HomepageForenBeichtstuhlLüge nie aufgeklärt…

Anonym

am 14.09.2008 um 19:34 Uhr

Lüge nie aufgeklärt…

Das Ganze ist jetzt mittlerweile fast zehn Jahre her… Ich hatte da in der zweiten Klasse eine Freundin (nennen wir sie Katrin), die ich noch aus der Krabbelgruppe kannte, und mit der ich auch richtig gut befreundet war. Dann gab es da noch eine Freundin (nennen wir sie Sarah), die auch in meine Grundschulklasse ging, und eines Tages nach der Schule mit zu mir kommen sollte. Wir haben aber totaaaaal getrödelt, was meine Großeltern, die mit dem Essen warteten, nie gerne sahen. Auch, weil sie sich immer total schnell Sorgen machten. Also haben wir uns kurz bevor wir in meine Straße eingebogen sind, eine Ausrede einfallen lassen, warum wir dnen zu spät sind. Ich muss dazu sagen, dass Sarah und Katrin sich noch nie wirklich leiden konnten. Wir dachten uns also aus, dass Katrin mich hatte verkloppen wollen und wir deshalb etwas später losgegangen wären. Wir kamen also an, wie gedacht öffnete ein total wütender Opa die Tür und wir begannen aufgebracht unsere Notlüge zu erzählen. Am Abend erfuhr ich, dass mein Opa meiner Mutter erzählt hatte, dass KAtrin mich hatte verkloppen wollen, sie bei ihren Eltern angerufen hatte und Katrin jetzt Stubenarrest hatte. Als ich am nächsten Tag in den Klassenraum kam, saß sie heulend auf einem Tisch umringt von Schülern und Lehrern und beschuldigte mich, sodass ich Ärger von meinem damaligen Klassenlehrer bekam, womit ich heute einverstanden bin, da ich selbst Schuld war! Sie hatte mich dann in der vierten ( wir waren total zerstritten seitdem!!) mal darauf angesprochen und ich hatte ihr erzählt, dass eine andere aus meiner Klasse (nennen wir sie Linda) mir erzählt hätte, dass Katrin mich verkloppen wollte. Dass sie sie aber besser nicht darauf ansprechen sollte, weil sie das eh alles abstreiten würde. Klappte auch ganz gut. Nur als wir uns dann in der siebten Klasse durch Zufall wiedersahen (wir sind jetzt auf verschiedenen Schulen), und bis heute also jetzt wieder vier Jahre beste Freunde sind, plagt mich manchmal das schlechte Gewissen, dass ich niemanden über diese Lüge aufgeklärt habe. Niemand außer Sarah, mir und meinem Freund weiß davon. Wegen mir hat Katrin damals Stubenarrest gekriegt und ist bis heute in dem Glauben, Linda hätte mir gesagt, dass Katrin mich verkloppen wollte. Soviele Verstrickungen wegen einer einzigen Notlüge. Was meint ihr? Klar, ich hätte es ihr sagen sollen, aber dann wäre vielleicht alles ganz anders gelaufen und von uns denkt auch eigentlich niemand mehr so wirklich dran, wir reden nicht mehr darüber, sind nur froh, dass wir wieder zueinander gefunden haben. Was meint ihr dazu?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von rinapina am 07.10.2008 um 18:22 Uhr

    Also ich finde das jetzt nen bissl übertrieben! Sorry, für die harten Worte, aber das ist ja schon ewig her…
    Also, ich an Deiner Stelle würde die Sache vergessen!
    Überleg Dir, wieviel andere Notlügen (nennen wir das einfach mal Notlüge) Du noch beichten müsstest! …

    0
  • von Mudhoney am 06.10.2008 um 13:22 Uhr

    wie süß. ich hatte in dem alter echt andere sorgen, weil ich ausversehen meinen heißgeliebten albinohamster frank umbrachte… es tat mir so leid. ich wusch ihn dann und begrub ihn im garten. manchmal tut mir das heut noch weh…

    0
  • von HaPS am 06.10.2008 um 10:10 Uhr

    kann das ganze gut nachvollziehen.
    wenn man erst mal drin ist in so ner lüge, ist es schwer danach zu sagen: hey, hab nen fehler gemacht, sorry!

    Ich würd es ihr sagen, wahrscheinlcih erinnert sie sich selbst nicht mehr dran und hat dich dann noch lieber, wenn du dich nach all den Jahren entschuldigst! …ich würde auf jeden fall so fühlen… :)

    0
  • von Finchen92 am 04.10.2008 um 22:18 Uhr

    also so langsam sollte sie drüber hinweg sein….sags ihr doch einfach….das war die 2. Klasse…..

    0
  • von DerNikiGraus am 03.10.2008 um 20:10 Uhr

    sooo furchtbar isses ja nu nicht, nen tach mal zuhause sitzen zu müssen xD

    0
  • von Isis_777 am 28.09.2008 um 23:38 Uhr

    Also, wenn ihr nicht mehr drüber redet ist die Sache für deine Beste Freundin vergessen, wühl nicht in der vergangenheit!

