HomepageForenBeichtstuhlKleine Schwester verpetzt

Anonym

am 14.10.2008 um 18:58 Uhr

Kleine Schwester verpetzt

Hallo Erdbeermädels! Ich habe eine kleine Schwester, die erst 13 Jahre alt ist. Letztens habe ich mitbekommen, wie sie sich mit einer Freundin über eine Party unterhalten hat, auf der sie letztes Wochenende war, auf der sie und ihre Freundinnen sich betrunken haben und dann in ein fremdes Haus eingebrochen sind.

Da sie, wie gesagt, erst 13 ist, war ich sehr geschockt, da ich nicht finde, dass 13-jährige schon Absturzpartys haben sollten, vor allem nicht meine kleine Schwester! Ich habe sie darauf angesprochen, aber sie hat mich abgeblockt und mir gesagt, dass ich jetzt nur nicht petzen gehen soll. Ich habe danach weitere Alkohol- und Zigarettengeschichten über sie gehört, aber jeder Versuch von mir, mit ihr darüber zu reden, wurde von ihr ignoriert.

Naja ich habe letzten Endes bei meiner Mutter erzählt, was meine kleine Schwester so treibt, einfach weil ich nicht weiterwusste… Jetzt hat sie strenges Ausgehverbot und meine Mutter überprüft alle ihre Freunde doppelt und dreifach, bevor sie meine Schwester zu ihnen lässt, und meine Schwester ist ziemlich sauer auf mich…

Ich kann das ja verstehen, petzen ist blöd! Aber ich will nur nicht, dass sie auf die schiefe Bahn rutscht… Ist mir das schwesterliche Petzen da zu verzeihen? Oder wie hätte ich besser reagieren sollen?

Antworten



  • von raaphi am 03.06.2009 um 13:00 Uhr

    Ich hab auch ne kleine Schwester in dem Alter und ich hätte genauso gehandelt wie du. ;]

  • von Mary707 am 29.01.2009 um 20:20 Uhr

    so ein quatsch weißt du ich bin auch 13 und gehe auf party aber das heißt noch lange nicht das man sich besäuft bis zum geht nicht mehr..und denk mal nach man kann ja ohne alk und drogen genauso viel spaß haben…ich würde mal mit deiner mutter drüber reden…denn hausarrest ist freiheitsberaubung…finde ich!

  • von niceGIRL1989 am 19.11.2008 um 17:50 Uhr

    was hast du falsch gemacht?

  • von sternle92 am 01.11.2008 um 20:40 Uhr

    Wenn sie nicht mit dir darüber reden wollte, dann musstest du doch anderswo hilfe suchen. Du willst ihr dadurch ja nur helfen…

  • von xstrawberryx am 01.11.2008 um 18:32 Uhr

    Du wolltest deine Schwester nur beschützen.
    Sag ihr das auch. Außerdem ist es doch besser, sie ist sauer auf dich, als das sie am Ende besoffen irgendwo im Straßengraben liegt.
    Rede aber auch mit deiner Mutter, sie soll die Strafen doch etwas lockern, sonst kommt nur so eine Jetzt-erst-Recht-Reaktion.

  • von SweetiexD am 01.11.2008 um 16:59 Uhr

    najaa….. ich wette dass deine sis das irgendwie wieder hingekriegt hätte..ich find s nich gut von dir

  • von RightTimeToPlay am 30.10.2008 um 17:05 Uhr

    Mit 13 wird sie noch nicht verstehen wieso du sowas getan hast. Aber vielleicht kommt sie mal irgendwann in die selbe Situation, vllt wenn sie mal Mutter ist. Aller aller spätestens dann wird sie es verstehen. Finde auch das du dich richtig verhalten hast. Natürlich petzen ist doof, aber sie ist selbst daran schuld wenn sie mit dir nich darüber redet wenn du sie drauf ansprichst. Mit 13 war ich z.B um spätestens 21 Uhr zu hause und um 22 Uhr im Bett. Ich finde man sollte sich seine Kindheit bis ins letzte bewahren. Partys feiern kann man im Alter immer noch. Die Kindheit gibts nur einmal 🙂

  • von minimni am 30.10.2008 um 14:22 Uhr

    Ich finde du hast richtig reagiert,da sie wie gesagt erst 13 ist, ich hätte es genauso gemacht

  • von Minimiez am 30.10.2008 um 12:38 Uhr

    Du hast dich richtig entschieden, die Gesellschaft bzw. Freunde und Verwandte wollen uns einreden, dass wir nicht über die (schlechten) Taten anderer reden sollten. Aber meisten sind es doch die Leute, die uns sagen das petzen schlecht ist, die solche Taten vollbringen. Mach weiter so, ich glaube nicht dass sie es in der nächsten zeit verstehen wird, aber irgentwann mal versteht sie es.

