HomepageForenBeichtstuhlIch bin die Affäre

Anonym

am 28.02.2009 um 18:33 Uhr

Ich bin die Affäre

Letztes Jahr im Sommer war ich als Betreuerin auf einer Freizeit an der Ostsee und hab da jemanden kennengelernt der ein Jahr älter ist als ich und etwa 500 km entfernt wohnt.
Wir haben uns sofort super verstanden und uns die ganze Zeit ein bisschen gekabbelt und sein Freund hat aber komische Andeutungen gemacht so nach dem Motto: ” was sagt denn Marie wohl dazu?” und so.
Eines Abends dann haben wir mit den anderen Betreuerinnen und seinem Kumpel ein bisschen getrunken ( es war der letzte Abend) und am Ende waren nur noch er und ich über, die anderen waren Schlafen gegangen. Wir sind nach draußen gegangen und uns in ein Feld gelegt und Sterne geguckt und irgendwann haben wir uns geküsst. Wir haben die ganze Nacht lang einfach nur da gelegen und am Morgen hab ich ihn noch gefragt, ob zuhause eine andere auf ihn wartet und er sagte “nein”.
Zuhause hab ich dann aber ziemlich eindeutige Fotos im Internet gefunden die ihn mit einer Marie zeigten…
Trotzedem haben wir nahezu jeden Abend mitnander telefoniert und er weiß so ziemlich alles über mich und auch er hat mir ne Menge über sich und vorallem seine Beziehung erzählt, in der er ziemlich unglücklich zu sein scheint.
Auf jeden Fall bin ich letztens für ein ganzes langes Wochenende zu ihm gefahren und sofort am ersten Abend haben wir uns wieder geküsst und ich hab in seinem Bett geschlafen anstatt auf der Matratze die er extra daneben gelegt hatte.
Es war so ziemlich das schönste Wochenende meines Lebens, ich weiß noch jedes Detail seines Körpers (wir hatten keinen Sex!), er hat herrlich weiche Haut und ach es war einfach herrlich. Ich glaub ich hab mich in ihn verliebt denn ich träum seitdem jede Nacht von ihm und ich vermisse ihn total wenn wir mal einen oder zwei Abende lang nicht telefonieren.
Aber ich weiß auch, dass es nicht fair seiner Freundin gegenüber ist.
Nur wir sehen uns ja frühestens in einem halben Jahr wieder… vielleicht ist er bis dahin ja nicht einmal mehr mit ihr zusammen. Und er ist so süß und toll. Er sagte wenn ich ihm sag dass ich ihn lieb hab dann bedeutet ihm das mehr als jedes ich liebe dich von anderen Frauen, weil er bei mir weiß dass es ehrlich ist und er schreibt mir einfach so zwischendurch sms in denen er schreibt dass er grade an mich denkt und mich vermisst.
Ich kann die Finger einfach nicht von ihm lassen, selbst wenn ich es wollte könnte ich es nicht. Wobei die Entfernung das ja ziemlich von allein regelt…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Emmylou am 02.03.2009 um 12:50 Uhr

    es ist das problem deines “schwarms”, das mit seiner freundin zu klären und nicht deine aufgabe. vergeben!

    0
  • von MingXiao am 01.03.2009 um 16:09 Uhr

    Wie feige…. ich hasse es, Mänenr sind doch sowas von feige. Er kann seine Beziehung nicht beenden, hat aber gleichzeitig ner anderen Frau den Kopf verdreht…
    Ich sag dir eins: Der meint einfach, er kann beides haben! Dich und die Tante will er auch behalten!
    Umso besser, wenn du dich verliebt hast, weil ers dann leichter mir dir hat und dir was vorheulen kann wie schlecht es ihm doch mit seiner Freundin geht…. oh mann was für ein A…..
    Wenn man in einer Beziehung nicht mehr glücklich ist, dann muss man schon den Mumm haben, es zu beenden, spätestens dann, wenn man jemand neuen kennenlernt. Also ich finde das einfach nur feige, sorry.

    0
  • von moondust am 01.03.2009 um 15:23 Uhr

    er ist ja richtig feige, kann sich nicht mal von seiner freundin trennen, obwohl er angeblich unglücklich ist, aber sie betrügen kann er
    pass lieber auf

    0
  • von Knuffeltuch am 01.03.2009 um 12:50 Uhr

    wenn er echt so ungluecklich ist, kanner sich ja wohl von der trennen.
    kommt mir bisschn komisch vor..

    0
  • von cheekyTigress am 01.03.2009 um 10:56 Uhr

    Ich vergebe dir. Aber bitte pass auf und verrenn dich nicht, wenn er nicht in naher Zunkunft Schluß macht ist es nur pure Quälerei für dich! Und verschließ nicht deine Augen vor dem was bei dir in der Stadt so passiert, immer nur in der Ferne schweifen ist nicht gut!!! Nicht für dich…

