HomepageForenBeichtstuhlIch mobbe meine Kollegin

Anonym

am 02.12.2008 um 17:09 Uhr

Ich mobbe meine Kollegin

Ich bin recht unzufrieden in meinem Job, da ich das Gefühl habe, benachteiligt zu werden. Ich strenge mich sehr an, mache unbezahlte Überstunden, aber die Beförderungen und Gehalterhöhungen bekommen immer die anderen. Insbesondere eine Kollegin hat sich während meiner Zeit in diesem Unternehmen schnell hoch-“gearbeitet”.

Meiner Meinung nach arbeitet sie recht schlampig und ist nur auf Geld und schnellen Erfolg aus. Da mich diese Ungerechtigkeit so nervt, habe ich angefangen, diese Kollegin zu mobben und anscheinend noch ein paar andere mit meinem Verhalten angesteckt.

Diese besagte Kollegin hat also kaum noch Freunde im Büro, aber dafür ne hohe Position und ein hohes Gehalt. Ich find, man kann nicht alles haben, oder? Vergebt ihr mir? 😉

Antworten



  • von TurboMieze am 01.01.2009 um 13:55 Uhr

    schäm dich,und entschuldige dich bei ihr würde ich raten

  • von TurboMieze am 01.01.2009 um 13:54 Uhr

    baaahhhhhh das ist echt wiederlich du musst noch büßen!
    anstatt du sie mal darauf ansprichst oder deinen chef…das ist echt sowas von gemein!

  • von sonne68 am 17.12.2008 um 22:18 Uhr

    Ich kanns nur immerwieder sagen….HÖR AUF DAMIT

  • von FruitLoops am 16.12.2008 um 14:03 Uhr

    also.. du bist unzufrieden mit deinem Job?! dann versteh ich nicht, warum du dir denn keinen andern Job suchst, der dir besser gefällt.. weil um ehrlich zu sein ist das auf gut deutsch echt scheiße von dir. Du kannst doch deine Wut nicht an anderen raus lassen, auch wenn du das vll für fair hälst.. so ist halt das Leben… ich bin auch in vielen Situation, in denen ich mir denke, warum nur, das ist alles so unfair.. aber da muss man nun mal leider durch.. denk mal drüber nach.

  • von lalaya am 15.12.2008 um 20:13 Uhr

    aber sonst gehts dir noch gut ?!?
    wie wär`s du suchst mal die fehler bei dir und nicht bei deiner kollegin,
    der neid steht dir nämlich nicht gut

  • von lalaya am 15.12.2008 um 20:13 Uhr

    aber sonst gehts dir noch gut ?!?
    wie wär`s du suchst mal die fehler bei dir und nicht bei deiner kollegin,
    der neid steht dir nämlich nicht gut

  • von Black_TearZzz am 15.12.2008 um 19:32 Uhr

    Bad Girl! 🙂 Nee echt, kenn natürlich weder Dich noch diese Kollegin, aber hört sich voll mies an… Scheint dir nich` mal leid zu tun!

  • von Tinscha am 15.12.2008 um 14:15 Uhr

    sorry aber das ist echt das letzte… wie würdest du dich fühlen an ihrer Stelle. also überleg es dir mal und sei nicht so kindisch..

  • von Summerj am 15.12.2008 um 13:29 Uhr

    Sage mal du bist doch nicht ganz GAR…. Wenn du beruflich weiterkommen willst dann tu was dafür und gib nicht anderen die schuld für dein unvermögen. Es ist echt das letzte auf rücken anderer weiterkommen zu wollen. Das eine kann ich dir sagen am ende alleine stehen werden so Leute wie du den Chefs sehen sowas überhaupt nicht gerne!

  • von mausizahn am 15.12.2008 um 02:33 Uhr

    es entsteht ein sehr großer volkswirtschaftlicher schaden durch mobbing. gemobbte werden krank, körperlich sowie seelisch. das ist also körperverletzung. hör damit sofort auf! deine beweggründe sind die aller niedrigsten und gehören in die unterste schublade.

