HomepageForenBeichtstuhlIch denke schlecht über meine beste Freundin!

Anonym

am 16.08.2008 um 13:54 Uhr

Ich denke schlecht über meine beste Freundin!

Ich kenne meine beste Freundin jetzt schon seit neun Jahren und wir sind seit ca. 7 Jahren beste Freundinnen! Sie ist wie eine Schwester für mich, doch manchmal bin ich von ihr genervt. Aber wenn ich versuche mal offen mit ihr über die Sachen zu reden, die mich an ihr stören stößt man auf Granit.
Ich habe manchmal das leise Gefühl sie hält sich für perfekt. Bei der kleinsten Kritik, z.B. wenn ich ihr sage, dass sie nicht die einzige ist, die was von Pferen versteht oder, dass es mich stört wenn sie in Mathe die ganze Zeit laut mitrechnet (damit jeder weiß, dass sie ja so gut in Mathe ist), weil ich mich dann selbst nicht mehr richtig konzentrieren kann, wird sie zickig und man hat es versaut bis man sich entschuldigt, was ich ja 5 Minuten später auch mache, weil es ja auch nichts bringt wenn wir sauer aufeinander sind.

Ich weiß, das ist total scheiße von mir, schon allein, dass ich das hier aufschreibe und nicht einfach für mich behalten kann ist scheiße. Aber manchmal will ich einfach mal ins Gesicht sagen, dass sie auch nicht perfekt ist, nur das würde ja nichts bringen, weil sie dann einfach abschaltet und mich als dumm und verwirrt dastehen lässt, statt sich wenigstens mal anzuhören was ich zu sagen hab! Das macht mich dann rasend und deswegen musste ich mich mal hier ausheulen…

Ich bin schrecklich… Sie hat ja auch gute Seiten, natürlich! Sie ist wirklich für mich da wenn ich sie brauche. Außerdem weiß sie wenn man einfach mal den Mund halten muss, im Gegensatz zu mir. Trotzdem bereue ich es nicht die Beichte geschrieben zu haben um zu hören, was ihr dazu sagt… Schöne Grüße, eure (jetzt abgeregte) Leonie… ´o.O’

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Stokelchen am 22.08.2008 um 18:06 Uhr

    ich finde das ist ganz normal. je besser man andere menschen kennt und je näher man ihnen ist, desto mehr weiß man auch über diese menschen. und man kennt natürlich die guten und die schlechten seiten, die man in einer freundschaft immer so nach und nach kennenlernt.
    und wenn man dann auch noch viel zeit miteinander verbringt, ist man einfach auch schnell genervt.

    0
  • von Leastar am 18.08.2008 um 15:29 Uhr

    Ich vergebe dir..keine Frage..
    Wie schon erwähnt, wie wäre es, wenn du ihr Beleidigt sein einfach mal ignorierst..??

    Oder wenn sie dich zu sehr nervt, einfach mal abstand von ihr halten..? ;>

    Das kriegst du schon hin..! :)

    0
  • von Kiki79 am 18.08.2008 um 09:29 Uhr

    Du denkst nicht schlecht über sie. Es gibt Sachen, die dich stören…. du versuchst ja mit ihr darüber zu reden. Du bist eine gute Freundin, denn du bist ehrlich auch wenn es mal negativ ist…. Ich kenn das nur zu gut. Habe nämlich ein ähnliches Problem.

    0
  • von maike_21 am 18.08.2008 um 01:39 Uhr

    das muss vergeben werden. ganz ehrlich, ich hab auch schon mal in so einer situation gesteckt. aber -und ich will dir jetzt keine angst machen- ich hab den kontakt zu ihr abgebrochen. denn hinten rum hab ich erfahren, dadurch das ich meine meinung entweder nicht gesagt habe oder aber gesagt habe, hat sie über mich dementsprechend schlecht über mich geredet. und das war mir dann zu viel. wünsche dir auf alle fälle viel glück das das bei dir besser läuft… :-)

    0
  • von Oscarilloline am 17.08.2008 um 12:40 Uhr

    Dir kann auf jeden Fall vergeben werde. :-)

    ich kenne das von mir und auch von Bekannten.

