HomepageForenBeichtstuhlMein Vater betrügt meine Mutter

Anonym

am 10.02.2009 um 10:12 Uhr

Mein Vater betrügt meine Mutter

Hallo Mädels! Im Moment hängt bei mir zu Hause der Haussegen gründlich schief! Ich habe bei meinem Vater die Aktentasche durchsucht und seinen Verlauf im Internet gecheckt, da ich ein ungutes Gefühl hatte – zu Recht. Meine Eltern sind nun seit 14 Jahren verheiratet und ich hab vor einem halben Jahr herausgefunden, dass mein Vater meine Mutter schon 3 mal betrogen hat. Außerdem chattet er und sucht im Netz direkt nach Puffs oder Frauenbekanntschaften. Er ist selbstständig, so kann man nie wissen was er gerade macht oder wo er sich befindet. Seit Wochen rede ich nur das Nötigste mit ihm, aber so kann das ja auch nicht ewig weiter gehen oder? Was denkt ihr,was ist das beste,wie ich mit ihm umgehen soll?

Antworten



  • von mirigirl am 24.02.2009 um 14:49 Uhr

    Vielleicht sucht er ja nur aus Spaß und Langeweile im Internet nach Sexkontakten! So sind Männer! Ich würds nicht so eng sehen solange ich nicht wirklich GESEHEN habe, wie er mit einer anderen schläft!

  • von LIIILAaa am 17.02.2009 um 14:47 Uhr

    red mit deinem papa.. ich kenn die situation…

  • von Ziguna am 13.02.2009 um 23:56 Uhr

    hey
    das ist echt eine saublöde situation
    ich würde dir raten deine mutter etwas neugierig zu machen, also natürlich nicht direkt sagen was sache ist, sondern einfach nur etwas in die richtung leiten

  • von Llynya am 12.02.2009 um 00:07 Uhr

    bitte, bitte nimm den beitrag meiner vorposterin KUROCHOU auf gar keinen fall ernst. also ich find schon das es dich was angeht u das es nich nur ne sache zwischen deinen eltern is. ihr seid schließlich eine familie und dazu gehören im idealfall mama, papa und wenigstens ein kind. und wenn KuroChou ihre ma so behandeln würd`is das ihr ding. du hast ja sonst soweit ganz gute ratschläge bekommen. ezwas anderes würde ich dir auch nich empfehlen.

  • von KuroChou am 11.02.2009 um 11:34 Uhr

    Ich denke, dass es eine Sache zwischen deinen Eltern ist und dich überhaupt nichts angeht. Wenn mein Vater meine Mutter betrügen würde, wäre mir das ziemlich egal. Was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß.

  • von Orient_Lady am 10.02.2009 um 23:48 Uhr

    Versuch irgendwelche Andeutungen zu machen, dass du davon weisst, vllt kommt er ja dann selbst zu dir und erzählt dir davon.

  • von artaaa am 10.02.2009 um 19:51 Uhr

    Also ich hätt auch in seinen Sachen rumgewühlt .. besonders in so einem Fall…also find ich das nich schlimm… aber das der deine Mutter betrügt find ich so scheisse plus er lügt ja auch damit dich und den Rest deiner Familie an. Konfrontiere ihn und rede danach mit deiner Mutter. Ihr musst du es unbedingt erzählen! Es ist schließlich deine Mama.

  • von jojo144 am 10.02.2009 um 18:20 Uhr

    rede doch erstmal mit deinem vater, sag ihm was du weißt und sag ihm er soll mit deiner mutter reden. wenn ers nicht tut musst dus tun, so kann das ja nich weitergehn, deine arme mama =(

  • von Annbelin am 10.02.2009 um 17:46 Uhr

    Tut mir wirklich sehr leid für dich.
    Aber ich würde an deiner Stelle, nicht zu deiner Mutter gehen, sondern ihn einfach zu Rede stellen.
    Wünsche dir viel Glück und Kraft.

