HomepageForenBeichtstuhlVater-Tochter Verhältnis

Anonym

am 04.08.2008 um 16:29 Uhr

Vater-Tochter Verhältnis

Mein Vater ist jemand, der total schnell ausratet. Er hat mir schon oft Schläge angedroht. Vor 3 Wochen kam es dann dazu, dass er mich wirklich geschlagen hat. Er hat auf mich eingeschlagen, wollte mich ins Gesicht schlagen. Weil er nie traf da ich ihn immer abwehrte, schlug er immer weiter bis er mein Kinn traf. Ich war total geschockt, schrie nach meiner Mutter. Mein vater ließ von mir ab und ging. Dann kam er wieder, schrie mich an ich solle doch die Polizei rufen. Das tat er nach einem Streit immer.
Diesmal tat ich es allerdings wirklich. Die Polizei kam und er erzählte ihnen ein Märchen von wegen er hätte mich einmal aus Reflex geschlagen weil ich ihn beschimpft und Schläge angedroht hätte. Die Polizei glaubte ihm, zog ab. Darauf meinte mein Vater, das werde ich noch bereuen, für ihn sei ich gestorben.

Ich habe ein schlechtes Gewissen. Manchmal denke ich, ich habe überreagiert, aber ich weiß, dass er es wieder machen würde, trotzdem hab ich ein schlechtes Gewissen…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Aicona am 13.03.2010 um 10:10 Uhr

    Wie oberflächlich sind diese Polizisten bitte gewesen? Es gibt doch so viele Väter, die ihre Kinder, gerade Töchter, mal eben schlagen. Bleib dran. Das mag jetzt ein wenig krank klingen, aber ich würde notfalls lieber Blutergüße und sonst noch was für Wunden einstecken und die Polizei glaubt mir, als weiterhin dieser Angst und Gefahr ausgesetzt zu sein. Sie müssen dir glauben, geh alleine aufs Polizeirevier. Keiner glaubt deinem Vater, dass er dich `nur ein Mal aus Reflex` geschlagen hat, wenn du ein blaues Auge, ne aufgeplatzte Lippe oder sonst was hast. Was wirklich nicht heißen soll, dass du es bis zum Knochenbruch durchstehen sollst!
    Alles Gute, du packst das!

    0
  • von Chiakigirl am 09.08.2008 um 12:50 Uhr

    danke ihr helft mir wirklich sehr.
    @Lulanuna:
    Naja wie soll ich euch weiter informieren? Bis jetzt geh ich ihm aus dem Weg, er mir auch. Wir reden nur das nötigste, ich darf mir noch immer vorwürfe anhören warum ich denn nicht die Sachen meines Bruders mit abwasche oder so. So wie es jetzt ist wird es nicht zu einem wietern Streit kommen und ich scheiß auch auf die polizei. Das hätte ich nie gedacht auch wenn ich wusste, dass die Bullen voll am Arsch sind. Ich bin enttäuscht von dem Gesetz. Aber was solls, ich schlag mich schon seit ungefähr 5 Jahren damit rum, war nach dem Tot von meinem Kater, meiner uroma, Stiefoma und Tante die alle in folge starben und dem ewigen Zoff zwischen meinem Dad und meiner Mom sowie mir und meinem Dad und weil ich dafür sorgen musste, dass mein Bruder da nicht reingerät, bei einer Therapie, 2 Jahre lang. Vor 3 Monaten bin ich für stabil erklärt worden und das bin ich auch. Ich schaff das schon und danke, dass ich mir soviel Mut zugesprochen habt ^^
    HEL ♥♥♥
    lg.
    Chiakigirl

    0
  • von sprinkle am 07.08.2008 um 19:02 Uhr

    also dass die Polizei nichts gemacht hat find ich echt krass! Ist eigentlich unterlassene Hilfeleistung, die können sich ja denken das du nicht ohne grund angerufen hast. nunja zumindest war es richtig was du getan hast. falls es nochmal passiert wieder anrufen aber dann sag ihnen ausführlich wie es war, wenn sie dir wieder nicht glauben: jugendamt

    0
  • von Momoko_Sparrow am 07.08.2008 um 13:10 Uhr

    Ich finde dein verhalten richtig! Ruf die Polizei immer wieder wenn es ausartet! Oder willst du mal ein blaues auge von ihm bekommen…Ich würde ihn sogar anzeigen
    Aber deine mutter müsstest du auch mal fragen, warum sie dir nicht hilft oder schlätg dein vater sie auch…dann guckt dass ihr von ihm wegkommt!
    Ich drück dir die daumen

