HomepageForenBeichtstuhlSex mit meiner besten Freundin!

Anonym

am 26.01.2009 um 16:34 Uhr

Sex mit meiner besten Freundin!

Also ich hab bei meiner besten Freundin übernachtet und irgendwie haben wir uns schon vorher zueinander hingezogen gefühlt. Also kam es irgendwie dazu, dass wir uns geküsst haben. Das wäre ja nicht schlimm, aber  dann kam es auch noch zum Sex! Wir haben noch nicht mal Alkohol getrunken oder so.
Ich meine, ich bin überhaupt nicht lesbisch. Das war ich auch noch nie. Aber irgendwelche Gefühle müssten da ja gewesen sein. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin total verwirrt. Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll….
Jetzt offenbart sie mir die ganze Zeit, dass sie mich liebt und mit mir zusammen sein will aber ich will nicht. Es war doch nur ein Ausrutscher….

Antworten



  • von lovelylena am 17.11.2011 um 14:00 Uhr

    Sag ihr einfach was du denkst, sonst macht sie sich noch unnötig hoffnungen

  • von blumenmara am 27.09.2011 um 17:58 Uhr

    Sei offen und ehrlich!

  • von HappyImmi am 23.02.2009 um 11:42 Uhr

    ohje ohje
    da musst du jetzt stark sein
    ich finde es nicht schlimm, was zwischen euch passiert ist. das problem sind nun nur die gefühle deineer freundin. nur denk dran: bleib ehrlich und offen, dafür sind freundinnen da

  • von shakki am 15.02.2009 um 20:58 Uhr

    hmm..es gibt aber sicher einen grund warum…du dich zu ihr hingezogen fühlst..du solltest aber auf jedenfall ihre Gefühle nicht verletzen..

  • von LacostePrincess am 14.02.2009 um 20:59 Uhr

    genau vielleicht bildet sie sich das nur ein ..weil es ihr vielleicht sehr gefallen hat! Du musst ihr sagen das da nie was werden wird weil du nicht Lesbisch bist !

  • von blairwitch am 12.02.2009 um 09:25 Uhr

    ist doch schön

  • von Hexenmaus1983 am 11.02.2009 um 12:48 Uhr

    Ich habe das gleiche Problem…. ich kenne das… ich habe immer beziehungen und guten Sex mit den Männern aber ich schiele auch ab zu mal selbst wenn mein Freund danebensteht nem schönen Rock hinterher….

    Man nennt dann sowas auch bi sein…. mal mehr mal weniger…. und du kannst ja auch sagen um sie nicht zu verletzten… das du es mal ausprobieren wolltest wie es ist mit einer Frau… und bekanntermaßen ist es ja auch so, das wir Frauen untereinander eh wissen wie wir uns berühren müssen!

  • von Likealady am 06.02.2009 um 11:35 Uhr

    Hallo! 🙂

    Hiermit schließe mich weitestgehend meinen Vorrednerinnen an.

    Ich würde allerdings erstmal für mich persönlich herausfinden, was dahinter steckt. War es vielleicht einfach nur Neugierde und der Spaß daran, dieser Neugierde mit einer sehr vertrauten Person nachzukommen? Oder hast du für sie eventuell doch mehr Gefühle, als du dir eingestehen möchtest? Wenn du das zu 100% herausgefunden hast, rede mit ihr offen und ehrlich.

    Weißt du, nur weil man mal Sex mit einer Frau hat, muss man nicht gleich bi oder lesbisch sein. Und selbst wenn sich irgendwann herauskristallisiert, dass du Frauen gegenüber sehr zugetan bist. Was soll`s? Ist doch nicht schlimm, oder?! 🙂 Ich mein: nur weil man Sex mit Frauen hat, oder Beziehungen mit Ihnen eingeht, ändert sich doch nicht der Charakter und auch nicht wie viele denken das Aussehen *lach*! 🙂 Oder seh` ich etwa aus wie eine Klischeelesbe? 😉

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Kraft, herauszufinden was du willst. Und den nötigen Mut, deiner besten Freundin das offen und ehrlich zu sagen.

