HomepageForenBeichtstuhlIch habe fast einen Freund aber kann es nicht lassen mit einem Anderen zu schlafen

Anonym

am 02.06.2008 um 22:11 Uhr

Ich habe fast einen Freund aber kann es nicht lassen mit einem Anderen zu schlafen

Hey Ihr Lieben! Also ich habe zur Zeit eine Affäre mit einem Jungen. Er hat eine Freundin aber wir sehen uns regelmäßig und haben auch seit einiger Zeit sogar Sex. Früher war das nicht so. Wir haben uns getroffen, geküsst und so… Mehr nicht! Irgendwann hatten wir dann Sex allerdings ist er dann mit seiner Freundin zusammen gekommen, was ihn nicht daran gehindert hat, sich weiter mit mir zu treffen…

So, jedenfalls komme ich jetzt mal zu meinem “Problemchen”: Ich habe fast einen Freund. Also wir sind noch nicht zusammen, treffen uns aber regelmäßig und so wie es aussieht dauert es nur noch ein paar Wochen bis wir ein Paar sind.

Aber ich kann es nicht lassen, mit diesem anderen Jungen zu schlafen… Ich weiß auch nicht woran es liegt, dass ich unbedingt diesen Sex von diesem anderen Jungen brauche, aber ich weiß nicht weiter…

Das Schlimmste ist, dass die beiden befreundet sind, sie wissen aber nix voneinander!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von niceGIRL1989 am 04.06.2008 um 00:10 Uhr

    Du “brauchst” den Sex mit diesem Typen… das glaube ich nicht. Er macht dir Spaß, sicher. Aber du kannst doch gar nicht wissen, ob dein fast Freund deine Ansprüche nicht auch erfüllen könnte. Gib ihm eine Chance.

    0
  • von chocolate am 03.06.2008 um 12:56 Uhr

    schwierige situation..aber ich denke du solltest dich da doch entscheiden was dir lieber is…einen richtige beziehung oder eben der sex mit dem kerl der ne freundin hat…
    is ja nich fair dem anderen gegebenüber..also dem der sich mit dir trifft und höchstwarscheinlich auf eine feste beziehung aus ist mit dir..

    ich denk du solltest dir einfach mal darüber gedanken machen was du wirklich willst ..u dir dabei vorhalten das beides nich geht

    0
  • von BieneMaja am 03.06.2008 um 11:58 Uhr

    Wenn du deinen fast Freund wirklich lieben würdest, dann wärst du auch bereit in Monogamie zu leben und den anderen Jungen vergessen. Klar am Anfang ist das vielleicht noch nicht Liebe… aber man merkt doch ob das für einen mehr ist, also was ernstes oder nur so Larifari..

    0
  • von blubb00 am 03.06.2008 um 11:42 Uhr

    Ich würde auch sagen, wenn du Gefühle für deinen “fast Freund” hast und auch gerne mit ihm zusammen kommen willst, dann musst du von deiner Affäre loslassen. Es wäre deinem Freund gegenüber nicht fair ihn zu belügen!
    Ich denke auch, dass du dich entscheiden musst, denn zweigleisig zufahren verläuft nie gut, das weiß ich aus eigener Erfahrung nur zu gut. Und wenn du mal Ehrlich bist, ist ein Freund nicht besser als eine Affäre mit Freundin?!

    0
  • von schokokeks am 03.06.2008 um 11:17 Uhr

    Du musst für dich selbst klare Verhältnisse schaffen. Vielleicht ist es die Gewohnheit mit dem einen zu schlafen, die dich nicht von ihm loslässt. Aber er hat eine Freundin und du bist für ihn “nur” eine Affäre. Wenn du deinen “fast Freund” gern hast, dann beende deine Affäre.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe einen Tag, bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin, was mit einem Anderen was gehabt Antwort

Am 30.12.2008 um 12:27 Uhr
Mein Freund und ich sind erst seit einer Woche zusammen, jedoch haben wir vor unserer Beziehung schon von Liebe geredet, nur dass wir noch Zeit brauchen. Jedoch haben wir nicht miteinander geschlafen, weder Petting...

Ich kann es nicht lassen, warum? Antwort

Am 06.07.2010 um 17:36 Uhr
Hallo Mädels, es ist eine etwas längere Geschichte: also mein erstes mal hatte ich mit dem mann meiner Träume. wir waren auch noch zusammen bis ich wegen der arbeit umgezogen war. er war schon paar jahre älter als...

Mein Freund zwang mich mit anderen zu schlafen Antwort

Am 21.06.2010 um 11:34 Uhr
Hallo liebe Errdbeerlouge-Nutzer. Bis vor ein paar Monaten hatte ich einen Freund. Ich war total verliebt und wir waren länger als 1 Jahr glücklich zusamen. Doch nachdem er sein Abitur bestanden hatte, wollte er...