HomepageForenBeichtstuhlObwohl ich meinen Schatz über alles liebe habe ich auch noch Gefühle für einen sehr guten Freund von mir…

Anonym

am 09.09.2008 um 15:13 Uhr

Obwohl ich meinen Schatz über alles liebe habe ich auch noch Gefühle für einen sehr guten Freund von mir…

Seit April hab ich einen neuen Freund M….., den ich über alles liebe. Leider führen wir aber eine Fernbeziehung und können uns daher nicht all zu oft sehen. Wir telefonieren täglich und er sagt mir auch jeden Tag, dass er mich liebt. Ich bin glücklich ihn zu haben. Aber da gibt es noch einen sehr sehr guten Freund P……. Die Geschichte wie wir uns kennen lernten ist fast wie Schicksal.
Es war im Sommer vor zweieinhalb Jahren. Damals war ich noch mit meinem Ex S……. zusammen, ein leider sehr mieser, gemeiner, brutaler und Scooterfanatischer Idiot, der mich laufend mit anderen betrogen hat und alle Mädchen haben wollte. Ja und eines Tages lernte ich dort meinen sehr sehr guten Freund P….. kennen im Chat. Wir haben uns gut unterhalten, über viel geplaudert, unsere Nummern getauscht und auch eine Zeit lang SMS geschrieben und Fotos ausgetauscht. Er gefiel mir von Anfang an. Doch nach einiger Zeit verlief sich unser Kontakt wieder. Ich löschte seine Nummer, seine Fotos, alles, weil es die ganze Zeit immer ein Hin und Her mit meinem Ex gab. Ich bin nochmal auf ihn eigegangen, das war falsch, denn schon an Weihnachten hat mir mein Ex endgültig das Herz in Millionen Teilchen geschlagen.

Bis Februar war ich dann alleine und einsam als ich plötzlich wie aus heiterem Himmel eine SMS bekam von einer unbekannten Nummer. Es war mein jetziger sehr sehr guter Freund P……, von dem ich ganze 7 Monate lang nichts gesehen oder gehört hatte. Auch bei ihm war zu Weihnachten Schluss mit seiner Ex. Und er hatte IMMER NOCH meine Nummer und alles von mir aufgehoben. “Erinnerst du dich noch an mich? Ich bin der Typ, der in der Buchhandlung arbeitet, der vom Chat,…” Dann wars mir sofort klar. Es war P….. er wollte sich mit mir treffen. Was wir dann auch taten. Wir haben uns in einem Cafe verabredet. Aber da ich sowieso kein Interesse an etwas Neuem hatte, hab ich mich auch nicht sonderlich gestyled und hab die wohl scheußlichsten Klamotten angezogen, doch trotzdem: P…. war furchtbar süß. Er nahm meine Hand schüchtern und zurückhaltend, schaute mir in die Augen und sagte “Ich mag dich” und schon war es um mich geschehen, seine Augen, sein Lächeln, seine Stimme, ein Traumprinz! Er wollte mich wiedersehen, wir gingen im Park der Wiener Hofburg spazieren, und die ersten Frühlingssonnenstrahlen haben uns ins Gesicht gestrahlt. Er war echt süß. Das dritte Treffen war etwas unverhofft, er hat mich angerufen und war total verzweifelt, weil ihm plötzlich sein Job gekündigt worden war und hat mich gefragt ob ich schnell zu ihm kommen könnte, er bräuchte wem zum reden.  Natürlich bin ich sofort zu ihm und wir haben ein wenig gequatscht, ich hab seine Hand genommen und gestreichelt und gesagt, ich sei immer da wenn er Probleme hätte und ich höre immer zu. Daraufhin hat er mich zum  ersten Mal geküsst. In mir kribbelte es plötztlich wie noch nie zuvor. Er drückte mich mit einem Arm fest an sich und mit der anderen Hand wuschelte er mir durch die Haare. Ich sag euch, sowas hab ich noch nie erlebt. Es hat mich so gefesselt, stundenlang haben wir da noch rumgeknutscht, das wars dann aber auch.

Danach besuchte er für ein paar Tage seine Familie, die in Deutschland lebt und als er wieder heimkam, war alles plötzlich anders, kein Kuss, keine Annäherung, nichts mehr. Er zog sich komplett zurück und das brach mir das Herz. Klar wir haben uns schon hin und wider getroffen, aber das wars dann auch. Er hat gesagt er will keine Beziehung, nur eine sehr sehr gute  Freudschaft, was mir sehr weh tat, denn für mich war er mein Märchenprinz. Dauernd hab ich ihm meine Liebe beteuert, doch er blieb dabei, dass er nur eine sehr sehr gute Freundschaft wollte.

