HomepageForenBeichtstuhlIch hab mit dem Bruder meines Freundes geschlafen!

Anonym

am 22.03.2008 um 10:45 Uhr

Ich hab mit dem Bruder meines Freundes geschlafen!

Das ist schon ne ganze Weile her,ich war erst ein drei Wochen mit meinem damaligen Freund zusammen.

Zwischen seinem Bruder und mir sind ganz schön die Fetzen geflogen,wir haben uns gehasst.
Eines Abend,es war schon recht spät,entschied ich mich bei meinem Freund zu übernachten,sein Bruder und er wohnten in einer Art WG zusammen.
Ich wurde Nachts wach und ging in die Küche um was zu Trinken.
Da stand er…nur in engen Boxern und Muskelshirt(er sah einfach verboten gut aus).
Ich hatte auch nicht viel mehr als ein Lufthauch an.
Wir haben kein Wort gesprochen und doch war alles klar.
Er hat mich einfach in seine Arme gezogen und mich fast besinnungslos geküsst.
In dieser Nacht bin ich das erste und einzige mal in meinem Leben Fremdgegangen.
Ich hab meinem Freund dann alles gebeichtet,hab allerdings verschwiegen wer derjenige welche war.
Aber wenn ich jetzt so zurückdenke…das war´s mir wert…diese Nacht war unvergesslich!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von haeschen am 03.09.2009 um 17:14 Uhr

    Ohaaaa wie bitter! Der Ärmste ;P Aber immerhin hattest du deinen Spaß + Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an!

    0
  • von schinni am 02.03.2009 um 21:31 Uhr

    das find ich lustig. sorry aber das war ja wohl mal ne im nachhinein witzige situation. ich stell mir das grad vor. WAAAH 😀
    sorry.
    natürlich finde ich fremdgehen mega scheiße.. aber ist ja jetzt eh dein ex, von daher: SCHWAMM DRÜBER

    0
  • von melohne am 22.04.2008 um 21:06 Uhr

    pfuideifi!

    0
  • von niceGIRL1989 am 08.04.2008 um 08:58 Uhr

    vergiss den Kommentar von oben. Ich habe wohl nicht aufmerksam genug gelesen. Wenn es schon solange her ist und ihr sowieso nicht mehr zusammen seid, wieso spielt das dann für dich überhaupt noch eine Rolle?

    0
  • von niceGIRL1989 am 08.04.2008 um 08:56 Uhr

    Dir sollte verziehen werden. Zwar ist es natürlich nicht ok und ziemlich unmoralisch, aber wie schon eine meiner Vorrednerinnen sagte, jeder macht mal fehler, auch heftigere, das ist doch normal. Du hast deinem Freund gebeichtet und ihr seid anscheinend immernoch zusammen. Dass du ihm nicht gesagt hast, dass es sein Bruder war, ist nachvollziehbar. An deiner Stelle würde ich es ihm auch nicht unbedingt sagen, das verletzt ihn womöglich mehr als nötig und bringt Konfliktstoff in die Familie. Viel wichtiger ist die frage: Was fühlst du jetzt? Liebst du deinen freund wirklich und ehrlich und bist du dir sicher, dass das ein einmaliger Ausrutscher war? Tut es dir Leid, dass du ihn betrogen hast, auch wenn es – wie du sagst – sehr schön wär? Und vor allem: Du sagst, dass es mit seinem Bruder unvergesslich war – mit ihm denn nicht? Sonst hättest du ja statt den Bruder zu nehmen wieder zu ihm ins Bett krabbeln und ihn auf ne ganz spezielle Art wecken können…. das wäre dann schon wieder gar nicht verwerflich gewesen, da gibts ja diesen Spruch “Appetit holen kann man sich woanders, aber gegessen wird zu Hause”… aber dir scheint ja bei deinem Freund irgendwas zu fehlen, denn sonst würdest du ihn ja nicht betrügen, wenn er nur ein Zimmer weiter schläft… und wie ist es nun zwischen dir und seinem Bruder? Ist die Situation normal oder hast du Kribbeln im Bauch, wenn du ihn siehst? Hört sich nämlich irgendwie so an, als würdest du von ihm schwärmen “er sah verboten gut aus” und “Diese nacht war unvergesslich”… und wie ist die Situation zwischen dir und deinem Freund? Ist wieder alles okay wie früher, oder hat euch die Sache voneinander entfernt? Irgendwie muss da ja schon mehr dahinter stecken, sonst würdest du doch hier nicht beichten, oder? Also belastet es dich doch irgendwie? Mir scheint, als ob du noch einiges zu klären hast mit deinem Freund und seinem Bruder, und ich finde, das ist viel wichtiger als die Frage der moralischen Schuld. Denn dass “sowas eigentlich nicht vorkommen darf”, weißt du sicher selber.

