HomepageForenBeichtstuhlHeisse Nacht erlebt und nun hasse ich mich dafür!

Anonym

am 02.11.2010 um 09:52 Uhr

Heisse Nacht erlebt und nun hasse ich mich dafür!

Bin fremdgegangen und nun hab ich ein schlechtes Gewissen, ist ja auch normal. Problem: Schlechtes Gewissen mir selbst gegenüber, nicht meinem Freund!!! Ich habe mit einem anderen Typen eine heisse Nacht erlebt, für mich war klar, dass es eine einmalige Sache ist und er hat denk ich auch so gedacht. Muss aber dazu sagen, dass immer weniger Gefühle da sind für meinen Freund. Habe das Gefühl, dass ich mich langsam entliebe, das liegt daran, dass mir bewusst wird, ich kann mir keine Zukunft mit meinem Freund vorstellen. Und gestern ist es passiert mit dem anderen Typen. Einfach so, ich hab mich fallen lassen, ich sehe ihn eh nie wieder, aber nun hab ich voll das schlechte Gewissen, dass ich so schnell mit jemanden ins Bett hüpfe! Bin fast 30 und bin noch nie in meinem Leben fremdgegangen. Ich schäme mich für mein Verhalten. Was meint ihr? Könnt ihr mir verzeihen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyGuinivere am 27.11.2010 um 16:10 Uhr

    Wenns es in einer Beziehung nicht mehr stimmt, dann redet man miteinander und versucht nicht in andere Nester zu flüchten!!!

    0
  • von annything am 15.11.2010 um 10:54 Uhr

    entscheid dich mal zwischen deinem freund und nem freien leben.

    ich verzeih dir weil es sich so anhört das du ihn nichtmehr liebst- aber mach schluss ansonsten ist es unfair ohne ende!!

    0
  • von Scandal0us am 08.11.2010 um 17:24 Uhr

    Naja ist passiert, aber im nachhinein würde ich die Situation mit deinem Freund klären, bzw. die Sache beenden, wenn du meinst das gibt auf Dauer eh nix.

    0
  • von Tanga87 am 07.11.2010 um 17:14 Uhr

    Du solltest gar kein schlechtes Gewissen haben. Da arbeitet was in dir. Es gibt aber nur einen Weg, sonst endet es ganz schlecht. Sprich offen mit deinem Freund und beende die Beziehung, denn eine Zukunft sehe ich da für euch nicht. Dann bist du frei und kannst tun und lassen was du willst!

    0
  • von cindarella321 am 07.11.2010 um 13:13 Uhr

    sprich mal klartext mit deinem freund, und zwar genau das, was du hier schreibst.
    für mich hört es sich sehr danach an, dass du einen neuen lebensabschnitt erleben möchtest, und dein freund zur vergangenheit angehört.
    aber okay ist es nicht, du solltest eigentlich auch ein schlechtes gewissen deinem freund gegenüber haben!

    0
  • von Jona1105 am 05.11.2010 um 18:24 Uhr

    Schlechtes Gewissen DIR gegenüber und NICHT deinem Freund? Das heißt soviel es geht dir um DICH und nicht um deinen Freund mit dem du anscheinend (länger?) zsm bist? Wie krass bist du denn drauf? …Einen Schritt nach dem Anderen. Mach erst Schluss, dann kannst du mit wem du willst in die Kiste steigen. Dein Freund ist nicht daran Schuld, dass DU nicht klar kommst. Und jetzt muss ER darunter leiden und für DICH soll das ganze keine Konsequenzen haben? Da hast du`s dir aber leicht gemacht. Am besten machst du auch noch Schluss und erlaubst es ihm nichteinmal dich eventuell zu hassen?Faszinierend. Wirklich.

    0
  • von MaggieMaracuja am 05.11.2010 um 15:06 Uhr

    Wenn du sleber dir keine Zukunft mit dem Mann vorstellen kannst warum hältst du dann euch beide in der Beziehung fest?
    Beende die Beziehung und gib euch beide die Chance den Menschen kennen und lieben zu lernen mit dem man die Zukunft verbringen will.

    Vergebung gibts nicht, weil fremdgehen geht garnicht!

    0
  • von edibee am 05.11.2010 um 13:40 Uhr

    Das is alles ne Sache der Reihenfolge: wenn du merkst, du entliebst dich, dann mach 1. Schluss und lass dich 2. fallen (1 kommt vor 2, falls das unklar sein sollte…!). Warum rechtfertigt ihr immer rückwirkend ein Verhalten, das gar nicht zu rechtfertigen wäre, wenn ihr die richtige Reihenfolge einhalten würdet? Ich versteh`s echt nicht.

    0
  • von Ninchen9 am 03.11.2010 um 22:38 Uhr

    also ich schließe mich den anderen an: beend es!
    du hättest es davor schon beenden sollen, denn spätestens jetzt hast du das eindeutige zeichen wohl erkannt. aber ich find es wirklich unfair von dir.
    und vor allem solltest du ihm gegenüber ein schlechtes gewissen haben.

