HomepageForenBeichtstuhlUrlaubslüge

Anonym

am 04.09.2008 um 10:35 Uhr

Urlaubslüge

Hey Erdbeeren! Ich mach es kurz: Meine Arbeitskollegin (wir verstehen uns schon ziemlich gut) und ich hatten überlegt zusammen in Urlaub zu fahren. Sie hatte sich schon sehr darauf gefreut. Es war aber noch keine beschlossene Sache. Dann kamen meine alten Studienfreunde und fragten mich ob ich nicht mit ihnen Urlaub machen wolle. Ich hab sofort zugesagt. Mit der Truppe kriegt man immer am meisten Spaß.

Ich musste daraufhin dann aber meiner Arbeitskollegin absagen. Ich erfand irgendeine Familiengeschichte.
Sie fand es ziemlich schade, war auch etwas enttäuscht. Aber nahm es so hin.

Ich fühle mich schon schlecht ihr gegenüber. Ich bin tatsächlich mit den anderen gefahren und nicht mit ihr.
Sie weiß immer noch nichts davon.

Soll ich es ihr noch nachträglich beichten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Patty16 am 20.01.2009 um 13:52 Uhr

    Ich finds auch nicht in Ordnung. Sie hätte doch wirklich mitgehen können. Aber sagen würde ich`s ihr nicht.

    0
  • von Vik1010 am 07.09.2008 um 11:52 Uhr

    Naja, nett ist es nicht gerade, und Du wirst sicher Deine Gründe gehabt haben, sie nicht mit Deinen Freunden mitzunehmen. Bei Arbeitskollegen würde ich auch Höflichkeit über Ehrlichkeit stellen, und ich finde, da ist es okay. Vielleicht kannst Du Dir ja überlegen, ob Du sie nicht mal zum Essen oder auf einen Cocktail einlädst, so als kleine Wiedergutmachung.

    0
  • von Jassi1985 am 07.09.2008 um 11:29 Uhr

    naja nett ist es nicht gerade, aber jetzt brauchst du es ihr nicht mehr sagen, sondern lieber an einen nächsten urlaub denken den ihr zusammen verbringt :-)

    0
  • von Partymaus83 am 06.09.2008 um 20:38 Uhr

    ich finde es auch nicht besonders nett…aber du solltest es ihr jetzt nicht mehr erzählen, sonst will sie bestimmt nichts mehr mit dir zu tun haben

    0
  • von NickyJ am 06.09.2008 um 20:29 Uhr

    sie hätte ja auch mitkommen können. ich finde es schon ziemlich dreist, weil sie jetzt ihren geplanten urlaub ja schon genommen hat und jetzt alleine rumhängt…hölle!

    0
  • von BeautyQueen am 06.09.2008 um 20:10 Uhr

    Hmm, das finde ich jetzt nich so schlimm, aber ich würd es der Kollegin nicht beichten!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Exfreund meiner Schwester... Antwort

Am 01.06.2008 um 19:39 Uhr
Ich will beichten, dass ich mit der großen Liebe meiner Schwester eine Affäre hatte. Ich weiß, es ist scheiße obwohl sie schon lange auseinander sind. Aber mich bedrückt nur die Tatsache, dass es die erste große Liebe...

Fremdgeküsst Antwort

Am 07.09.2008 um 18:05 Uhr
Hey Mädels. Mein Freund ist seit Freitag für eine Woche in den Urlaub gefahren. Und da ich ihn jetz schon total vermisse, hab ich mich gestern mit paar Freundinnen verabredet. Wir waren dann abends in der Disco. Wir...

Fremdgeküsst und Freund "getauscht" Antwort

Am 24.06.2008 um 10:31 Uhr
Der Titel allein klingt schon sehr fies. Das Ganze ist auch schon eine Weile her. Aber ich würde trotzdem gerne wissen, was andere darüber denken. Ich war mit meinem Freund kaum 1 Monat zusammen, da war es auch...

Heimlich SMS gelesen! Antwort

Am 21.03.2009 um 10:30 Uhr
Also, eigentlich mache ich ja sowas nicht, aber vor ca 2 Monaten habe ich aus Langeweile (Okay mehr Neugierde) die SMSn von meinem Freund gelesen..ich wusste ja mit wem er schreibt, er hat auch des öfteren zu mir...

Freund erzählt, dass seine Freundin ihn betrügt, dabei tut sie es gar nicht. Antwort

Am 13.08.2008 um 13:03 Uhr
Hallo. Ich hab echt etwas extrem Schreckliches gemacht, ich habe dem Freund meiner Freundin gesagt, dass sie ihn betrügt, nur weil ich eifersüchtig war. Ich fand ihn schon immer ziemlich attraktiv, und als meine...