    0
  • von cocolatte am 17.08.2008 um 09:49 Uhr

    Ich finde du musst dich für garnichts entschuldigen! Du bist doch nur ehrlich – und ich finde es toll dass du den Drang hast ehrlich zu sein als einfach falsch zu spielen als wäre für dich alles okay. Mich würden die Dinge auch wahnsinnig machen nach den vielen Jahren – oder ich würde es zumindest einmal gesagt haben wollen so dass es gesagt ist und sies sich vielleicht mal auseinandersetzt damit. Scheint ja ne kleine Zicke zu sein wenn sie nichtmal die Wahrheit verträgt und dann gleich so abblockt. Warte vielleicht ob sie älter und reifer wird, oder versuchs mit der Zeit mal auf unterschiedliche Arten deine Kritik anzubringen. Vielleicht schaffst du es ja psychologisch so dass sie dir trotzdem zuhört. Z.B. wenn du erst irgendwas an ihr lobst, und dann meinst dass diese eigenschaft aber noch besser zur Geltung käme wenn sie … – da sie nämlich sehr interessiert zu sein scheint wie sie wirkt stößt du damit vielleicht auf offene Ohren!
    Bleib so wie du bist und mach bloß immer deinen Mund auf! Es gibt nix schlimmeres als brave, schweigende Heimchen! Du bist perfekt so wie du bist!

    0
  • von schabernack am 17.08.2008 um 01:50 Uhr

    ich finde gute freunde sind freunde die ihre meinung sagen und nicht alles toll finden was ich mache.
    gute freunde sind die, die mir sagen wenn ich auf dem falschen weg bin, die die mich konstruktiv kritisieren!
    ich finde du bist eine gute freundin.
    es ist nicht noetig dich nach 5 min zu entschuldigen. hast du schon mal ausprobiert ihr beleidigt sein einfach zu ignorieren?

    0
  • von sternchen am 16.08.2008 um 20:24 Uhr

    ich vergebe dir, denn sowas ist doch ganz normal! Das hat man in jeder Beziehung: in der Famlie, bei freunden, beim partner, im job und auch bei der besten freundin, dass man einfach nur angenervt vom wanderen ist. ist finde, das sollte dich nicht so beunruhigen. und wenn es dich wirklich so stört, dann fass dir ein herz und sag ihr das. eine gute freundschaft hält sowas aus!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe schlecht über meine Tante geredet Antwort

Am 25.11.2009 um 11:45 Uhr
Ich habe mich dazu hinreißen lassen mit zwei Leuten, die zukünftige Schwiegertochter und die Chefin von meiner Tante, über meine Tante zu tratschen. Eigentlich bin ich keine Tratschtante, weil ich eigentlich weiß,...

Ich lästere über meine Freundin Antwort

Am 12.08.2009 um 16:19 Uhr
Also ich habe ein großes Problem: Ich lästere manchmal über meine Freundin, was voll bescheuert ist. Aber ich kann es nicht ändern! Ich wollte es einfach mal loswerden, weil ich es ja auch selber scheiße finde!...

Meine beste Freundin, die Jungs und ich Antwort

Am 07.06.2008 um 08:46 Uhr
Also, es ist so: Als sich meine beste Freundin vor ein paar Monaten in den Bruder meiner anderen Freundin verknallte, hatte ich eigentlich gar kein Problem damit. Doch kaum einen Monat später verliebte ich mich auch...

Ich habe ausgeplaudert, dass meine beste Freundin verknallt ist Antwort

Am 10.04.2008 um 13:18 Uhr
Ich habe ausgeplaudert, dass meine beste Freundin verknallt ist! Ich habe ein ganz schlechtes Gewissen. Meine beste Freundin ist schon seit längerem in einen Typen aus der Klasse über uns verknallt. Aber da...

Über Ex-beste Freundin gelästert Antwort

Am 25.06.2010 um 09:33 Uhr
also sie war meine bste freundin. ich war immer für sie da. dann hat sie angefangen sich zu ritzen und wollte sich umbringen. ich wollte ihr helfen und konnte es auch. in der zeit wollten all ihre freunde nix mehr von...