    Liebe Grüße
    Minimiez

  • von SunShadow am 29.10.2008 um 18:17 Uhr

    Mensch du hast das richtige gemacht. Vielleicht versteht sie es jetzt nicht, aber später. Ich weiss das, ich wäre froh, wenn meine Geschwister so reagiert hätten. (Wobei ich strikt darauf geachtet habe, das sie es garnicht mitgekriegt haben). Lass sie erst mal schmollen und erklär ihr irgendwann in einer ruhigen Minute, das du es aus Sorge getan hast.

  • von phoenixrising am 28.10.2008 um 20:50 Uhr

    Kann dich auch gut verstehen,du willst deine Schwester ja nur vor Schlimmem beschützen. Hoffentlich sieht sie es ein und macht nicht auf Trotz erst recht Blödsinn, wenn sie wieder weggehen darf.

  • von Lady24 am 28.10.2008 um 10:05 Uhr

    nene! das war schon richtig so!du willst nur das beste für deine kleine schwester,da ja sie noch viel zu jung ist und keine ahnung hatt was sie sich da antuht!ich finde es wäre ein fehler gewesen sie nicht zu verpetzten,was ich in diesen Fall nict petzten nennen würde,weil so geht das ja nicht,oder willst du sehen wie deine schwester sich kaputtmacht?!?!

  • von cherrylove777 am 27.10.2008 um 17:50 Uhr

    also ich finde du hast das richtige getan..
    ich bin selber zwar erst 14 ,gehe auch auf partys -aber ich besaufe mich nicht..trinke höchstens da nen schluck und dort.. und rauche auch nicht.
    Ich denke Hausarrest ist okay…allerdings finde ich nicht dass jetzt alle ihre Freunde 3 mal unter die lupe genommen werden sollten,weil es ja vorallem an ihr liegt ob sie zu solchen Aktionen Ja oder Nein sagt.

  • von DragonLea95 am 27.10.2008 um 16:06 Uhr

    es war sehr gut was du da gemacht hast. es hätte ja sein können, dass sie voll aus der bahn gerät, was dann auf jeden fall nicht mehr lustig is…

  • von ChaosladySteffi am 27.10.2008 um 10:54 Uhr

    Du hast getan, was du hättest tun sollen! Wenn du nicht reagiert hättest, und nachher etwas passiert währe hättest du warscheinlich ärger bekommen und dir ewig Vorwürfe gemacht!

  • von Sun_shine1990 am 26.10.2008 um 19:49 Uhr

    das war genau richtig was du getan hast^^ du wolltest sie ja nur schützen.
    sie wird dir eines tages dankbar sein (auch wenn sies dann nich zugeben will)

  • von Dakota am 26.10.2008 um 14:09 Uhr

    och man lasse doch 😀 find ich doof auf geschwister sollte man sich verlassen können.

  • von neongelb am 26.10.2008 um 09:46 Uhr

    hey…mach dir bloß keinen kopf!
    das is genau richtig,was du gemacht hst!
    wer weiß,was passiert wäre,wenn du deine schwester nicht “verpetzt” hättest….

  • von SARAHqLUST am 25.10.2008 um 19:21 Uhr

    ICH FINDE DU HAST ES RICHTIG GEMACHT !
    WENN DU ES NICHT GESAGT HÄTTEST , HÄTTE SIE DAS VIELEICHT NOCH ÖFTERS GETAHN UND HÄTTE EINE ALKOHOLVERGIFTUNG BEKOMMEN , SO WAS IST TÖTLICH !!!

