HomepageForenBeichtstuhlRiesen Liebes-Missverständnis!

Anonym

am 04.07.2008 um 20:45 Uhr

Riesen Liebes-Missverständnis!

Hi liebe Erdbeermädelzzz! Ich habe ein Wahnsinns-Problem! Ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, aber vor zwei Wochen habe ich gehört, dass er mit einem anderen Mädchen erwischt wurde! Von einer aus meiner Klasse! Sie hat ihn mit einer blonden Tussi beim Rumfummeln auf dem Damenklo erwischt, weil sie vergessen hatten abzuschließen! Ich war so entsetzt als ich das hörte und so tierisch verletzt!
Ich habe mich in den nächsten Tagen total zurückgezogen und war auch nicht in der Schule, ich hab meiner Mutter erzählt ich hätte Bauchschmerzen (hab ich öfter, deshalb hats mir meine Mum geglaubt). Mein Freund hat mir auch ein paar sms geschickt wie es mir geht und warum ich nicht in der Schule bin und so. Ich war so sauer, hab also nicht geantwortet. Meine beste Freundin hat mich dann überredet zu der einen Party am Wochenende zu gehen, um mich etwas abzulenken.
Auf der Party hab ich dann so einen süßen Typen kennengelernt und nach einer Weile hat er mich geküsst und ich habs geschehen lassen. Später haben wir dann weitergeknutscht und in einem Extraraum hat er mich auch ein bisschen befummelt und so, aber wir haben nicht miteinander geschlafen.

Jedenfalls war mein Freund aber auch auf der Party und hat dann nach einer Weile mitgekriegt, dass ich auch da war. Er hat mich dann gesucht und mich mit dem andern Typen erwischt. Er hat rumgeschrieen und ist dann weggerannt. Ich bin sofort hinterher, schließlich liebe ich ihn ja eigentlich noch und selbst wenn ich sauer auf ihn war konnte ich es nicht ertragen ihn weinen zu sehen. Aber ich hab ihn nicht mehr eingeholt. Sein bester Kumpel hat mir dann auch noch erzählt, dass das mit der Blondine nur ein Gerücht war und es gar nicht stimmte, weil mein Freund an dem betreffenden Tag bei ihm war!
Seitdem versuche ich verzweifelt meinem Schatz die ganze Sache zu erklären, aber er geht nicht zur Schule, meine sms beantwortet er nicht, wenn ich ihn anrufe drückt er mich weg, die Tür macht er auch nicht auf und seine Freunde wissen genauso wenig wie ich!
Was soll ich bloß tun? Ich bin so traurig, dass alles so gekommen ist und fühle mich wirklich richtig schlecht! Aber ich war in dem Moment als ich ihn betrogen habe wirklich verzeifelt, ich dachte er würde mich nicht mehr lieben! Wie kann ich seine Liebe zurückerlangen???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Piumagirl am 16.05.2010 um 16:20 Uhr

    vergeben ich denke das mit dem andern typen war voll der frust weil du ja das von deinem freund geglaubt hast…
    seizze find ich aber dass du ih betrogen hast und ihm nicht vertraut hast nur weil ne tussi aus deiner klasse behauptet man hätte ihn beim rumfummeln mit ner andern gesehn…
    ich versteh einf nich why du nicht deinem freund vertraust…
    ich würd mit seinen freunden oder so reden oder ihn in der schule ansprechen… ich weis nicht aber mindestens kann er dir da nicht die ganze zeit ausm weg gehen…

    0
  • von Speechless1988 am 08.07.2008 um 23:11 Uhr

    Naja.. du hast ihn betrogen und er dich nicht.
    Das ist leider nun mal Fakt.
    Auch wenn du natürlich anders drüber dachtest.
    Hättest mit ihm sprechen müssen anstatt ihm aus dem Weg zu gehen, aber im Nachhinein ist man immer klüger.
    Hoffe ihr kriegt das wieder hin. =/ Und er kann dir verzeihen..
    Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich…

    0
  • von Momoko_Sparrow am 07.07.2008 um 12:31 Uhr

    Ich glaube auch, dass du vorher mal mit ihm darüber hättest sprechen müssen. Das wird er dir, wenn es sich ein wenig beruhigt hat auch sagen. als dann auch “rache” selber fremdfummeln….Ich weiß nicht, ob er dir verzeihen kann, denn du warst ja jetzt di unbrave…Deine Gründe verstehe ich durchaus, weil du verletzt warst.
    Ich wünsche dir trotzdem dass er mit dir reden wird und sich die Sache aufklärt!!! Auch wenn ich da ganz ehrlich keine gute Chancen sehe, so wie er reagiert hat!!

    0
  • von Annche am 06.07.2008 um 22:02 Uhr

    ich glaube du hättest echt vorher mit ihm darüber reden müssen
    von mir aus auch anschreien müssen oder so nur damit er wusste was du dachtest und was du empfunden hast vielleicht hätte sich die sache dann gleich vorher geklärt und nicht erst bei der “rache”…

    0
  • von MaiValentine am 05.07.2008 um 22:41 Uhr

    Ich glaube es hat jetzt wirklich keinen Sinn, dir nochmal all deine Fehler vor Augen zu führen, denn du weißt selbst, dass du viele Fehler begangen hast.
    Du bist selbst verletzt und hast ein schlechtes Gewissen, deswegen mach dich nicht noch zusätzlich damit fertig, dass du dir deine Fehler ständing vor Augen führst.
    Ich würde dir raten, ihm einen Brief zu schreiben. Schreib ihm wie du dich fühlst und erzähl ihm von dem Missverständnis, bitte ihn dich anzuhören und dir noch eine Chance zu geben.
    Vielleicht schmeißt er deine Briefe weg ohne sie zu lesen, aber du darfst nicht aufgeben!
    Schmeiß ihm zur Not jeden Tag einen Brief in den Briefkasten bis er dich anhört! Irgendwann wird er auf jedenfall einen deiner Briefe lesen und ich glaube auch, dass er deine Mühe anerkennen wird!
    Ich hoffe für dich, dass alles wieder mit euch gut wird und du nie wieder so einen dummen Fehler machst!

