HomepageForenBeichtstuhlSchluss gemacht und doch bereut…

Anonym

am 21.05.2008 um 21:48 Uhr

Schluss gemacht und doch bereut…

Ich habe gestern mit meinem Freund Schluss gemacht, weil ich das Gefühl hatte, dass ich ihn nerve, und er mich nicht mehr liebt und nur noch Sex will.
Aber er bedeutet mir noch so viel, es hat so weh getan, mit ihm zusammen zu sein, weil er oft auch Dinge sagte, die zwar ehrlich, aber für mich sehr verletzend waren…
Er sagte dazu, dass ich Schluss machen wollte nur: Von mir aus, ich bring dir dann deine Sachen wieder… Es klang so gleichgültig und als er mir abends eine Sms schrieb, ob wir noch Freunde bleiben können, fragte ich ihn, ob er denn sauer sei wegen der Aussage, aber er meldet sich nicht und mir geht es jetzt so schlecht…
Wir waren lange zusammen und ich kann die Beziehung nicht einfach so vergessen, weil ich noch nie einen Jungen so geliebt habe wie ihn….
Andererseits will ich nicht wieder so verletzt werden.
Und ich weiß nicht, ob er mir jemals vergibt oder vielleicht sogar wieder alles sogar wird, wie es war, bevor wir zusammen waren!

Bitte helft mir und sagt mir, was ich tun kann und ob ich nicht noch einmal mit ihm reden sollte. Ich meine, ich leide am meisten und dabei habe doch ich Schluss gemacht!! :’-(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mini_chicka_93 am 29.05.2008 um 20:27 Uhr

    also wir sind momentan freunde, aber es fällt mir seeeeeeeehr schwer, also er hat wirklich 1. klassik reagiert… aber ich hab diese woche viel um die ohren und will jetzt mal sehn obs noch leichter für mich wird wegen freundschaft und dann am sonntag mit ihm reden. ich denk dass es besser is wenn er weiß, dass es für mich schwer is, weil dann können wir gemeinsam schaun was am besten ist, oder??

    0
  • von niceGIRL1989 am 27.05.2008 um 22:49 Uhr

    und, wie isses gelaufen?

    0
  • von mini_chicka_93 am 24.05.2008 um 19:33 Uhr

    dankeschön, ich dneke mal nicht, wir haben uns gegenseitig inzwischen hin und wieder ne sms geschrieben… =)

    0
  • von niceGIRL1989 am 24.05.2008 um 19:07 Uhr

    Hoffentlich blockt er dann nicht ab. Viel Glück wünsch ich dir 😉

    0
  • von mini_chicka_93 am 24.05.2008 um 18:58 Uhr

    naja, wir reden wahrscheinlich noch mal am montag, ich denk, dass wir uns dann beide erst mal en bissel beruhigt haben und dass es dann einfach sein wird, oder?

    0
  • von niceGIRL1989 am 24.05.2008 um 17:57 Uhr

    aber dann ist doch wohl klar, dass er auflegt und erstmal enttäuscht ist… du hättest mit ihm reden müssen von Angesicht zu Angesicht, dann hättet ihr die Sache klären können und er hätte auch nicht so schnell wegrennen können (jedenfalls nicht so leicht wie am Telefon). Was du gemacht hast, war feige. Du musst zu dem, was du fühlst, stehen, auch wenn er bei dir ist. Ruf ihn an und verabrede dich mit ihm und dann sag ihm, wie du dich fühlst, und frag ihn nach seinen Gefühlen.

    0
  • von mini_chicka_93 am 24.05.2008 um 12:26 Uhr

    ja, ich wusste genau, dass wenn ich ihn seh, dass ichs dann eh nich kann, weil dann denk ich mir immer so: ach, so schlimm wras ja gar nich und mach einen auf “friede, freude, eierkuchen”… naja ging dann halt nich anders…

    0
  • von niceGIRL1989 am 23.05.2008 um 23:46 Uhr

    du hast am Telefon Schluss gemacht?! o.O

    0
  • von mini_chicka_93 am 23.05.2008 um 18:03 Uhr

    naja also das ging über längere zeit so, und er hat ja ziemlich schnell aufgelegt, naja wir reden wahrscheinlich am montag nochmal, er hat sich mittlerweile auch gemeldet und ich habs ihm genau erklärt… danke für eure hilfe! =)

