HomepageForenBeichtstuhlPures Gefühlschaos

Anonym

am 26.07.2010 um 09:10 Uhr

Pures Gefühlschaos

Ok Mädels. Ich fühle mich wirklich sehr unwohl in meiner Situation und würde gerne eure Meinung dazu wissen.

Also beginnen wir mit einer kleinen Vorgeschichte:
Ich wurde vor kurzer Zeit von meinem Ex-Freund verlassen und das aus mir bis heute unbegreiflichen Gründen. Ich habe sehr unter dieser Trennung gelitten und wurde leider auch von einigen Freunden im Stich gelassen. Das ganze hat mir ein ziemlich schlechtes Gefühl gegeben und ich hab andauernd die Schuld bei mir gesucht, obwohl an einer Trennung immer zwei Schuld sind. Jedenfalls war mein Selbstwertgefühl im Keller.

Nun zu meiner eigentlichen Beichte: Ich habe mich durch diese Situation und durch das Verhalten einiger Freunde, mehr und mehr einem anderen Freundeskreis zugewandt. Eines Abends sind wir alle ausgegangen und nach einer Weile war klar, dass zwischen einem Bekannten – den ich schon sehr lange kenne – und mir was laufen würde. Wir waren den ganzen Abend zusammen und haben rumgeknutscht.
Danach war erstmal Funkstille. Doch dann kam der nächste Abend, an dem wir alle ausgegangen sind und es ist dasselbe passiert. Wir haben dann entschlossen, dass wir uns mal auf ein Date treffen wollen. Daraus wurde dann noch eins.
Allerdings muss ich dazu sagen: ich bin kurz davor ein Studium zu beginnen und das in einer anderen Stadt. Mein Bekannter weiß davon auch, genauso wie von meinem Ex.
Also nahm ich an, dass das ganze zwischen und beiden eine lockere Sache ist und wir nichts ernstes draus werden lassen.
Jedenfalls gab es dann einen Abend, an dem ich mit einer Freundin ausgegangen bin. Ich hab mich gut amüsiert und zwei Jungs kennengelernt. Ich fand beide sehr nett und den einen natürlich noch netter. Zwischen uns beiden hats gefunkt und wir haben uns geküsst. Allerdings habe ich mich ziemlich schnell von ihm weggerissen und bin wieder zurück, vorallem weil ich ein schlechtes Gewissen hatte. Wir haben trotzdem Nummern ausgetauscht. Am nächsten Tag wurde es dann problematisch: ich habe mich mit meinem langjährigen Bekannten verabredet. Mein schlechtes Gewissen könnt ihr euch nicht vorstellen.
Aber das schlimmste kommt ja noch: Ich habe noch weiterhin Kontakt zu den beiden Jungs, die ich am Abend kennengelernt habe. Die wollen jetzt, dass ich mich zwischen ihnen entscheide und der langjährige Bekannte scheint sich verknallt zu haben.

Ich komme mir wirklich mies vor und weiß nicht ob es in Ordnung ist sowas zu verzeihen.

Ich hoffe ihr seid nicht zu hart zu mir.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyGuinivere am 06.08.2010 um 17:01 Uhr

    Wart einmal ab und lass sie zappeln,
    aber ohne nochmaliges Knutschen. :-)

    0
  • von JuliaSunny84 am 03.08.2010 um 19:08 Uhr

    Vergeben! Nach meiner Meinung nach hast du eigentlich nichts verkehrt gemacht.

    0
  • von CrAzZyAbOuTyOu am 29.07.2010 um 11:56 Uhr

    Wenn du keinen anlügst oder so, dann ist es okay…wenn du mit keinem eine Beziehung führen willst, dann mach das klar und genieße dein Leben….solange du dir mit deinen Gefühlen sicher und ehrlich bist, spricht nichts dagegen

    0
  • von Claudia1212 am 27.07.2010 um 12:59 Uhr

    also von mir auch: vergeben!

    aber hör auf dein herz und dein gewissen! versuche auf jeden fall beiden nicht weh zu tun!

    0
  • von Leni1 am 27.07.2010 um 10:57 Uhr

    Hör auf dein Herz und sei ehrlich zu demjenigen, der nicht in deinem Herzen ist. Dann ist doch alles gut. Es wird sicher weh tun .. aber das schaffst du schon

    0
  • von annything am 27.07.2010 um 01:18 Uhr

    solang du keinem von denen was falsches vormachst ist doch alles okay. sei ehrlich zu ihnen und sag das du dich nicht entscheiden wirst und du keine beziehung willst und da auch keine gefühle im spiel sind sondern das eher etwas lockeres sein wird (sofern das stimmt) – dann können die jungs entscheiden ob sie das wollen oder nicht.

    genieß es aber bleib ehrlich sonst endet das böse!

