HomepageForenBeichtstuhlIch gönne ihnen ihr Glück nicht

Anonym

am 19.05.2008 um 14:20 Uhr

Ich gönne ihnen ihr Glück nicht

Also, meine besten Freunde sind zusammen, ich bin aber der Meinung, dass sie sich erstens überhaupt nicht kennen, da sie sich erst 2 Mal gesehen haben und zweitens überhaupt nicht zusammen passen, da er mit 13 schon geraucht und Alkohol getrunken hat und sie übelst brav ist…
Naja sie passen einfach nicht zusammen. Außerdem wäre da auch noch, dass ich jetzt für beide nur noch Luft bin. Naja für sie weniger, aber bei ihm ist es extrem! Er macht mich auch manchmal auf einmal übelst runter und lässt blöde Kommentare ab… Ich wünsche mir, auch wenn ich weiß, dass ich mich eigentlich für die beiden freuen sollte, dass sie sich so schnell wie möglich trennen, denn so sind die beiden unerträglich…
Sagt mir, was ich tun soll, soll ich versuchen sie irgendwie auseinander zu bringen???
Danke schonmal…^^

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BaBe am 23.05.2008 um 15:00 Uhr

    wie kann man nur so eifersüchtig und neidisch sein… find dich doch einfach damit und fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

    0
  • von mini_chicka_93 am 21.05.2008 um 12:03 Uhr

    naja also ich würde sagen, distanzier dich mal von beiden, dann merken sie bestimmt, dass sie dich total vernachlässigen oder sprich sie direkt drauf an, aber versuch nich sie auseinanderzubringen, weil das is voll mies und das wolltest du ja bei dir au nich oder? viel glück!! =)

    0
  • von joyyy am 20.05.2008 um 14:35 Uhr

    also ich finde du solltest die beiden auf keinen fall auseinander bringen … weil das bringt dir am ende nur viel zu viel stress und wird dir wahrscheinlich voll leid tun …. wenn die beiden eh nicht zusammen passen dann ist das doch nur noch ne frage der zeit bis sie sich trennen …also geduld^^

    0
  • von MissNovember am 19.05.2008 um 23:17 Uhr

    Du solltest sie echt nicht auseinanderbringen. Geh einfach von selbst auf Distanz, triff dich mit anderen, das hat mir in einer ähnlichen Situation gut geholfen. :)

    0
  • von Tinkerbell87 am 19.05.2008 um 20:11 Uhr

    also, auseinander zu bringen würd ich sein lassen…sowas wendet sich ganz schnell gegen dich und dann bist du die böse…
    das er dich so runtermacht geht natürlich gar nicht… solltest das aber mit ihm persönlich besprechen und vllt nicht über oder mit deiner freundin zusammen…könnte dir auch als eifersüchtelei ausgelegt werden…
    ansonsten solltest du überlegen ob er wirklich so ein guter freund ist..
    wenn deine freundin sich noch weiterhin mit dir treffen will usw ist auf dieser seite alles ok würd ich sagen….sie ist nur frisch verliebt, das lässte wieder nach, vor allem wenn sie wirkllich net zusammen passen,…versuch dich ihr gegenüber so wie immer zu verhalten…
    wünsch dir viel glück und lass dich nicht unterbuttern *umarm*

    0
  • von Berry am 19.05.2008 um 17:18 Uhr

    Ich würde es nicht versuchen, sie auseinander zu bringen, egal wie groß die verlockung sein mag…
    mach erstmal was mit anderen und früher oder später werden sie merken, dass ihnen was fehtlt, oder sie doch nich zusammen passen…
    und dann kommen sie schon wieder an.
    wenn du aber versuchst sie auseinander zu bringen und es nich klappt und die das wohlmöglich noch checken, dann könnte die freundschaft daran zerbrechen…
    das wird schon wieder…
    LG

    0
  • von Julie17 am 19.05.2008 um 15:33 Uhr

    wenn er dir blöde kommentare steckt kannst du auf ihn verzichten und wenn sie nix dazu sagt, auch sie! Lass die beiden machen wenn sie nich zusammen passen werden sie das schon ganz allein regeln! Aber wenn das passiert musst du sie auch mal wie luft behandeln

    0
  • von kittycatclub am 19.05.2008 um 14:48 Uhr

    seh ich genauso lass es sie wissen wie es dir dabei geht und wenn es wirklich freunde sind, versuchen sie es dir bestimmt nicht noch schwérer zu machen und wenn sie nicht zusammen passen merken sie es früher oder später…aber sie versuchen auseinander zu bringen, bringt dich eher in schwierigkeiten und ich glaube nicht das du mal sowas willst…. also sprech am besten mit ihnen oder deiner freundin

    0
  • von Marilyn am 19.05.2008 um 14:43 Uhr

    Du hast das typische Verhalten, wenn man eine beste Freundin oder besten Freund durch ihren/seine Freund/-in verliert. Bei dir ist sind es nun beide beste Freunde die sich gefunden haben. Sei nicht eifersüchtig, denn die beiden wissen bestimmt schon was sie tun.
    Aber rede mit ihnen und sag, dass es dich stört dass du das Gefühl hast nur noch Luft für die beiden zu sein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich gönne einer Freundin ihre Liebe nicht Antwort

Am 10.01.2012 um 09:41 Uhr
Ich weiß nicht, ob ich deswegen eine schlechte Freundin bin, aber ich gönne einer Freundin von mir ihren neuen Freund nicht. Sie rennt von einer Beziehung in die nächste und ist meiner Meinung nach noch immer nicht...

Ich gönne meinem Ex sein Glück nicht! :´( Antwort

Am 29.05.2008 um 14:39 Uhr
Vor 1 Jahr hat mein Freund, nach 2 Jähriger Beziehung (wegen Eifersucht), mit mir Schluss gemacht. (Ausserdem wollten wir heiraten!) Nach 4 Monaten hatte er eine neue Freundin, die er kurz danach geschwängert hat. Ich...

Sage meinen Eltern nicht, dass ich nebenbei arbeiten gehe, damit ich von ihnen weiter Taschengeld bekomme Antwort

Am 28.02.2012 um 13:28 Uhr
Hallo, meine Eltern haben mir immer gesagt, dass ich von ihnen kein Taschengeld mehr kriege, sobald ich meinen ersten Job habe. Ich studiere schon, aber sie geben wir abgesehen vom Kindergeld, jeden Monat noch 150 €...

Ich habe IHR den Freund weggenommen... Antwort

Am 15.07.2008 um 22:51 Uhr
Hallo erstmal... Das ist meine ganz eigene Story. Also letztes Jahr im Sommer hatte meine Freundin einen Freund, den ich selber aber doch sehr toll fand... Irgendwann war sie dann im Urlaub, ich hab die Chance...

Geraucht, obwohl ich versprochen habe es nicht zu tun Antwort

Am 06.11.2009 um 11:31 Uhr
Als ich mit meinem Freund zusammengekommen bin, habe ich noch ab und zu geraucht. Er hat gesagt, er hätte kein Problem damit. Ich hab dann aber ihm zuliebe ganz aufgehört. Nach einiger Zeit habe ich dann trozdem...