    Sieh` das Ganze nicht so schwarz. Sieh` es als eine Erfahrung in deinem Leben an :-)!

    Ganz liebe Grüße

    Like

  • von Feelia am 04.02.2009 um 23:56 Uhr

    du sagst ihr halt ganz klipp und klar,aber liebevoll,dass es für dich nur ein spaß war.
    ihr wart halt beide scharf und hattet lust zu guckne,wie das mitm mädel ist!ist doch ok.
    wennn du ruhig mit ihr redest und ihr auch sagst,dass du sie als freundin sehr lieb hast und nicht verlieren willst,wirds schon.

  • von Chloro am 03.02.2009 um 21:15 Uhr

    ich finds überhaupt nicht schlimm. In fast jeder von uns Mädels schlummert Interesse es mal mit ner Frau auszuprobiern. ABer ehrlich solltest du schon zu ihr sein und ihr erklären, dass du kein beziehungstechnisches Interesse an ihr hast und die Freundschaft nicht gefährden willst. Dass dies einfach aus der Situation heraus entstanden ist.

  • von Quibbel am 31.01.2009 um 12:42 Uhr

    Mein Gott, sie ist deine Beste Freundin.
    Sie wird dich verstehen, erkläre Ihr Das.
    Außerdem so schlimm kann es nicht gewesen sein, bestimmt einfach nur eine gute Neue Erfahrung 😉
    Und wie du es Ihr am besten beibringst, solltest du als Frau wissen.
    Eben von Frau zu Frau

  • von AngelFly am 30.01.2009 um 13:36 Uhr

    ich hoffe für dich, dass ihr das wieder hinkriegt, allerdings befürchte ich, dass vllt für immer etwas zwischen euch sein wird!
    Aber ich wünsche dir sehr, dass eure Freundschaft nicht zerbricht!

  • von die_mietze am 30.01.2009 um 13:11 Uhr

    …sicher dass du dich ne immer noch zu ihr hingezogen fühlst…auch wenns nur ein ausrutscher war…find zwei frauen die sich lieben sehr ästhetisch und süss…aber das musst du mit dir und deinem herzl klären…

  • von pazzInna am 27.01.2009 um 21:24 Uhr

    Was ist denn so schlimm daran?

  • von SweetLikeCheery am 27.01.2009 um 19:10 Uhr

    uy uy wie es das den passiert ^^? hmm villtt bist du ja bi.. will dir jetzt nichts einreden nää aber könnte doch sein mäusschen?!

  • von SashaFierce am 27.01.2009 um 18:36 Uhr

    das heißt ja nicht gleich das du lessbisch bist…du musst offen zu ihr sein und ihr sagen wie du zu ihr stehst!

  • von planetprincess am 27.01.2009 um 14:28 Uhr

    ich vergebe dir, süße =)
    ist mir auch schon passiert, aber schon ein paar jahre her und bin jetzt auch nicht lesbisch…war für mich auch bloß ne erfahrung, bin glücklich mit einem mann zusamm…hatten allerdings getrunken, aber wir sind so gut befreundet,auch heute noch, dass wir nicht mal drüber reden mussten, weil alles klar war…heute denken wir gar nicht mehr dran, was da mal zwischen uns passiert ist.
    diese erfahrung solltest du auf keinen fall bereuen! warum auch?! kannst ja nicht ahnen, dass sie sich in dich verliebt…
    wenn es für dich wirklich nicht mehr war, als ein ausprobieren, dann sprech mit ihr, dass du ihre gefühle nicht erwidern kannst…das ist das einzige, was du tun kannst. bestimmt wird alles wieder gut zwischen euch, wenn eure freundschaft wahr ist, dann hält sie es aus…verstell dich nicht, was du getan hast, ist absolut nichts schlimmes!
    alles liebe =)

