HomepageForenBeichtstuhlVergeben, aber den besten Freund geküsst.

Anonym

am 26.10.2010 um 11:35 Uhr

Vergeben, aber den besten Freund geküsst.

Hey ihr,
was ich getan hab, steht schon oben. Mein bester Freund (23, ich bin 18) ist eigentlich immer voll süß und kuschelt auch gern mal, aber nicht nur bei mir, halt bei den Mädels, mit denen er gut befreundet ist. Da er mich auch gerne neckt und ich entsprechend antworte und der Eine mal den Anderen piekst oder kitzelt oder leicht schlägt und so weiter, sind wir uns halt öfter mal recht nahe, aber halt nur freundschaftlich.
Diesmal jedoch waren wir zusammen in der Stadt, sind rumgelaufen, haben geredet und er hat mich wieder geneckt, wie immer (er macht das immer so). Vorm Verabschieden standen wir noch ein bisschen rum und haben geredet und ich habe ihn wieder scherzhaft geknufft, weil er mich beleidigt hat. Als er mich dann festgehalten hat, kam es halt dazu, dass er mich geküsst hat. Ich hab leider nicht direkt zurückgezogen.
Mir tut das voll Leid meinem Freund gegenüber und ich habe auch voll das schlechte Gewisssen. Könnt ihr mir nochmal vergeben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ninchen9 am 31.10.2010 um 17:11 Uhr

    also ich glaub dir, dass du im eifer des gefechts nicht zurückzucken konntest etc.
    aber ich find es auf jeden fall notwenig, dass ihr das klärt & die situation klarstellt, denn wie es scheint, denkt er anders als du.

    0
  • von Nanami1989 am 30.10.2010 um 22:14 Uhr

    Du sollst aufjeden fall mit deinem Freund reden, denn ich finde das auch ein Kuss, der nicht nur als Freudnschaftskuss dient, fremdgehen ist…

    0
  • von katzenmama2 am 30.10.2010 um 17:31 Uhr

    rede mit deinen freund glaub mir sonst kommt es raus irgendwie anders schlimmer und wenn ihr zusammen passt schweisst euch das zusammen

    0
  • von Kiki92hl am 26.10.2010 um 17:55 Uhr

    Der Kuss war nicht sehr kurz, muss ich zugeben. Ne halbe Minute vllt.

    0
  • von Blondine94 am 26.10.2010 um 15:45 Uhr

    Naja ich würde sagen kommt drauf an was für ein Kuss.Hätt ja auch ein flüchtiger Kuss wie ein Abschiedskuss gewesen sein können?
    Wenns ein intensiverer war,und du aus welchem grund auch immer nicht zurückgegangen bist,verzeih ich dir nicht.
    Erzähl es deinem Freund aufjedenfall.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Vergeben und besten Freund geküsst Antwort

Am 20.08.2009 um 10:17 Uhr
Hi Mädels, ich fühle mich voll schlecht. Ist eine etwas längere Geschichte. Ich hab meinen besten Freund letztes Jahr bei einem Tanzkurs kennen gelernt. Mittlerweile ist er neben meinem festen Freund (fast ein halbes...

Vergeben, aber mit dem besten Freund geschlafen Antwort

Am 08.04.2009 um 16:28 Uhr
Hallo Mädels! Letzte Nacht ist etwas passiert, wovon ich nicht dachte, dass ich jemals im Stande dazu wäre! Ich habe nämlich mit meinem besten Freund geschlafen, obwohl ich seit fast 9 Monaten einen festen Freund...

Besten Freund geküsst Antwort

Am 11.02.2010 um 15:45 Uhr
Mein bester Freund hat seit 4 Monaten eine Freundin. Sie sind sehr glücklick, aber an einem Abend sind mein bester Freund und ich von einer Party zusammen heimgelaufen. Wir haben beide etwas getrunken, aber...

Fast meinen besten Freund geküsst Antwort

Am 05.09.2012 um 09:21 Uhr
Hallo. Also ich bin seit 2,5 Jahren mit meinem Feund zusammen. Er hat schon 2 Kinder von Exfrau und ich hab ein Kind aus früherer Beziehung. Zusammen haben wir nun auch noch eins. Wärend der SS hab ich einen Typen...

Den Ex der besten Freundin geküsst! Antwort

Am 08.10.2011 um 07:09 Uhr
Meine Beste hatte vor 3 Jahren einen Freund, die beiden waren ca. 10 Monate zusammen. Ich war damals mit seinem besten Freund zusammen und wir vier haben uns immer super verstanden und alles zusammen gemacht. Jetzt...