  • von ILikeIt am 14.12.2008 um 16:26 Uhr

    das ist echt gemein. Du weißt doch so gut wie nichts über diese Person außer das sie Erfolg will. Du bist eifersüchtig und egal wie sie ist…das hat sie nciht verdient, das hat keiner verdient.

  • von Talvi am 14.12.2008 um 12:52 Uhr

    Das ist ziemlich erbärmlich von dir meiner Meinung nach…. außerdem bist du ja nur Eifersüchtig das das bei dir nicht so geklappt hat… und selbst wenn sie nur nach Geld und schneller Karrierere aus ist, DU bist doch nicht besser, du bist sogar schlimmer!!! Vielleicht solltest du mal überlegen ob was an deinem Verhalten nicht stimmt das du keine Beförderung bekommst… Aber besonders helle kannste da ja nicht sein, wenn Mobbing für dich DIE Lösung ist deinen Frust Luft zu machen

  • von Metalmine am 13.12.2008 um 18:38 Uhr

    find ich generell nicht ok andere zu mobben nur weil er / sie mehr aufmerksamkeit oder ein höheres gehalt bekommt , jeder ist sich selber seines glückes schmied wenn es dich so sehr stört einfach mal mit dem chef / chefin sprechen und nachfragen wegen gehaltserhöhung ….. es befriedegt vielleicht kurz wenn du andre mobbst aber solltest auch mal an die person denken die gemobbt wird das würdest du doch auch nicht wollen und mit der einstellung kommst du mit sicherheit auch nicht gerade weit , ziemlich unkollegial !

  • von peeps am 13.12.2008 um 16:25 Uhr

    Hmm… also ich find mobben das Letzte überhaupt. Weiß auch nicht, aber das zeugt von wenig Charakter. Wenn es dich so wurmt, dann red doch mal mit deinem Vorgesetzten und frage ihn, was du an deiner Arbeit verbessern könntest um eine andere Position zu erhalten. Kann ja sein, dass er echt was übersehen hat. Andererseits finde ich es seltsam, dass sie eine solche Position erhalten hat wenn sie doch eigentlich so mies drauf sein soll – weil grad in solchen Positionen fliegt das ja ziemlich rasch auf…
    Leider is ja hiermit wieder mal bestätigt, dass Mobber diese Art ans Tageslicht bringen, wenn sie den Neid nicht mehr unter Kontrolle haben. Mitleid bekommt man geschenkt – Neid muss man sich verdienen. Hast du das schon mal von dieser Seite aus betrachtet?
    Ich bin nur froh in einer Firma arbeiten zu dürfen, wo so ein Zickenterror nicht mehr an der Tagesordnung liegt und jeder wegen seiner Stärken respektiert wird, und bei Schwächen geholfen wird sie zu überwinden.

  • von delicious143 am 13.12.2008 um 13:55 Uhr

    du fühlst dich noch gut dabeì? ich finde mobbing nicht soo lustig!
    hör auf mit dem scheiss, denn dadurch erhälst du auch nicht einen besseren job! Ganz erhlich wenn ich dein chef wäre würde ich dich rauswerfen, denn du bist ja nur neidisch auf deine kollegin!

  • von spinnenfreak am 12.12.2008 um 03:57 Uhr

    kann es nicht so ganz beurteilen aus deinen zeilen heraus…
    du stehst ja nicht die ganze arbeitszeit hinter ihr und guckst, was sie da tatsächlich macht.
    andererseits, wenn sie tatsächlich dir unberechtigterweise vorgezogen wurde, wäre ich auch sauer. aber ich würde es dann anders anstellen, nicht mit (quasi öffentlichen) mobbing, sondern vielleicht eher mit unauffälligeren sachen, z.b. persönlichen gesprächen, wo du ihr einfach mit perfider ironie und miesen sticheleien zu schaffen machst. fällt dann nicht so leicht auf dich zurück!!

