HomepageForenBeichtstuhlGroßer Fehler: Sex mit dem Ex!

Anonym

am 28.04.2008 um 10:16 Uhr

Großer Fehler: Sex mit dem Ex!

Also…
Ich war bis vor 3 Monaten mit einem Kerl zusammen. Es hielt volle 8 Monate, obwohl es am Anfang als ein Witz schien, wurde es ziemlich ernst zwischen uns! Es war halt etwas ganz beosnderes für mich und ich dachte auch für ihn – bis Schluss war. Es war eine harte Zeit für und beide doch nach wenigen Wochen schien er mich vergessen zu haben. Dann war da dieses Mädel, das er von einem seiner Cousine kannte. Sie kam plötzlich immer zu uns in die Stadt und nach gerademal 3 Tagen waren sie zusammen. Es war hart das zu hören, aber ich konnte es ja nicht mehr ändern…
Ich ging ihm lange ziemlich aus dem Weg, doch in letzter Zeit sehen wir uns oft und haben viel Kontakt…

Und dann ist es halt so passiert: er stand an einem Abend vor meiner Tür, es war eigentlich wie immer, bis er anfing, meine Nähe zu suchen. Er wollte bei mir schlafen und ich hatte kein Problem damit und willigte gerne ein. Als wir in meinem Bett lagen, schaute er mich ständig an und plötzlich küssten wir uns. Ich weiß nicht warum. Wir fingen halt an, uns auszuziehen ohne darüber nach zu denken und schliefen miteinander…!
Aber es blieb nicht bei dem einen mal, es passierte noch ein Mal…

Und jetzt sehe ich ihn andauernd mit seiner Freundin und sie bemüht sich ein gutes Verhältnis zu mir aufzubauen, da sie weiß, dass wir lange zusammen waren.
Ich hab ein verdammt schlechtes Gewissen und muss ständig darüber nachdenken, ob ich ihr nicht die Wahrheit sagen sollte?! Aber dadurch würde ich halt auch die Freundschaft zu ihm aufs Spiel setzen.
Was meint ihr?!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von niceGIRL1989 am 02.05.2008 um 13:54 Uhr

    Nein, du riskierst eure Freundschaft, wenn du es ihr verschweigst. Wenn du sie magst, solltest du ihr die Wahrheit sagen, auch dir zuliebe. Denn wenn er es zuerst sagt, bist du die Böse. Glaub mir, ich hatte mal eine Affäre mit einem, mit dessen Freundin ich mich ganz gut verstanden hab, und ich hab mich nicht getraut, es ihr zu sagen… er hat es ihr gesagt und sie ist völlig ausgetickt und ich musste ihr seitdem immer aus dem Weg gehen. Sie hat mir gesagt, wenn ich es ihr gebeichtet hätte, hätten wir unsre Freundschaft noch retten können… Frauen sollten zusammenhalten, erstrecht wenn sie ne Nette ist! Sag es ihr, bevor sie es von woanders erfährt. Sie wird das besser verkraften, wenn du es ihr sagst!

    0
  • von vikki am 02.05.2008 um 11:52 Uhr

    ich würde auf das angebot von ihr eingehen ein besseres verhältnis aufzubauen. Dann würde ich sowas nie wieder machen und ihm sagen, dass es besser wäre er würde es ihr erzählen. Aber das ist nciht deine aufgabe, weil sonst siehts nachher nur so aus, als würdest du die beiden auseinander bringen wollen!

    0
  • von Herzensdoktor am 29.04.2008 um 21:13 Uhr

    Ich bin ein Mann und möchte das auch mal von der anderen Seite beleuchten. Ich finde wenn der Typ sich nicht entscheiden kann ( und danach sieht es mir aus) oder der Meinung ist das Du eine Willkommene Abwechslung bist solltest du reagieren. Sags Ihr, das ihr was hattet oder habt! Sie sollte es entscheiden können wie es weiter geht und nicht er!

    0
  • von TrueLover am 29.04.2008 um 19:44 Uhr

    Wenn es dein Freund wär Hättes du es nie soweit kommen lassen:Also Ich erwarte von meinen Freunde das sie mich koriegen wenn ich mist mach und mir den Kopf waschen wenn was falsch läuft:Ein feind wird dir nie deine Fehler sagen das tut nur ein freund .Und nicht weil er dich Fertig machen will sonderen weil er dich liebt (nicht begährt)!Und wenn er darauf nicht hört muß du ihn aus liebe erstma fallen lassen sonst wird er den fehler immer wieder machen!Und das willst du nicht oder :Du willst das es ihm gut geht!

    0
  • von VipAskim am 29.04.2008 um 14:20 Uhr

    Sowas ähnliches hatte ich auch aba du solltest lieber nichts der freundin sagen das das schlimmste was du tun kannst denn die freundschaft zu ihm is dir hoffentlich wichtig…Wenn du das nicht mehr mit machen willst dann sag es ihm das damit nicht klar kommst. Aber auch wenn gefühle von deiner seite aus mehr werden dann lass es lieber..;) als tipp

    0
  • von Be_DeliCioUs89 am 29.04.2008 um 12:38 Uhr

    ich war vor kurzem in derselben situation wie das mädchen…. sag es ihr lieber.. auch wenn das ziemlich hart für sie sein wird..

    0
  • von entchenyvonne am 28.04.2008 um 22:51 Uhr

    Ihr hattet lange keinen Kontakt und dann schlaft ihr wieder miteinander, kann man da wirklich von Freundschaft reden? Er ist der Letzte auf den du Rücksicht nehmen solltest…

    0
  • von Erdbeerbonbon am 28.04.2008 um 21:35 Uhr

    Wahrheit kommt doch eh immer ans Licht!
    Und wenn du den Typen wiederhaben willst – mach’s auf subtile Art..

