HomepageForenBeichtstuhlVergeben & trotzdem fängt er was mit mir an

Anonym

am 18.09.2008 um 16:45 Uhr

Vergeben & trotzdem fängt er was mit mir an

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll?!

Alles fing damit an das ich ihn auf einem Turnier kennengelernt hab, da wir die gleiche Sportart spielen. Zuerst haben wir übers Internet weiter Kontakt gehabt, doch dann haben wir uns auch immer wieder getroffen. Anfangs hab ich mir keine Speziellen Hoffnungen gemacht und alles war auf freundschaftlicher Basis, da ich wusste das er eine Freundin hat. Wir verstanden uns von Anfang an super, ich fühlte mich immer wohl bei ihm und es war einfach nur ein tolles Gefühl das er sich für mich interessiert und mich so mag und versteht wie ich bin.

Wir haben auch mal rumgealbert, doch eines Abend, als wir bei mir fern gesehen haben sind wir uns näher gekommen und er hat mich geküsst. Das hab ich sofort abgebrochen und ihn mal daran erinnert, dass er noch in einer Beziehung ist. Trotz des Vorfalls haben wir uns weiterhin getroffen, wo allerdings nichts mehr gelaufen ist.

Doch dann kamen die Pfingstferien, in denen erst ich und dann er (mit Freundin) eine Woche in Italien war. Während diesen 2 Wochen haben wir uns jeden Tag SMS geschrieben und er meinte, „seine Freundin ist da und ich ihm grad total fehle“, „er mich total vermisst“ und „wie lieb er mich doch hat“. Er war voll lieb und irgendwie hab ich mich dann auch ein wenig in ihn verguckt. Als er dann im Urlaub war, wollte er bereits am ersten Tag wieder heim, da seine Freundin total rumstresst & ihn nervt. Leider überredete ihn eine gute Freundin, sich den Urlaub nicht vermiesen zu lassen und dort zu bleiben.
Gleich nach den 2 Wochen haben wir uns getroffen und uns einen Film angeschaut, vom dem wir nur die Hälfte mitbekommen haben. Nach dem ersten Kuss konnte ich einfach nicht mehr wiederstehen und so lagen wir umschlungen auf der Couch. Als er dann gehen musste, schreib er mir kaum das er weg war, „das es wunderschön war, ich ihm aber noch etwas zeit geben soll“. Gut! Die zeit sollte er bekommen. Tage später waren wir dann mal mit Freunden aus, da es mir dann aber nicht gut ging, hat er mir angeboten bei mir zu übernachten (meine Eltern waren nicht da). Am Morgen – er hat auch in meinem Bett geschlafen – hat er mich dann sanft wachgeküsst. Demnach ist dann auch mehr gelaufen und wir haben uns ausgezogen. Nachdem wir Petting hatten, haben wir noch den ganzen Tag zusammen verbracht und es war wunderschön.

Das zwischen uns lief dann noch ca. 1 Monat, bis ich ihm gesagt hab, dass es so nicht weiter gehen kann und wir unbedingt mal reden müssen. Vor dem reden hat er sich dann immer ganz geschickt gedrückt, indem immer irgendwelche Freunde dabei waren, wenn wir uns getroffen haben. Dank meiner besten Freundin, kam es endlich zu einem Gespräch, indem er zu mir meinte, dass „ich(18) ihm(24) eigentlich zu jung sei“, „er mich echt lieb hat“, „es mit seiner Freundin grad gar nicht so schlecht läuft“, „wir beide unsere Vorteile haben“ & „er hätte nun gern ein Freundschaft ohne Knutschen“.