  • von justM am 11.12.2008 um 19:48 Uhr

    Es ist klar das du dich ungerecht behandelt fühlst. Dennoch muss das ja nicht gerade schlecht sein, dass sie den Job bekommen hat, da dies auch mehr Verantwortung bedeutet. Es könnte doch gut sein, dass du später eine höhere Position als sie in Aussicht haben wirst.
    Aber ganz klar ist, dass es nicht fair ist sie zu mobben, weil sie den Job angenommen hat.

  • von Spacy am 10.12.2008 um 20:07 Uhr

    Mobbing ist echt mies! Rache, ok! Aber was hat sie dir denn persönlich getan? Such dir lieber `nen anderen Job – oder mach selbst was aus deiner Kariere.

    Du klingst sehr neidisch. Schade, dabei hast du bestimmt mehr drauf…

  • von babysix am 09.12.2008 um 21:59 Uhr

    neid ist eine totsünde muhahar….

    ich denke wir wissen doch alle wie das läuft wenn man seine näctlichen stunden mit dem chaf verbringt..
    wenn sie nur auf geld ausist u oder für ihr qualifikation mit bettgeschichten gut macht dann bitte…
    dennoch is das kein grund sie zu mobbe mobben is merh als unfair sowas kan einen menschen seelisch zerstören was übrigens auch strafbar ist weil es eine körpervwerletzung ist…
    nur ma nebenbei bemerkt

  • von LaraLii am 09.12.2008 um 20:10 Uhr

    “Ich find, man kann nicht alles haben, oder? Vergebt ihr mir? ;-)”
    Ich verstehe, dass es dich aufregt. Aber jemanden zu mobben ist nicht okay !
    Is ne richtig falsche Nummer.
    Alle verschwören sich gegen einen und man selbst kann nichts tun.
    Du bist ein richtiges Biest, wenn ich ehrlich bin.
    Und an deinen Worten merkt man auch nichts von Reue.
    Suchst du Bestätigung, dass du weitermachen kannst? Dann biste hier wohl falsch.
    Tu mir `nen gefallen: Mobb dich selbst, denn wie man liest kommst du mit deinem leben nich klar und schaffst es beruflich nicht aufzusteigen.

  • von Sibilina am 08.12.2008 um 20:50 Uhr

    ich wurde selbst in meiner ausbildung gemobbt! das is das allerletzte! ich glaube nicht, dass du deine beichte wirklich ernst nimmst. wurdest du selber schon mal gemobbt? ich glaube nicht!

  • von Dancequeen am 08.12.2008 um 17:03 Uhr

    hast du nicht schuldgefühle? vielleicht ist das alles nur ein Missverständnis. Wenn nicht solltesz du mal mit deinem chef reden.

  • von Katylicious am 08.12.2008 um 15:41 Uhr

    Ich stimme “Marisaleinchen” völlig zu!
    Mobbing is das allerletze!

    Such dir mal lieber Gegner keine Opfer

  • von Alexis21 am 08.12.2008 um 11:12 Uhr

    manche werden dadurch sogar in den selbstmord getrieben jetzt mal richtig krass gesagt ! ich weiß nich wurde auch früher gemobbt, nich so extrem aber es hat schon ganz arg an meinem selbstbewusstsein genagt …….von daher kann ich dir schon alleine aus prinzip nich vergeben ! MIES

  • von Leandra22 am 07.12.2008 um 13:00 Uhr

    mobben geht echt gar nicht…
    reiß dich mal zusammen. du bist doch “erwachsen”

  • von LoAnn am 06.12.2008 um 20:40 Uhr

    nein, das ist nicht zu verzeihen. du bist neidisch und missgünstig und machst ihr deshalb das leben schwer. echt das letze.

  • von Ladypower1987 am 06.12.2008 um 11:19 Uhr

    mobbing ist gemein und scheiße^^versetz dich doch mal in ihre lage…echt überl…

  • von Reni78 am 05.12.2008 um 20:59 Uhr

    Find ich echt ungerecht sowas, bist du vielleicht einfach nur neidisch?? wenn sie wirklich schlampig arbeiten würde hätte sie wohl kaum ne höhere position. man sollte leute so behandeln wie man selbst behandelt werden möchte!

