HomepageForenBeichtstuhlGreencard gewonnen und verheimlicht

Anonym

am 30.07.2008 um 15:55 Uhr

Greencard gewonnen und verheimlicht

Ich habe bei einer dieser Greencard-Verlosungen gewonnen! Bin total happy und durcheinander, weil davon habe ich immer geträumt. Habe auch nie gedacht, dass diese Verlosung wirklich mit rechten Dingen zugeht.

Zumindest bin ich jetzt dazu berechtigt, in den USA zu arbeiten. Habe mich auch schon informiert und weiß ganz genau, wohin mich mein Weg da führen wird…

Das Problem ist nur: mein Freund weiß noch nichts davon. Ich weiß, dass er total “Anti” UsA ist und auf keinen Fall mitkommen würde! Auch ist er wegen seinem Job hier total eingebunden und würde seine gute Stelle nicht für so ein “verrücktes Abenteuer” aufgeben. Bei mir sieht die Situation anders aus: ich bin mit dem Studium fertig und habe bis meinen Freund sowieso nichts, was mich gerade an Deutschland hält.

Was soll ich tun? Ist es falsch von mir, ihm das zu verheimlichen? Wann soll ich es ihm sagen? Ich komm mir so schlecht vor, dass ich die ganze Zeit Pläne mache, ohne ihn einzuweihen.

Antworten



  • von Blaharaha am 13.09.2008 um 14:13 Uhr

    Sag es ihm!

  • von UnGeschminkt am 29.08.2008 um 15:37 Uhr

    klar musst du mit ihm reden. einfach irgendwann tschüss sagen wäre ja mal total mies.

  • von kittyfantastico am 29.08.2008 um 15:28 Uhr

    also ihm bescheid sagen würd ich vielleicht mal aba was du letzdenlich machst is deine sache,ich würds jedenfalls machen

  • von julia92 am 23.08.2008 um 14:25 Uhr

    sowas muss er doch langfristig wissen!!
    rede so schnell wie möglich mit ihm!!!
    vielleicht könnte das auch das ende der beziehung bedeuten, aber was dir wichtiger ist musst du ja selber entscheiden!

  • von vikki am 31.07.2008 um 11:15 Uhr

    Sag es ihm einfach er muss dir es doch gönnen dein glück zu verwirklichen. ausserdem denk ich nicht, dass er so schlimm reagiert er weiss ja nicht, dass du ihm es bisher verheimlicht hast!

  • von jacques am 31.07.2008 um 01:44 Uhr

    wenn ihr nicht heiraten wollt dann hau ab.. scheiss drauf… er wird eh was dagegen haben und dich vor die wahl stellen.. tolle unterstützung.. und durch die entfernung würde es eh nicht funktionieren…

  • von Annika91 am 30.07.2008 um 23:42 Uhr

    rede mit ihm irgendwann musst du es sowieso tun dann lieber zu früh als zu spät.

  • von Suicidepipppi am 30.07.2008 um 21:13 Uhr

    Das schaffst du schon, du musst wirklich mit ihm reden. Deine Zukunft hängt ja davon ab und nur weil er gegen deinen Traum ist, heißt es noch lange nicht, dass du ihn (Traum) aufgeben solltest. Dein Freund müsste das auch verstehen, wenn du mit ihm klartext redest.

  • von Elisa am 30.07.2008 um 17:56 Uhr

    Das mit dem Zettel auf dem Küchentisch ist nicht schlecht 😉 aber jetzt mal Spaß bei Seite. Für das klärende Gespräch wird es wohl nie den richtigen Zeitpunkt geben. Je eher du das mit ihm durchführst desto besser für euch beide.
    Es ist schon hart dass ihr beide so unterschiedliche Einstellung in Bezug auf die USA habt, so ist es aber nun mal. Ich denke mal vielleicht solltest du dich auch mal fragen wieviel dir dein Freund überhaupt bedeutet…
    Jedenfalls alles Gute und viel Spaß und Erfolg in den US of A.

  • von Marzipanchen am 30.07.2008 um 16:33 Uhr

    Du musst mit ihm reden. Anders kann es doch gar nciht funktionieren!!! Aber ich wünsche dir alles alles Gute in den USA. Ich würde diese Chance auch nicht einfach abschlagen.

  • von schabernack am 30.07.2008 um 16:23 Uhr

    ich denke du hast keinen grund es zu verheimlichen! sags ihm so schnell wie moeglich.
    erzaehl ihm das du die moeglichkeit hast und plane deinen plaene weiter.
    ich kenne deine plaene nicht aber solange du nicht auswandern willst sondern nur auf zeit in die usa willst, finde ich dein freund sollte dich eher unterstuezen auch wenn er nicht mitkommt will.
    sicher wird er etwas entaeuscht sein aber ich denke er sollte das schlucken.

  • von ShadyLady999 am 30.07.2008 um 16:23 Uhr

    Also als erstes Mal herzlichen Glückwunsch…ich selbst träume auch von einer Greencard^^
    Nunja du solltest auf jeden Fall mit ihm darüber reden und sollte er sich trotzdem weigern mit zu kommen hast du 2 möglichkeiten du bleibst in deutschland mit deinem Freund(er weiß wie lange die beziehung noch hält) oder du gehst in die USA es kann sein das dein Plan da eine existens zu gründen scheitert aber wer icht waagt der nicht gewinnt 😉

  • von Juliette am 30.07.2008 um 16:03 Uhr

    Du musst dringend mit ihm sprechen! Wie hast du dir das denn vorgestellt? Willst du einfach abreisen und ihm einen Zettel auf den Küchentisch legen 🙂
    Es ist wichtig ehrlich zu sein, auch wenn du deine zweifel hast!

Ähnliche Diskussionen

jahrelang meinen Freund verheimlicht und betrogen Antwort

Am 13.02.2012 um 16:53 Uhr
Bin seit über 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Da er aber nach einer schönen Anfangszeit dauernd im Internet irgendwelchen Mist gemacht hat (hab durch Schnüffeln rausbekommen dass er sich mit falscher Identität im...

Fremdgegangen - Und das 2 Mal Antwort

Am 30.04.2008 um 18:29 Uhr
Ich bin jetzt seit 1 Jahr und 2 Monaten mit meinem Freund zusammen.. Naja wir waren nicht immer so glücklich wie heute und so kam es, dass ich ihm zweimal (mit dem gleichen Typen) betrogen habe.. Er weiß es und...

Habe meinen Mann verschwiegen, und ihn angelogen!!!!! Antwort

Am 18.04.2008 um 21:11 Uhr
Also es geht darum, dass ich, während mein Mann in einer anderen Stadt arbeiten war, einen netten Mann im Internet kennengelernt habe. Er lebt momentan in Scheidung, aber dass ich verheiratet bin, habe ich ihm...

Sex mit dem Ex... und mehr Antwort

Am 14.01.2011 um 09:12 Uhr
Ich bin bereits seit 3 Monaten in einer Beziehung und eigentlich läuft alles ganz gut. Aber vor einer Woche ist etwas passiert. Ich habe ein paar alte Freunde zu mir nach Hause eingeladen, darunter auch mien...