HomepageForenBeichtstuhlNamen geändert… Schlechtes Gewissen und Probleme…

Anonym

am 01.07.2010 um 11:57 Uhr

Namen geändert… Schlechtes Gewissen und Probleme…

Also, ich gehe in die 10. Klasse und freu mich schon darauf die ganzen Leute nie wieder zu sehen… Da diese Klasse fast nur aus Asozialen Leuten und Bratzen besteht.
Letzte Woche sollten wir die Bücher abgeben und die Politikbücher waren alle verschloßen im Schrank des Klassenzimmers. Beim Durchsuchen viel mir auf, dass mein Buch dort fehlte.
Ich bekam Panik, da mein Lehrer immer näher zu meinem Namen kam. Ich war verzweifelt, da ich einfach nicht das Geld habe um mal eben so ein Schulbuch zu kaufen, und schaute nach, ob die Schülerin die sitzen geblieben war ihren Namen mit Füller geschrieben hatte, sodass ich ihn wegkillern kann.
Das war nicht der Fall. Da bemerkte ich allerdings, dass ein Junge aus dieser Klasse, der mir am Tag zuvor berichtet hatte, dass er schon all seine Bücher abgegeben habe und nun deswegen die Schule schwänzt, seinen Namen mit Füller geschrieben hatte.
Ich lieh mir daraufhin einen Tintenkiller und killerte den Namen aus, da der Lehrer eh nie mit ihm sprechen würde (da er ja den letzten Schultag schwänzt).Es wäre also niemals aufgefallen, dass er sein Buch nicht abgegeben hat. Gerade in dem Moment, als ich den Namen weg machte, kam jemand zu mir und meinte ich solle das lassen. Ich hab meinen Namen dann auch nicht hingeschrieben, der Name des Mitschülers stand dann allerdings nicht mehr in dem Buch.
Ich versuchte mir dann ca 20 Min später, das Buch einzustecken um in der Pause meinen Namen dort hinzuschreiben.
Durch mein schlechtes Gewissen hab ich es aber nicht getan und hab es dann wieder zu den anderen Politikbüchern gelegt.
Gegen Ende der Stunde kam dann so eine Assi-Bratze zu mir und meinte eine riesengroße Szene zu machen, weil ich den Namen weggekillert habe, ich hab dann natürlich den Namen des Schülers wieder dort hin geschrieben.
Was ist nicht wusste ist, dass sie es fotografiert haben und dem Schüler geschickt haben, sodass ich jetzt bei der ganzen Klasse unten durch bin.
Wäre ja soweit nicht mehr so schlimm, jedoch muss ich am Freitag in die Schule kommen zu der Abschlussfeier…
Dort bekomme ich auch mein Zeugnis und mein Freund kommt mit.
Jetzt habe ich natürlich Angst, dass ich darauf angesprochen werde und vor meinem Freund bloßgestellt und fertig gemacht werde….
Und dann ist ja noch die große Abschlußfeier in so einem Club, darauf hab ich mich schon gefreut, jetzt bin ich drauf und dran alleine in der Schule mein Abschlußzeugnis zu holen und auch meiner besten Freundin absagen um nicht mit ihr zu der Feier zu gehen, jedoch weiß ich nicht wie ich das machen soll, ohne ihnen diese Story zu erzählen…
Schäme mich echt, dass ich das gemacht habe, aber ich hatte echt keinen Plan wie ich das Geld für das Buch den bitteschön zusammenbekommen sollte…

Was soll ich jetzt tun, soll ich mit meinem Freund und meiner Freundin auf die Feier gehen und mich dort bloßstellen lassen, oder soll ich mein Zeugnis alleine abholen, mir die Vorwürfe anhören und dann nicht zu der Feier gehen?

Ich weiß echt das es mies war, aber es ist ja nun geschehen und jetzt merke ich, in was für eine Situation mich dieser Mist gebracht hat.
Brauche wirklich Rat, was soll ich machen, es ist ja bald Freitag….
Ist mein Verhalten zu verzeihen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lourdes am 11.07.2010 um 14:20 Uhr

    man muss eben die konsequenzen für sein handeln tragen. wenn du jetzt ausgegrenzt wirst, ist das eben so und vielleicht lernst du ja daraus und steckst dir solche aktionen in zukunft.

    vergeben tue ich dir nicht, da nirgendwo in deinem text rauskam, dass du wirklich verstanden hast, was du falsch gemacht hast.
    es ist DEIN fehler, wenn dein buch fehlt. wenn du dir kein neues leisten kannst, pass eben besser auf.

