2008 um 11:03 Uhr
Ich bin seit ungefähr einem Jahr mit meinem besten Freund befreundet aber er hat noch viele andere Freundinen. Letztens erzählte mir eine Freundin von ihm er habe ihr ein Geheimnis von mir erzählt. Als ich ihn darauf...

In Beziehung eingemischt Antwort

Am 22.05.2012 um 16:12 Uhr
Mädels, ich habe etwas Dummes gemacht. Mein bester Freund ist schon seit zwei Jahren mit seiner Freundin zusammen. Ich mag sie wirklich gerne und mittlerweile sind auch wir richtige Freundinnen geworden. Wir reden...

Geld gestohlen Antwort

Am 31.07.2009 um 17:52 Uhr
Ich habe vor kurzem 100 Euro aus dem Geldbeutel von meinem Bruder genommen, weil ich mit meinen Freunden shoppen gehen wollte. Er hat es dann später gemerkt und gefragt, ob ich was gesehen hab und ich hab dann nein...