    0
  • von Ingeling am 28.09.2008 um 22:37 Uhr

    Ist das dein ernst? Deswegen machst du dir noch Gedanken??? Sprich mit ihr
    und sie wird lachen!!! Schließlich ist das etwas her…

    0
  • von AngoliTa am 28.09.2008 um 20:49 Uhr

    sags ihr jetzt einfach, ihr seit ja jetzt elter, sie wird bestimmt darüber lachen….

    0
  • von madamchen am 27.09.2008 um 23:34 Uhr

    ich galube auch wenn du ihr das jetzt sagst könnt ihr da bestimmt sehr drüber lachen . über den hausarrest ist sie doch bestimmt schon drüber hinweg^^

    0
  • von CherryCrush am 27.09.2008 um 17:03 Uhr

    oh man, ich glaub ich hab schon lange nicht mehr so viel gelacht!!!

    0
  • von SweetiexD am 25.09.2008 um 16:33 Uhr

    ach komm is lange heer! vergiss es einfach !!!

    0
  • von LiberianGirl am 24.09.2008 um 15:44 Uhr

    ach,das ist doch schnee von gestern! da warst du sieben. jedes kind lügt in dem alter und es ist schließlich keiner wirklich zu schaden gekommen. das bisschen hausarrest…

    0
  • von niceGIRL1989 am 23.09.2008 um 21:09 Uhr

    Sag es ihr. Sie wird darüber lachen können^^

    0
  • von Shishicat am 23.09.2008 um 21:06 Uhr

    lol ich lach mir grad nur tot, top story^^

    0
  • von lilo21 am 22.09.2008 um 11:19 Uhr

    ich vergebe dir ! das du das noch weist ehrlich?Aber trotz dem würe ich es sagen mienst du nicht?

    0
  • von Satanic_Angel am 21.09.2008 um 21:44 Uhr

    du warst jung und dumm.. in dem Alter denkt man nicht darüber nach welche Konsequenzen das haben könnte.. ich verzeih dir..
    und ich würde das an deiner Stelle nicht aufgeklären,sonst bricht nur ein neuer Streit aus..

    0
  • von LeNaK am 21.09.2008 um 13:17 Uhr

    scheiß drauf schon viel zu lange her

    0
  • von BLLLLLL am 20.09.2008 um 19:33 Uhr

    o gott… ich glaub an sowas würd ich mich niiiiiiieeee errinern…

    0
  • von JASMINXKISS am 20.09.2008 um 12:00 Uhr

    wow, naja so wie ich das sehe gehört ihr freundschaftlich einfach zusammen, schliesslich habt ihr euch wieder angefreundet. ich glaube ich würde es ihr erzählen, denn es ist echt ne ewigkeit her…….mach was du für richtig hälst 😉

    0
  • von una_chica_loca am 20.09.2008 um 01:20 Uhr

    na wenn das mal nicht alles ironie des schicksals ist xD

    0
  • von Fritzi007 am 19.09.2008 um 23:34 Uhr

    das ist doch so lang her, das möchte sie bestimmt gar nicht mehr wissen…
    hake die sache innerlich ab und verbanne sie aus deinem kopf, dann hast du auch kein schlechtes gewissen mehr!

    0
  • von diebels am 19.09.2008 um 17:39 Uhr

    ich denke du kannst ihr das ruhig sagen. ich mein ist zwar ne doofe sache aber wenn ihr beste freunde seid… erklärs ihr und sag dass du die konsequenzen in dem alter ja gar nicht ersehen konntest.
    vllt lacht sie ja jetzt drüber (sollte zumindest reif genug sein).
    und besser er zu sagen als mit schlechtem gewissen ewig rumzulafen….

    0
  • von schokokeks am 19.09.2008 um 17:38 Uhr

    Ach Gottchen, das du sowas noch weißt… 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lüge, Lüge, Lüge... Antwort

Am 03.01.2011 um 11:10 Uhr
n gutes neues allen noch! okay, gestern war silvester, party, alkohol,... war auf ner party auf der auch n junge war mit dem ich schon öfters was hatte, wenn wir uns aber irgendwo treffen, stadt, schwimmbad,.......

Große Lüge Antwort

Am 02.05.2009 um 09:26 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein ziemlich schwieriges Problem. Ich habe mich im Januar von meinem Freund getrennt und mich danach sehr häufig mit unterschiedlichsten Typen getroffen. Mit einigen davon ist auch im Bett...

makabere Lüge Antwort

Am 09.03.2010 um 10:59 Uhr
Als erstes will ich mich für jede ehrliche Antwort bedanken. Es könnte etwas lange dauern, deshalb schonmal danke für die Zeit die ihr euch nehmt! :) Das ist sehr lieb! Also, es ist schon etwas länger her, aber ich...

Schlechtes Gewissen wegen Lüge... Antwort

Am 28.07.2011 um 17:09 Uhr
Also seit ca. einer Woche plagt mich mein Gewissen total für eine Sache die eigentlich schon echt lange her ist... und zwar war es so, dass bevor ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, oder überhaupt gefühle...

Ich lüge meine Eltern an Antwort

Am 31.08.2009 um 16:51 Uhr
Ich bin mit meinem Freund schon fast drei Jahre zusammen, wir lieben uns sehr. Leider ist in diesen Jahren viel vorgefallen - kein Streit und keine Krise in der Beziehung, nein, wir haben immer zusammen gehalten und...