    0
  • von Leo66 am 28.04.2008 um 17:36 Uhr

    Ach du jeee..ehm also zu erst bist du allein ja nicht schuld sondern er und es ist auch eher seine Pflicht es seiner Freundin zu sagen, als deine! Aber am Ende liegt es ja bei dir ob du mit dem schlechten Gewissen leben kannst und willst..ich denke du solltest erstmal mit ihm reden und ihm sagen das du ein schlechtes Gewissen hast und wie er das sieht..ich denke wenn er seine neue so liebt dann geht es ihm mit dem Gedanken diese betrogen zu haben auch nciht rosig , naja obwohl wenn man jmd rihitg liebt geht man ja nciht fremd!^^..und ich mein vlt richtet sich die situation ja dann und er sagt ihr die Wahrheit..ansonsten liegt es halt bei dir ob du damit leben kannst oder ob es besser für dich ist es ihr zu sagen

    0
  • von stephie am 28.04.2008 um 16:46 Uhr

    also ich hab das auch schon gemacht aber noch viel extremer,ich hab immer wieder mit meinem ex geschlafen nen halbes jahr lang und das obwohl er auch ne freundin hatte am anfang war sie mir vollkommen egal und ich hab nur an mich gedacht doch nach 4 monaten hatten wir uns dann doch schon einigermaßen gut vertsanden (übers inet kommuniziert) ja und dann kams dann so nach weiteren 2 monaten dazu das ich ihr es dann doch gesagt hatte,naja die “freundschaft”mit meinem ex war dann erstmal hin,und seine beziehung auch gut die freundschaft hat sich dann wieder einigermaßen aufgepäppelt aber die beziehung nicht,aber ihm war das auch eigentlich egal,naja und mir dann später auch nachdem sie sich dann an meinen anderen ex rangeschmissen hat…also du siehst,nicht unbedingt muss es ein weltuntergang sein wenn du es ihr sagst….ich würd es dir raten es ihr zu sagen wenn er es nicht macht,denn das ist einfach nur fair….
    viel glück dabei

    0
  • von Judy26 am 28.04.2008 um 12:12 Uhr

    Ja, halt dich am besten aus der ganzen Sache raus! Wenn er es nochmal versuchen sollte bei dir anzukommen, dann lass ihn abblitzen und sag, dass du das nicht in Odnung findest! Aber erzähl es ihr auf keinen Fall. Das bringt nur Ärger!

    0
  • von Bambi78 am 28.04.2008 um 10:49 Uhr

    Dass er aber kein schlechtes Gewissen hat, Männer sind halt unberechenbar……
    Es ist seine Aufgabe ihr das zu sagen, wenn es deine beste Freundin wäre, dann hätteste eine Pflicht ihr das zu erzählen.

    0
  • von Sabse am 28.04.2008 um 10:38 Uhr

    Du bist nicht dafür verantwortlich, seiner Freundin die Wahrheit zu sagen. Du könntest ihm sagen, dass dus gut fändest wenn er es täte und auf jeden Fall solltest du dich nicht nochmal darauf einlassen mit ihm zu schlafen!!!

    0
  • von Fruehlingsfee am 28.04.2008 um 10:34 Uhr

    Wenn du es nicht aushälst, dass sag ihm, er soll es ihr erzählen, aber halte sich selbst lieber da raus! Sonst zerstörst du deine Freundschaft und auch eventuell seine neue Beziehung… Geh ihr einfach aus dem Weg…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kein Sex mit dem Ex! Antwort

Am 02.08.2008 um 15:07 Uhr
Ich bin seit 2 1/2 Jahren in einer eigentlich ganz glücklichen Beziehung. Habe aber auch seit ca. 2 Jahren wieder Kontakt zu meinem Ex-Freund. Er war meine erste große Liebe und ich bin froh, dass wir wieder so gut...

Wochenende - Sex mit dem Ex Antwort

Am 10.08.2009 um 12:31 Uhr
Vor ungefähr einem Jahr hab ich mit meinem Freund Schluss gemacht. Er hat mich wirklich sehr geliebt. Ich wusste allerdings nicht so wirklich, ob es Liebe war. Natürlich dachte er, dass ich ihn unsterblich liebte....

Sex mit dem Besten Freund vom Ex Antwort

Am 21.04.2008 um 13:18 Uhr
Hallo Erdbeermädels, Ich war gestern bei dem Besten Freund meines Ex. Mein Ex hat genau gestern vor einer Woche Schluss gemacht, und ich war gestern alleine & der Freund von meinem Ex hat mich zu seiner...

Sex mit dem Ex... aus Rache? Antwort

Am 09.05.2008 um 23:24 Uhr
Hi ihr! Also das ganze ist schon eine Weile her, aber irgendwie beschäftigt mich das ständig wieder. Es geht um meinen Ex, er war mein erster Freund. Allerdings war das ein ständiges Hin und Her, wir konnten...

Sex mit dem besten Freund meines "Ex" Antwort

Am 06.07.2008 um 15:31 Uhr
Ich war mal mit einem Kerl (nennen wir ihn C.) vor 2 1/2 Jahren "zusammen", mit dem ich in einer Firma gearbeitet habe. “Zusammen“ in Anführung, weil es gar nicht so lange ging. Eigentlich nicht erwähnenswert. Ich...