    0
  • von niceGIRL1989 am 22.05.2008 um 20:46 Uhr

    Ehrlich gesagt finde ich, dass du etwas vorschnell Schluss gemacht hast… warum hast du nicht einfach mal ein offenes Gespräch mit ihm geführt? Dann hättet ihr gucken können, ob eure Beziehung noch einen Sinn hat. Seine Reaktion find ich nicht so verwunderlich. Wie hättest du an seiner Stelle reagiert? Du wärst verletzt gewesen! Tierisch verletzt! Er war das auch, aber er hat es dir nicht gezeigt. Wenn du ihm so gleichgültig wärst, hätte er dich nicht gefragt, ob ihr Freunde bleiben wollt. Dass er sich jetzt nicht mehr meldet, find ich auch verständlich. Er muss die Trennung erstmal verarbeiten. Wer weiß, was er sich ausmalt (dass du ihn betrogen hättest oder sonstwas…)! Ihr solltet am besten nochmal ein klärendes Gespräch führen. Viel Glück!

    0
  • von cocolatte am 22.05.2008 um 19:10 Uhr

    Du scheinst ziemlich emotional (vielleicht manchmal sogar etwas zickig) zu sein – und er scheint ziemlich ausgeglichen und bodenständig zu sein. Natürlich tut Ehrlichkeit manchmal weh – aber ist sie nicht der bessere Weg als immer um den heissen Brei zu reden und sich was vorzuspielen?

    Finde heraus was du wirklich willst – und wenn es er ist den du willst dann lerne nicht gleich so in die Luft zu gehen. Und vielleicht auch ehrlicher zu sein und Ehrlichkeit zu akzeptieren.

    0
  • von buonanotte am 22.05.2008 um 18:30 Uhr

    Du hast die richtige Entscheidung getroffen, das zeigt sich allein schon dadurch, wie gleichgültig er reagiert hat.
    Auch wenn du jetzt bereust, dass du Schluss gemacht hast, du weißt genau, was deine Gründe waren, darum solltest du nicht zu vorschnell versuchen, wieder mit ihm ins Reine zu kommen, sonst nimmt er dich am Ende wieder für sich ein.
    Wenn du wirklich mit ihm reden willst, dann warte noch, bis sich deine Gedanken und Gefühle wieder beruhigt und geklärt haben, dann wird das Gespräch sachlicher und weniger emotional, du musst dir vorher nur genau überlegen, was du von diesem Gespräch erwartest, sonst wirst du da sicher auch enttäuscht werden.

    0
  • von PonyMaedel am 22.05.2008 um 18:27 Uhr

    Und wenn seine Gleichgültigkeit ein Ausdruck davon ist, dass er keine Gefühle zeigen kann. VIelleicht liebt er Dich ja doch noch… Ich hoffe, dass sich das bei Dir wieder klärt, und ihr zumindest wieder auf einer normalen Basis miteinander reden könnt…

    0
  • von mini_chicka_93 am 22.05.2008 um 18:26 Uhr

    okay, das is ja schon mak gut wenn ihr das so seht… =) und wie soll ich jetzt mit der freundschaft zu ihm bzw. mit ihm umgehen?? ich hab voll angst, dass ich mich wieder in ihn verliebe…

    0
  • von PrinzessinJule am 22.05.2008 um 18:23 Uhr

    Du hast doch nichts falsch gemacht! Dein Freund war schlecht für Dich, Du hast das einzig richtige gemacht und ihn verlassen. Klar, dass sich da Zweifel einschleichen, aber wahrscheinlich war es das beste für Dich!

    0
  • von sternchen am 22.05.2008 um 18:17 Uhr

    Ich bin der Meinung, dass Deine Reaktion richtig war. Wenn er Dich andauernd verletzt hat, wäre eine weitere Beziehung nicht gut für Euch, und vor allem für Dich gewesen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fies Schluss gemacht Antwort

Am 21.04.2008 um 19:32 Uhr
Ich hatte im Herbst einen Freund. Anfangs war ich verknallt, aber es wurd einfach keine Liebe. Dann wollte er mit mir schlafen und hat mich regelrecht dazu gedrängt. Und als wir auf einer Party waren, bin ich ohne...

Am Telefon Schluss gemacht Antwort

Am 05.01.2009 um 18:28 Uhr
Hey Mädels! Ich hab mit meinem Freund am Telefon Schluss gemacht. Eigentlich finde ich das selbst ziemlich mies aber er wohnt etwa dreißig Kilometer entfernt von mir und da wir beide noch kein Auto haben, müsen wir...

Aus "falschen" Gründen Schluss gemacht Antwort

Am 13.04.2009 um 09:11 Uhr
Ich hab ein total schlechtes Gewissen, weil ich meinem Exfreund nicht die Wahrheit über den Trennungsgrund sagen kann. Immer wieder möchte er mit mir "reden" um mich wieder zurückzukriegen und ich sag ihm immer, ich...