HomepageForenBeichtstuhlIch rauche, ohne dass meine Eltern es wissen!

Ich rauche, ohne dass meine Eltern es wissen!

Anonym am 28.02.2009 um 10:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben. Also folgendes.. klar probiert jeder mal aus zu rauchen und ich (17) war eigentlich auch immer mehr der Partyraucher. Seit Sommer 08 rauche ich jetzt aber schon häufiger, versuche es aber in Grenzen zu halten, da ich Angst habe, dass es meine Eltern rausfinden. Ich hatte mit ihnen nämlich die Abmachung, dass ich den Führerschein bezahlt bekomme, wenn ich nicht rauche. Den Führerschein habe ich schon, aber nicht den Mut irgendwas zu sagen, da meine Eltern strikt gegen das Rauchen sind.
Deswegen hab ich auch ziemlich Panik, dass sie es mal selbst rausfinden könnten, obwohl meine Zigaretten schon eine Freundin hat, damit sie nichts merken. Zu Hause rauche ich dann natürlich nicht. Hab auch öfters versucht aufzuhören, kann es mir aber an Parties dann nicht verkneifen.. Findet Ihr, dass ich meine Eltern sehr hintergehe? Und könnt Ihr mir verzeihen?=/

Nutzer­antworten



  • von Suhanakiz am 06.03.2009 um 23:03 Uhr

    Also ich belüge meine Eltern auch an, das ich nicht Rauche aber ich tuhe es trotzdem. Warum ??? Weil sie total dagegen sind und ich kein bock mehr auf diskussionen und streit habe nur wegen das Rauchen, wer das nicht erlebt hat kann es auch nicht wissen, wie das ist.

  • von Suhanakiz am 06.03.2009 um 23:03 Uhr

    Also ich belüge meine Eltern auch an, das ich nicht Rauche aber ich tuhe es trotzdem. Warum ??? Weil sie total dagegen sind und ich kein bock mehr auf diskussionen und streit habe nur wegen das Rauchen, wer das nicht erlebt hat kann es auch nicht wissen, wie das ist.

  • von shva am 03.03.2009 um 21:22 Uhr

    rauchen kann tödlich sein – wirkt aber scheinbar nicht bei jedem…

  • von Ankasan am 02.03.2009 um 19:00 Uhr

    Hey du,

    mir geht es genau so wie dir! Ich fühle richtig mit dir… Ich kanns meinen Eltern auch nich erzählen.. ich bin gerade mal kurz vorm 16. B.Day… naja und dann kommt noch dazu das ich seit Sommer 08 rauche (genau wie du) und jetzt nen Freund hab der raucht… wenn ich jetzt damit rausrücke denken die es is wegen meinem Freund und das ich “cool” sein will -.-

  • von Rosey88 am 01.03.2009 um 21:24 Uhr

    parteyraucher sind leute, die komplexe haben und nicht nein sagen können… und irgendwann können sie nicht mehr damit aufhören…
    lass es sein, ehe es zu spät ist.. deine eltern werden es irgendwann auch merken, und wenn dann noch rauskommt, dass du gelogen hast.. -.-

  • von Netzstrumpfhose am 01.03.2009 um 16:59 Uhr

    also ich kann dir nur aus eigener erfahrung raten es deinen eltern zu beichten…am anfang wirds streit geben aber wenn du wirklich der meinung bist ohne rauchen gehts nicht mehr dann werden sie sich nach ner zeit dran gewöhnen. war bei mir genauso, außerdem riecht man das..deine klamotten, deine haare alles riecht nach rauch…ich schätze sie haben eh schon verdacht geschöpft…
    also lieber mit der wahrheit rausrücken:-)

  • von LiLLIsprobleme am 01.03.2009 um 15:56 Uhr

    sone abmachung hatte meine cousine auch die eltern haben das herausgefunden und ihr nie wieder vertraut ich würde deinen eltern das sagen weil die werden das eh iwann mal erfahren und lieber von dir als von jmd anderem

  • von SuesseTanzMaus am 01.03.2009 um 09:37 Uhr

    naja ein bisschen kenne ich die situation, darum vergeb ich dir. Bin selbst partyraucherin und meine Mutter raucht auch, aber jedesmal wenn sie es in meiner anwesenheit tut sage ich ihr, wie scheiße ich das von ihr finde und wie eklig rauchen und alles doch ist und dass sie sich nicht selbst kaputt machen soll…dabei tu ich es ja auch! Aber bei dir is das mit dem hintergehen ein bisschen krasser, immerhin habn dir deine eltern den führerschein gezahlt! Bist du denn garnicht dankbar? Es gibt immer einen Weg aufzuhören!

  • von PapillonRouge am 28.02.2009 um 19:35 Uhr

    ich kenne soviele, die das rauchen ihren eltern verheimlichen. und ich weiß, dass auch meine eltern es damals ihren eltern verschwigen haben. ich seh daran nicht wirklich was schlimmes.

  • von miss_seli90 am 28.02.2009 um 18:13 Uhr

    ich find rauchen an sich schwachsinnig und frage mich schon lange, was party-rauchen eigentlich bringen soll. ich mein, ich rauch auf parties auch nicht un hab jede menge spaß. gehts da ums cool sein oder wie? ich mein knutschen mit jem der geraucht hat is doch auch eklig. versteh den sinn einfach net und finds echt okay, wenn deine eltern dich da finanziell auch nicht unterstützen wollen.deine letern vertrauen dir, vertrau du ihnen und hör auf.