    0
  • von binschi am 07.07.2010 um 21:53 Uhr

    also ich würds auch dem gleich zu beginn der party erklären, dessen buch du genommen hast! Sag ihm halt, dass du dein buch nicht gefunden hast, und bis dahin seins nehmen wolltest, weil er ja am letzten tag sowiso keinen ärger mehr bekommen hätte! ich glaube, er kann das sicher auch verstehen! und deinen freunden solltest du´s auch schon im vorhinein erzählen, dann wissen sie, was auf euch evtl zukommt! kann dir aber auch passieren, dass die anderen sich selbst die feier mit solcchen kleinigkeiten vermiesen wollen, und dich gleich garnicht darauf ansprechen… aber bei dem einen entschuldigen würd ich mich auf jeden fall!

    0
  • von Sesam_KornXD am 05.07.2010 um 15:34 Uhr

    Ich kann mich den anderen Kommentaren im weitesten Sinne nur anschließen.
    Ich kann verstehen, dass, wenn man in so einer Situation ist, nun auch mal die Nerven mit einem durchgehen. Das ist menschlich und da du´s ja letztendlich nicht gemacht hast als du wieder nen freien Kopf hattest kann dich keiner verurteilen!! und wer es tut, dem kannst du wirklich nur antworten, dass jeder Mensch fehler macht, du sie aber wenigstens früh genug eingesehen hast. außerdem denk ich, dass du auf jeden fall auf die feier gehen sollst und auch deine freunde sollten es wissen, denn so haben sie vll auch die möglichkeit dir zu helfen und dich zu unterstützen, z.b. wenn dich wirklich jemand auf der paty blöd anmachen sollte, denn dafür sind freunde doch da oder 😉 solange ihr zusammen haltet wird das schon werden :-)

    0
  • von Shozai am 05.07.2010 um 12:00 Uhr

    Erzähle es deinem Freund und deiner Freundin, dann können die in Ruhe sagen, dass sie das schon wissen.
    Aber mal ehrlich, du lästerst über deine Mitschüler, aber bist wohl auch nicht besser.

    0
  • von SummeerTimee__ am 04.07.2010 um 21:56 Uhr

    Also ich finde du solltest zur feier gehen. weil dann zeigst du der klasse das du nciht feige bist verstehst du ?
    du hast ja dein freund und wenn sie dich anmeckern sollten denk dir die sehst du jetzt zum letzten mal und kontere einfach mit guten argumenten z.B jaa ich weiß dc das es falsc hwar blaablaaa oder soo
    du schaffst das :)

    0
  • von kittycat279 am 04.07.2010 um 18:33 Uhr

    du hast ja echt keine hobbys…

    0
  • von Queensberry24 am 04.07.2010 um 11:48 Uhr

    ach geh zur party und geniess es.. und falls i-welche sprüche kommen, da musste dann durch aber nimms mit humor. zur späten stunde wird eh keiner mehr drüber sprechen. war zwar nicht die feine englisch art, aber es gibt schlimmeres..

    0
  • von ana_diamond am 03.07.2010 um 06:14 Uhr

    erzähl es doch als witzige geschichte, deine freunde werdens verstehen

    0
  • von smilemile am 03.07.2010 um 02:16 Uhr

    so wie sich das anhört bist du die assi bratze oder wie immer du das auch nennst. selbst schuld wenn man so dumm ist.

    0
  • von cccatlaq am 02.07.2010 um 21:55 Uhr

    er hat alle bücher abgegeben und deines fehlte? vl hat er das selbe mit deinem buch gemacht? naja wie auch immer, ich finde das nicht so schlimm

    0
  • von Liissii am 02.07.2010 um 20:51 Uhr

    geh zur party
    und wegen dem buch dass kriegst du hin 😉

    0
  • von mousyyy am 02.07.2010 um 14:21 Uhr

    so ein peanut… geh zur abschlussfeier und wenn dir jemand blöd kommt dann sag dass du es bereust, aber dass jeder sich auch mal falsch verhält. ist doch alles halb so schlimm 😉

    0
  • von LadyGuinivere am 02.07.2010 um 13:41 Uhr

    Es wär sowieso aufgeflogen, weil diese Bücher speziell von “dem” Schüler waren. Das Killern bringt eigentlich nicht wirklich was. Und DU hättest das Buch ja nicht berappen müssen, sondern Deine Eltern….
    Außerdem steht auf Nicht-Abgeben nicht die Todesstrafe oder so….
    Einfach mehr Mut haben seine Fehler einzugestehen. Vielleicht hast Du es auch verlegt und Du findest es wieder…
    Jedenfalls vergeben, denn Du hast keinen Schaden angerichtet.
    Geh einfach zu der Feier und wenn wer blöd kommt fragst ihn ob er nie Fehler macht und ob er glaubt in den Himmel zu kommen.. :-)

