HomepageForenBeichtstuhlUnter Alkoholeinfluss auf der Klassenfahrt mit einem Klassenkameraden Spaß gehabt!

Anonym

am 30.05.2008 um 20:10 Uhr

Unter Alkoholeinfluss auf der Klassenfahrt mit einem Klassenkameraden Spaß gehabt!

Ich war die Woche auf Klassenfahrt und hab dort einen Abend mit einem Klassenkameraden verbracht. Ich war fast ein Jahr lang scharf auf ihn, dann kam ich mit meinem jetzigen Freund zusammen und ich dachte dieser “Klassenkamerad” sei vergessen.
Jetzt haben wir aber einen Abend verbracht, gut getrunken und wirklich alles gemacht außer das Eine. Ich fühl mich jetzt so sehr zu ihm hingezogen wie vorher und hab aber ein schlechtes Gewissen, wegen meinem Freund.

Mein Klassenkamerad ist wirklich sexy und ich mag seinen Körper so sehr, aber ich weiß auch, dass das eine einmalige Aktion war und er nie mit mir zusammen sein wird. Das macht mich wirklich traurig, obwohl ich doch meinen Freund so gern habe!
Mein Freund stellt sich aber nicht halb so geschickt an wie mein Klassenkamerad. Und das fand ich so reizvoll, dass er genau wusste wie, wo, wann! Mein Freund hat das nicht drauf…

Ich fühle mich so zu meinem Klassenkameraden hingezogen, dass ist schon sehr schlimm. Seit der Fahrt hab ich meinen Freund nicht gesehen, ich hab Angst, dass er mir nicht mehr genügt! ch vergleiche die beiden ja ständig miteinander.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DerNikiGraus am 02.06.2008 um 22:18 Uhr

    vielleicht solltest du deinem freund mal ein bisschen nachhilfe geben, statt so über ihn zu lästern? von nichts kommt nichts. es ist noch kein meister vom himmel in den schoß einer frau gefallen.

    0
  • von niceGIRL1989 am 01.06.2008 um 21:37 Uhr

    Verlass deinen Freund. Er hat es nicht verdient, dass du mit ihm zusammen bist, wenn du eigentlich einen anderen willst. Völlig egal, ob du den anderen haben kannst oder nicht. Wenn du einen willst, den du nicht haben kannst, dann musst du ihn halt aus der ferne anschmachten. Alle anderen müssen das auch. Du kannst nicht mit einem zusammen sein, nur, weil du nicht alleine sein willst. Solange du mit deinem Freund zusammen bist und so unehrlich bist, wird dich dein Klassenkamerad nie wollen.
    Zum Alkohol: Der Alkohol kann keine Seite an dir schaffen, die es nie gab. Er kann dir nur Seiten zeigen, die du bei völliger Selbstbeherrschung verdrängst. Dass du dich zu deinem Klassenkameraden hingezogen fühlst, ist ja auch ohne eine Tatsache, das hat ja nichts mit dem Alkohol zutun. Du versuchst nur, solange du die Kontrolle über dich hast, es zu verdrängen.
    Ich glaube einfach nicht, dass du Gefühle für deinen Freund hast, die für eine Beziehung reichen. Wenn du ehrlich zu dir selbst bist, wirst du wissen, dass es so ist, du es dir aber nicht eingestehen willst.
    Ob du den Klassenkameraden liebst oder nicht, sei mal dahingestellt. Fakt ist, dass du dich mehr zu ihm hingezogen fühlst als zu deinem Freund, und das kann nicht gutgehen. Vielleicht kannst du deine Beziehung noch retten, ich halte es aber für unwahrscheinlich, denn ich meine nicht, rauslesen zu können, dass du deinen Freund auf irgendeine Art und Weise begehrst. Du sagst, du hast ihn gern, aber er scheint nichts zu haben, was du willst. Ich war auch schon 2x in so einer Situation und wollte mir nicht eingestehen, dass die Beziehung gescheitert war. Aber je länger du dich selbst belügst, umso schlimmer wird es. Sei ehrlich dir selbst gegenüber und handle deinen Gefühlen entsprechend.

    0
  • von Angex333 am 01.06.2008 um 19:26 Uhr

    sag doch deinem freund einfach, worauf du stehst!

    0
  • von PrinzessinJule am 01.06.2008 um 17:42 Uhr

    Stehst du nur auf den körper von deinem Klassenkamerad? das ist schon heftig! normalerweise hört man sowas nur von kerlen. ich muss mich sternchen anschließen: überleg, wie es weiter gehen soll und entscheide dann, ob du es deinem freund sagen sollst oder nicht.

    0
  • von sternchen am 01.06.2008 um 17:14 Uhr

    Weißt Du, dass Dein Klassenkamerad nichts für dich empfindet? Und das das alles nur aus dem alkohol heraus kam? hmh… Nicht gut, dass du einen Freund hast. Dem solltest du gegenüber ehrlich sein, denn er hat ein recht zu erfahren, dass du auf jemand anderen stehst. Und nur, wenn Du dir total sicher bist, dass du mit dem anderen nie wieder was machen wirst, dann ist es in ordnung, deinem freund davon nichts zu erzählen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freund rausgeschmissen und Sex mit einem anderem Mann gehabt! Antwort

Am 03.09.2010 um 18:10 Uhr
Bin mit meinem Freund seit fast 4 Jahren zusammen haben auch 2  Kinder miteinander. Vor kurzem hatten wir uns sehr heftig gestritten ich habe ihn geohrfeigt, woraufhin er mir eine zurückgegeben hat, was er...

Ich habe einen Tag, bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin, was mit einem Anderen was gehabt Antwort

Am 30.12.2008 um 12:27 Uhr
Mein Freund und ich sind erst seit einer Woche zusammen, jedoch haben wir vor unserer Beziehung schon von Liebe geredet, nur dass wir noch Zeit brauchen. Jedoch haben wir nicht miteinander geschlafen, weder Petting...

Während der Beziehung mit einem anderen rumgemacht.. Antwort

Am 13.05.2008 um 12:30 Uhr
Also.. Vor ca einem Jahr war ich seit 2 1/2 Monaten mit einem Jungen zusammen, hat auch ziemlich gut geklappt. Aber dann hat ein guter Bekannter von mir immer so Andeutungen gemacht und da ich vorher was von diesem...

Sex mit dem Freund der besten Freundin und einem Unbekannten Antwort

Am 18.07.2008 um 19:13 Uhr
Vor 2 Wochen war ich auf einer Party... Viele von den Leuten kannte ich schon und es war eine echt gute Stimmung. Nach einer Zeit gingen viele von ihnen raus. Unter ihnen war auch mein Freund und meine beste Freundin....

Mit Spaß anderes Mädchen verletzt Antwort

Am 28.08.2008 um 21:33 Uhr
Ok also jetzt mal eine Beichte von mir... Ich hab dieses Jahr eine neu gemischte Klasse und ein guter Freund von mir (nennen wir ihn A) und ein paar gute Freundinnen (B,C und D) sind auch dabei. Jetzt hatte ich aber...