HomepageForenBeichtstuhlIch habe ihn verlassen und er weiß bis heute nicht warum

Anonym

am 31.08.2009 um 17:44 Uhr

Ich habe ihn verlassen und er weiß bis heute nicht warum

Ich habe vor etwa einem Jahr zwei Jungen das Herz gebrochen. Der eine war mein Freund, mit dem ich damals schon zwei Jahre zusammen war. Den anderen lernte ich über das Internet kennen. Wir fanden uns total toll und telefonierten viel. Mein Freund wusste natürlich nichts davon. Auf einmal kam mir meine Beziehung total schlimm vor, weil mein Freund mich wirklich einengte und es mir einfach zuviel wurde. Doch ich hatte nie etwas gesagt. Dann stritten wir wegen einer Kleinigkeit und ich machte mit ihm Schluss. Er war erst wütend und dann traurig, rief mich jeden Tag an und stand vor meiner Tür, während ich hinter meinem Vorhang mit dem anderen Jungen telefoniert habe. Wir wollten uns am Wochenende treffen und ich freute mich darauf.
Als das Wochenende kam, fiel alles ins Wasser. Er konnte nicht kommen, weil es mit der Bahn viel zu teuer war. Aber auf einmal war er mir auch total egal. Ich wollte ihn nicht mehr sehen oder Ähnliches, träumte aber in der Nacht von mir und meinem (Ex-)Freund. Dabei fiel mir auf, dass ich eine eigentlich wunderbare Beziehung einfach weggeworfen hatte für jemanden, den ich überhaupt nicht richtig kannte.
Am nächsten Tag fuhr ich zu meinem Freund und versöhnte mich mit ihm. Glücklicherweise nahm er mich zurück, doch ich habe ihm bis heute nicht gesagt, warum ich ihn WIRKLICH für 8 Tage verlassen hatte. Er denkt bis heute, es sei gewesen, weil er mir keine Freiräume ließ. Wir sind wieder sehr glücklich und ich habe aus meinem Fehler gelernt. Trotzdem tut es mir weh, ihn anzulügen, wahrscheinlich, weil ich weiß, dass er mir das nie verzeihen würde.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von brave_heart am 02.09.2009 um 19:00 Uhr

    ich denke das sollte dein geheimnis bleiben..verziehen

    0
  • von salmafleurable am 01.09.2009 um 23:14 Uhr

    du hast gewissensbisse, das ist verständlich und ok.. aber denke nach, ob du mit einem möglichen geständnis nicht noch mehr kaputt machst? oder willst du dich nur von deiner eignen last befreien?

    ich finde, der zeitpunkt es zu sagen, war damals. Heut ein Jahr später würdest du damit nur alte Wunden aufreißen und bei ihm vermutlich noch mehr Unverständnis auslösen, er könnte zurecht fragen “warum jetzt?” …

    lass das alte ruhen und lebe damit. jeder von uns hat mal scheiße im leben gebaut. wichtig ist, aus fehlern zu lernen und sie nicht zu wiederholen

    0
  • von Nuernberggirl am 01.09.2009 um 09:43 Uhr

    ich verzeih dir und wünsch dir viel glück für deine beziehung.

    0
  • von Flotterfeger am 01.09.2009 um 08:16 Uhr

    das musste vielleicht so sein damit du kapierst nwas du an dein freund hast-viel glück noch-vergeben

    0
  • von lazysun am 01.09.2009 um 05:25 Uhr

    eigentlich scheisse, du hättest ihm sagen sollen warum du ihn verlassen hattest.
    aber manchmal wird einem erst bewusst was man an seinem partner hat, wenn man den falschen weg eingeschlagen hat. und wenn ihr jetzt glücklich seit ist das schön.
    ob du deinem freund noch die wahrheit sagen solltest hmm, eigentlich ist die wahrheit immer besser, aber seine reaktion könnte dann negativ für dich ausfallen.

    0
  • von maithai am 31.08.2009 um 23:47 Uhr

    männer verraten auch nicht alles ^^ war ja nix :-)

    0
  • von Tinks am 31.08.2009 um 23:42 Uhr

    Behalte das kleine Geheimnis für dich! Jeder braucht mal nen Moment in dem er ausbricht!:-)

    0
  • von Jayse am 31.08.2009 um 19:45 Uhr

    ich finds gut,dass du noch rechtzeitig erkannt hast,dass du einen fehler gemacht hast.
    aber ich find das trz daneben was du mit deinem freund abgezogen hast.