    0
  • von Emilyerdbeer77 am 07.04.2008 um 19:04 Uhr

    Für mich persönlich ist Fremdgehen ein absolutes “No Go”! Aber ich würde niemals jemanden veurteilen, der es tut. Vielleicht war das nicht gerade ne günstige Situation, das es sein Bruder war. Aber solange du damit zurecht kommst, ist es doch in Ordnung.

    0
  • von Zuckerschnute19 am 06.04.2008 um 19:41 Uhr

    Ich finde die Sache mit dem Bruder ehrlich gesagt schlimmer, ich möchte keine Schwester haben die mit meinem Freund schläft… 😀
    Ich verzeihe dir, denn eigentlich müsste sein Bruder der zu Bestrafende sein, schließlich gehts um die Freundin seines Bruders :/

    0
  • von Kayla am 05.04.2008 um 18:33 Uhr

    Manche haben wohl nicht richtig gelesen.
    Erstens: Ich war insgesammt nur dreieinhalb Wochen mit ihm zusammen.
    Nach der geschichte mit seinem Bruder hab ich mich sofort von ihm getrennt.

    Zweitens: Das ganze ist fast sieben Jahre her,ich hab beide seit dem nie wieder gesehen.Aber ich kann euch versichern das niemand einen seelischen schaden genommen hat.

    Drittens: Ich bin KEINE notorische Fremdgeherin,das war das erste und einzige mal das soetwas passiert ist.

    Also bevor ihr weiter über mich urteilt solltet ihr meine story aufmerksamer lesen…

    Kayla

    0
  • von Mona1711 am 05.04.2008 um 15:09 Uhr

    Naja, sollte man eigentlich nich machen, aber ich versteh dass es momente gibt in denen man da nich widerstehen kann. sollte halt nich öfters passieren. Und du hasts deinem Freund ja gebeichtet. Dann ist doch alles okay

    0
  • von KeinOhrHase am 02.04.2008 um 20:33 Uhr

    ich stimme bluecoati zu.. als film wär das ne spannende geschichte.. aber in der realität is es einfach scheiße.. wenn du deinen freund liebst dann schläfst du nicht mit seinem bruder, und wenn der noch so geil aussieht und in unterwäsche vor dir steht. meine meinung; das kann keine wahre liebe sein

    0
  • von bluecoati am 02.04.2008 um 17:39 Uhr

    Noch krasser finde ich allerdings, dass du deinen Freund in der Wohnung betrogen hat, in der er zur selben Zeit geschlafen hat. Mensch Mädel…
    Ich meine, man könnte das gut als nette, erotische Geschichte ausbauen ^^ aber ich finds in der Realität ganz schön dreist.

    0
  • von bluecoati am 02.04.2008 um 17:37 Uhr

    Krass, ich find das total übel von dem Bruder. und von dir auch…

    0
  • von Gummibeachen am 01.04.2008 um 18:16 Uhr

    ha, so eine situation will man doch einfach mel erlebt haben…finde ich zumindest, einmal was so richtig verbotenes zun.wow.

    0
  • von Helen am 31.03.2008 um 22:17 Uhr

    ich hab auch nen freund der immer gern mit meiner schwester was unternimmt
    aber würd er mit ihr schlafen würde ich das beiden nich verzeihen solange sie freunde sind hab ich echt kein prob damit wenn die was unternehmen oder so aber wenn da mehr draus werden würde dann wär ich echt enttäuscht besonders von meiner sis weil ich find geschwister sollten zunander halten. blut is dicker als wasser. un du solltest ihm echt die wahrheit sagen weil das war echt keine gute idee egal wie schön es war weil scheinbar vertraut dir dein freund und ihn dann mit seinem bruder zu betrügen geht ein stück zu weit

    0
  • von PinkLovesPunk am 31.03.2008 um 17:50 Uhr

    Hm ich meine liebst du den mit dem du zusammen bist überhaupt wirklich???
    Oder findest du ihn nur einfach süß?
    klingt zwar hart aber man weiß ja nie^^

    Ich meine wenigstens ahst du es genossen schlimmer wäre wenn du hitnerher sagen würdest oh gott es war furchtbar!

    Aber so etwas sollte dir trotzdem nicht on einmal passiern 😉

    0
  • von Julie17 am 31.03.2008 um 13:19 Uhr

    Hey ich glaub fast jeder hätte net wiederstehen können!

    Ich finde dir muss verziehen werden!