    0
  • von Vampress am 01.07.2010 um 17:30 Uhr

    hey lass dich ncht unterkriegen! und geh zur zeugnisausgabe und zur party, und zeig denen das es dir alles am arsch vorbei geht was sie sagen…
    find es auch nicht so schlimm mit dem buch, hätte ich vielleicht auch gemacht wenn ich so verzweifelt gewesen wäre….
    klär deinen freund aber vorher auf was da geschehen ist und auf was er sich vielleicht gefassen machen muss.
    und die party: geh vielleicht wirklich ein bissl später hin wenn alle schon was getrunken haben.
    halt die paar tage noch durch, dann musst du die leute nie wieder sehen!!

    0
  • von sassysas am 01.07.2010 um 16:39 Uhr

    geh zu der party
    erzähl vllt vorher schon deiner freundin und deinem freund davon dann wird es nciht peinlich und sie unterstützen dich…du bist nur einmal jung und sihst die eh nie wieder!!!

    0
  • von Lalaaaaaa am 01.07.2010 um 15:54 Uhr

    hast du keine freunde? scheiß doch auf die anderen.
    allerdings, wenn du auf deine sachen besser aufgepasst hättest, wärs garnicht passiert.

    0
  • von b0om am 01.07.2010 um 14:36 Uhr

    ich finds halb so wild xD geh doch einfach mit freund un freundin zur abschlussfeier, denen kannst es doch erzählen, muss dir doch nich peinlich sein^^ also ich find des gar nichma so schlimm^^

    0
  • von Looovely am 01.07.2010 um 13:37 Uhr

    also an deiner stelle würd ichs meim freund und meiner freundin erzählen..
    du kannst ja erklären warum dus gemacht hast.
    und zur abschlussfeier würd ich auf jeden fall gehn..
    na und dann gucken dich halt andre bisschen dumm an.
    was solls des wichtigste ist dass du nie deine würde verlierst…
    die geschihcte ist doch eh bald vergessen und wenn du nicht hin gehst bereust dus dein ganzes leben!

    0
  • von Melle904 am 01.07.2010 um 12:46 Uhr

    Ich würde zur Party gehen, wenn es später ist und alle schon ein bisschen was getrunken haben sehen die das eh nicht mehr so eng und ihr könnt nochmal richtig Spaß haben vielleicht. Verstehe deine Situation, blöd wegen dem Buch :(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Anhänglich und schlechtes Gewissen Antwort

Am 04.10.2008 um 09:49 Uhr
Hi, ich bin mit meinem Freund nun schon fast 6 Monate zusammen (nächste Woche Samstag) und wir sehen uns eigentlich jeden Tag und sind auch jedes Wochenende zusammen. Aber jedes mal, wenn er in den Urlaub...

Schlechtes Gewissen...unglaublich schlechtes Gewissen...:( Antwort

Am 30.09.2010 um 09:58 Uhr
Hallo, ich habe einen Freund, mit dem ich seit ca. 1 Jahr zusammen bin. Nun hatten wir vor einem Monat ungefähr eine verdammt doofe Phase. Unsere Beziehung war komplett eingeschlafen. Ich habe dann alles probiert, von...

Ich hab ein verdammt schlechtes Gewissen und schäme mich Antwort

Am 08.12.2011 um 09:56 Uhr
Hallo Mädels, ich hab seit etwas über einem Jahr einen Freund und als wir ungefähr ein halbes Jahr zusammen waren hatte ich eine kurze Affäre, wenn das nicht schon schlimm genug wäre ich war noch viel krasser. Ich...

Schlechtes Gewissen wegen Beleidigung Antwort

Am 08.09.2010 um 18:07 Uhr
Hey Berries =)! Seit August bin ich in einer neuen Schule. Leider sind in meiner Klasse zwei Frauen, mit denen ich nich auskomme. Sie waren schon letztes Jahr in meiner Klasse und einer der Gründe, warum ich die...

Einfach nur gemein und nicht mal ein schlechtes Gewissen Antwort

Am 22.09.2009 um 16:14 Uhr
Hey Leute, hatte vor kurzen einen Freund, der echt total lieb zu mir war und alles für mich getan hat. Hab ihn durch eine Freundin von mir kennen gelernt. Hab ihn dann allerdings betrogen und hab auch so keine Lust...