  • von Girliciouzzz am 27.01.2009 um 14:12 Uhr

    ich finde es nicht schlimm, und es war ja auch nur ein Ausrutscher…
    Das ist bei vielen Mädchen häufig oft so, dass sie sowas nur zum Ausprobieren machen…
    Darüber musst du dir keine Sorgen machen!
    Und zum zweiten Problem: Deine Freundin gesteht dir, dass sie mehr als nur Freundschaft mir dir will (sorry, dass das so komisch ausgedrückt ist =P)
    Vielleicht ist sie sich nur noch nicht bewusst und weiß im Moment selber nicht, was sie fühlt…
    Suche ein Gespräch mit ihr und erkläre ihr möglichst schonend, dass du nicht genauso fühöst wie sie…
    Wenn sie dann ehr traurig oder sauer ist, erkläre ihr, dass du ja auch ncihts für deine Gefühle kannst und es viel schöner finden würdest, wenn ihr weiterhin nur Freundinnen bleiben würdet…
    VIEL GLÜCK!!!
    l.G. Girliciouzzz

  • von Erdbeerspiess am 26.01.2009 um 17:23 Uhr

    Is jetzt ne blöde Situation, aber red mit ihr… Sag, dass du sie als Freundin magst, aber nicht mehr, und wenn sie dich als Freundin lieben kann ohne dass es mehr wird, dann ist es schön für euch, und wenn sie dann kummer hat, dann müsst ihr vielleicht ein bisschen auf Abstand gehen. Sie ist vielleicht nur verwirrt…. Auf jeden fall ist es ja nicht schlimm, ein bisschen zu probiern, deswegen ist man ja noch lange nicht lesbisch. Du konntest ja nicht ahnen dass sie jetzt mit liebe und so daher kommt.

  • von Moonchen am 26.01.2009 um 17:19 Uhr

    ja kla waren gefühle da freundschaftloche

  • von Sternenkalb am 26.01.2009 um 16:57 Uhr

    Ich kann mich meinen beiden Vorrednerinnen nur anschließen! Rede mit ihr und sag, dass du wegen dieses Experiments nicht gleich von Liebe sprechen kannst.
    Und ganz ehrlich, ich denke mal es war ein Experiment. Viele hatten sowas und wenn es dich beruhigt, dann sage ich dir, dass auch ich mit meiner besten Freundin geschlafen habe. Mach dir keine Sorgen, du hast niemanden betrogen und du hattest deinen Spaß und deiner Freundin solltst du das auch sagen. Vielleicht denkt sie ja auch einfach nur das sie lesbisch ist, weil sie auch ihre Gefühle im Moment nicht einordnen kann. Rede mit ihr und versuch ihr klar zu machen, dass aus dieser Nacht nicht mehr werden wird!

    Ich wünsch dir viel Glück dabei!

  • von steffy90 am 26.01.2009 um 16:42 Uhr

    Wie wärs wenn du ihr das auch so erklärst???

Ähnliche Diskussionen

Sex mit dem Ex meiner besten Freundin Antwort

Am 27.07.2009 um 13:21 Uhr
Es ist nun schon 5 Monate her. Ich habe gestern einen großen Fehler gemacht. Ich habe mit dem damaligen Freund meiner besten Freundin geschlafen. Ich begreife noch immer nicht, wie ich das zulassen konnte. Wir...

Sex mit dem Bruder meiner besten Freundin Antwort

Am 12.12.2009 um 09:46 Uhr
Oh mann.. ich fühl mich echt schlampig, so richtig billig. Ich habe vor ca. 3 Montaten das erste Mal mit dem Bruder meiner besten Freundin geschlafen. Wir wissen, dass wir beide keine Gefühle für den anderen haben -...

Mit dem besten Freund meiner besten Freundin Antwort

Am 02.07.2009 um 15:38 Uhr
Also, bis vor Kurzem war ich sehr gut mit meiner Freundin befreundet. Wir haben sehr viel zusammen unternommen und für sie war ich auch ihre beste Freundin. Sie hat(te) aber auch einen besten Freund, den ich durch sie...

Sex mit Freund meiner Freundin Antwort

Am 08.06.2010 um 09:13 Uhr
mädels ich muss eine beichte ablegen die sich gewaschen hat! zunächst mal - dies ist kein fake obwohl es so klingt wie bei einer billigen soap. mein problem ist, dass ich schon seit etlichen monaten scharf auf einen...