  • von Dana369 am 24.10.2008 um 21:10 Uhr

    Ich denke das sie dir auch später dafür dankbar sein würd…

  • von saftig am 24.10.2008 um 19:40 Uhr

    deine schwester kann froh sein, dass sie jemanden wie dich hat. irgendwann wird sie es dir danken… vielleicht 😉

  • von RoteKirsche am 24.10.2008 um 14:07 Uhr

    ich finde auch, dass du vollkommen richtig gehandelt hast. ich bin 14 und finde es total krass, was ich so von meinen mitschülern höre: die besaufen sich und dann prahlen sie stolz, dass sie das bett von iwen vollgekotzt haben. sehr toll! ich empfinde sowas als unverantwortlich…

  • von Babygirl06 am 23.10.2008 um 17:42 Uhr

    Ich finde du hat vollkommen richtig gehandelt!!
    Deine schwester ist eindeutig zu jung um schon so auf Partys rumzufliegen!!
    Die heutigen Teenager werden immer Schlimmer und jünger in allem was sie tun!!Ich finde das nciht gut!!Respekt an dich das du dich überwunden hast das zu tun!!

  • von Nikaaa am 22.10.2008 um 13:22 Uhr

    ich denke du hast alles richtig gemacht…du hast sie erst persönlich drauf angesprochen und wenn sie die “gefahr” dann nicht selber bemerkt hat sie selber schuld! *daumen hoch* alles richtig gemacht !

  • von Miss93Jenny am 22.10.2008 um 10:02 Uhr

    ich finde, dass du dich echt um deine Schwester sorgst. Jetzt kann sie noch aussteigen, später könnte das schwierig werden…

  • von delicious143 am 22.10.2008 um 09:34 Uhr

    Klar sie ist erst 13, aber ich finde sie sollte auch ihre erfahrungen machen. Oft reizt dass was verboten ist, also ich denke du hast ihr kein gefallen gemacht! Aber ich finde du hast dich richtig benommen, ich hätte es auch verpetzt, es ist ja nur für ihr wohlergehen!

  • von eva1001 am 21.10.2008 um 16:44 Uhr

    klar, petzen ist echt sozial, wie man das auf neudeutsch sagen würde, aber in dem fall find ichs echt gut, anscheinend kann das mädel ja nicht auf sich selber aufpassen, dann müssen das halt andere übernehmen

  • von zubi am 20.10.2008 um 10:46 Uhr

    Das war genau richtig, du hast deine Schwester ja auch nicht bei deiner Mutter verpetzt, du hast sie beschützt. Klasse :o)

  • von Lorrycat am 19.10.2008 um 14:03 Uhr

    find ich auch

  • von Celineklene am 18.10.2008 um 22:55 Uhr

    ich find gut dass du das gemacht hast, aber vielleicht hättest du deiner kleinen schwester eine chance lassen sollen das mit eurer mutter zu klären!
    ich bin selber erst vierzehn aber ich würde sowas nicht machen, also saufen und rauchen, weil meine schwester fast wegen alkohol gestorben ist, weil sie dann mit fahrrad nach hause fahren wollte aber zu betrunken war, dann ist sie gestürzt und hat sich ein paar knochen im schädel und gesicht. Jetzt hat sie ne narbe über der nase.

    wegen der sache hab ich gelernt alkohol nicht zu unterschätzen!!!!! das kann wirklich schlimme foolgen haben!!!

  • von Shishicat am 17.10.2008 um 20:38 Uhr

    also ich bin da ausnahmsweise mal anderer meinung, petzen geht echt gar nicht! man macht in dem alter nun mal solche erfahrungen, ich hab mit 13 auch schon sturzbetrunken die straßen vollgereihert und gerne mal n türchen geraucht. dadurch dass ich mich da halt relativ “ausgelebt” habe, weiß ich aber jetzt auch, wo meine Grenzen sind.
    Solang es nicht total ausarten sollte, finde ich, soll sie ihre eigenen Erfahrungen machen… paar abstürze sind nicht die Welt.

  • von titty am 17.10.2008 um 13:34 Uhr

    ich denke du hast sicher mal das richtige getahn. wenn sie mal älter wird und vielleicht auch noch eine kleinere schwester bekommt und die dann das gleiche macht wird sie verstehen warum du so gehandelst hast. wenn sie im moment nicht mit dir reden will dann lass sie einfach mal alleine. sie wird von alleine zu dir kommen wenn sie mal ein problem hat oder einfach nur reden will. mach du dir keine vorwürfe das war die richtige entscheidun die du getroffen hast. ihr könnte ahnsonsten was schlimmes passieren und wenn sie noch so jung ist wird deine mutter noch sehr viel ertragen müssen wenn ihr was wirklich schlimmes passieren würde. alles gute und mach dir keine sorge deine titty

  • von Mistinguett am 17.10.2008 um 10:17 Uhr

    du hast dich denke ich mal richtig verhalten. wenn deine schwester so abrutscht müsse deine eltern was unternehmen und wenn sie das selber nicht merken müssen auch eltern mal vor den kopf gestoßen werden! aber ich denke das deine mutter anders handeln muss!