    0
  • von sternstaub_89 am 31.03.2008 um 09:50 Uhr

    hey wenn du mit der Situation gut klarkommst und du es im Nachhinein nicht bereust ist das doch ne tolle Sache. DU hattest eineunvergessene Nacht.Was will man mehr ^^

    0
  • von Schranzlady am 31.03.2008 um 08:25 Uhr

    Oha da fehlen einem ja fast die Worte aber zu so einer Sache gehören immer noch 2 ich finde “er” sollte sich seinem Bruder gegenüber mehr schämen als du!

    0
  • von ina19 am 28.03.2008 um 19:32 Uhr

    hopla! 😀 ich finde frauen sollten ihre kleinen gehemnisse haben und nicht alles gleich rausplaudern .. das macht uns interessant

    0
  • von Chantie am 26.03.2008 um 21:03 Uhr

    du hast glück, dass dein freund nicht aufgewacht ist und euch gesehen hat. Ich finds zwar nicht okay, dass du mit seinem bruder geschlafen hast aber da du deinem freund das Fremdgehen gebeichtet hast… sollte dir verziehen werden

    0
  • von Melli_Deluxe am 26.03.2008 um 19:55 Uhr

    schon heftig. Mit dem Bruder ist Fremdgehen gleich noch nen Tick schlimmer. Was ist das überhaupt für ein Bruder der so was macht. so was nennt man dann wohl “Geschwisterliebe”, bleibt ja in der Familie, oder wie?!

    0
  • von Vicky am 26.03.2008 um 18:36 Uhr

    Was hast du denn eigentlich deinem Freund gebeichtet? Dass du ihm mit jemandem anderen in der Küche betrogen bist? 😛 Wahrscheinlich hast du eine andere Geschichte erfunden, um ihm deine Sünden zu gestehen! Das ist aber so lustig! hihi!

    0
  • von littlesanny am 26.03.2008 um 18:32 Uhr

    Wenn du keine Gewissensbisse hast, dann ist es alles in Ordnung! Dir sollte verziehen werden!

    0
  • von Kleeblatt am 26.03.2008 um 18:25 Uhr

    Ich muss sagen, dass deine Geschichte mich sehr überrascht hat :) So etwas macht man normalerweise nicht, aber ich muss sagen, wenn so was wirklich passiert, dann sollte man das unbedingt genießen!

    0
  • von sologirl am 25.03.2008 um 18:13 Uhr

    Auch wenn die Nacht unvergesslich war, finde ich das überhaupt nicht okay, weder von dir noch von dem Bruder deines Freundes! Sowas macht man einfach nicht. Stell dir vor dein Freund würde mit deiner Schwester schlafen ( weiß jetzt nicht, ob du eine hast ) Ich finde man muss auch mal nein sagen können, auch wenn ein Traummann in Boxershorts, der nur zufällig der Bruder deines Freundes ist, vor die steht!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich schafe mit dem Bruder meines Freundes Antwort

Am 07.10.2013 um 16:18 Uhr
hey:) Meine ganze Geschichte fing an als ich mit meinen jetzt ex-freund zusammen kam. ich übernachtete oft bei ihm. in seinen Eltern Haus wohnen auch sein Bruder und die Freundin. Ich verstand mich mit beiden auf...

Mit dem Bruder meines Freundes rumgemacht Antwort

Am 23.08.2008 um 11:48 Uhr
Ich kanns mir echt nicht mehr verzeihen. Ich hab alles kaputt gemacht. Mit meinem Freund hats schon länger ein bisschen gekriselt, und dann kam seine Beichte, dass er wieder mit seiner Ex rumgemacht hat. Ich habs ihm...

Mit dem Bruder meiner besten Freundin geschlafen... Antwort

Am 07.03.2011 um 10:11 Uhr
Also letzten freitag hab ich bei meiner besten freundin übernachtet. Wir wollten eigentlich nicht weggehn, weil ich zur zeit sowieso  stress mit meiner mum hab und so..aber ihr bruder hat mit ein paar...

Ich und der Bruder meines Freundes Antwort

Am 17.08.2009 um 17:06 Uhr
Hey Mädels! Ich bin seit fast vier Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir sind total glücklich! Bevor ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, war ich in seinen jüngeren Bruder verliebt. Und wie sich jetzt...

Ich hasse den Bruder meines Freundes! Antwort

Am 27.09.2013 um 15:24 Uhr
Hallo, ich habe wirklich ein Problem mit dem Bruder meines Freundes. Der Bruder weiß immer alles besser, lässt keine andere Meinungen gelten und auch die Menschen niemals ausreden! Wenn z. B. jemand was erzählt,...