HomepageForenBeichtstuhlSex mit dem besten Freund meines Partners

Sex mit dem besten Freund meines Partners

Anonym am 01.09.2008 um 20:13 Uhr

Hy, mir ist vor kurzem etwas passiert, was nicht in Ordnung ist, aber wobei ich auch nicht unbedingt ein schlechtes Gewissen habe. Ich habe mit dem besten und eigentlich einzig richtig guten Kumpel von meinem Freund geschlafen. Es ergab sich eigentlich ganz komisch. Er kam abends zu uns, mein Freund war arbeiten, und er hat meine Nähe gesucht, und ich seine. Wir saßen vor dem Fernseher und haben angefangen uns zu kraulen, dann haben wir uns geküsst und dann ergab eines das andere, und wir haben miteinander geschlafen.

Was dazu gesagt werden muss, dass er und seine Freundin sich vier Monate zuvor nach 15 Jahren getrennt haben. Ich gehe davon aus, dass er sich trösten wollte. Und ich hab mich zu diesem Zeitpunkt auch nicht wohl in meiner Beziehung gefühlt. Ich bin zwar erst knapp zwei Jahre mit meinem Freund zusammen, doch er gehört zu der Sorte Mann, die sehr selten mal Komplimente machen oder sagen, dass sie einen lieben. Ich höre halt gern wie wichtig ich ihm bin, oder ob ich ihm hübsch genug bin, oder ob er mich liebt, das liegt daran, dass mein Selbstbewusstsein nicht so stark ausgeprägt ist. Ich denke es waren viele Aspekte, die mich dazu verleitet haben, mit dem Kumpel meines Freundes zu schlafen. Ich mag ihn sehr, er ist ein total guter Freund auch für mich geworden, und er mag mich auch sehr, er sagt immer er liebt mich auf eine bestimmte Art und Weise. Jetzt, nachdem das passiert ist, vor vier Wochen hat sich unser Umgang verändert, ich reagiere gereizt auf ihn, und er meidet mich entweder oder tut so als ob nie was passiert sei.

Ich will auf keinen Fall, dass mein Freund davon erfährt, zum einen geht es mir da um unsere Beziehung, aber in erster Linie um die Freundschaft der beiden. Ich will nicht die Ursache sein, dass diese Freundschaft kaputt geht. Zumal mein Freund schon mal einen besten Freund verloren hat, wegen seiner Exfreundlin, die ist jetzt mit ihm zusammen.

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Einerseits habe ich ein schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber, andererseits wäre ich nicht abgeneigt, es nocheinmal zu tun.

Nutzer­antworten



  • von Heidelbeere86 am 04.10.2011 um 14:24 Uhr

    Hast du schonmal drüber nachgedacht ob du die Beziehung überhaupt noch willst? Und wie sehr/ ob du deinen Freund noch liebst?

  • von Blondchen_Lisa am 04.09.2008 um 17:06 Uhr

    Das ist schon das schlimmste was einem Menschen in einer Beziehung passieren kann. Wenn du mit diesem Geheimnis leben kannst und euer gemeinsamer Kumpel auch, dann würde ich es ihm nicht sagen. Es wird ihn nur total verletzen, er wird am Boden zerstört sein und eure Beziehung wird womöglich in die Brüche gehen. Außerdem solltest du dir überlegen ob du ihn überhaupt wirklich liebst. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, wenn ich meinen Freund betrüge ist die Beziehung gelaufen und du willst es nur nicht wahr haben.. So war es zumindest bei mir.

  • von Momoko_Sparrow am 04.09.2008 um 16:15 Uhr

    Mein Vorschlag kurz und knapp: Trennung! Das gibt doch nix mehr!

  • von fernsehmaus am 04.09.2008 um 13:36 Uhr

    ich würde mich an deiner stelle vom freund trennen. du musst ihm ja nicht sagen, dass du mit seinem freund in der kiste warst, aber zumindest dass du ihn nicht mehr liebst.
    denn wenn du das tun würdest, dann hättest du nicht mit seinem best buddy gevögelt.
    naja…ob deren freundschaft überleben wird, hängt dann davon ab ob deine “Affäre” es ihm sagt. das muss dann er machen.
    vlg

  • von MaryMary am 03.09.2008 um 13:33 Uhr

    Ich kann mich den Vorrednerinnen nur anschließen, das hast du echt mist gebaut. Der arme junge hat auf einen schlag seinen besten freund und seine Freundin verloren…schwer da einen tipp zu geben…

  • von sandy2010 am 03.09.2008 um 13:30 Uhr

    das ist eine echt üble sache.auf keinen fall würde ich an deiner stelle das ganze wiederholen.für deine beziehung sehe ich auch schwarz.

  • von Sweetheart am 03.09.2008 um 13:18 Uhr

    Oh Ha, du steckst in der Scheiße! Das die beiden sich kennen und sogar noch beste Freunde sind ist Böse. Normalerweise würde ich sagen – klappe halten aber in diesem Fall….hoch-schwer zu sagen. irgendwann kommt alles raus und dann? ich denk mal es sieht nicht gut aus für eure beziehung.

  • von LolliMaus am 03.09.2008 um 13:03 Uhr

    Also darauf würde ich ja wohl mal absolut verzichten! Du willst Deinen Freund nochmal betrügen?? Wenn Du Deine Beziehung und Ihre Freundschaft retten willst, darfst Du wohl nix sagen. Es kann alerdings sein, dass der Freund irgendwann so ein schlechtes Gewissen hat, dass ers erzählen will. Aber was auch immer, Deinen Freund nochmal zu betrügen wäre wohl so ziemlich da Dümmste was Du mache kannst!

Ähnliche Diskussionen

Meinen Freund mit seinem besten Kumpel betrogen! Antwort

Am 16.01.2009 um 11:46 Uhr
Bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seinen besten Kumpel hab ich nach ca. einem halben Jahr kennengelernt. Er hatte auch eine Freundin und wir waren alle einfach nur gute Freunde. Haben vieles unternommen...

Besten Freund geküsst Antwort

Am 11.02.2010 um 15:45 Uhr
Mein bester Freund hat seit 4 Monaten eine Freundin. Sie sind sehr glücklick, aber an einem Abend sind mein bester Freund und ich von einer Party zusammen heimgelaufen. Wir haben beide etwas getrunken, aber...

Freund, trotzdem an besten Freund kuscheln wollen Antwort

Am 22.07.2010 um 09:36 Uhr
Hallo 🙂 Ich habe einen Freund, in den ich unsterblich verliebt bin und ich bin mir sicher, dass es keinen anderen für mich gibt, den ich will. Ich habe auch einen ganz lieben besten Freund, der auch vergeben ist,...