HomepageForenBeichtstuhlMit zwei Männern an einem Tag geschlafen..

Anonym

am 27.02.2010 um 21:53 Uhr

Mit zwei Männern an einem Tag geschlafen..

Also das lastet jetzt schon länger auf meinen Schultern.
Letzten Sommer bin ich ein wenig zweigleisig gefahren. Es war aber nur Sex. Der eine hatte Gefühle für mich (Ich aber nicht) und der andere wollte nur Sex, (was mir auch recht war). Ich habe mit beiden des öfteren geschlafen. Ich bin mit dem einen, der was von mir will zusammen (seit einem halben Jahr). Ich bin wahnsinnig verliebt in ihm und alles läuft prima. Aber ich denke immer noch manchmal an den einen Tag an dem ich mit ihm und einem anderen Mann an einem Tag geschlafen habe. Wir waren zu der Zeit aber noch nicht zusammen!
Ich war damals in einer komischen Phase, nennen wirs mal “Probierphase” und meine Ansprüche waren auch nicht sehr hoch.
Ich frage mich bis heute, warum ich mit dem einen Typ da geschlafen habe. Naja habe jetzt keinen Kontakt mehr zu ihm, weil er ein Arschloch ist.
Habe meinem Freund nie etwas davon erzählt. Werde ich auch nicht. Er ist sehr sensibel und das würde ihn zu sehr verletzen und ich finde, ich muss es ihm eigentlich auch gar nicht sagen, weil wir ja zu der Zeit noch nicht zusammen waren.

Aber das komische Gefühl bei dem Gedanken an diesen Tag geht nicht weg.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bunny_1612 am 16.03.2010 um 13:55 Uhr

    ich vergeb dir

    0
  • von Suesse_Mauzii am 12.03.2010 um 14:17 Uhr

    Vergeben, ganz klar.

    0
  • von dreamzz am 11.03.2010 um 15:58 Uhr

    also das du an einem tag direkt mit beiden geschlafen hast ist schon heftig, aber du hast zu diesem zeitpunkt ja niemanden betrogen, du wusstest ja was du machst. von daher vergebe ich dir 😉

    0
  • von xxxuschixxx am 11.03.2010 um 14:35 Uhr

    is ok

    0
  • von Claudia1212 am 11.03.2010 um 08:40 Uhr

    besser vor der beziehung als währenddessen 😉

    vergeben

    0
  • von MerriqueMayfair am 10.03.2010 um 09:45 Uhr

    naja gefühle können auch erst wachsen uund sich entwickeln. von daher vergebe ich dir. ich find das auch nicht schlimm. du warst single und hast keinem etwas versprochen.

    0
  • von Succubus13 am 10.03.2010 um 09:13 Uhr

    also die Frage lautet hier nicht ob wir dir vergeben sondern ob du dir selbst vergeben kannst und ich finde das solltest du auf jeden Fall denn jeder probiert mal was aus bei dem man sich im Nachhinein ganz schrecklich fühlt….
    tu dir selbst einen Gefallen und hak das Thema ab unter “nicht so toll gelaufen aber draus gelernt” ^^ alles Gute!

    0
  • von Rhapsody_P am 09.03.2010 um 16:40 Uhr

    Du warst Single und bist damit niemandem Rechenschaft schuldig! Außerdem hast du ja niemanden betrogen! Deinem Freund würde ich es auch nicht sagen, schließlich wart ihr da ja noch nicht zusammen. Ich vergebe dir! :)

    0
  • von Delivorea am 01.03.2010 um 14:55 Uhr

    find ich jetzt nicht soooo tragisch, ihr wart ja noch nicht zusammen… also du musst es deinem freund ja nicht gerade unter die nase reiben, aber wenn er fragt (keine ahnung wieso er das sollte), solltest du ihn nicht anlügen…

    vergeben

    0
  • von katzenmama2 am 01.03.2010 um 12:57 Uhr

    vergeben

    0
  • von katzenmama2 am 01.03.2010 um 12:57 Uhr

    vergeben

    0
  • von Queensberry24 am 28.02.2010 um 21:35 Uhr

    vergeben!! du hast niemanden betrogen und solche probierphasen hat doch jeder.. und solange du deinem jetztigen freund treu bist, ist doch alles ok!!

