HomepageForenBeichtstuhlIch habe ihm verschwiegen, dass ich einen kleinen Sohn habe!

Anonym

am 22.08.2008 um 22:38 Uhr

Ich habe ihm verschwiegen, dass ich einen kleinen Sohn habe!

Hallo Erdbeermädels! Ich kenne einen Typen(X) schon seit fast drei Jahren, wir hatten die letzten zwei Jahre aber fast keinen Kontakt ausser sms…
Ich war mit meinem Ex-freund (Y) zwei Jahre zusammen, deswegen hatte ich mit dem andren kaum Kontakt… Aus dieser Beziehung die zwei Jahre ging, bin ich schwanger geworden und habe nun einen vier Monate alten Sohn. Wir sind seit Mitte der Schwangerschaft getrennt. Nun mein Problem, ich habe diesen Typen(X) in meinem Leben – Seit drei Tagen haben wir wieder Kontakt miteinander durch msn… Wir verstehen uns echt sehr gut, und es scheint, dass ich mich neu verliebt habe in ihn, weil ich damals schon vor drei Jahren was von ihm wollte… Wir verstehn uns echt prima, nur dass ich ihm noch nicht gesagt habe, dass ich ein Baby habe…

Ich habe Angst wenn ichs ihm sage, dass er sofort den Kontakt abbricht mit mir… Wie kann ich einem Mann sagen, dass ich für meinen Sohn keinen Vaterersatz suche, sondern einen Mann, der mich liebt und mich mit meinem Sohn akzeptiert und gut zu ihm ist… Wie bringe ich das einem Mann bei…?
Ich will ihm die Wahrheit so schnell wie möglich sagen, nicht dass er sich später hintergangen fühlt… aber wie, direkt und diplomatisch möcht ich es ihm beibringen! Bitte helft mir bitte

Antworten



  • von sweetyblack am 27.08.2008 um 22:56 Uhr

    ich würde es ihm auch sagen!!!! es ist zwar schwer aber es ist echt das beste…aber wenn er dich so toll findest wie du ihm wird er es akzeptieren galub mir…! ich bin mal der meinug das er es akzeptieren wird udn nicht gleich dne kontakt mit dir abbricht….wenn ihr schon dei ganze zeit ein bisschen kontakt hattet….macht er es doch ist es ein Idiot…viel glück

  • von jenny0912 am 27.08.2008 um 22:46 Uhr

    Also bei mir war das genauso, hatte auch Angst gehabt, dass er schnell das Weite sucht… heute bin ich glücklich verheiratet und mein Sohn trägt sogar seinen Nachnamen! Mein Mann ist ein besserer Papi wie der leibliche Vater es je werden kann! Du musst nur mit offenen Karten spielen und sagen, dass es dich ab sofort nur noch im Doppelpack gibt!
    Er kann sich ja entscheiden: Mit Kind oder garnicht 😉
    Ich denke dass du dann auch siehst wie er zu dir steht.
    Ausserdem was gibt´s Besseres wie Kinder? Kinder sind was Wunderbares!!!
    Ein ganz klares: VERGEBEN!!!

  • von Sonnenlicht am 27.08.2008 um 20:23 Uhr

    du solltest es ihm direkt sagen !

  • von jacques am 27.08.2008 um 20:08 Uhr

    nene.. sag es ihm nicht.. warte ab.. ehrlich.. ich habe eine tochter und da einen mann kennenzulernen der mal nicht weggelaufen ist sobald ich gesagt habe das ich eine tochter habe,war wirklich eine pure seltenheit.. zumal ihr auch noch vorher kontakt hattet.. warte ab,was sich entwickelt.. wenn du ihn einschätzen kannst und denkst er hat kein problem damit,dann sag es ihm.. irgendwann wird er es ja erfahren,ist ja klar. man sagt auch immer,wenn ein mann dich mit dem kind nicht nimmt,ist er es nicht wert,aber das ist leichter gesagt als getan.. denn wenn man sich in die lage der männer reinverstetzt ist es nicht gerade leicht eine frau mit einem kind und der kleine erst vier monate und der kontakt zum ex besteht wahrscheinlich noch.. glaub mir.. warte ab..

  • von sonnenschein25 am 27.08.2008 um 19:30 Uhr

    Hallo, ich bin auch Alleinerziehend.Mein kleiner wird bald ein Jahr… Habe gerade auch ein sehr netten Mann kennengelernt und ich war von vorne rein Ehrlich und für ihn ist das voll in Ordnung… Männer sind da nicht so kompliziert, die können sich schnell unterordnen. Also mach dir nich so dolle Gedanken und sags ihm einfach und steh zu deinem Kind… Es gibt doch nichts schöneres, wenn die kleinen ein anlächeln. Und wenn er es nicht akzeptiert ist er nicht der Richtige und Oberfächlich.
    Viel Glück

  • von Oscarilloline am 27.08.2008 um 18:10 Uhr

    wegen deinem Kinds – sorry für die Tippfehler. 🙂

  • von Oscarilloline am 27.08.2008 um 18:09 Uhr

    Wenn er nur wegen deinem keine Interesse mehr hat, dann hatte er wohl generell nie wirklich Interess an dir.

