HomepageForenBeichtstuhlSex mit dem besten Freund meines Freundes!

Anonym

am 05.06.2009 um 17:32 Uhr

Sex mit dem besten Freund meines Freundes!

Ich war mit meinem damaligen Freund schon 3 Jahre zusammen und habe dann einen absoluten Fehler gemacht. Ich habe mit seinem besten Freund geschlafen. Ich habe es ihm nie gesagt und ich habe immer noch ein total schlechtes Gewissen, obwohl ich seit November 07 nicht mehr mit ihm zusammen bin. Aber wir verstehen uns noch sehr gut. Ich war 6 Jahre mit ihm zusammen und jedes mal wenn ich ihn sehe muss ich daran denken, was ich getan habe. Aber ich will ja nicht, dass die beiden sich streiten! Und mehr als dieses eine Mal war da auch nichts. Was meint ihr, soll ich es ihm sagen oder nicht? Ich würde nur mein Gewissen erleichtern aber ich würde eine Freundschaft zerstören.

Antworten



  • von Prinncesz am 28.06.2009 um 01:17 Uhr

    Sags ihm! So ein bester freund is echt fürn arsch…naja obwohl du bist auch kein engel..aber sags

  • von Pampelmuse26 am 19.06.2009 um 14:00 Uhr

    Mach die Freundschaft der beiden nicht kaputt. Und schließ für dich damit ab, es ist lange her und es war falsch und du weißt sowas passiert dir nie wieder! Fehler machen wir alle!!! Aber deswegen eine Freundschaft zerstören, wäre echt furchtbar mies, dann hättest du es auch gleich sagen können….

  • von PLPrinzess am 15.06.2009 um 14:15 Uhr

    Also betrügen ist schon schlimm genug aber dann noch mit dem besten freund, unverzeilich!!!

  • von die_mietze am 08.06.2009 um 15:27 Uhr

    mm was soll man dazu noch sagen…wenn du einen freundschaft zerstören willst um dein gewissen zu erleichtern dann tus. ich täts ne machen… naja ich verzeihe dir trotzdem, denn es gibt genug mädels denen sowas am arsch vorbeigeht, du wiederrum zeigst echt reue… alles gute

  • von ShawTey am 07.06.2009 um 18:28 Uhr

    Du leidest schon genug darunter ein schlechtes Gewissen zu haben,
    ich vergebe Dir.
    Erzählen würd ich`s nicht, ist schon zu lange her.

  • von thebigbadwolf am 07.06.2009 um 16:35 Uhr

    Sag es nicht.

  • von Lilien222 am 07.06.2009 um 11:16 Uhr

    tus nicht. du hast es 2 Jahre verschwiegen, warum willst du es dann jetzt sagen?

  • von Ladygranate am 06.06.2009 um 15:13 Uhr

    find ich zwar echt scheiße was du damals gemacht hast, aber umso mehr scheiße wäre es wenn du es JETZT erzählen würdest. das würde dann die freundschaft zwischen den beiden womöglich noch kaputt machen.

  • von annastange am 06.06.2009 um 09:28 Uhr

    ich würd es ihm an deiner stelle auch nicht sagen … ich hab genau das selbe gemacht, nur war ich so dämlich es ihm zu sagen, da ich auch ein schlechtes gewissen hatte … das ging alles echt nach hinten los … ich würde es an deiner stelle nicht tun !!! behalts für dich und nimms mit ins grab

  • von Sun_shine1990 am 05.06.2009 um 21:07 Uhr

    sags ihm!
    denn dann erfährt er endlich, wie scheiße sein “bester freund” ist -.-

  • von StrawberryMilk am 05.06.2009 um 20:45 Uhr

    Ihr seid nicht mehr zusammen, also besteht kein Grund es ihm zu sagen, es sein denn, du willst ihn auch noch als Freund verlieren. Aber alte Geschichten aufzuwärmen und einen eventuellen Streit zwischen Freunden zu entfachen, wäre mehr als egoistisch.

  • von ulla1988 am 05.06.2009 um 19:55 Uhr

    also ich würds ihm nicht sagen, ihr seid nicht mehr zusammen und wenn dus ihm sagst gibts nur krieg zwischen ihm und seinem “besten” freund….

  • von pantheraprinses am 05.06.2009 um 18:32 Uhr

    du weisst sicherlich dass du da schweren mist gebaut hast! und wenn du noch mit ihm zusammen wärst würde ich dir schon empfehlen dass du mit ihm redest, und ihm gestehst was du getan hast, auf dass du vllt vergebung findest…

    punkt 1 zum besten freund deines ex-schatzis: das ist ja ein toller bester freund wenn er mit der freundin seines besten freundes schläft! es gehören immer zwei dazu! warscheinlich wird er eh noch sehen was er sich da für nen bock (im wahrsten sinne des wortes) zum gärtner gemacht hat!
    punkt 2: misch dich blos nich ein und säh blos kein böses blut, selbst wenn du nur dein eigenes gewissen bereinigen willst, die beiden werden sich auf blöd hassen, aber du hast gute chancen dann den ruf als die schlampe haben. bei ihm weil du ihn betrogen hast, und beim anderen weil du alles hast rauskommen lassen!
    punkt 3 ist es nach der ganzen zeit für ihn bestimmt nicht leicht, wenn er es erfahren würde… aber wenn dir wirklich noch was an ihm liegt und sei es als nur als guter kumpel hat er deine ehrlichkeit verdient!

  • von Emmylou am 05.06.2009 um 17:47 Uhr

    sags nicht. da ist doch längst gras drüber gewachsen. aber scheiße wars trotzdem.

Ähnliche Diskussionen

Sex mit dem besten Freund meines Partners Antwort

Am 01.09.2008 um 20:13 Uhr
Hy, mir ist vor kurzem etwas passiert, was nicht in Ordnung ist, aber wobei ich auch nicht unbedingt ein schlechtes Gewissen habe. Ich habe mit dem besten und eigentlich einzig richtig guten Kumpel von meinem Freund...

Sex mit dem besten Freund meines "Ex" Antwort

Am 06.07.2008 um 15:31 Uhr
Ich war mal mit einem Kerl (nennen wir ihn C.) vor 2 1/2 Jahren "zusammen", mit dem ich in einer Firma gearbeitet habe. “Zusammen“ in Anführung, weil es gar nicht so lange ging. Eigentlich nicht erwähnenswert. Ich...

Sex mit bestem Freund meines Freundes Antwort

Am 05.11.2010 um 09:27 Uhr
Hey ihr Lieben, oh man, das tut mir Alles so wahnsinnig Leid, aber irgendwie auch nicht. Aber ich fang erstmal an: Also ich kenne meinen besten Freund jetzt seit 3 Jahren. Mit meinem Freund bin ich fast 2 Jahre...

Mit dem besten Freund des Freundes geschlafen... Antwort

Am 06.06.2008 um 12:17 Uhr
Also mein bester Freund hat mir am 26. April gestanden, dass er mich liebt und da ich auch schon lange in ihn verliebt bin sind wir zusammen gekommen. Danach kam der 1. Mai und ich hatte meinen Freundinnen schon lange...