  • von Saebby am 05.12.2008 um 19:54 Uhr

    wie kann man nur so was bescheuertes machen he… das ist doch krank .. omg wie kann man so en neidischer Mensch sein..

  • von Jemila am 05.12.2008 um 11:59 Uhr

    du hast wohl wirklich keine ahnung wie gemein, dass das ist! ich finde deine einstellung echt beschissen…

  • von Nicky252 am 05.12.2008 um 10:39 Uhr

    Wie assi bist du denn, ich hasse neidisches menschen, weißt du wircklich wie sie so schnell sich hochgearbeitet hat , oder spekuliertst du ??
    Fuck so was regt mcih auf!

  • von Kekziieh am 04.12.2008 um 22:14 Uhr

    … versetz dich mal in ihre Lage: Du hast einen tollen Job, gutes Einkommen und dann hast du keine lust mehr zur arbeit zu gehen weil dich alle runter machen, wie würdest du dich fühlen? Und SIE kann dafür garnichts, wenn dann euer Chef …

  • von Mimikry am 04.12.2008 um 20:41 Uhr

    klärt das wie erwachsene und nicht wie kinder aufm pausenhof!
    vielleicht hilft es, wenn du deinem chef deine sorgen und deinen ärger offenlegst und dabei sachlich argumentierst….?
    die mobbing-aktion ist jedenfalls echt das hinterletzte!

  • von bibibabe01 am 03.12.2008 um 20:01 Uhr

    nicht sehr gut ,… manchmal ist es eben so im leben …. und deswegen jemanden zu mobben ist echt mies …. geh zum chef sag was dir auf m herzen liegt und gut ist …. es gibt nichts was man nicht ändern kann

  • von mania am 03.12.2008 um 17:17 Uhr

    vesetz dich bitte mal in ihre situation!
    und is es schön!
    ne?
    einfach nur daneben!
    hab das schon durchmachen müssen!
    es ist einfach nur das letzte!

  • von Suicidepipppi am 03.12.2008 um 15:26 Uhr

    Wenn man die Kerze eines anderen erlischt, wird die eigene nicht heller.

  • von funky am 03.12.2008 um 13:19 Uhr

    Das ist echt der Grund wieso ich Angst habe mit Frauen zu arbeiten, alles ein hinterfotziger Haufen

  • von funky am 03.12.2008 um 13:18 Uhr

    Das ist nicht nur gemein, sondern auch ziemlich dumm… denkst du du wirst auf diese art und weise selber befördert? Bei sowas gehts auch oft um Teamfähigkeit und Sympathie… Und wenn sie jetzt “über” dir steht könnte das für dich echt dumm ausgehen…
    Abgesehen davon, dass ich sowas einfach total daneben finde, wenn sie dich persönlich nie angegriffen hat

  • von lyrical am 03.12.2008 um 13:07 Uhr

    Ich glaube nicht das du eine höhere Position ablehnen würdest wenn dir die Chance geboten wird , also warum sollte sie das tun ?
    Warum auf mehr Gehalt verzichten ? nur damit ein paar blöde neidische Zicken die mit ihrem Leben allem anschein nach nicht glücklich sind , und sich dadurch bereichern andere Leiden zu sehen , sonst böse auf mich wären ? Ich kann SIE verstehen DICH nicht sorry

  • von Casar am 03.12.2008 um 12:50 Uhr

    Ich glaube Du bist sehr eifersüchtig auf Deine Kollegin! Warum versuchst Du nicht durch Leistungen Dir etwas zu erarbeiten. Würde sie ihre Arbeit nicht gut machen, hätte sie ja wohl kaum Gehaltserhöhungen und eine gute Position! Schwaches Tennis von Dir! 🙁

  • von citycat am 03.12.2008 um 12:45 Uhr

    Mobbing ist eine der schlimmsten psychischen gewalt die man gegen einen anderen Menschen einsetzen kann.
    Es zeigt von schwäche und neid, aber seien wir doch mal ehrlich, was bringt es denn dir? Nur das es dir dabei gut geht, dass du sie leiden siehst??