  • von zorame am 10.02.2009 um 15:04 Uhr

    ich würde auch zuerst mit deinem vater reden und ihm klar machen, wie bescheuert das von ihm ist und wie unfair das deiner mutter gegenüber ist.. uns wenn er es nichts tut, dann musst du wohl noch mehr kraft haben um es deiner mutter zu beichten.
    die ganze sache ist wirklich schlimm – ich hoffe, du stehst das durch. viel glück dabei.. wenn man das so sagen kann..

  • von uhha am 10.02.2009 um 13:08 Uhr

    ich würde ihn mal darauf ansprechen weil du kannst ja nicht ewig so weiter machen alsob nix wäre. frag ihn er soll dir mal alles erklären wenn er es nicht zugeben will sag es deiner mutter wie würdest du dich den fühlen wenn du später auch betrogen werden würdest und dir würde das auch keiner sagen dann bist du wie das dumm schaf das nix weiß kann ja auch sein das deinen mutter das weiß und sie es einfach nicht wahr haben will das dein vatter das tut. musst einfach erlich sein!!!!!!!!!!!!!!

  • von ourea am 10.02.2009 um 12:55 Uhr

    puh…also das ist echt eine belastung die ich nicht mit dir teilen wöllte!!
    Ich würd an deiner stelle auch erst mal deinen vater direkt drauf ansprechen!!! Und ihm sagen entweder sagt er es ihr oder du!
    Ich würd es meiner Mutter auf jeden Fall sagen!

  • von Tequilagirl1988 am 10.02.2009 um 11:54 Uhr

    zu deiner mutter würde ich damit nicht sofort gehen…
    auch wenns deine eltern sind gehts dich eig nix an.
    was du machen könntest ist, dein vater damit konfrontieren. aber ich würde ihn nicht vor die wahl stellen, dass entweder er oder du es deiner mutter sagst. ist echt ne verdammt beschissene situation, ich wünsch dir viel, viel kraft!!!

  • von vikypedia am 10.02.2009 um 10:29 Uhr

    Hey du!
    Also zum Ersten stöbert man nicht in anderen Sachen herum!
    Aber es ist auch gut, dass du das herausgefunden hast.
    Ich würde dir raten, deinem Vater mal die Meinung zu sagen und wenn er es deiner Mutter nicht selbst sagst, dann sag ihr es.
    Was dann deine Eltern machen musst du ihnen überlassen.
    Kopf hoch – nach jedem Tief kommt ein Hoch 🙂
    LG

  • von riyanna am 10.02.2009 um 10:18 Uhr

    Das tut mir wirklich Leid für dich! Aber ich denke als erstes muss deine Mutter das mit dem klären. Dann kannst du ihm aber ganz klar sagen, was du davon hältst. Armes Ding!

Ähnliche Diskussionen

Ich wünsche mir manchmal, dass mein Vater stirbt.. Antwort

Am 03.10.2009 um 18:33 Uhr
Nach der Überschrift denkt ihr bestimmt jetzt schon schlecht von mir, aber es ist nicht ganz so schlimm wie ihr vielleicht denkt - jedenfalls hoffe ich, dass ihr das so seht. Mein Vater hatte vor 1 1/2 Jahren einen...

mutter angelogen:((( Antwort

Am 12.07.2012 um 09:13 Uhr
Ich habe so ein schlechtes gewissen.. Ich habe eine nacht bei meinem Besten Freund geschlafen weil es ihm nicht gut ging & ich ihn trösten wollte:( mama hat das nicht erlaubt also hab ich gesagt ich schlaf bei...

Vater-Tochter Verhältnis Antwort

Am 04.08.2008 um 16:29 Uhr
Mein Vater ist jemand, der total schnell ausratet. Er hat mir schon oft Schläge angedroht. Vor 3 Wochen kam es dann dazu, dass er mich wirklich geschlagen hat. Er hat auf mich eingeschlagen, wollte mich ins Gesicht...

Affäre mit werdendem Vater? Antwort

Am 29.06.2014 um 10:21 Uhr
Hallo allerseits. Ich hab seit fast einem Jahr immer mal wieder was mit einem Mann gehabt, der im Laufe der Affäre geheiratet hat. Kurz nach der Hochzeit haben wir den Kontakt abgebrochen, weil ich ein ziemlich...