HomepageForenBeichtstuhlIch habe eine Affäre mit seinem Bruder!!!!!

Anonym

am 28.08.2008 um 13:55 Uhr

Ich habe eine Affäre mit seinem Bruder!!!!!

Hey Mädels! Mein Ex und ich sind seit ca 2 Monaten getrennt. Weil wir in den 3 Jahren Beziehung unseren Freundeskreis total zusammen gewürfelt haben, haben wir beschlossen befreundet zu bleiben. (Wir hatten uns im Guten und im Beidseitigem Einverständnis getrennt, d.h. keiner hat noch starke Gefühle)
Wir sind auch noch mit dem Freundeskreis zusammen in Urlaub gefahren und haben uns dort jeden Tag mächtig in die Haare gekriegt. Sein jüngerer Bruder hat mich dann meistens “getröstet” weil der Streit mir schon nahe ging. (Es kamen so sprüche wie: du F**** ich bring dich um, ich reiß dir den Kopf ab und sowas in der Art…)

Naja und eines Abends, wir hatten uns wieder gestritten, hab ich mit dem Bruder ziemlich viel getrunken und später dann auch bei ihm im Zimmer geschlafen. Wir haben NICHT miteinander, aber es war kurz davor. Das ist jetzt ca 4 Wochen her. Seit dem treffen wir uns öfters und ich schlaf auch dann fast jedes Mal bei ihm. Außer Küssen, Schmusen und das ganze läuft nichts, aber für mich ist das im Grunde jetzt schon hart genug. Ich möchte mich bei meinem Ex nicht rächen, er weiß davon auch nichts, darum geht es auch gar nicht. Mir geht es nur gut und ich fühl mich wohl wenn ich bei ihm bin. Aber jetzt fühl ich mich mies. Denn immerhin ist es sein Bruder. Ich möchte nicht damit aufhören, weil es halt total toll ist, aber so weitergehen kann es ja auch nicht. Irgendwann wird mein Ex es ja doch mitbekommen und dann gibt es Riesenkrach. Mir ist er mittlerweile egal, nach der Aktion im Urlaub, aber ich will nicht dass sich die zwei Brüder streiten. Was soll ich machen. Jedesmal wenn sein Bruder kommt, fliegen alle Zweifel davon und ich mach doch wieder mit…
Oh man, ich fühl mich so schlampig..:-(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von oOpiratogurlOo am 30.08.2008 um 12:31 Uhr

    ich dinde das nicht schlampig,weil du dich ja schließlich nich aus rache einfach um ihn zu ärgern an seinen bruder rangemacht hast…sondern das klingt schon ernst und ich find es auch total lieb von seinem bruder dich zu trösten und wenn dabei gefühle entstehen is das doch total in ordung!! ich kann verstehen dass du angst hast dass sie sich verkrachen aber ich finde wenn es dein wunsch ist mit ihm zusammen zusein weil ihr euch liebt dann sollte das im vordergrund stehen =) dir ist auf jeden fall vergeben =)

    0
  • von LaraCroft2 am 30.08.2008 um 08:22 Uhr

    Du brauchst kein schlechtes GEwissen haben. Ihr habt euch getrennt und du kannst zusammensein mit wem du möchtest. Klar ist das etwas doof, weil die Brüder sicher Streit kriegen! Aber dein Ex hat seine CHance gehabt. Wenn dein jüngerer Bruder dich geschnappt hat – Glückwunsch, da hat dein Ex wohl seine Chance verpasst. Damit muss er klarkommen.

    0
  • von PetitChouchou am 30.08.2008 um 03:40 Uhr

    Oh Gott, ich hatte schon angst, ihr verurteilt mich voll…Aber ich muss dazu sagen, dass weiterhin keineswegs Gefühle sind…also, ich finds schon geil und schön aber ich glaube nicht dass ich in ihn “verliebt” in…..es ist wirklich eine “Affäre”…

    0
  • von UnGeschminkt am 29.08.2008 um 17:19 Uhr

    wo die liebe hinfällt….

    0
  • von Buubach am 29.08.2008 um 16:54 Uhr

    wenn ihr euch doch im Einverständnis getrennt hab tund keiner mehr Gefühle für den andern hat sollte da smit seinem Bruder doch klar gehn oder? is ja nich so als ob du ihm damit jez mächtig weh tun würdest…

    0
  • von paula am 29.08.2008 um 16:52 Uhr

    Du musst dich entscheiden. Manchmal muss man einfach konsequent sein und zu seiner Entscheidung stehen. Wenn du mit seinem Bruder zusammen sein willst und dein Ex nicht dazwschen funkt, ist das doch völlig in Ordnung. Müsst ihr entscheiden, ob ihr das wollt. Auf irgendwelche negativen Reaktionen solltet ihr aber dennoch vorbereitet sein.

    0
  • von strandnixe am 29.08.2008 um 16:49 Uhr

    frag ihn doch mal wie er sich eure zukunft vorstellt, also ob und wann er es seinem bruder sagen will. schließlich ist er ja in einer noch verzwickteren lage als du. ihr solltet gemeinsam eine lösung finden, wie ihr jetzt weitermacht

    0
  • von sternchen am 29.08.2008 um 16:47 Uhr

    Du musst da auch an dich denken. wenn ihr zwei euch wirklich lieben solltet, könnt ihr das risiko eingehen. dann ist es auch egal, was der bruder sagt-.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe eine Affäre Antwort

Am 22.06.2008 um 17:58 Uhr
Also ich (17) habe einen Freund (19), der echt lieb und nett aber leider auch ein ziemlicher Langweiler ist. Letztens hatten wir einen Streit weil ich mit ihm "Sex and the City" im Kino gucken wollte und danach...

Ich habe mit seinem besten Freund geschlafen! Antwort

Am 12.02.2009 um 10:39 Uhr
Mir gehts echt scheiße. Zwischen mir und meinem Freund läuft es schon länger nicht gut. Ich liebe ihn nicht mehr. Ich habe versucht ihm das klar zu machen. Er versteht mich einfach nicht und will das nicht wahr haben....

Affäre mit seinem besten Freund Antwort

Am 25.08.2009 um 13:19 Uhr
Hallo Leute! Ich muss das loswerden! Ich habe vor drei Wochen meinen Freund  mit seinem besten Freund betrogen! Seitdem bin ich vollkommen fertig. Ich kann damit nicht mehr leben, deswegen musste es hier...

Ich wollte eine Affäre mit meinem Lehrer Antwort

Am 20.01.2009 um 11:11 Uhr
So jetzt werde ich auch mal beichten: Letztes Jahr im Frühjahr haben wir einen neuen Referendar bekommen. Zuerst dachte ich nur: "Was ist das denn für ein Vollpfosten?" Da er seine Haare länger trug (Pferdeschwanz)...

Freund mit seinem jüngeren Bruder betrogen Antwort

Am 13.12.2012 um 10:10 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich habe letztes Wochenende meinen Freund (26) mit seinem kleineren Bruder (23) betrogen. Ich weiss nicht ob ich es ihm sagen soll oder besser für mich behalten sollte...was würdet ihr...