    0
  • von Ruky am 28.02.2010 um 21:21 Uhr

    oookay ich bin verwirrt. hast du jetzt “gefühle” für den, der was von dir will oder nicht? weil einmal sagst du nein, dann plötzlich ja… ehh was denn jetzt?

    aber deine sache, was du mit deinem körper machst. und wenn es für dich in dem moment richtig war, dann lass es doch einfach dabei und mach dich damit nicht verrückt. du kannst es natürlich auch deinem freund sagen, aber ich denke dass das auch negative konsequenzen haben kann… also bevor du was blödes tust, denk erst drüber nach.

    und fehler passieren. wie solltest du erfahrungen kriegen, wenn du nie auf die schnauze fällst? ich lerne aus meinen fehlern immer das meiste.

    0
  • von DaMuse am 28.02.2010 um 20:08 Uhr

    ich finds geil… warum auch nicht sex ist doch was schööönes

    0
  • von Nuernberggirl am 28.02.2010 um 17:43 Uhr

    Ich vergebe dir.

    0
  • von dieAli am 28.02.2010 um 16:20 Uhr

    naja… ein bisschen gemein, weil er gefühle für dich hatte, ist das schon… aber du hast im prinzip nichts unrechtes getan. wenn du jetzt glücklich mit ihm bist- umso besser. vergeben!

    0
  • von Mimm am 28.02.2010 um 12:12 Uhr

    Ich denk mal das du das Gefühl net losswirst weil du ihn deinen neuen Freund gegenüber ein schlechtes Gewissen hast ! Also ich würde ihn schon sagen ! Auch wenn er sensibel is dann sag ihn das nn bissel milder! Dann is auch bestimmt das kommmoische Gefühl weckkk…. Lg Mimm

    0
  • von MaryChucky am 28.02.2010 um 10:03 Uhr

    ist jetzt keine Sache worauf du stolz sein solltest aber du warst Single und hast niemanden betrogen und auch wenn das jetzt ein blödes Gefühl ist erzähl es deinem Frreund nicht, denn das würde ihn nur unnötig verletzen
    ich vergebe dir :-)

    0
  • von nine91 am 28.02.2010 um 09:54 Uhr

    Es war aber nur Sex. Der eine hatte Gefühle für mich (Ich aber nicht) und der andere wollte nur Sex, (was mir auch recht war). Ich habe mit beiden des öfteren geschlafen. Ich bin mit dem einen, der was von mir will zusammen (seit einem halben Jahr)”

    Also irgendwas passt da nicht… aber naja ok ich vergebe dir.

    0
  • von Suicidepipppi am 28.02.2010 um 09:44 Uhr

    heftig… 2 an einem Tag? ok…
    Also, wenn du damals niemanden betrogen oder verletzt hast, vergiss es einfach. Man muss manchmal weiterschauen. Musste ich auch schon mal, manche Sachen in der Vergangenheit sind nicht so schön… Du musst dich damit auseinander setzen, um weiterzukommen. Selbst wenn du es ihm erzählen würdest, was hätte er dir voruzwerfen? Ihr wart nicht zs und keiner ist perfekt. Es ist vorbei und du bist jetzt mit ihm zusammen und das ist, was zählt

    0
  • von TofuTorte am 28.02.2010 um 01:31 Uhr

    der eine kerl, der was von dir will, DU ABER NICHT VON IHM, mit dem bist du seit 6 monaten zusammen, und bist WAHNSINNIG VERLIEBT??? das geht irgendwie net ^^ xD

    0
  • von criystallica am 27.02.2010 um 23:48 Uhr

    single ist man doch, um sich auszutoben….. ich möchte sowas nicht und hab daher immer nur einen 😉 aber ich kann schon verstehen, dass das auhc mal anders läuft, und wenn einem das zu der zeit nicht falsch erscheint, warum nicht?^^
    ob es ihm erzählen willst, musst Dir eben überlegen….. ich wüsste da auch nicht, ob oder ob nicht 😀

    0
  • von Feelia am 27.02.2010 um 22:42 Uhr

    du hast doch niemanden betrogen!
    also is es keine sünde gewesen.
    und du hast recht,erzähls nicht deinem freund-wozu auch?!ihr ward ja noch nicht zusammen!