    0
  • von DJane2010 am 02.11.2010 um 18:25 Uhr

    beichte, dann hast du ein ruhiges gewissen

    0
  • von Chrisssyy am 02.11.2010 um 15:58 Uhr

    Wenn Du keine, oder wenige Gefühle für Deinem Freund mehr hast, warum trennst Du Dich dann nicht, dann kannst Du heisse Nächte erleben so viel Du willst ohne schlechtes Gewissen. Aber so ist doch mehr als eine Grenze bereits überschritten. Von mir aus leider büssen

    0
  • von DesperateGirl am 02.11.2010 um 15:23 Uhr

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du ein schlechtes Gewissen weil Du so schnell mit jemanden ins Bett gegangen bist. Du hast aber kein schlechtes Gewissen Deinem noch Freund gegenüber. Ich persönlich halte nichts vom Fremdgehen egal wie man zum Freund steht. Wenn Deine Gefühle nicht mehr da sind, dann mach Schluß. Würdest Du wollen das jemand Dir so etwas antut? Nein sicherlich nicht. Werd Dir klar über Deine Gefühle.

    0
  • von Sternchen20 am 02.11.2010 um 13:50 Uhr

    Betrug ist Betrug, deswegen: büßen!

    Und finde eine Lösung für deine “Beziehung” anstatt mit anderen Kerlen ins Bett zu springen.

    0
  • von lotte0109 am 02.11.2010 um 13:00 Uhr

    achherje..scheise ist das, was du da getan hast allemal.
    werde dir über deine gefühle klar und REDE mit deinem “freund” wirklich offen und ehrlich!! alt genug bist du ja! und die ausrede, dass dud as sonst noch nie gemacht hast, zieht nicht!…wayne;)

    0
  • von angel8282 am 02.11.2010 um 11:48 Uhr

    ich kann das voll und ganz nachvollziehen, den das selbe ist mir auch passiert. ich kann jedem nur raten, kommt nie in diese lage, den sich da richtig zu entscheiden ist sehr sehr schwer.

    0
  • von TofuTorte am 02.11.2010 um 11:41 Uhr

    dass du grad die selbst im weg stehst okay..
    finde auch net schlimm dass du mal mit nem fremden in die kiste hüpfst (verhütung vorrausgesetzt). was ich aber schlimm finde ist die tatsache,
    das fremdgehen fremdgehen ist, egal wie wo was und wann ..

    mach mit deinem freund schluss wenn er dir eh nicht mehr viel bedeutet und es dir nicht mal ihm gegenüber leid tut..

    0
  • von giddi am 02.11.2010 um 11:30 Uhr

    ich find jetzt nicht schlimm, dass du mit einem fremden ins bett gehüfpt bist. es ist eine erfahrung, mehr nicht…
    aber du solltest mal mit deinem freund reden. ihn zu betrügen zeigt nur, dass das mit euch vorbei ist doer?

    0
  • von MsCoffee am 02.11.2010 um 09:56 Uhr

    Also ich finde du solltest dir erst mal den Gefühlen gegenüber deinem Freund klar werden bevor du mit nem anderen ins Bett hüpfst!

    Du musst noch büßen – du hast deinen Freund betrogen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich hasse ein Mädchen und habe ihrem Schwarm Lügen erzählt. Antwort

Am 30.12.2008 um 11:37 Uhr
Seit September bin ich auf einer neuen Schule. Hab gleich eine beste Freundin da gefunden. Sie ist ein echter Schatz, aber darum geht es nicht. Auf jeden Fall sind wir in meiner Klasse nur 4 Mädchen, deshalb haben wir...

Verliebt, verlobt, ... und nun? Antwort

Am 20.10.2008 um 21:13 Uhr
Ich bin total durcheinander und brauche euren Rat, Mädels. Es ist so. Mein Verlobter ist wirklich ein Hauptgewinn und ich müsste schon ziemlich dämlich sein, ihn freiwillig gehen zu lassen - er ist optisch genau mein...

Ich hab ein verdammt schlechtes Gewissen und schäme mich Antwort

Am 08.12.2011 um 09:56 Uhr
Hallo Mädels, ich hab seit etwas über einem Jahr einen Freund und als wir ungefähr ein halbes Jahr zusammen waren hatte ich eine kurze Affäre, wenn das nicht schon schlimm genug wäre ich war noch viel krasser. Ich...

Ich hasse die Mutter meines Freundes Antwort

Am 16.05.2008 um 20:34 Uhr
Hallo erstmals! Also es geht um folgendes: Ich bin jetzt seit über 1 Jahr mit meinem Freund zusammenn und naja letztes Jahr hatte seíne Mutter einen Schlaganfall und ist seit dem Pflege bedürftigt. Naja soweit noch...

Ich habe dafür gesorgt, dass sich meine Freundin von Ihrem Freund trennt Antwort

Am 03.12.2009 um 16:30 Uhr
Hallo Erdbeeren, ich weiß nicht wie ihr über mich denkt, aber meine beste Freundin hatte bis vor kurzem einen Freund, der sie scharmlos ausgenutzt hat und das auch nicht ohne Grund, wie es aussah. Sie ist nicht...