    0
  • von juuuuunge am 31.08.2009 um 19:12 Uhr

    immerhin bist du zur Verkunft gekommen, was er nicht weiss, macht ihn nicht heiß.

    0
  • von Prinncesz am 31.08.2009 um 19:08 Uhr

    verziehn hihi

    0
  • von annything am 31.08.2009 um 18:30 Uhr

    ich verzeihe dir und ich würds ihm auch nich sagen. du weißt jetzt das er der richtige is und du kannst froh sein das du gemerkt hast das du am scheisse bauen warst…
    solltest du garnich damit klar kommen ihn weiter anzulügen dann sags ihm- natürlich wird er traurig und verletzt sein und vllt wird er die beziehung beenden wollen (weiß ja nich wie er tickt) aber du warst dann wenigstens ehrlich- und das würdest du auch von deinem freund verlangen oder?

    0
  • von sexypolin1986 am 31.08.2009 um 18:07 Uhr

    find icch scheiße… man sollte schon wissen was man will…wäre ich dein ex hätte ich dich schön zappeln lassen… aber naja liebt macht ja oft blind…aber wenigstens den arsch in der hose solltest du haben und ihm die wahrheit sagen, wie würdest du dich den fühlen wenn er es so gemacht hätte… man soll nicht immer nur an sich denken… bei mir musst du noch büßen…

    0
  • von EyeLin am 31.08.2009 um 18:02 Uhr

    ich verzeih dir und wünsch dir viel glück für deine beziehung.

    0
  • von jasi87 am 31.08.2009 um 17:50 Uhr

    männer müssen nicht alles wissen =)

    0
  • von Laureenchen am 31.08.2009 um 17:49 Uhr

    hmm..schwierige situation.. aber wenn du jetzt wieder mit ihm glücklich bist, ist das doch schön.. jeder mensch macht fehler.. klar, du hättest ihm den wahren grund sagen sollen, aber du hattest angst.. das ist okay.. wenn du jetzt glücklich bist, versuch einfach zu vergessen, was war :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß nicht was ich tun soll. Habe meinen nichtganz Freund betrogen aber ich liebe ihn! Antwort

Am 29.12.2014 um 09:42 Uhr
Ich heiße Lisa, bin vierzehn Jahre alt und habe vor ca einem halben Jahr die Schule gewechselt, und aly ich vorher bei einem Probetag da war, habe ich den wundervollsten Jungen kennengelernt. Er ist echt ein bisschen...

Ich hab ihn verarscht, er hat mich verlassen Antwort

Am 19.06.2008 um 13:30 Uhr
Ich bin seit 2-3 Monaten mit einem Typen zusammen und gestern hat er mich verlassen. Für das zweite Mal. Er hat auch Recht. Ich war zickig und nervig, aber nur weil ich ihm nicht vertraute. Ich hatte eine sehr lange...

Ich habe ihn betrogen. Oder doch nicht? Antwort

Am 07.03.2012 um 16:14 Uhr
Hallo Erdbeerchen Was ich beichten will, liegt schon eine Weile zurück, auf Grund eines Gespräches mit einer Freundin kam das ganze nun wieder hoch. Keiner meiner Freunde weiß davon. Es geht um zwei Kerle (A,...

Ich weiß nicht, was ich für eine sexuelle Neigung habe Antwort

Am 14.04.2008 um 19:49 Uhr
Ich weiß auch nicht so recht was manchmal in mir vorgeht. Generell hatte ich bisher immer lange Beziehungen mit Männern in meinem Alter, und bin jetzt aber seit zwei Jahren solo. Und seitdem merke ich, dass ich...

Ich habe meinen Ex-Freund vor allen die er kennt und nicht kennt gedemütigt!! Antwort

Am 28.01.2011 um 16:53 Uhr
Hallo Mädels, ich habe etwas sehr schlimmes getan , dass ich sehr bereue... Ich hatte noch vor kurzem einen Freund mit dem ich von Anfang an viele Probleme hatte... Nachdem Schluss war fing er an überall...