    Überleg doch mal selbst, wie du dich dabei fühlen würdest!!!
    Dies kann bis zu einer Freiheitsstrafe oder gar auch mehr führen, also mein rat an dich GIB DEIN BESTES UND DU WIRST LOB ERFAHREN, ZEIGST DU DEINE SCHWACHE SEITE UND MACHST ANDERE FERTIG, SO WIRST DU ES EINMAL VIEL SCHLIMMER ZURÜCK BEKOMMEN!

  • von Superheroezz am 03.12.2008 um 11:41 Uhr

    Du spinnst ja wohl!!! Wenn du unzufrieden bist, dann such dir nen neuen Job aber lass es nicht an anderen aus! So toll kannst du ja nicht sein, wenn du nichts für deine “tolle” Arbeit bekommst. Hast du dir da mal Gedanken drüber gemacht? Lebst wohl in einer kleinen Traumwelt!

  • von LadyNadya am 02.12.2008 um 20:49 Uhr

    ich kenne die situation selber. hab auch eine stinkfaule kollegin die nur über beziehungen an eine stelle über mir gekommen ist. aber ich denke mobbing ist da nicht der richtige weg. du verschwendest nur die energie die du in die arbeit stecken könntest. dann klappts auch irgendwann mit der beförderung!

  • von x3Chriistinax3 am 02.12.2008 um 20:48 Uhr

    das is total unfair.!
    versetz dich doch in ihre situation..):

    hmm..vertragt euch wieder entschuldige dich bei ihr geb ihr einen kaffeee aus und ich vergeb dir 😉 😀

  • von Pumababy am 02.12.2008 um 20:35 Uhr

    Ich finde das eine Schweinerei auf gut deutsch. Und so schlecht wie Du behauptest kann Sie ja nicht sein, denn sonst würde Sie nicht befördert werden. Gerade bei der heutigen Arbeitsmarktlage schauen die Chefs ja dreimal hin.Mobbe ist echt das allerletzte und in den meisten Fällen nur aus purem NEID. Du solltest echt mal selber die Erfahrung machen, damit Du etwas dazu lernst…

  • von Sun_shine1990 am 02.12.2008 um 20:20 Uhr

    i-wie hats sie auch verdient 😉
    das ist nämlich echt unfair, du reisst dir den arsch auf und sie?
    aber haste dann nicht ein schlechtes gewissen?
    vllt würde ich sie einfach nur ignorieren anstatt zu mobben, obwohls manchmal gut tut den frust rauszulassen 😉

  • von KaradenizKiz am 02.12.2008 um 20:17 Uhr

    nee ich mein mobben ist dof aber inwiefern mobbst du sie?
    ich mein wenndu mal ab und zu paar ironische kommentare bezüglich ihrer machtgelheit abgibst ist das net so schlimm aber wenns extremer ist finde ichs scheiße!

  • von buonanotte am 02.12.2008 um 20:10 Uhr

    es hat schon seine gründe, warum mobbing in letzter zeit ein viel diskutiertes thema ist, aber die gründe sind niemals gut und die anliegen niemals positiv.
    mobbing ist etwas grausames, schöner lässt es sich einfach nicht ausdrücken, es macht menschen zu psychischen wracks.
    schade, dass in eurer firma/abteilung/wasauchimmer anscheinend mal wieder die mutigen leute fehlen, die etwas dagegen sagen.
    ich vergebe dir sicher nicht.
    was du getan hast war falsch, wenn du nicht zufrieden bist, dann lass das nicht an deiner kollegin aus, die auch nichts “dafür kann”, dass sie befördert wurde, da sie sich ja nicht selbst befördern kann, sondern von anderen befördert wird.
    geh zum chef, oder zu wem auch immer und versuch da etwas in richtung beförderung/mehr gehalt zu erreichen, das ist einfach das fairste, was vielleicht überwindung und mut kostet, aber alles ist besser als einen anderen menschen seelisch fertig zu machen, das sind wunden, die mitunter nie wieder heilen.

