HomepageForenBeichtstuhlöffentliche Toilette

öffentliche Toilette

Anonym am 28.08.2015 um 20:42 Uhr

Hallo zusammen,

ich muss gestehen, dass ich mich auf öffentlichen Toiletten nicht immer ganz angemessen verhalte…so kommt es ab und zu mal vor, dass ich nach dem großen Geschäft nicht spüle, so dass die Frau, die nach mir die Kabine betritt, das Ergebnis meiner Anstrengungen sieht. Ich weiß nicht genau, warum das tue, es ist so eine Art Provokation an der Gesellschaft, vielleicht auch eine Portion Zeigelust, weil es ja etwas unanständiges und tabuisiertes ist. Ich weiß, dass ich damit viele Frauen sehr ärgere, aber ich habe einfach einen Drang das so zu tun. Andererseits muss ich auch sagen, dass ich nicht die Einzige zu sein scheine, denn auch mir passiert das manchmal, dass zumindest noch großflächig Spuren hinterlassen wurden.

Tut mir Leid!!!

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Ich habe meinen Mann in eine peinliche Situation gebracht =( Antwort

Am 10.05.2010 um 17:38 Uhr
Hallo an alle! Als aller erstes muss Ich sagen, das was Ich getan habe tut mir im Nachhinein wirklich sehr leid! :`-( Also, zu meiner Beichte! Mein Mann und Ich hatten wegen einer Nichtigkeit ziemlich argen...

Ich genieße das Singleleben in vollen Zügen und habe was mit vielen Männern - bin ich eine Schlampe? Antwort

Am 27.07.2012 um 09:38 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich möchte mal eure Meinung hören. Ich bin Single und pflege einen sehr.. offenen Lebensstil. Ich genieße es, Spaß zu haben, und das auch im Bett, und daher lande ich oft mit verschiedenen Männern...

Heimliche Selbstbefriedigung Antwort

Am 11.04.2011 um 09:27 Uhr
Also, ich bin sehr glücklich vergeben, ebenso ist die sexuelle Seite sehr gut erfüllt. Jedoch befriedige ich mich ab und zu (3x die Woche) selber. Meinem Freund sage ich jedoch, das ich es nicht tue. Wirklich glauben...