    0
  • von Misschocolat am 05.07.2008 um 22:30 Uhr

    hm, das ganze ist ne verfahrene situation, du hättest mit deinem freund reden sollen, bevor du sachen glaubst, die andere erzählen. aber mich würde interessieren, ob dein freund von dem gerücht gewusst hat, dann hätte er dir doch von anfang an sagen können ob da was dran ist… ich denke iwie ihr seid beide schuld, auch wenn dein anteil größer ist. also versuche am besten dich irgendwie bei ihm zu entschuldigen und die sache zu klären, die idee mit vor die tür setzen finde ich sehr gut 😉

    0
  • von niceGIRL1989 am 05.07.2008 um 20:48 Uhr

    Was willst du von diesem Jungen, wenn du ihm eh nicht vertraust? Du glaubst alles, was dir erzählt wird, anstatt ein einziges Mal ihn zu fragen. Es ist doch völlig egal, was deine Freundin oder sein Kumpel sagen, wichtig ist doch, dass du mit ihm redest und ihm glauben kannst. Und selbst wenn es gestimmt hätte: Was ist das für eine Reaktion? Du sprichst nicht mit ihm, machst aber auch nicht Schluss, und dann betrügst du ihn ebenfalls. o.O Du musst dich schon entscheiden, was du willst. So kann man ja keine Beziehung führen. Entweder man gibt der Beziehung eine Chance, dann arbeitet man an ihr und redet miteinander, oder man lässt es, aber dann macht man Schluss, bevor man sich den nächsten nimmt! Wenn du das eingesehen hast, kannst du es noch einmal mit ihm versuchen. Das wird wohl auch der Grund sein, warum er nichts mehr von dir hören will. Du musst ihm schon beweisen, dass er Grund hat, dir noch eine Chance zu geben, also dass du dich geändert hast. Das wird Zeit brauchen!

    0
  • von schabernack am 05.07.2008 um 18:34 Uhr

    du hast deinen freund betrogen! die gruende sind eigentlich nicht so wichtig.
    1) du last dir geschichten ueber deinen freund erzaehlen glaubst sie auch noch
    2) fragst nicht mal deinen freund ob es ueberhaupt stimmt
    3) wegen kindischem trotz betruegst du ihn
    keine ahung was du da machen kannst.
    ich waere super sauer auf dich.
    setz dich vor seine tuere und warte. dann halt ihn fest und versuche die sache zu erklaeren. leicht wirds sicher nicht und es ist auch nicht sicher das er die entschuldigung an nimmt.

    0
  • von sternchen am 05.07.2008 um 17:28 Uhr

    Hey, wenn es doch nur ein missverständnis war ist doch alles in ordnung. versuch es deinem freund zu erklären, zur not über seine freunde, wenn er dir nicht zuhören will!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Erster Kuss - total schön, nur falscher, vergebener Kerl - riesen Fehler! Antwort

Am 26.04.2011 um 10:00 Uhr
Hallo Mädels... Ich komme grade vom Osterfeuer. Nach dem Osterfeuer hatte ich meinen ersten Kuss... und das will was heißen, denn ich bin schon 19 Jahre alt... vielleicht hab ichs deshalb gemacht, weil ichs einfach...

Zuerst einmal ein liebes "Hallo"! Und meine Beichte... Antwort

Am 17.06.2014 um 09:44 Uhr
Meinen Namen: möchte ich nicht preisgeben. Mein Alter: 18. Meine Beichte... LANGE Geschichte. Eigentlich lief es schon viele Jahre so. Ich bin glücklich, ich bin unglücklich, ich bin wieder halbwegs glücklich...

Fies Schluss gemacht Antwort

Am 21.04.2008 um 19:32 Uhr
Ich hatte im Herbst einen Freund. Anfangs war ich verknallt, aber es wurd einfach keine Liebe. Dann wollte er mit mir schlafen und hat mich regelrecht dazu gedrängt. Und als wir auf einer Party waren, bin ich ohne...

Mein Ex ist sein Bruder Antwort

Am 28.09.2008 um 16:18 Uhr
Ich bin seit 1 1/2 Monaten mit meinem Freund zusammen und auch total glücklich. Es wäre alles perfekt gäbe es da nicht ein kleines Problem: seinen Bruder. Ich kenne ihn nämlich schon seit 3 1/2 Jahren aber das größte...

Freund meiner Freundin hat mich angemacht! Antwort

Am 18.08.2009 um 17:29 Uhr
Hallo meine Lieben! Also ich muss auch mal was beichten... Bis jetzt hab ich es meiner Freundin nicht erzählt. Also ich fang mal an. Meine Freundin hatte mal nach langer Zeit einen Typen kennengelernt und war dann...