HomepageForenBeichtstuhlSpiele ich mit seinen Gefühlen?

Anonym

am 27.07.2008 um 19:50 Uhr

Spiele ich mit seinen Gefühlen?

Seit 3 Jahren ca. kennen wir uns nun schon. Wir sind beide 17 und hatten am Anfang nur oberflächlich Kontakt, ich fand ihn aber schon immer sehr nett und fand auch, dass er gar nicht so übel aussah, besonders sein Style hat mir gefallen! Auf der Abschlussfahrt haben wir uns näher kennengelernt, abends zusammen am See gesessen, viel geredet und auch die letzte Nacht zusammen im Zelt verbracht… (kein Sex – nur Küssen)
Nach der Fahrt sagte er, er würde sich bei mir melden, denn jetzt waren ja Ferien… Das hat er auch gemacht und so haben wir in den Ferien viel gemeinsam unternommen und uns dabei benommen, als wären wir zusammen. Also kuss zur Begrüßung und zum Abschied, Händchen halten, ständiges Rumknutschen, nach Hause bringen… Auch vor anderen Freunden von uns! Wir haben aber nicht darüber geredet, wie wir den Zustand zwischen uns definieren. (Beziehung, Affäre,..?)

Das Problem ist, ich bin mir selbst nicht sicher wie ich das sehe… Ich habe aber immer mehr das Gefühl, er denkt wir sind zusammen bzw. will was von mir, weil er sich jeden Tag meldet und mich sehen will und sogar schon seinen Urlaub umplant, damit wir uns mehr sehen.

Als wir auf der Abschlussfahrt was miteinander hatten, war es für mich auch sehr aufregend und ich fand es schön mit ihm und hatte das Gefühl, dass da mehr draus werden kann, aber als wir uns wieder in unserem Heimatdorf öfter getroffen und geküsst haben usw wurde es für mich immer uninteressanter, ja man könnte fast sagen langweilig. Ich hab mich daher auch immer mit den Zärtlichkeiten zurückgehalten, ihn aber zurückgeküsst, wenn er mich küssen wollte und naja, jetzt denke ich, dass er denkt ich will eine Beziehung oder sogar, dass wir schon fest zusammen sind!
Heute Abend treffen wir uns wieder. Ich hab nicht wirklich Lust, aber das konnte ich ihm ja so nicht sagen. In ein paar Tagen fahre ich nach Lloret (also Partyurlaub!!) und will auch deswegen jetzt keine Beziehung sondern dort meinen Spaß haben und ungebunden sein!!! Aber ich hab das Gefühl, dass ich schon zu tief drinstecke, als dass ich ihm das jetzt einfach so sagen könnte… Andererseits will ich ihn auch nicht betrügen, falls er denkt wir sind zusammen.

Ich mag diesen Jungen EIGENTLICH sehr gerne – aber im Moment nervt er mich nur noch! Er will mich täglich sehen und schreibt mir ständig… Was kann ich tun um mich möglichst elegant (im wahrsten Sinne des Wortes) aus der Affäre zu ziehen?? Und ihn möglichst noch als Kumpel zu behalten…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von majadu am 28.07.2008 um 15:08 Uhr

    okay, ehrlich gesagt hab ich ein ähnliches problem- auch ich bin fast mit nem guten freund zusammen, wir benehmen uns als wären wir zusammen. aber das problem ist ich weiß überhaupt nicht was cih fühle..und wie soll ichs rausfinden :/ ich weiß gar nichts mehr. ob ich was will oder nicht…also, ich versteh dich gut. auch von wegen unabhängigkeit. rede mal mit ihm..

    0
  • von sweetycat am 28.07.2008 um 13:15 Uhr

    Ich bin vor kurzem erst in einer ähnlichen Situation gewesen, wie du.
    Das heißt, mein Ex war in mich verliebt, ich aber nicht ihn ihm.
    Ich habe ihm dann einfach klipp und klar gesagt, dass ich ihn zwar nett finde, ihn jedoch nicht liebe.
    Da war er natürlich erst enttäuscht, aber nach einer Weile hat sich das wieder gelegt, auch wenn es imme noch schwierig ist, mit ihm umzugehen.
    Am besten führt ihr mal ein offenes Gespräch miteinander und geht euch dann erst mal für ne Zeit aus dem Weg, damit er seinen Liebeskummer verarbeiten kann.
    LG!

    0
  • von littlesanny am 28.07.2008 um 12:27 Uhr

    Du wirst nicht drum herum kommen mit ihm zu reden, aber erwarte auch nicht direkt von ihm, dass ihr eine super Freundschaft haben werdet!

    0
  • von Sonnenblume84 am 28.07.2008 um 11:30 Uhr

    Sei ehrlich und rede mit ihm

    0
  • von paula am 28.07.2008 um 11:09 Uhr

    Du musst mit ihm reden und sagen, dass es nicht klappt zwischen euch. Anscheinend war das ja schon sowas, wie eine Beziehung. Dann sag ihm einfach, dass es nichts wird zwischen euch, beovr du ihn wirklich verletzt.

    0
  • von Smile am 28.07.2008 um 11:01 Uhr

    Du musst dir unbedingt klar darüber werden, was du willst und ihm das auch sagen, denn wenn er eine Beziehung haben will und du nicht, dann müsst ihr das klären! Ihn weiterhin als Freund behalten zu können ist dabei nicht so einfach, denn er wird bestimmt seine Zeit brauchen um damit klar zu kommen, dass du nicht das gleiche für ihn empfindest wie er für dich!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich spiele mit seinen Gefühlen Antwort

Am 13.04.2011 um 09:51 Uhr
Hey Mädels, also es geht darum: Ein Typ steht auf mich. Schon eeewig. Und.. naja ich stand mal auf ihn, aber im Ernst, er ist nicht mein Fall, der totale Macho, einfach nur wiederlich, ja, er liebt mich, aber er würde...

Ich habe nur mit seinen Gefühlen gespielt Antwort

Am 13.02.2009 um 17:55 Uhr
hallo Mädels, ich muss es los werden sonst zerbreche ich innerlich. Ich habe einen Menschen verletzt, nein, ich habe ihm das Herz gebrochen und seine Gefühle nicht ernst genommen. Er hat sich einfach in mich verliebt....

Ich spiele mit Männern... Antwort

Am 04.02.2009 um 18:17 Uhr
Ich bin 17, gehe locker als 21 durch und werde von meiner besten Freundin immer als wandelnder feuchter Traum genannt. Nun nutze ich das aus, und das ziemlich unverschämt. Ich habe einen Freund und liebe ihn über...

Ich spiele nur mit ihm Antwort

Am 10.10.2008 um 16:20 Uhr
Also, ich hab vor einem Jahr einen Jungen kennengelernt. Er war ziemlich betrunken und zeigte Interesse an mir. Ich dachte zu Anfang, dass es daran liegt, dass er betrunken ist. Auf jeden Fall wollte er dann...

Mit Gefühlen gespielt? Antwort

Am 25.07.2008 um 15:15 Uhr
Ich bin in einen Typen (x) aus dem Schwimmverein verknallt. Mein Bruder hat einen Kumpel (y), der auch im Schwimmverein ist. Als wir nun auf eine Hütte mit dem Sv fuhren, es waren natürlich noch viele weitere dabei,...