  • von aNnaMauzZ am 02.12.2008 um 19:30 Uhr

    ich finde das echt arm sowas nötig zu haben nur damit man sich selbst besser fühlt! guck doch mal bei dir vl arbeitest du ja eher schlampig und willst das nicht einsehen.. die kollegin wird ja nicht umsonst befördert xD

  • von majomabo am 02.12.2008 um 18:59 Uhr

    also ich finds echt dumm was du machst ! weil ich mein wenn du sagst sie hat so ne hohe stellung dann kann sie ja wohl nicht sooo schleckt arbeiten oder ? und ich ein denn klärt man des unter 4 augen mobbing is in meinen augen kindergarten sowas machen leute die zu entschudligung doof ´sind probleme richtig zu klären ! aber naja musst du wissen was du machst aber naja hoffentlich bist du auch mal son mobbing opfer damit du weißt wie sich deine kollegin fühlt !

  • von badgirl2501 am 02.12.2008 um 18:14 Uhr

    Das sind diese typischen Frustrierten, die sich immer den Arsch aufreißen und das auch noch für umsonst und dann vor Neid erblassen weil andere mit “Schlampigkeit” und ruhigem Gemüt viel mehr erreichen. Schäm dich, ich hoffe diese Kollegin kommt in eine solche Position, dass sie dich feuern kann.

  • von muse24 am 02.12.2008 um 17:38 Uhr

    Eben, die Beförderunng wird sie nicht umsonst bekommen haben. Sorry, aber ich denke, das ist bei dir nur Neid und Mißgunst. Schon mal was von Karma gehört?
    Schön, dass sich auch noch andere Kollegen beteiligen. Dafür hast du die Basis gelegt. Das ist echt das Allerletzte!
    Und so Sprüche wie “Ich finde, man kann nicht alles haben”. Für wen hälst du dich? Du bist ja dann anscheinden ausgenommen aus deiner Meinung, denn man kann raushören, dass du ja viel besser in ihrem Job wärst als sie.

  • von Suika am 02.12.2008 um 17:16 Uhr

    Mobbing ist das allerletzte.
    Was glaubst du wie sie sich fühlt?
    Ist dir das etwa egal?
    Dann werd selbst mal Mobbing Opfer…..

  • von Sabbi000 am 02.12.2008 um 17:14 Uhr

    Naja ich finde das auch nicht gerade gut, ich sag jetzt mal aus Neid jmd. zu mobben .

  • von suessesmaedel am 02.12.2008 um 17:11 Uhr

    Naja also von Mobbing halte ich eigentlich nichts

  • von strandbummlerin am 02.12.2008 um 17:10 Uhr

    fair ist es nich, aber wenn du dich dadurch besser fühlst…

Ähnliche Diskussionen

Ich hasse meine Kollegin Antwort

Am 29.06.2009 um 09:25 Uhr
Ich weiß, sowas sollte man eigentlich gar nicht sagen, aber: ich hasse meine Kollegin. Sie treibt mich in den Wahnsinn. Immer nur meckert und zetert sie rum und macht alles, was man macht schlecht. Vor allem zieht sie...

gemeine kollegin Antwort

Am 02.11.2012 um 10:17 Uhr
wir haben eine neue kollegin auf der arbeit. sie ist nett und in meinem alter- alles perfekt. wir verstehen uns auch super und ich habe sie angelernt. jetzt zum problem: jeder hier küsst ihr den arsch. wirklich...

Ich hasse meine Freundin Antwort

Am 19.06.2008 um 20:23 Uhr
Ich hatte noch vor kurzem eine Freundin, es war eine meiner besten Freundinnen. Ich mochte sie aber nicht und habe nur so getan. Ich hasse sie echt sehr, weil sie immer und überall Scheiße macht. Wegen ihr haben sich...

Ich beklaue meine Eltern Antwort

Am 08.05.2008 um 10:13 Uhr
Ich habe öfters meinen Eltern Geld geklaut weil sie mir nichts geben. Ich werde sogar schon ausgelacht wegen meinen Klamotten. Ich finde das echt schlimm. Aber was soll ich tun? Sie geben mir fast nichts, und...