HomepageForenBeichtstuhlSex mit ihrem Freund!

Anonym

am 22.09.2008 um 14:34 Uhr

Sex mit ihrem Freund!

Bitte helft mir. Ich weiß nicht ob ich richtig bzw fair gehandelt habe: Ich habe vor ca drei Monaten einen Typen kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Eigentlich wollte ich mich nicht ernsthaft in ihn verlieben, da er nicht aus meiner Gegend kommt und noch viel wichtiger, weil ich seit kurzem erst wieder Single bin und die Zeit einfach genießen wollte. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe mich ein bisschen in ihn verguckt. Eigentlich hatten wir bis dato nur eine (sorry:) Fickbeziehung. Er wusste von vorne herein, dass es mir nicht um Liebe geht, ich nur meinen Spaß will und er schien auch einverstanden zu sein.
Ich war mit ihm ein paar Mal bei seinen Eltern, die mich total herzlich empfangen haben und irgendwie war alles super schön und hat gestimmt. Seit einiger Zeit sagt er, dass er mich liebt und dass er nichts dagegen tun kann, aber dass er glaubt in mir seine Traumfrau gefunden zu haben (er nennt mich immer das Mädchen seiner Träume).
Dieses Wochenende war ich wieder bei ihm und bin gestern gegen 16 Uhr nach Hause gefahren. Heute Morgen kam dann ein Anruf von einem mädchen, die sich erstmal vorgestellt hat mit :”Ich bin die Freundin von…”
Das war wie ein Schlag in die Fresse. Sie hatte wohl sein Handy durchsucht und hatte Nachrichten von mir an ihn gefunden und wollt nun wissen ob ich was mit ihrem Freund habe. Ich habe nein gesagt. Ich wollte nicht ihn damit schützen, sondern ich habe es in dem Moment gar nicht eingesehen, von ihr doof angemacht zu werden, da ich nichts von ihrer Existenz wusste.
Ich wäre nicht mit ihm ins Bett gegangen, wenn ich von ihr gewusst hätte.
Ich hätte sie darüber aufklären sollen, dass ihr Freund ein Arsch ist, oder? Bin ich jetzt hinterfotzig weil ich ihr nicht sagen konnte dass ich seit knapp zwei Monaten mit ihrem Freund schlafe? Auch wenn ich von ihr nichts gewusst habe, hätte ich das heute Morgen aufklären sollen?

Antworten



  • von minimni am 30.10.2008 um 14:44 Uhr

    es kann aber auch sein,dass sie gar nicht seine freundin ist sondern es nur gerne wäre und dích verarscht hat

  • von Tscheu am 09.10.2008 um 01:53 Uhr

    Also mir ist sowas auch schon mal passiert, blos wir hatten nichts zusammen. Wir haben nur zusammen Telefoniert und irgendwann hatte mich dann auch seine angebliche Freundin angerufen und gefragt wer ich bin und ich meine Finger von ihrem Freund lassen soll. Als ich dann meinte, das ich nichts von ihr wusste und er mir gesagt hatte das er keine Freundin hat, war sie aufeinmal ganz lieb zu mir.
    Ruf sie an und sag ihr die Wahrheit sonst wirst du dein lebenlang ein Schlechtes Gewissen haben. Das beste wär doch, wenn ihr beide zusammen ihn zur rede stellt oder?

  • von melli84 am 28.09.2008 um 10:59 Uhr

    Du wusstest ja schließlich nichts von ihr, wieso sollstest du dann ein schlechtes gewissen haben. Die SMS die sie gelesen hat, sollten doch ausreichen selber zu entscheiden, ob sie das Spielchen das ihr Freund da spielt, weiter mitspielt oder nicht. Ist bloß komisch das er ne Freundin hat, du aber schon bei seinen Eltern warst und die total nett waren, wussten die etwa nichts von dieser Freundin? Vielleicht solltest du auch mal mit ihm darüber sprechen, ob er es ihr sagen soll oder du es dann vielleicht doch in die Hand nimmst.