    0
  • von Victualia am 06.08.2008 um 22:13 Uhr

    KEINER hat das Recht dich körperlich zu verletzen oder zu schlagen, KEINER auch nicht dein Vater!! Es sollte ihm leid tuhen, er sollte ein schlechtes Gewissen haben, nicht du!! Du trägst absolut keine Schuld und hast absolut das richtige getan, wer Menschenrechte verletzt, wird nunmal mit der Polizei konfrontiert!!! Er hat dich geschlagen, es hat dir wehgetan, du hattest Angst, du hast NICHT überreagiert. Ich weiß es ist jetzt schwierig für dich, vor allem weil dein Vater meint du wärst gestorben für ihn. Eltern fühlen sich oft verletzt wenn ihre Kinder zu unangenehmen Maßnahmen greifen weil sie einfach nicht mehr können und nicht weiterwissen, wie das Jugendamt oder eben die Polizei. Aber vllt können sie sich so mehr darüber bewusst werden dass was absolut falsch läuft und sie nicht das richtige tun!
    Gehe deinem Vater in den letzten Tagen lieber aus dem Weg bis sich einigermaßen alles wieder gelegt hat. Lass Gras drüber wachsen…du bist seine Tochter, er wird dir schon verzeihen obwohl du eig um Verzeihung gebeten werden solltest aber naja….

    0
  • von skinspiration am 06.08.2008 um 14:23 Uhr

    Mh, vertraute Situation…
    Mir gehts nicht anderts – sogar noch schlimmer. Und aus Erfahrung kann ich dir nur sagen, scheiß auf die Polizei, die glauben dir gar nix, geh zum Jugendamt. In meinem Fall hat er n Verbot bekommen sich bis auf soundsoviele Meter Entfernung zu naehern, dann gehts dir besser… Allerdings ist das keine Dauerloesung, sollte es eskallieren, wuerde ich mit meiner Mutter reden an deiner Stelle und wenn auch sie uneinsichtig ist, gibts 1.000 andere Moeglichkeiten weiter zu kommen… Betreutes Wohnen etc., aber ich hoffe, so weit kommts bei dir nicht! Jedenfalls, schaem dich bitte NIEMALS fuer sowas… Du hast nichts falsch gemacht!

    0
  • von vikki am 06.08.2008 um 12:01 Uhr

    Genau ich würde auch sagenruf sie immer wieder an…ich kann nur nicht richtig verstehen, wieso die deinem vater geglaubt haben, normalerweise geben die immer den kindern recht in so einer angelegenheit… naja auf jeden fall ab heute jedes mal anrufen!!

    0
  • von Tono am 06.08.2008 um 11:30 Uhr

    Natürlich war es richtig, die Polizei zu rufen. Ich würde an deiner Stelle mit deiner Mutter reden und mich dann vielleicht mit beiden zusammen hinsetzen und darüber reden. Dann kann er ja nicht viel tun. Wenn du dann immer noch Angst hast, oder er dich bedroht, solltest du vielleicht zum Jugendamt gehen und dich da beraten lassen. Es gibt ja auch extra Einrichtungen, wo Jugendliche wohnen können.
    Ich wünsche dir viel Kraft.

    0
  • von Lulanuna am 06.08.2008 um 11:26 Uhr

    Ich bin auch der meinung..
    du bist ein mensch..wie jeder andere auch und du hasst das nicht verdient..
    warum schlägt er dich denn??..
    du darfst nicht zurückschlagen das nächste mal..
    lass es einmal über dich ergehn und dann ruf die polizei das sie deine verletzungen sehn das hört sich jetz krass an aber so glaub ich kann des nur gehn das sie dir wirklich glaubn und was sagt deine mom dazu??
    schreib bitte mehr über diese geschichte es ist wirklich interessant und informeire uns weiter..
    tschöö
    Lulanuna

    0
  • von sst87 am 05.08.2008 um 16:07 Uhr

    mhm, wenns noch nie zu so nem Ausraster gekommen ist davor versteh ich auf jeden fall, dass du net weißt obs richtig war… Mein Vater kann auch sehr aufbrausend und stinke wütend sein, also extrem beängstigend und egal wie wir streiten, ich weiß dass er ein guter Vater ist und dass er mich liebt und alles, is halt seine Art… Ich weiß ja nicht, ob du das Gefühl bei deinem Daddy hast? Meiner hat mich allerdings auch noch nie geschlagen! Ich mein, ich hätts ihm zutraun können, weil ich manchmal echt ein Biest war und ihn zur Weißglut getrieben hab. Man schlägt seine Kinder nicht! Aber auch wenn jetzt von allen Seiten Proteste kommen: Manchmal sind Eltern halt eben auch nur Menschen und Menschen haben allgemein bekannt Fehler. Das heißt allerdings nicht, dass die Polizei nicht gerechtfertigt war, bei der Brutalität die anscheinend vorhanden war… Vielleicht solltest du mit deiner Mutter und einer Person sprechen, die neutral ist und davon was versteht und auf jeden Fall unverbindlich, zunächst mal zu dritt und dann sieht man ja wies weitergeht. Ich wünsch dir viel Kraft!