Doch so ganz hab ich das nicht verstanden mit der Freundschaft. Wir konnten über viel reden, nur wenn andere Männer in meinem Leben auftauchten, hatte er plötzlich keine Zeit mehr zum Reden und ließ tage- oder auch wochenlang nichts von sich hören. Er sagt, er hat auch eine Freundin. Von der hab ich aber noch nie was gesehen oder gehört…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bagheera am 17.09.2008 um 21:10 Uhr

    Ich denke da hast du noch einige Stunden gemeinsames Ausquatschen mit deinem guten Freund P. vor dir…ich würde es mir nicht entgehen lassen mich von ihm zu distanzieren, wenn du den Grund dafür nicht weisst. Falls dein Herz dir sagt, dass du zu ihm gehörst, dann solltest du deinem Herzen auch folgen. Ich glaube an die grosse Liebe, denn ich selber habe sie gefunden…und egal in was für einer Beziehung du womöglich bist, wenn dir dein Herz und dein ganzer Körper signalisiert, dass jemand anders dein wahrer Märchenprinz ist, dann solltest du auf jeden Fall deinem Herzen folgen….Rede mit P….lass ihn nicht einfach so los…Hast ja nichts zu verlieren!

    0
  • von SunShadow am 17.09.2008 um 10:28 Uhr

    Moment mal… hast du ihn denn auch drauf angesprochen, warum er den Kontakt abbricht, wenn du einen neuen hast ? ist doch etwas komisch, oder, hört sich nach Eifersucht an. Vielleicht hat er einfach Angst, eine Beziehung mit dir zu führen…

    0
  • von Cleo am 16.09.2008 um 16:21 Uhr

    Richtige Entscheidung. Klar ist das schwer, aber du wirst dich später besser fühlen.

    0
  • von hasi1989 am 11.09.2008 um 12:23 Uhr

    Vielen Dank für euer Kommentar! Ich werde Euren Rat annehmen. =) auch wenns irgendwo schwer fällt

    0
  • von Guglhupf am 11.09.2008 um 12:17 Uhr

    Aber warum beichtest du? Er baut doch Mist.

    0
  • von FeeSuperstar am 11.09.2008 um 11:44 Uhr

    freundschaft zu exfreunden funktoniert meistens nicht. es ist beser, wenn du den kontakt abbrichst.

    0
  • von Prachtmaedchen am 11.09.2008 um 11:42 Uhr

    ist doch völlig verständlich dass du noch gefühle für den kerl hast. er hat dich eben verletzt und war der erse, in den du nach langem richtig verliebt warst. aber er will dich ja anscheinend nich, und für deine beziehung wäre es das beste wenn du den kontakt zu ihm abbrichst, da mit du nicht immer wieder an ihn denken musst…!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich will meinen Ex zurück obwohl er mit einer sehr guten Freundin von mir zusammen ist... Antwort

Am 22.04.2008 um 01:35 Uhr
Ich kenne meinen Ex jetzt insgesamt 2 Jahre... In der Zeit waren wir 2mal zusammen.. Das letzte Mal hat er mich betrogen mit einer guten Freundin von mir, und sie sind bis heute zusammen. Jetzt habe ich...

Fremdgegangen obwohl ich meinen Freund so liebe... Antwort

Am 18.08.2008 um 22:06 Uhr
Hey Mädels. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Alles begann vor ca drei Monaten. Ich lernte meinen jetzigen Freund kennen und war total glücklich. Doch zwei Wochen später war der 18Bday meiner besten Freundin....

Beim Exfreund gewesen, obwohl ich einen Freund habe Antwort

Am 23.09.2009 um 18:07 Uhr
Also, ich habe seit 4 Monaten einen Freund, den ich über alles liebe. Am Wochenende war er nicht da (wir wohnen zusammen in einer WG) und ich saß vor lauter Langeweile vor'm PC. Dann hat mich mein Ex angeschrieben,...

Ich bin in einer zweijährigen Beziehung, liebe aber auch noch meinen Ex freund Antwort

Am 27.12.2008 um 16:42 Uhr
Hallo zusammen, ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich bin in einer 2-jährigen Beziehung, wir wohnen auch schon zusammen. Vor einem Jahr habe ich meinen Exfreund wiedergetroffen, da wir den gleichen...

Ich liebe meinen ersten Freund noch! Antwort

Am 04.04.2008 um 21:56 Uhr
Hallo Ihr!!! Ich habe ein grosses Problem und wäre es so gerne los... Ich bin mit meinem Freund schon 2 1/2 Jahre zusammen, und zusammen haben wir einen total süßen Hund und wir wollen auch heiraten, doch wenn sich...