    0
  • von susilo66 am 26.07.2010 um 22:57 Uhr

    ich seh das wie meine vorgängerinnen. du solltest es genießen, dass sich männer für dich interessieren. das stockt dein selbstwertgefühl wieder auf, was durch deinen ex ins wanken gebracht wurde. du machst nichts falsches. sobald du für einen von ihnen gefühle hast, solltest du dir das eingestehen und auch zu den anderen ehrlich sein. aber bis dahin genieß ruhig das begehren!

    0
  • von SweetOne am 26.07.2010 um 20:15 Uhr

    Du bist Single. & klar ist das Single-Leben toll & so. Aber manchmal bringt es halt Gefühlschaos mit sich 😉
    Frag deinen Bekannten wie er die Situation zwischen euch empfindet & das du dich im Moment nicht binden möchtest wegen deinem Studium & weil du einfach Zeit brauchst.

    0
  • von KissDakota am 26.07.2010 um 13:15 Uhr

    ganz ehrlich, mit deinen bekannten regel das, sag für dich sei es nur spaß und du dachtest bei ihn ist das genau so^^
    bei den beiden jungs, sag ihn einfach die wahrheit….
    wenn du nur spaß willst musst du das an besten voher klar machen sonst kann jem verlezt werden….
    ansonsten triffst du keine schuld

    0
  • von Choulinchen am 26.07.2010 um 11:55 Uhr

    Ich seh da eigentlich kein Problem. Du kannst ja nichts dafür, dass sich die drei für dich interessieren, und da du Single bist, warum nicht?
    Du solltest nur aufpassen dass du dich selbst und die Jungs nicht verletzt. Ein schlechtes Gewissen musst du aber nicht haben.

    0
  • von NoirBlanc am 26.07.2010 um 11:30 Uhr

    Also.. ich wüsste nicht wieso jemand zu dir hart sein sollte.
    Es klingt eher so, dass du derzeit dein Singleleben genießt… und so lange du nicht irgendwem Versprechen machst, und immer offen bist und die Treffen nicht verschweigst (was nicht bedeutet, dass du es jemanden auf die Nase binden musst)… ist doch alles ok..
    (oder habe ich was überlesen?)
    Gruß

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich hatte was mit dem "amigovio" einer Freundin Antwort

Am 26.07.2008 um 15:16 Uhr
Die Geschichte ist sehr lang, bitte lest sie trotzdem. Ich war letztes Jahr in Argentinien als Austauschschülerin und in meiner Stadt gab es noch ein deutsches Mädchen. Wir haben uns ziemlich häufig getroffen und über...

Dem Schwarm meiner Freundin verraten, dass sie auf ihn steht Antwort

Am 29.02.2012 um 17:40 Uhr
Leute, ich hab ein extrem schlechtes Gewissen. Gestern war eine Hausparty und da war auch der Schwarm meiner Freundin. Sie war aber nicht da. Ich hab mich am Abend irgendwann mit ihm unterhalten und wir haben uns viel...

Unsensibel wie ich bin, die Gefühle meines Ex verletzt Antwort

Am 17.02.2012 um 15:59 Uhr
Hi Erdbeermädels, also meine Beichte, liebe Jury ;): Ich habe mich vor kurzen von meinem Freund getrennt. Wir waren 3 Jahre zusammen und es war eine wirklich schöne Zeit, allerdings habe ich leider in den letzten...

mit bestem Freund rumgemacht; aber er hat eine Freundin,... Antwort

Am 16.03.2011 um 08:57 Uhr
Hey ihr (; Ich hab da ein kleines Problem und kann auch leider kaum mit jemandem darüber reden, warum erkläre ich gleich. Ich kenne meinen besten Freund nun schon seit über 6 Jahren und ich hatte auch nicht ein...

Ich habe ihn betrogen. Oder doch nicht? Antwort

Am 07.03.2012 um 16:14 Uhr
Hallo Erdbeerchen Was ich beichten will, liegt schon eine Weile zurück, auf Grund eines Gespräches mit einer Freundin kam das ganze nun wieder hoch. Keiner meiner Freunde weiß davon. Es geht um zwei Kerle (A,...