Da ich ihn echt gern habe, dachte ich mir, dass das schon irgendwie klappt, auch wenn es schwierig wird. Naja bis zu den Sommerferien hatten wir nur noch regen Kontakt. Als ich dann 4 Wochen im Urlaub war, wollt ich die Zeit nutzen, um über ihn hinweg zu kommen & vllt auch ein wenig vergessen. Das hat leider überhaupt nicht geklappt, da ich jeden einzelnen Tag an ihn gedacht hab und ihn wahnsinnig vermisst hab.
Kaum das ich aus dem Urlaub zurück war, meldete er sich einen Tag vor meinen Geburtstag & wollte sich mit mir treffen (mit freundschaftlicher Absicht). Das war das einzige Mal das ich ihn versetzt hab. Dann kam er nicht mal zu meiner Geburtstagsparty, obwohl er es mir versprochen hat. Noch in der selben Nacht, wo ich ihm geschrieben hab wie enttäuscht ich von ihm deswegen bin, meinte er, „das er mich so sehr vermisst, mich grad gern bei sich hätt, ob wir mal wieder was zu 2 machen & vllt ein wenig kuscheln und mehr“.
Seitdem hat er mich nun schon 4-mal versetzt (wegen Freundin und Arbeit).

Ich weiß einfach nicht mehr was ich ihm glauben soll?!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MingXiao am 24.09.2008 um 17:49 Uhr

    öhm der macht es sich ja leicht… und du hilfst ihm auch dabei! Was bringt dir persönlich das? Ok, sollte er wegen dir seine Freundin sitzen lassen, kannst du ihm vertrauen? Er verarscht seine Freundin momentan und meinst du das macht er nicht mit dir auch? Er wird sie aber nicht verlassen solange du das Spielchen mitspielst. Er weiß, er kann euch beide haben und das gefällt ihm. Also ich würde mich an deiner Stelle nicht länger ausnutzen lassen!!!

    0
  • von delicious143 am 24.09.2008 um 16:21 Uhr

    Hm ich würde im nicht trauen. Er hat immer noch eine Freundin und sucht doch nur ein kleines Abenteuer! Naja du hast dich wohl einbisschen in ins verliebt und hast Angst dass er dich nur verarscht! Lass die Finger von diesem A****, ich weiss hört sich viel einfacher an als es ist, aber sonst veletzt er dich nur noch mehr!

    0
  • von Nicky252 am 24.09.2008 um 15:55 Uhr

    Hmmm ich weiß das das wircklich brutale herzschmerzen sein müssen, denn ich denke du liebst ihn?! Und einfach so vergessen geht nicht.. und die hoffnung das er es sich anderst überleg oder das er endlich dir mehr aufmerksankeit witmet stirbt ja bekanntlicher weise zu letzt..
    Jetzt musst du leider aufwachen :( Er wird sich nie änderen und seine jetztigen freundin wegen dir NICHT verlassen… das tut unglaublcih weh und im ersten moment scheint dieser schmerz endlos, aber vertrau uns mädchen. brich den kontakt ab sonst kommst du immer tiefer in diesen teufelskreis und es wird schwierig jemand neues zu vertrauen/kennenzulernen…….
    sorry tut mir echt leid das es sooo viele arschlöcher auf der welt gibt.
    brich bitte den konakt ab!!!!!!!!!!!

    0
  • von Nicky252 am 24.09.2008 um 15:55 Uhr

    Hmmm ich weiß das das wircklich brutale herzschmerzen sein müssen, denn ich denke du liebst ihn?! Und einfach so vergessen geht nicht.. und die hoffnung das er es sich anderst überleg oder das er endlich dir mehr aufmerksankeit witmet stirbt ja bekanntlicher weise zu letzt..
    Jetzt musst du leider aufwachen :( Er wird sich nie änderen und seine jetztigen freundin wegen dir NICHT verlassen… das tut unglaublcih weh und im ersten moment scheint dieser schmerz endlos, aber vertrau uns mädchen. brich den kontakt ab sonst kommst du immer tiefer in diesen teufelskreis und es wird schwierig jemand neues zu vertrauen/kennenzulernen…….
    sorry tut mir echt leid das es sooo viele arschlöcher auf der welt gibt.
    brich bitte den konakt ab!!!!!!!!!!!