  • von darkane17 am 17.10.2008 um 05:44 Uhr

    du bist eine tolle große schwester !!! und das mein ich ernst…hätt ich mir in dem alter auch gewünscht.

  • von little_himbeere am 16.10.2008 um 21:52 Uhr

    naya ich bin 13 und trinke auhc ab und zu was auf partys ! … ich finde du hättest vllt. noch nen bissl versuchen können mit ihr zu reden ……….. naya weiß auch nich soo richtig … aba wenn mein bruder mich verpetzen würde, dann wär ich auch extrem sauer auf ihn!!

  • von spinnenfreak am 16.10.2008 um 19:32 Uhr

    also das mit dem einbruch war definitiv nicht in ordnung! von dem her ist es gut, dass dein mutter mal bescheid weiß über ihre kleene!
    andererseits, als ich so 14, 15 war und mal über die stränge geschlagen hab (rauchen + alk), war mein älterer bruder paarmal dabei und er hat`s fast immer meinen eltern erzählt, ich hab es gehasst!!! ich hatte u.a. deshalb kein gutes verhältnis zu ihm, immer noch nicht (kommt natürlich noch anderes dazu). ich denk mal, freiwillig wird sie dir nie wieder sowas erzählen (bzw. sehr darauf achten, mit wem und wann sie sich darüber unterhält) und ob das so toll ist unter geschwistern, weiß ich auch nicht…
    schwierige situation!

  • von Limona am 16.10.2008 um 17:25 Uhr

    oh mein gott!!
    Ich bin ja auch erst 13 und wenn ich mir vorstelle so etwas zu machen wie trinken und so!
    Ich wäre froh , wenn meine schwestern mich da weg geholt hätten!
    Außerdem, was sollst du denn machen. wenn sie nicht auf dich reagiert, wenn du sie darauf ansprichst?!

  • von una_chica_loca am 16.10.2008 um 17:23 Uhr

    du hast voll das richtige getan ..echt 0 grund sich schlecht zu fühlen,glaub mir,sie wird es dir später danken 😉

  • von Montenegrobeba am 16.10.2008 um 16:27 Uhr

    ich finde es gut das du das deiner mutter gesagt hast deine schwester weiß leider noch nicht wer ihre wahren freunde sind und was falsch und richtig ist und sie braucht eine person die ihr hilft als hast du ihr damit nur geholfen

  • von perdita am 16.10.2008 um 16:25 Uhr

    war schon gut so, aber warum bekommt deine mum nichts mit?

  • von Furubu am 16.10.2008 um 10:07 Uhr

    Ich war mit 14 das erste mal betrunken, angefangen zu rauchen habe ich mit ende 15… bin jetzt 19
    ich finde bei mir was das schon früh, aber es wird ja alles immer früher…ich hab letztens den kleinen bruder von ner freundin gesehen, wie er geraucht hat. der junge ist 10!!!
    also ich persönlich habe mein leben voll im griff, obwohl ich mit 14 schon auf partys rumgerannt bin… und meine alkoholverträglichkeit langsam nach oben geschraubt hab 😉
    ich denke wenn man nen starken charakter hat und sich nicht bedingungslos von seiner umwelt beeinflussen lässt, dann kann man das auch mit 13 schon mal machen…
    aber wenns meine tochter wäre…ich würde genauso handeln wie deine mutter^^
    und meine schwester hat mich auch öfter verpetzt früher…ich mag sie trotzdem noch 😉

  • von Kardia am 16.10.2008 um 10:02 Uhr

    Du hast richtig gehandelt!
    Irgendwann wird Sie das verstehen und Dir dankbar sein.
    Schade, dass anscheinend Deine Mama etwas übertrieben hat mit der Strafe.

