HomepageForenBeichtstuhlIch hab in der Uni ein Buch geklaut!

Anonym

am 23.10.2008 um 14:07 Uhr

Ich hab in der Uni ein Buch geklaut!

Mädels, ich muss Euch beichten, dass ich letztens das erste Mal in meinem Leben etwas geklaut habe! Ich weiß auch nicht, was ich da getan habe.
Ich war letztens in der Uni-Bibliothek, weil ich dringend eine Hausarbeit fertig machen muss. Die schließen aber immer so früh, und ich war noch lange nicht fertig. Da hab ich mir einfach das wichtigste Buch geschnappt, es zwischen meinen Unterlagen versteckt und rausgeschmuggelt. Ich bin zum Glück nicht erwischt worden, weil diese Piepsdinger am Ausgang kaputt sind, und ich nicht durchsucht worden bin.
Was soll ich jetzt machen? Soll ich das Buch wieder zurück bringen? Ich bin total ängstlich und hab nicht den Mumm da nochmal hinzugehen und das einfach wegzulegen.

Antworten



  • von Sengana am 28.11.2008 um 01:41 Uhr

    Nimm es einfach mit,steck es zwischen die Kochbücher und gut ist es.

    So genannte”Nester “,um zu verhindern,daß andere wichtige Bücher ausleihen,und man selber keinen Zugriff mehr darauf hat……..hatte jeder zu meiner Zeit.

    Ich habe meine wichtigen Bücher immer bei den “Alt-Griechen abgelegt und hatte guten Erfolg damit.
    Gemein finde ich es immer nur wenn aus den Büchern die Seiten fehlen.

  • von cvetok am 07.11.2008 um 15:16 Uhr

    süüß:D gibs einfach zurück und fertig
    es gibt schlimmeres

  • von Furubu am 27.10.2008 um 14:20 Uhr

    Ich arbeite in einer Hochschulbibliothek. Wir beißen nicht und sind über jedes Buch, das den Weg zu uns zurück findet dankbar. (naja außer die ganz alten schinken, da sparen wir papiermüll und die aussonderung – ne scherz ;p)

  • von Berrykiss145 am 25.10.2008 um 20:08 Uhr

    Das is ja nun wirklich keine große Sache, brings einfach zurück und dann is gut 😉

  • von SARAHqLUST am 25.10.2008 um 10:43 Uhr

    ALSO = STECK DAS BUCH IN EINEN BRIEFUMSCHLAG UND SCHREIB DARAUF DAS ES IN DIE BIBLIOTECK MUSS ! DANN STECK ES EINFACH IN DEN BRIEFKASTEN ! SO WAS PASSIRT , ICH HAB LETSTENS ALS ICH MEINE SACHEN ZUSAMMEN GERAFT HAB AUCH DIE BIELEL MEINER LEHRERIN IN MEINEM RANZEN WIEDER GEFUNDEN , UND HABS AUCH SO GEMACHT !!!

  • von evachen am 25.10.2008 um 10:03 Uhr

    Definitiv zurückbringen!

  • von LoAnn am 24.10.2008 um 23:29 Uhr

    als studentin finde ich auch, du solltest es zurückbringen. andere wollen das sicher auch mal benutzen, und sowas ist einfach ärgerlich.

  • von Shishicat am 24.10.2008 um 23:21 Uhr

    oh gott wegen was ihr euch hier teilweise alle schuldig fühlt^^ ich hab ne ganze bibliothek von schulbüchern zu Hause 😉

  • von LadyRoxanka am 24.10.2008 um 20:25 Uhr

    gib es zurück und sag den einfach das es dir leid tut und du es letztens ausversehen eingesteckt hast..

  • von princesaxtina am 24.10.2008 um 17:38 Uhr

    Gib es einfach ab, mache es nicht heimlich.. Sag einfach, du hast es aus Versehen mitgenommen, ich glaub nicht, dass irgend jemand sauer sein wird!

  • von muse24 am 24.10.2008 um 15:44 Uhr

    Ja, ich würd auch sagen, dass ich es gefunden hätte. Oder, wenn du zu viel Angst vor einer “persönlichen Gegenüberstellung” hast: schick es hin ohne Absender und in einem neutralen Päckchen. Oder mit der Widmung”Gefunden” oder so.
    Mein Gott, mach dir mal keinen Kopf, das ist doch wirklich nicht schlimm. Außerdem finde ich, dass hier wirklich der Zweck die Mittel heiligt;-)

  • von Knitterblume am 24.10.2008 um 14:08 Uhr

    ich würd auch einfach sagen, dass dus gefunden hast, wenn du dich nciht traust… aber aus angst behalten wäre noch shclimmer als das “ausleihen”

  • von phoenixrising am 24.10.2008 um 13:57 Uhr

    Bring es besser zurück. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man ein Buch sucht für eine Hausarbeit und genau bei der Signatur ist eine Lücke!

  • von lauraleinchen1 am 24.10.2008 um 13:57 Uhr

    sag halt das du es in der mensa oder iwo aufm unigelände gefunden hast,…es beichten würd ich den leuten in der bibliothek nicht…es gibt da echt manche schreckschrauben hinter den pc´s! 🙂

  • von jollyjudy am 24.10.2008 um 13:32 Uhr

    wenn du`s zurückbringst, hoffentlich piepsen dann diese Dinger nicht, oder sind die immer noch kaputt? Und wenn du`s nich hinschicken willst, weil das porto teuer ist, kannst du s ja einfach an die türklinke hängen… aber beruhige einfach dein gewissen!

  • von Nicky252 am 24.10.2008 um 10:55 Uhr

    Hehe süß 🙂 ich hab auch noch nie was geklaut-aber in deinem fall ist es kein klauen es war eine art “ausleihen” bring es unauffällig zurück, bedeutet geh rein tu so als ob du dir andere bücher holst lies ein bisschen in ihnen und leg dann unauffällig dein “ausgeliehenes” dazu. nur mut das fällt schon nicht auf!!!

  • von sunshine_melli am 24.10.2008 um 10:23 Uhr

    Ja ich würde es auch zurückbringen… Du scheinst ja wirklich ein sehr schlechtes Gewissen zu haben.. Also brings zurück und du kannst die Sache vergessen!

  • von Aileen am 24.10.2008 um 10:21 Uhr

    bring es doch einfach wieder zurück. so schwer wird das nicht sein. oder zur not gib es ab und sag, dass du es gefunden hast , oder schick es per post wieder an die bibliothek zurück.

Ähnliche Diskussionen

Ich habe aus Versehen geklaut! Antwort

Am 03.05.2010 um 13:47 Uhr
Vor einer Woche war ich mit meiner besten Freundin shoppen. Wir hatten viel Spaß und haben eine Menge Sachen anprobiert. In der Kabine haben wir viel gelacht und rumgealbert und da hab ich im Eifer des Gefechts...

Ich hab ein verdammt schlechtes Gewissen und schäme mich Antwort

Am 08.12.2011 um 09:56 Uhr
Hallo Mädels, ich hab seit etwas über einem Jahr einen Freund und als wir ungefähr ein halbes Jahr zusammen waren hatte ich eine kurze Affäre, wenn das nicht schon schlimm genug wäre ich war noch viel krasser. Ich...

Ich hab in sein Handy geschaut und die Bestätigung gefunden Antwort

Am 18.08.2011 um 10:11 Uhr
Mein freund und ich sind seit ca. 2 Jahren zusammen, eigentlich läuft auch alles so weit. es gab in der Vergangenheit ein paar Situationen die mich verwirrt haben und heute morgen ist der knoten geplatzt. Die...