HomepageForenBeichtstuhlSchule geschwänzt

Anonym

am 08.12.2010 um 09:28 Uhr

Schule geschwänzt

Ich hatte letzte Woche so eine Phase da war ich richtig fertig .
Ich war dauernd müde, hatte zu nichts Lust und dann habe ich einfach mal 3 Tage hintereinander die Schule ausfallen lassen :-(
Jetzt habe ich voll das schlechte Gewissen, denn ich Lüge meine Lehrer und meine Familie an, was ich sonst wirklich noch nie gemacht habe.
Naja, außerdem konnte ich die 3 Tage nicht entschuldigen und jetzt stehen wahrscheinlich im Zeugnis 3 unentschuldigte Fehltage. Könnt ihr mir verzeihen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyGuinivere am 15.12.2010 um 14:12 Uhr

    Was hast Du denn die ganze Zeit über gemacht??

    Bei mir währen 3 unentschuldigte STUNDEN ein Grund für die Lehrer gewesen einen Schulverweis auszustellen. Beichte es Deinen Eltern und bitte sie um eine Entschuldigung für die Lehrer. Zumindest solltest Du Deine Eltern nicht anlügen, denn sie sind die einzigen, die Dir jetzt noch helfen können.

    0
  • von Danschi am 14.12.2010 um 19:14 Uhr

    Vergeben. Das hat wohl jeder schonmal gemacht.

    0
  • von dolcefragola90 am 12.12.2010 um 18:12 Uhr

    also ich finde das nicht in ordnung. wenn du müde bist, dann musst du früher schlafen gehen. und wenn du dann fertig bist ist das deine schuld. das hat was von mangelder disziplin, deine eltern werden das garantiert rausbekommen und dann gibts garantiert ärger. außerdem verpasst du vielleicht wichtigen unterricht und schreibst dadurch schlechtere noten.

    0
  • von DJane2010 am 11.12.2010 um 14:20 Uhr

    das macht jeder. muss auch mal sein und wenn du so übermüdet bist ist es völlig ok

    0
  • von Kaetzchen1406 am 11.12.2010 um 05:26 Uhr

    Ist vergeben, macht man halt mal, machs nicht öfter !

    0
  • von lourdes am 09.12.2010 um 12:29 Uhr

    Also ein schlechtes Gewissen hätte ich nicht, aber NIEEEEEEEEMALS hätte ich zugelassen, dass unentschuldigte Fehltage auf dem Zeugnis stehen!!!!!!
    Ich habe selbst öfter mal die Schule geschwänzt (also so ca. 3 Tage im Monat), aber NIEEEEEEEEE ohne eine Entschuldigung irgendeiner Art!!!!!!!

    Vielleicht bist du ja auch erst in der 7ten oder so, aber so ein Zeugnis kannst du direkt in den Müll schmeißen. Wenn du das jemals irgendwo vorzeigen musst (ob das Zeugnis irgendeine Relevanz hat kommt halt drauf an, in welcher Stufe du jetzt bist), dann stehen deine Chancen schlecht…

    Außerdem wollen deine Eltern doch sicher dein Zeugnis sehen und werden es dann eh rausfinden…
    Echt ungekonnt geschwänzt, würde ich mal sagen 😉

    P.S. ich habe übrigens geschwänzt, weil ich es mir leisten konnte. Wer nicht so gut in der Schule ist, sollte bei 3 Tagen – und dann noch in Reihe – schon ein schlechtes Gewissen haben 😉

    0
  • von Claudia1212 am 09.12.2010 um 12:20 Uhr

    vergeben

    0
  • von cherrychocolate am 08.12.2010 um 21:47 Uhr

    Naja, vergeben..klar,irgendwie schon.
    Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber wenn du bald 18 wirst ist dein Selbstentschuldigungsrecht quasi jetzt schon weg und (unentschuldigte) Fehlstunden sind was ganz fieses!
    Wenn es MAL ist, ist es okay, aber ich würde echt genau abwägen ob es dir SO schlecht geht das du zuhause bleiben MUSST oder ob du auch noch gerade 6/9Stunden in der Schule überleben könntest 😉

    0
  • von Sassel am 08.12.2010 um 18:08 Uhr

    Na sicher vergeben 😉 Es gibt Leute, die das noch viel mehr schleifen lassen und KEIN schlechtes Gewissen haben;) Das du es mehr oder weniger “bereust” ist doch schon ein guter Ansatz 😛

    0
  • von taaabea am 08.12.2010 um 17:17 Uhr

    Du kannst doch zum Arzt gehen und frage ob er dir für die drei Tage ein Attest geben kann,dann biste zumindest nicht unentschuldigt. 😉

    0
  • von mrslanka am 08.12.2010 um 16:16 Uhr

    Klar, ist vergeben!
    Jeder hat doch schonmal Schule geschwänz.
    Ich zumindest:-D

    0
  • von BecauseOf am 08.12.2010 um 09:42 Uhr

    na ja das isch ganz schön blöd… wenn du noch nicht volljährig bist, würde ich es deinen eltern erzählen. die werden das sonst früher oder später sowieso mitbekommen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Oft Schule geschwänzt, bereue es jetzt Antwort

Am 31.03.2014 um 14:16 Uhr
Hi Mädels, ich hab früher oft die Schule geschwänzt. In der Oberstufe gings noch, aber an der Berufsschule hab ich fast 2 mal die Woche gefehlt, weil es mir keinen Spass machte und die Klasse mich ausschloss. Ich bin...

Sex oder ähnliches in der Schule Antwort

Am 12.08.2009 um 17:49 Uhr
Findet Ihr es schlimm, wenn man Sex in der Schule hatte? Ich habe mich mit einem Jungen getroffen und wir haben wild rumgemacht. Es kam zwar nicht zum Sex, aber er hat mich mit der Hand befriedigt... Ich hoffe,...

Meine beste Freundin ist wegen mir von der Schule geflogen! Antwort

Am 01.11.2008 um 15:19 Uhr
Hi Erdbeermädels! Ich hab ein super schlechtes Gewissen, weil ich Schuld daran habe, dass meine beste Freundin von der Schule geflogen ist. Alles fing damit an, dass wir beide in Biologie nebeneinander saßen. Wir...

Ehemalige Freundin in der Schule gemobbt Antwort

Am 26.10.2008 um 12:27 Uhr
Sie war mal meine Beste Freundin und kannte meinen jetzigen Freund schon 13 Jahre. Ich hab ihr alles anvertraut und als mein jetziger Freund Schluss gemacht hat im Mai sagte sie mir immer wieder, dass sie versteht,...

Blau gemacht Antwort

Am 03.12.2010 um 15:26 Uhr
Hi, also neulich habe ich mich bei der Arbeit krank gemeldet, weil ich am Abend vorher mit meinen Freundinnen aus war. Ich war richtig müde und konnte einfach nicht aufstehen. Dann hatte ich aber ein ganz schlechtes...