  • von Deifele am 16.10.2008 um 08:23 Uhr

    @DelilahLaPazza: Ich habe mit 16 Jahren angefangen zu rauchen und im Juli 08 nach 20Jahren endlich mal den Absprung geschafft.

    Also wenn Du Dir was Gutes tun möchtest, hör gleich wieder damit aus bevor es zu schwer wird.

    Weder Alkohol noch Zigaretten gehören in Kinderhände!

  • von Sweethoney am 16.10.2008 um 08:06 Uhr

    das war absolut richtig von dir, deiner mutter zu erzählen was deine schwester so treibt. sie wird dir später noch dankbar sein. mach dir keien gedanken.

  • von DelilahLaPazza am 15.10.2008 um 23:14 Uhr

    ok, das mit dem alkohol is scheiße und der einbruch danach natürlich auch…
    aber rauchen find ich nicht so tragisch…
    ich hab mit 11 angefangen zu rauchen und ich hab mein leben trotzdem im griff…

  • von Krissi_94 am 15.10.2008 um 22:13 Uhr

    Gut so!
    Ich selbst bin 14 und darf von meiner mama aus nicht auf partys…außer wenn es in meinem älteren Freundeskreis einen Geburtstag gibt!
    Ich finde, dass du vollkommen richtig gehandelt hast!
    Lass sie jetzt mal in ruhe, damit sie über alles nachdenken kann!
    Aber glaube mir, sie wird dir einestages dankbar sein!

  • von Deifele am 15.10.2008 um 21:26 Uhr

    @tatjana93: Klar haben wir das auch durch, aber wir waren älter…… Und machen was sie will kann sie in 5 Jahren wenn sie 18 ist. Erwachsen ist sie mit 13 noch lange nicht, auch wenn sie sich so fühlt.

    Mit 13 ist sie für solche Dinge einfach noch zu jung. Es muss nicht unweigerlich dazu kommen, dass sie abrutscht, doch die Gefahr ist in diesem Alter doch wesentlich größer als später. Mit 13 lässt man sich so leicht von seiner Umgebung beeinflussen.

    Es war ok, dass Du Deiner Mutter bescheid gesagt hast und ich würde mit der selben Strafe reagieren bei meiner Großen.

  • von Sweetbear am 15.10.2008 um 21:00 Uhr

    also sry du…ich bin jetzt 18 und es ist ungelogen, ich war noch nie wirklich breit…anegtrunken ja…aber ich bin immer die nüchternste von uns allen aus der clique…könnt ihr alle fragen…bzw du…

  • von tatjana93 am 15.10.2008 um 20:59 Uhr

    -.-
    also ob ihr nicht auch mal so wart 😛 ok vllt nich SO schlimm aber trotzdem..^^

  • von Sweetbear am 15.10.2008 um 20:55 Uhr

    das schreibt wahrscheinlich die jüngste hier..hach…nee…haste schon richtig gemacht…klar muss sie eigene erfahrungen sammeln…aber nicht SO heftig und nicht in dem alter…ich würde auch zu meiner mutter gehen, wenn mein bruder das machen würde…aber mach dir keine sorgen…die kleinen kinder sind iwie alle schon so schlimm…und als petzten würde ich es nicht bezeichnen…du willst ihr halt nur irgendwo helfen..:)

  • von tatjana93 am 15.10.2008 um 20:52 Uhr

    lass sie doch machen, sie will es vielleicht nur ausprobieren und du petzt gleich!^^ist ja eig. ihre sache, was sie macht, sie ist kein kleines kind mehr!sie wird halt erwachsen und macht ihre ersten erfahrungen, was sowas angeht..:D

  • von Chipsy am 15.10.2008 um 20:23 Uhr

    Ich finde, du hast ganz richtig gehandelt. Mit 13 sind sie alle so beeinflussbar, da können sie wirklich schnell abrutschen.

  • von MingXiao am 15.10.2008 um 18:48 Uhr

    Ok ich hatte auch mit 14 den ersten Rausch, aber das war ein einziges Mal und ich hab da auch nichts Kriminelles gemacht. Ich finde es war ok dass du es der Mutter gesagt hast, meine Eltern habens damals eh mitbekommen und war auch richtig so.