  • von Chiara_sansara am 27.09.2008 um 15:42 Uhr

    gott das si eineschwierige situation …denn erwachsen wäre es klip und klar mit ihm schluss zu machen und ihm das mit seiner freundin ausmachen zu lassen…das wäre dann nämlich deren sache…wobei wer weiß wie lange es sie schon gibt vielleicht kam sie ja auch kurz nach dir oder mit dir…
    aber von dem ganzen erwachsen seinmalabgesehn…du bsit sicher verletzt und dementsprechend gibts wieder 2 sachendie ich machen würde. 1 sollte ich das gefühl haben das er es mit mir damals erst gemeitn hat umich wirklich liebt besteht ja die möglichkeit das er einfach nicht weiß wie er es seiner freundin sagen soll sei es feigheit oder mitleid keine ahnung…jedenfalls könnte das der grund für sein doppeltes spiel sein würde ich mit ihm reden u das klären denn wer weiß vielleicht hätten wir eine glückliche beziehung. 2 sollte er uns beide verarscht haben würde ich ihm nix sagen sondern sie anrufen u ihr alles beichten sie fragen wie sie jetz dazu steht u wenn sie auch sauer ist u ihm nimma will würde ich ihn ordentlich übern tisch ziehen. denn er weiß ja nix davon das ihr euch kennt:-) da kann man den typen ja dann schon voll verarschen….
    aber wie auch immer alles kann in die hose gehn wobei alles auch richtig bzw gerechtfertigt wäre….
    was du jedoch machst oder ob du in diesen fall überhaupt noch handelst ist allein deine entscheidung…
    lg u viel glück mara

  • von MingXiao am 26.09.2008 um 18:42 Uhr

    Also erstmal wundert es mich dass eine Eltern so getan haben als wär nix. Wer weiß ob sie überhaupt seine Freundin ist??? Also ich würd erst mal mit IHM reden. Außerdem kannst du absolut nix dafür. Wenn hie reiner was falsch machen sollte, dann ist das immernoch er (falls es stimmt).

  • von Bollorina am 26.09.2008 um 17:23 Uhr

    mhh ich weiss ja nicht so.. das erste was ich mir gedacht hab war: er will dich loswerden und traut sich nicht von alleine, also hat er das andere maedchen “engagiert”, damit du bei ihm anrufst. so richtig kindisch, wie man das noch so ausser grundschule kennt

  • von Vik1010 am 26.09.2008 um 14:20 Uhr

    Krasse Sache, sogar, dass er Dich zu seinen Eltern mitnimmt, die müssten doch wissen, dass er eigentlich eine Freundin hat? Ich würde sie anrufen, wenn Du ihre Nummer hast und es ihr erzählen. Am Ende glaubt sie ihm und Dir noch, dass da wirklich nix war…ich kann verstehen, dass Du im ersten Moment total geschockt warst, aber versuch es, gerade zu biegen.

  • von kruemelchen am 26.09.2008 um 12:01 Uhr

    Mensch, wieso immer diese Doppelleben? Was denken sich Jungs nur dabei?

  • von rose am 26.09.2008 um 11:46 Uhr

    Du kannst doch gar nix dafür. Der Typ ist einfach der totale Arsch und eigentlich solltet ihr beide euch zusammentun Das kann ja wohl nich wahr sein!
    Deine Reaktion ist vollkommen gerectfertigt, ich wäre auch erstmal geschockt gewesen. Außerdem kennst du sie ja nicht und weißt nicht ob sie wirklich seine Freundin ist!

  • von Lune am 26.09.2008 um 11:44 Uhr

    du solltest jetzt erst mal mit dem kerl reden und er soll mal erklären, warum er so ein doppeltes spiel spielt. er scheint ja ein echtes arschloch zu sein. danach musst du selbst entscheiden, ob du seiner freundin was davon erzählst, ich fände es ehrlich gesagt nur fair. dich trifft ja keine schuld, weil er es dir nicht erzählt hat, aber ich finde in dem fall sollten wir mädels zusammenhalten und so einen idioten nicht noch decken.

Ähnliche Diskussionen

Sex mit besten Freund Antwort

Am 20.09.2009 um 18:14 Uhr
Ich hab ne echt schwere Beichte zum Ablegen. Aber am Besten fang ich vorne an. Ich war mit meinem besten Freund bei einer Party und naja wir haben ziemlich viel getrunken und als wir dann heimgefahren sind, hat er...

Sex mit Freund meiner Freundin Antwort

Am 08.06.2010 um 09:13 Uhr
mädels ich muss eine beichte ablegen die sich gewaschen hat! zunächst mal - dies ist kein fake obwohl es so klingt wie bei einer billigen soap. mein problem ist, dass ich schon seit etlichen monaten scharf auf einen...

Sex mit meinem besten Freund Antwort

Am 20.02.2009 um 16:55 Uhr
Also es ist alles ein bisschen kompliziert. Ich habe mit meinem besten Freund geschlafen nachdem ich mit ihm auf einer Geburtstagsfeier war. Wir waren beide recht betrunken, was ich aber nicht als Entschuldigung sehe....