  • von Knuffeltuch am 28.02.2009 um 18:02 Uhr

    ich finds eig nur wegen der abmachung bloed .. ich gehoer zwar nicht dazu, aber es rauchen ja sehr viele ohne das wissen ihrer eltern

  • von jojo144 am 28.02.2009 um 17:40 Uhr

    ihr hattet ein abkommen und du hast dich nicht dran gehalten. aber trotzdem vergeb ich dir weil ich weiß wie schwer das is mit dem rauchen aufzuhörn wenn man einmal angefangen hat .

  • von lilsunshine16 am 28.02.2009 um 16:29 Uhr

    hey du sprichst mir aus der seele….ich bin 16 und bekomme den führerschein auch nur bezahlt wenn ich nicht rauche…leider rauche ich am wochenende und vorallem auf partys auch immer und habe dann auch ein schlechtes gewissen….ich mache den führerschein noch nicht …erst so in nem halben jahr oder so fang ich an (frühestens) joaaa und ich weiß ich kanns mir auch nicht verkneifen zumal meine freunde auch alle rauchen….ich rauch ja deutlich weniger wie sie…ich vergebe dir weil ich denke solang du wirklich nur unregelmäßig rauchst ist das okay
    aber pass auf dass es nicht so stark wird…

  • von schinni am 28.02.2009 um 13:58 Uhr

    du hintergehst deine eltern, ja.

    lass es einfach bleiben.

    bist ja nicht dumm, denk ich ja mal.

  • von MissTickled am 28.02.2009 um 13:51 Uhr

    Ich vergebe dir ^^….also ich fidne das ist noch da skleinste übel das man sich ind er Jugend erlauben kann und mal ganz ehrlich alle die auf moralapostel amchen haben sicher ihre eltern auch schonmal angelogen also wenn du dmait leben kannst ist es in ordnung aber wenn ihr nen gutes verhältnis zueinander habt wirst es ihnen irgendwann eh sagen wollen und sie werden sicher anfangs enttäuscht aber danach dankbar über deine ehrlichkeit und deinv ertrauen sein :)..also so ist es mir bei eingen sachen zumindest ergangen

  • von Knitterblume am 28.02.2009 um 13:35 Uhr

    ich finde das unfair. würden sie das einfach nicht wollen, dann in ordnung, deine gesundheit.
    aber wenn ihr eine abmachung habt und sie dich dafür bezahlen,d ass dus nciht tust…
    das ist blöd.
    ich finde, du mussbrauchst ihr vertrauen.
    (auch wenn sie dumm genug sind, nich tan dein gewissn zu appelieren, sodnern dich zu bazhalen..-.-)

  • von AnnixxXXxx am 28.02.2009 um 13:25 Uhr

    Genauso ist es bei mir auch mit dem wir bezahlen deinen Führerschein wenn du nicht rauchst! Ich z.B. habe kurz geraucht meine Eltern haben es herrausgefunden. Sowas kommt irgendwann IMMER raus! Aber da ich nun aufgehört habe und es eigentlich nie wirklich gemacht habe kriege ich den Führerschein doch bezahlt weil ich meine Eltern nicht angelogen habe auch wenn sie es selbst herrausgefunden haben! Also es ist deine Entscheidung was du tust ob du es ihnen sagst oder nicht!

  • von LadyNadya am 28.02.2009 um 13:04 Uhr

    das du rauchst finde ich nicht schlimm, auch wenn es deine eltern dir verbieten. ist ja deine gesundheit. aber das du dir den führerschein bezahlen gelassen hast, obwohl du weiter hin rauchst ist schon mies.

  • von Sternenstaub am 28.02.2009 um 10:53 Uhr

    Lass es! Das ist mies, seine Eltern sollte man nie anlügen!”

  • von NanuNanny am 28.02.2009 um 10:16 Uhr

    Also ich bin völlig gegen das Rauchen! Aber das muss heut zu tage jeder selber wisen. Nur du bist noch nicht volljährig und lügst rum, das ist mies. Also ich finde das nicht gut!

Ähnliche Diskussionen

Ich bin unfreundlich zur neuen Arbeitskollegin - und das ohne Grund Antwort

Am 13.09.2012 um 17:52 Uhr
Hallo Mädels Mir passiert gerade etwas seltsames. Vor 3 Monaten hat bei uns eine Neue angefangen. Sie ist in einer anderen Abteilung als ich, ich hab nicht viel mit ihr zu tun. Normalerweise bin ich zu jedem...

Fremdgehen, ohne Schuldgefühle Antwort

Am 16.01.2010 um 13:12 Uhr
Hi also in meiner letzten Beziehung bin ich meinem Freund insgesamt 6 mal fremd gegangen. Wir waren fast drei Jahre zusammen, die letzten vier male waren in unserem letzten Jahr. Aber ich hatte keine Schuldgefühle,...

Fremdgehen ohne schlechtes Gewissen.... Antwort

Am 14.01.2009 um 16:51 Uhr
Hi Mädels... Ich habe seit dreieinhalb Jahren einen Freund, den ich liebe, mit dem aber nicht immer alles gut läuft. Zum Beispiel der Sex: Ich wäre immer bereit - doch er will fast nie. Ich habe ihn oft darauf...