  • von curious am 15.10.2008 um 18:08 Uhr

    also an die dame über mir.. ich hab auch angefangen mit 13 zu trinken und zu rauchen, aber ich hab nie in meinem ganzen leben scheiße gebaut, deswegen find ich solche kommentare echt unnötig. hab ne scheiß vergangenheit gehabt, deswegen würd ich das was du sagst net so verallgemeinern. ich bin jetz 18 und hab mein leben komplett im griff und war mein leben nicht cool -_-

    an den beitrag:
    ich finds auch nicht schlimm das du es gemacht hast, irgendwann wird sie dir echt dankbar sein, weil einbrechen etc. ist echt nicht gut. ich mein sie hat kriminelle taten begangen und das find ich echt nicht gut und wenn sie schon nicht auf ihre große schwester hören möchte, muss sie halt so draus lernen.

    ich vergebe dir 😉

  • von SchwarzerEngel am 15.10.2008 um 17:56 Uhr

    ganz ehrlich,gut gemacht weil alkohol oke..is zwar nich so doll in dem alter aber rauchen finde ich noch viel schlimmer.ich hasse diese kleinen kinder die meinen saufen zu muessen damit se cool sind -.-

  • von HoniiqMaeuLchen am 15.10.2008 um 17:34 Uhr

    Das du das deiner Mutter erzählt hast, war schon richtig finde ich…[selbst wenn ich auch erst 13 bin^^]
    Aber ich finde deine Mutter hat mit der Strafe ein bisschen übertrieben..^^

  • von spazi am 15.10.2008 um 16:52 Uhr

    besser es is raus als für immer geheim einschlechtes geheimnis sagst du lieber und die guten geheimmnisse für dich behalten

  • von Freak am 15.10.2008 um 16:24 Uhr

    das ist schon alles richtg;sie wird dir noch dankbar sein! 😉

  • von Gabilein am 15.10.2008 um 15:58 Uhr

    Langweilig ich find das echt super geil!!!!!!

  • von Gabilein am 15.10.2008 um 15:15 Uhr

    Ach ja @ Kekzi du hast recht es ist total wichtig eigene erfahrungen zu machen aber wenn man seine grenzen nicht kenn muss man eingreifen hallo sie ist 13 !!!!! Ich glaube nciht das man solche erfahrungen braucht, oder!!!!!!

  • von Gabilein am 15.10.2008 um 15:14 Uhr

    Du gehörst eher in die Hölle wenn du sie NICHT verpetzt hättest<!!!!!
    So was ist der hammer sie ist in dem alter zu naiv um zu verstehen was sie tut und was später konsequensen sind!!! (Anzeigen, Gesundheit!!)
    Es war vollkommen richtig, ja sogar deine pflicht das zu tun sehr gut!!!

  • von weltenbummlerin am 15.10.2008 um 15:08 Uhr

    du hast dich vollkommen richtig verhalten! deine schwester könnte schwierigkeiten kriegen, wenn sie so weiter macht, und das will keiner von euch!

Ähnliche Diskussionen

Schwester anfangs angelogen... Antwort

Am 02.07.2010 um 09:23 Uhr
Hallo Mädels, Es fing alles damit an, dass ich mit meiner älteren Schwester und ihrem Freund schwimmen war. Es war ganz lustig und ich habe mich gut mit ihm verstanden. Irgendwann meinter er dann jetzt outet er...

Mit dem Freund der Schwester geschlafen! Antwort

Am 30.04.2008 um 15:44 Uhr
Um es kurz zu machen: ich war 13 und der Freund meiner Schwester 19. Ich habe getrunken und er auch, meine Schwester war nicht da. Ich habe mit ihm geschlafen und meine Schwester hat es rausbekommen durch einen...

Mit dem Freund meiner Schwester geschlafen Antwort

Am 06.11.2012 um 16:41 Uhr
Ich habe ein schlechtes Gewissen. Es geht um den Freund meiner Schwester. Sie ist richtig glücklich mit ihm und so. Aber neulich hat der als sie nicht da war uns besucht und gefragt ob sie da ist. Ich habe nein...

Der Mann meiner Schwester hat mich geküsst Antwort

Am 09.01.2009 um 21:44 Uhr
So dann berichte ich mal was passiert ist: Wir feiern Weihnachten traditionell immer mit der ganzen Familie und meine beiden Geschwister kommen auch immer mit ihren Kindern in das Haus meiner Eltern. Meine Schwester...