    0
  • von Pixietail am 27.02.2010 um 22:33 Uhr

    wer klickt denn hier auf büßen??
    also ihr wart ja noch nicht zusammen und so ne phase hat jeder mal. manche länger manche weniger lang mach dir keinen kopf aber erzähls ihm nicht sonst macht er sich nur unnötig gedanken.

    0
  • von ZauberfeeJulia am 27.02.2010 um 22:13 Uhr

    Ich vergebe dir.

    0
  • von Joy085 am 27.02.2010 um 22:05 Uhr

    Also du hast ja schon alles geschrieben.
    Klar kannst du nicht stolz darauf sein das du so mit
    den Männern umgegangen bist.
    Auch deinem Jetztfreund gegenüber nicht fair, da
    du ja genau wusstest das er Gefühle für dich hatte!
    Aber andererseits warst du ja Single und hast sicher nicht bewusst
    mit den Gefühlen des Mannes gespielt.

    Das du allerdings so fühlst kann ich gut nachvollziehen.
    Irgendwie das Gefühl das da was ist wo du vor deinem Schatzi,
    das du ihm verheimlichst, da aber es ist auch nicht notwendig ihn
    jetzt deswegen zu belasten nur um dein Gewissen zu bereinigen!
    Und das Gefühl das man irgendwie “schmutzig” ist weil
    man beide an dem Tag hatte.

    Aber das ist jetzt vergangenheit und du kannst es nicht mehr
    ändern. Manchmal muss man Dinge in seiner Vergangenheit
    akzeptieren auf die man nicht stolz ist.
    Aber ich denke daran wächst man nur und wird stärker.
    Ich vergebe dir und wünsche dir viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit zwei Typen hintereinander geschlafen Antwort

Am 02.12.2009 um 12:03 Uhr
Es ist bald 3 Jahre her und ich war wirklich noch naiv, doch in letzter Zeit beschäftigt mich die Sache irgendwie, ich würde es so gerne rückgängig machen. Habe mich von einem Typ angraben lassen, den ich eigentlich...

In der Beziehungspause mit einem anderen geschlafen Antwort

Am 28.09.2011 um 18:45 Uhr
Tjaaa, der Titel sagt eigentlich nur fast alles, denn zu dem Zeitpunkt... ach ich fange mal vorne an. Mein Freund und ich haben uns getrennt, jedenfalls vorläufig. Als ich meinem Freund nach ca. 2 Wochen sagte, dass...

2 Dates an einem Tag Antwort

Am 29.01.2009 um 11:36 Uhr
Also nach 2 Jahren will ich mal beichten und fragen ob es wirklich so schlimm war. Vor 2 Jahren, kurz bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin, habe ich einen anderen Mann kennengelernt, mit dem was gelaufen...

Mit einem viel älterem Mann geschlafen... Antwort

Am 16.09.2008 um 14:53 Uhr
Ich habe seit einiger Zeit einen neuen Job, für nebenbei. Ich habe dort viel mit Kunden zu tun, viele Männer, deshalb ist es bei uns auch das oberstes Gebot nichts mit Kunden anzufangen. Ich bin die Jüngste in unserem...

Mit einem anderen Jungen in einem Bett geschlafen. Antwort

Am 30.05.2011 um 09:41 Uhr
Ich war auf einer Feier von einer Freundin.Dort wurde auch gut getrunken und gefeiert.Auch ich hab ordentlich intus gehabt & dann wollten wir schlafen gehen.Es war von Anfang an geplant das ich bei ihr...