HomepageForenBeichtstuhlIch habe nur mit seinen Gefühlen gespielt

Anonym

am 13.02.2009 um 17:55 Uhr

Ich habe nur mit seinen Gefühlen gespielt

hallo Mädels, ich muss es los werden sonst zerbreche ich innerlich. Ich habe einen Menschen verletzt, nein, ich habe ihm das Herz gebrochen und seine Gefühle nicht ernst genommen. Er hat sich einfach in mich verliebt. Toll denkt ihr jetzt sicherlich aber ich bin vergeben. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände haben wir uns geküsst. JA ICH BEREUE ES!
Er hat dann von einem Kumpel erfahren das ich nicht frei bin. Von da an war alles anders. Er schrie mich an, ich solle mich aus seinem Leben verpissen und er lag mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus… Aber der traurige Höhepunkt war vor zwei Tagen. Ich wollte mich nur nach ihm erkundigen doch er schrie mich wieder durch die Tür an. Ich ließ nicht locker und nach einer Weile öffnete er auch die Tür. Er stand sternhagelvoll vor mir und hatte seine rechte Hand notdürftig verbunden. Blut ich sah Blut. Ich bin rein und sah im Flur seinen Spiegel. Er hatte ihn zertrümmert und sich arg verletzt dabei. Ich habe ihn so noch nie gesehen. Dieses Bild hat sich tief reingebrannt. Ich hab seine Hand dann richtig versorgt und musste eine Scherbe entfernen. Gott nicht auszumalen was hätte passieren können. Ich wollte das wirklich nicht ehrlich. Was soll ich nur tun?

Antworten



  • von mandiana am 11.03.2009 um 16:39 Uhr

    Hilfe du Arme… Sorry ich glaub der Mann ist nicht ganz geistig gesund… Ja er brauch Hilfe, aber nicht von Dir…
    Dadurch das du dich um ihn kümmerst bestätigst du Ihn ja mehr oder weniger in seinem Verhalten… zumindest bekommt er so was er will, deine Aufmerksamkeit…

  • von greekstyle16 am 15.02.2009 um 23:18 Uhr

    ehmmm okaaay…sagen wir ma so…du hast scheiße gebaut…du hast ihm sozud´sagen was vor gemacht und naja warst deinem freund nicht treu…aba der typ ist doch vollkommen durch den wind…sorry aba ich finds ziemlich psycho O_o also finde nicht wirklich dass du ein schlechtes gewissen haben musst…

  • von lilsunshine16 am 15.02.2009 um 14:54 Uhr

    das ist ja nicht normal wie der reagiert …

  • von Sun_shine1990 am 14.02.2009 um 21:38 Uhr

    konntest du das denn ahnen? nein
    du wusstes es ja nicht
    er braucht professionelle hilfe!

  • von LacostePrincess am 14.02.2009 um 20:51 Uhr

    krass..sag ihm das es nichts nützt so abzustürzen ! Es wird ihm nichts bringen!

  • von Knuffeltuch am 14.02.2009 um 15:15 Uhr

    es war zwa nicht richtig mit dem kuss und so.
    aber wenn du vergeben bist bist du halt vergebn.
    ich kann mir vorstellen dass dich das echt fertig macht, son verhalten ist aber schon sehr übertrieben.
    ich weiß noch wie ich mcih gefuehlt hab als ich mit meim freund schluss gemacht hab und der rausgernnt is und sich auffe schienen gelegt hat o.O
    isser aber zum glueck wieder runter gegang als mein Vater dazu kam.
    aber das was der da gemacht hat also dafuer kann man dich nicht verantwortlich machen

  • von LiLVera am 14.02.2009 um 12:58 Uhr

    ohje…. des ist ja hammer hart. du tust mir echt voll leid. jaH an deiner stelle würde ich auch nochmaL mit ihm reden aber erst wenn er sich wieder n bisschen beruhigt hat.

  • von nicky7180 am 14.02.2009 um 09:46 Uhr

    ich finde, du hast nichts schlimmes gemacht. So ein Kuss kann immer mal passieren und kommt in den besten Familien vor.

    Hmm und der Kerl? Ich weiß nicht, aber ich glaube der ist nicht ganz normal. Natürlich kann man wütend und enttäuscht sein, wer war das noch nicht? Aber so dermaßen rastet man nicht aus, vielleicht nach 15 Jahren Ehe, aber garantiert nicht nach nem Kuss.

    Lass ihn einfach. Andere Mütter haben auch hübsche Töchter und das wird auch er merken.

  • von JessDancer am 13.02.2009 um 19:00 Uhr

    das ist echt krass… dich trifft aber überhaupt keine schuld. er hat sich wohl derbe in dich verliebt, aber dafür kannst du nichts. hättest ihn vielleicht von anfang sagen sollen das du vergeben bist, aber wer denkt den das ein typ dann so ausrastet. hol dir aufjedenfall hilfe bei seinen freunden und wenn das nicht klappt, geh zu den eltern! es macht dich ja auch fertig und alleine würdest du mit der situation wahrscheinlich auch zusammenbrechen!

  • von Nancy1978 am 13.02.2009 um 18:55 Uhr

    Woher kennt ihr euch denn? Hast du Gefühle für ihn? Seit wann kennst du ihn?
    Ich meine, es ist schon schlimm, was passiert ist, aber er muss da alleine rauskommen. Weil wenn du ihm hilft, macht er sich nur unnötig wieder Hoffnungen.
    Und dich trifft garkeine Schuld!

  • von Leniiiii am 13.02.2009 um 18:13 Uhr

    Oh Gott, aber das ist doch nicht normal, dass ein gesunder Mensch SO ausrastet. Klar gibt es Männer, die schnell reizbar ist und grade dann zu Alkohol greifen, aber er ist ja ein richtiges Extrem. An deiner Stelle würde ich auch mal mit deinem Freund reden vielleicht kann er dir ja weiterhelfen. Wenn du nicht magst musst du ihm ja nichts von dem Kuss erzählen, aber das ist wirklich krass. Hol dir Hilfe, alleine schafft “ihr” das doch nicht.

  • von riyanna am 13.02.2009 um 17:57 Uhr

    Du musst unbedingt nochmal mit ihm reden. Vielleicht versteht er das ja dann..

Ähnliche Diskussionen

Hab ich mit ihm gespielt? Antwort

Am 18.08.2010 um 09:15 Uhr
Kurz nachdem ich wieder Single war ist ein alter Bekannter in meinem Leben aufgetaucht. Er hat sich angeblich sofort in mich verliebt. Ich habe ihm gesagt, dass ich noch nicht über meinen Ex hinweg bin, nur...

Ich habe den Freund meiner besten Freundin beim Sex mit einer anderen erwischt! Antwort

Am 03.06.2011 um 10:28 Uhr
Letzte Woche waren ich und der Freund meiner besten Freundin auf einer Party. Meine beste Freundin wollte nicht mit da sie zu ihren Eltern übers Wochenende fuhr also gingen wir alleine. Es war eine großartige Party...

Ich habe mich betrunken an den Schwarm einer guten Freundin rangemacht und mit ihm rumgeknutscht Antwort

Am 08.10.2013 um 11:19 Uhr
ich hab vor einem halben jahr auf eine freundin gehört und bin auf eine von diesen oberstufen-parties gegangen. ich hab mich von anfang an unwohl gefühlt, weshalb ich wohl etwas unvorsichtig mit dem wodka war. nach...