  • von Aterpapilio am 27.08.2008 um 17:34 Uhr

    sag es ihm einfach wie es ist!
    dein kind gehört zu dir und du solltest es nicht verschweigen!
    die meisten männer reagieren lockerer darauf als man denkt^^ – ich bin selbst alleinerziehende mutter…
    und ich spiele immer von anfang an mit offenen karten was meine zwerge betrifft!
    glaub mir, wenn er dich mag schreckt ein kind ihn nicht ab! ansonsten ist er es nicht wert – so hart das auch klingt!

  • von Killermieze am 26.08.2008 um 20:08 Uhr

    hm, versuch es mit humor. so ganz beiläufig sagste halt zb sowas wie: uijuijui, in den 2 jahren ist ganz schön viel passiert . dann zählst halt paar belanglose dinge auf wie haare geschnitten, wohnung gewechselt was weiss ich und erwähnst dann auch mal so eben zwischendrin “kind bekommen” usw usw :). ich mein, hat er wirklich interesse an dir, wird er auf das thema sicher eingehen, aber trotzdem näheren kontakt mit dir suchen. wenn nicht, vergiss den typen, findest wen netteres ,)! kopf hoch und durch.

  • von kleinesmonster am 26.08.2008 um 15:08 Uhr

    Triff ihn zum Essen oder Kaffee und sag es ihm ehrlich ins Gesicht.

  • von maja2982 am 26.08.2008 um 15:05 Uhr

    Sags ihm auf jedenfall. Ich habe selbst einen Sohn, der aber mittlerweile schon 3. Jahre ist. Und es ist schwer jemanden zu finden, der Dich mit Kind nimmt, aber wenn er dich mag, wird er deine Situation verstehen und dich trotzdem nehmen. Denn mal ehrlich, wie willst du ihm das verheimlichen? Dein Kind ist ein großer Teil deines Lebens und das wird auf ewig so bleiben!! Und das kann man nicht verheimlichen! Und wenn erstmal so eine große Lüge zwischen echt steht, wie wollt ihr da vertrauen auf bauen. Alkso sags ihm frei heraus!

  • von schabernack am 23.08.2008 um 21:25 Uhr

    sags ihm. je lockere du damit umgehst umso lockere wird er darauf reagieren.
    ein kind ist keine schwere krankheit oder so!

  • von Tigerlady am 23.08.2008 um 20:33 Uhr

    Sag es ihm einfach direkt, du hast wirklich nichts zu verlieren und vorallem hast du auch keine andere Wahl…

  • von Vik1010 am 23.08.2008 um 19:46 Uhr

    Sag es ihm. Du musst aber auch akzeptieren, falls er damit eben nicht klar kommt, wenn Kinder eben noch nicht in sein Leben passen. Aber etwas anderes, als es ihm sagen, bleibt Dir wohl kaum übrig.

  • von Kleeblatt am 23.08.2008 um 19:31 Uhr

    Ich würde auch direkt mit der Sprache rausrücken, denn je länger du wartest um so schwieriger wird das… Noch ist nicht viel Zeit vergangen und ich glaube nicht, dass er dich deswegen sitzen lässt. Sollte er das doch tun, dann wäre er es echt nicht wert, dass du ihn magst!

  • von Steffi am 23.08.2008 um 17:05 Uhr

    Sag`s ihm einfach, das ist das beste und ehrlichste!

Ähnliche Diskussionen

Ich habe einen anderen geküsst und meinen Freund deswegen angelogen Antwort

Am 11.10.2008 um 10:03 Uhr
Huhu Mädels! Ich war gestern mit meinen Freunden und meinem festen Freund auf einer Party. War recht lustig und zu fortgeschrittener Stunde hab ich irgendwann einen anderen Kumpel entdeckt. Dieser Kumpel ist...

Ich hab "ihm" einen Korb gegeben... Antwort

Am 31.08.2008 um 20:26 Uhr
Hey Mädelz! Es geht um meinen besten Freund, den ich schon seit Ewigkeiten kenne und der mir wirklich eine ganze Menge bedeutet! Ich kann mit ihm über alles reden, er ist einfach immer wenn ich ihn gebraucht hab für...

Habe ihm nicht die ganze Wahrheit erzählt. Antwort

Am 02.02.2010 um 11:10 Uhr
Ich bin fast 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und er hatte auch sein erstes Mal mit mir, ich war da allerdings schon keine Jungfrau mehr. Nun ist es so, dass ich ihm das auch gesagt habe und er enttäuscht war,...

Hab ich mit ihm gespielt? Antwort

Am 18.08.2010 um 09:15 Uhr
Kurz nachdem ich wieder Single war ist ein alter Bekannter in meinem Leben aufgetaucht. Er hat sich angeblich sofort in mich verliebt. Ich habe ihm gesagt, dass ich noch nicht über meinen Ex hinweg bin, nur...