    0
  • von Slayer am 05.08.2008 um 12:00 Uhr

    ja ich finde das du richtig gehandelt hast indem du die polizei gerufen hast…mein vater beschimpft mich auch des öfteren als schlampe und droht mir schläge an aber er hat mich noch nie geschlagen…manchmal frage ich mich wirklich warum er das immer macht und so aber kA…rede mal mit deiner bf oder deiner mutter..

    0
  • von CellaBanane am 05.08.2008 um 11:57 Uhr

    Es ist vollkommen richtig,was dz getan hast!Ruf immer wieder die Polizei,falls es wieder passiert! Er soll ruhig wissen,dass du dich wehren kannst! Darf ich fragen,was deine Mutter dazu sagt?

    0
  • von LittleDevil86 am 05.08.2008 um 11:45 Uhr

    Boah, ist das heftig!!! Es war auf jeden Fall richtig, was du getan hast!!! Hast du denn jemanden, mit dem du wenigstens reden kannst? Deine Mama oder so???

    0
  • von Yuan am 05.08.2008 um 10:52 Uhr

    Ja du hast wirklich richtig gehandelt.
    meiner Mutter Freund hat mich auch mal geschlagen.
    Aber ich bin dann zu unserer Schulpsyaterin gegangen, ich war damals noch klein und hab mich nicht zur Polizei getraut.
    Daraufhin musste er dan zum Psychiater, weil er seine Agressionen nicht im griff hatte.
    Klingt doof ich weiss, aber er hat mich nie wieder geschlagen auch wenn er anfangs auch ziemlich wütend war das ich etwas sagte.
    Lass es dir nicht gefallen!
    Wirklich nicht, und wenn du für ihn gestorben bist um so besser, dann lässt er dich wenigstens in Ruhe!

    0
  • von KleinIda am 05.08.2008 um 10:45 Uhr

    Es muss doch richtig schlimm für dich sein, wenn du immer damit rechnen musst, dass dein Vater dich jeden Moment wieder schlagen könnte. Von daher bewundere ich auch, dass du wirklich die Polizei gerufen hast. Damit hast du ihm gezeigt, dass du wirklich in der Lage bist dich mit bestimmten Mitteln zu wehren! Ich finde es völlig richtig, was du getan hast und somit hast du ihm auch einen Denkzettel verpasst, was ihm vielleicht wirklich zu denken gibt.

    0
  • von ShadyLady999 am 05.08.2008 um 10:38 Uhr

    Du hast richtig gehandelt, und du solltest die Polizei immer wieder rufen wenn er dich schlägt…i-wann rastet er so aus das er dir was bricht…ruf sie immer wieder i-wann glauben sie dir!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verhältnis mit Physiklehrer Antwort

Am 16.03.2011 um 15:29 Uhr
Hey Mädels, mir liegt etwas auf dem Herzen, was ich unbedingt los werden muss.. nunja, ich bin nicht die beste in Physik und mein Physiklehrer (28 Jahre jung) hat mir angeboten nach der Schule Nachhilfe zugeben....

Vater beklaut Antwort

Am 01.08.2008 um 16:33 Uhr
Ich glaube, ich habe Mist gebaut. Ich bin momentan in einer schwierigen finanziellen Situation (arbeitslos geworden) und weiß oft nicht, wie ich den Rest des Monats finanziell überbrücken soll. Mein Vater und ich...

Ich habe ein Verhältnis mit dem Kumpel meines Ex-Freundes Antwort

Am 06.02.2009 um 18:00 Uhr
Ja, was soll ich groß dazu sagen. Mein letzer Freund hat im März 2oo8 mit mir Schluss gemacht und natürlich war in der Beziehung alles scheiße und ich war an allem Schuld. Also er hat schön dreckige Wäsche...

Affäre mit werdendem Vater? Antwort

Am 29.06.2014 um 10:21 Uhr
Hallo allerseits. Ich hab seit fast einem Jahr immer mal wieder was mit einem Mann gehabt, der im Laufe der Affäre geheiratet hat. Kurz nach der Hochzeit haben wir den Kontakt abgebrochen, weil ich ein ziemlich...

Der Vater meines Kindes Antwort

Am 07.08.2008 um 22:43 Uhr
Ich bin vor zwei wochen meinem Ex begegnet, mit dem ich seit zwei jahren keinen Kontakt mehr hatte. Jedoch haben wir ein dreijähriges Kind mit einander..  Er wollte das Kind damals nicht. Ich hatte einen...