    0
  • von una_chica_loca am 24.09.2008 um 13:32 Uhr

    vergiss den typen du siehst doch dass der dir auf der nase rumtanz?

    0
  • von YellieBellie am 24.09.2008 um 12:46 Uhr

    Also wenn ein Mann eine Freundin hat, würde ich nie was mit ihm anfangen, weil entweder trennt er sich sowieso nie von der anderen und du leidest oder versetz dich mal in die situation seiner freundin. Die arme wird total hintergangen. Klar ist das nicht so einfach zu sagen, grad wenn du dich ein wenig in ihn verguckt hast. Stell dir mal vor du bist mit ihm zusammen und er zieht das gleiche dann mit ner anderen ab. Also Fremdgehtypen sind das allerletzte und du solltest ihn schnellstmöglich vor die Wahl stellen. Sonst leidest du nur! Ich wünsch dir alles Gute Süße und such dir einen Singletypen! :)

    0
  • von Prachtmaedchen am 24.09.2008 um 12:43 Uhr

    also das hört sich ja für mich nach der totalen verarsche an. an deine stelle würde ich den typen mal ganz schnell vergessen. der verarscht dich doch nach strich und faden!!!
    verdreht dir erst den kopf und fängt was mit dir an, und wenn er dich dann haben kann will er auf einmal seine beziehung nicht aufs spiel setzen?? mädel, mach mal die augen auf! der typ wird nie mit seiner freundin schluss machen!

    0
  • von NataliA am 24.09.2008 um 12:38 Uhr

    Hm okay, ich würde sagen, dass er wohl alles auf einmal haben will. Das gemachte NEst mit seiner Freundin und den aufregenden Spaß mit dir! Alleine um deine Gefühle zu schonen, solltest du einen Schlussstrich darunter ziehen! Du hast es versucht, stell ihn noch einmal vor die Wahl, richtige Beziehung oder keinen Kontakt mehr, so wie er sich dann entscheidet, weißt du, was du zu tun hast. Süße, du tust dir doch nur selbst damit weh, wenn du dich von ihm warm halten lässt. :-(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sex mit Ex, obwohl er vergeben ist Antwort

Am 23.09.2009 um 13:38 Uhr
Ich bin seit ein paar Monaten nicht mehr mit meinem Ex zusammen. Er hatte mich wegen einer verlassen, die acht Jahre älter ist als er. Aber seitdem hat er mir immer wieder geschriebn, wie sehr er mich noch mag und wie...

Er ist vergeben und ich date ihn trotzdem Antwort

Am 20.07.2009 um 15:57 Uhr
Er hat eine Freundin, jedoch haben die beiden gerade Pause, dass hat aber nichts zu heißen. Er und ich küssten uns nicht nur einmal, sondern haben auch schon gefummelten. Er wollte mehr doch ich meinte, dass er erst...

Mit bestem Freund geknutscht, trotz dass er vergeben ist Antwort

Am 20.08.2008 um 13:48 Uhr
Also, mein bester Freund, ist gleichzeitig der Typ in den ich verliebt bin bzw. war. Er war auch fast ein Jahr in mich verknallt und ist jetzt trotz dass er immer noch Gefühle für mich hat mit einer anderen zusammen,...

Vergeben, aber trotzdem Date? Antwort

Am 04.06.2008 um 14:08 Uhr
Ich habe schon seit 7 Monaten einen Freund, aber er hat mich schon zwei mal betrogen und deswegen gibt es öfters Stress. Momentan interessiere ich mich noch für einen anderen, dem ich sagte ich sei solo. Jetzt möchte...

Er hat mit meiner Freundin Schluss gemacht & mir war es egal... Antwort

Am 26.05.2008 um 19:46 Uhr
Der Freund meiner besten Freundin hat mit ihr Schluss gemacht & sie war total fertig... Mir war das aber eigentlich, naja nicht egal, aber mir ist das nicht so nah gegangen... Vielleicht lag es daran, dass...