    0
  • von belindabump am 01.03.2009 um 08:28 Uhr

    will dich wirklich weder blöd anmachen noch dir ratschläge geben. bin in einer ziemlich ähnlichen situation, doch bei mir ista ehefrau und kids im spiel. also die verschärfte variante. und nun zu dir. niemand wird gezwungen mit jemanden eine beziehung zu führen, warum ist er den noch mit ihr beisamen wenn sie so unglücklich ist, seine beziehung. ebenso betrachte eure ausgangsposition mal nüchtern und ohne seine freundin. willst eine we-beziehung oder hast die absicht hochzuziehen oder er zu dir zu ziehen? ein weiterer punkt, er hat sie mit dir betrogen, meinst nicht, das es dir ähnlich ergehen kann. und zu guter letzt, hoffe ich nicht das er dich als seelischen mülleimer missbraucht. wünsch dir von herzen,das du aus der nummer net allzu geschädigt rausgehst. für mich hab ich gelernt, die einzige leidene partei bei unserem dreieck bin ich. ziehe jetzt sogar über 800km weg, damit es endlich einen sauberen cut gibt. liebe kann sehr weh tun, doch irgendwo läuft dein deckel rum und solange sollte man lieber energieverschwenden indem man das wasser ohne deckel zum kochen bringt bevor man einen nimmt der net passt…..drück dir ganz fest die daumen, bei weiteren fragen kannst dich jederzeit an mich wenden wennst magst. grüssle

    0
  • von MissMariposa am 28.02.2009 um 23:55 Uhr

    Ich finde das von deiner Seite aus nciht schlimm. Aber ich kann sein Handeln nciht nachvollziehen? Warum trennt er sich ncht, wenn er ungluecklich ist? Mmh.. =/ Nicht gerade die idealen Voraussetzungen..

    0
  • von lilsunshine16 am 28.02.2009 um 23:52 Uhr

    warum macht er denn nicht schluss wenn er unglücklich ist? komischer typ

    0
  • von niceGIRL1989 am 28.02.2009 um 23:14 Uhr

    Ich verstehe ihn ja mal so gar nicht. Warum trennt er sich nicht, wenn er unglücklich ist und offensichtlich mehr auf dich steht als auf seine Freundin? Das Einzige, was mir dazu einfällt, ist die Entfernung… also, dass er eine Freundin bei sich haben will und nicht eine, die 500km weit entfernt ist. Das fänd ich ziemlich blöd von ihm und da wäre die Frage, verdient so ein Mann überhaupt eine Freundin oder ist er überhaupt reif für ne Beziehung?
    Was dich betrifft: Okay ist es nicht, aber ich würde dich auch nicht als Affäre bezeichnen. Aber sprich ihn einfach mal darauf an, warum er sich nicht trennt und als was er dich überhaupt sieht… wer weiß denn auch, ob er nur dich und seine Freundin hat? Ich will dir nichts kaputt reden, aber eure momentane Situation ist ja nicht grad vielversprechend für den Beginn einer Beziehung.

    0
  • von cora77 am 28.02.2009 um 22:50 Uhr

    Hallo,ich das selber auch,bin auch geliebte,weiß von daher wovon du redest.Du brauchst kein schlechtes gewissen zu haben,ich vergebe Dir

    0
  • von Leniiiii am 28.02.2009 um 21:30 Uhr

    Hört sich alles sehr, sehr süß an. Ich würde ihn auch nicht aufgeben und versuchen eine Beziehung aufzubauen, wenn ihr da beide irgendwann wollte. Ich würde ihm aber auch sagen, dass er sich von seiner Freundin trennen soll. Was hat das denn noch für einen Sinn wenn er unglücklich ist und ja?!

    0
  • von Desertmoon am 28.02.2009 um 19:35 Uhr

    Ich kann das alles gut nachfolziehen da ich in einer ähnlichen Situation stecke. Mach dir keine Vorwürfe. Ich vergebe dir auch

    0
  • von Sternenstaub am 28.02.2009 um 18:35 Uhr

    Das finde ich nicht schlimm. Du weißt nicht genau, ob es seine Freundin ist. Und dazu gehören immer zwei! Also ich vergebe dir!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Offensichtlich bin ich die Affäre von meinem Ex :( Antwort

Am 26.05.2014 um 10:33 Uhr
Es ist eine sehr lange Geschichte, also mit seiner und meiner Vergangenheit und bla. Aber ich muss es jetzt einfach los werden :( Ich erzähle jetzt einfach was heute Abend passiert ist. Ich wollte eigentlich grade...

Ich bin immer die "Andere" Antwort

Am 08.12.2011 um 15:43 Uhr
Hallo Mädels... ich muss hier mal was loswerden. Ich bin Ende 20 und Single. Seit jeher, wenn ich mal keine Beziehung hatte, kamen immer Männer auf mich zu, die in einer Beziehung oder Ehe waren. Das ist heute wieder...

Ich bin die andere Frau Antwort

Am 07.01.2011 um 10:58 Uhr
Hallo ihr Lieben, oh Gott ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll. Es gibt da jemanden, den ich schon immer toll fand ...auch wenn ich immer wusste, dass es nichts an ihm toll zu finden gibt. Er ist ein blöder...

Ich hatte eine Affäre Antwort

Am 22.07.2008 um 22:08 Uhr
Na gut, also vor einem halben Jahr lief es in der Beziehung von meinem Freund und mir nicht so sonderlich gut. Er war ständig arbeiten und wir hatten kaum Zeit für uns. Und dann bin ich auf Klassenfahrt gefahren und...

Ich beichte meine Affäre Antwort

Am 11.11.2013 um 13:30 Uhr
Hallo, ich bin erst 18 und habe seit ungefähr einem Jahr eine Affäre mit einem verheirateten Mann(38)...es ist in dem Sinne keine Beichte, da ich die Affäre auch nicht beenden möchte ..jedes Mal wenn wir uns sehen,...