HomepageForenBeichtstuhlVerliebt in den Chef und trotzdem mit einem anderen zusammen

Anonym

am 26.05.2008 um 12:37 Uhr

Verliebt in den Chef und trotzdem mit einem anderen zusammen

Hallo meine Lieben, ich brauche eure Hilfe: also mein Schatz ist ein wahrer Engel und ich bin gern mit ihm zusammen, aber er ist für mich nur ein Freund. Seit drei Jahren bin ich in meinen Chef verliebt, ich liebe ihn so sehr und er hat mir auch das Signal erteilt, dass er meine Gefühle teilt.
Das Problem ist nur, dass er verheiratet ist und Kinder hat. Also was soll ich tun? Es darauf anlegen oder ihn vergessen? Danke!

Antworten



  • von Elisa am 29.05.2008 um 13:17 Uhr

    wieso erteilen sie denn immer diese Signale und wir Frauen müssen uns damit rumquälen….
    Ich hasse das.
    ich denke dass du auf jeden fall abchecken musst wie ernst diese signale sind. das ist das all wichtigste.
    das mit deinem freund hat wenig sinn und vor allem wie schon gesagt wurde, richtig unfair ihm gegenüber.

  • von schabernack am 27.05.2008 um 02:19 Uhr

    vergiss deinen chef! keine ahnung was fuer signale das waren, aber manchmal spielt die phantasie ihr eigenes spiel und die hoffung auch.
    warum soll dein chef was von dir wollen? vorallem ernsthaft wollen? der wuerde doch nie seine familie wegen dir verlassen! maedl steiger dich da nicht rein.
    was du mit deinem freund machen sollst weiss ich nicht. ich finds nicht fair.

  • von niceGIRL1989 am 26.05.2008 um 17:28 Uhr

    Also erstmal: Du sagst ganz sicher, dass du deinen Freund nicht liebst und er nur ein Freund für dich ist. Dann verlasse ihn! Spiel nicht weiter mit seinen Gefühlen, das hat er nicht verdient! Erklär ihm die Situation (aber sag ihm um Gottes Willen nicht, dass du dich in deinen Chef verliebt hast) und sei fair. Zu der Sache mit deinem Chef: Dass ihr zusammen arbeitet, ist nicht das Problem. Das kann oft sehr gut funktionieren. Auch, dass er wahrscheinlich etwas älter ist als du, ist nicht das Problem. Es kommt auf einen Versuch an.
    Ja, das Problem hast du ja nun schon selbst erkannt: Er ist verheiratet und hat Kinder. Natürlich kannst du nicht einfach die Familie zerstören. Die Frage ist ja nur, ob es da noch was zu zerstören gibt. Wenn es stimmt, was du sagst, ist er ja auch in dich verliebt. Damit würde seine Ehe eh nur noch auf dem Papier existieren und es hilft ja keinem, wenn er “für die Kinder” seine Gefühle leugnet und jemanden spielt, der er nicht ist. Umso größer ist der Schock, wenn die Wahrheit irgendwann ans Licht kommt. Und es nützt auch nichts, mit der Trennung zu warten, bis die Kinder groß sind. Die Trennung der Eltern tut immer weh, egal wie alt man ist. Aber wie auch immer, es ist seine Entscheidung, ob er bei seiner Frau bleibt oder nicht. Versuch mal, herauszufinden, was genau bei ihm Sache ist. Ob er seine Frau noch liebt, und wenn nicht, warum er immernoch mit ihr zusammen ist, und ob er sich mit dir ernsthaft etwas vorstellen könnte oder nur eine Affäre. Wenn er bei seiner Frau bleiben möchte, dann lass ihn, und such dir am besten eine andere Arbeitsstelle. Auf jeden Fall kannst du die Situation nicht so lassen, wie sie ist. Geh einen Schritt nach vorn, trenn dich von deinem Freund und schaff endlich Klarheit. Viel Glück dabei!

  • von zuckerhut am 26.05.2008 um 13:30 Uhr

    denk vielleicht mal an die Kinder…

  • von Bellisima am 26.05.2008 um 12:58 Uhr

    freundschaft nichts mehr empfindest? Und die Sache mit deinem Chef!! Lass lieber die Finger davon! Das kann nur böse enden..

  • von Bellisima am 26.05.2008 um 12:57 Uhr

    Komplizierte Situation..Ganz rational würde ich sagen: Bleib dein deinem Schatz und vergiss deinen Chef!!
    Aber so einfach ist es un mal ja nicht…Bist du denn sicher, dass du außer <Freundschafts nichts mehr für deinen Freund fühlst?? Dann solltset du dich trennen, denn es wäre unfair ihm gegenüber. Aber die Sache mit deinem Chef ist wieder was anderes! Er hat Familie!! Ich bin nicht sicher ob er das alles wirklich einfach so für dich aufgibt! Und kämst du wirklihc damit klar?? Ich würde von solchen komplizierten Beziehungen lieber die Finger lasen. Er ist dein Chef!!

Ähnliche Diskussionen

Mit meinen Freund zusammen und in einen anderen verliebt! Antwort

Am 01.09.2008 um 12:05 Uhr
Also, es war so ich habe seit einem Monat einen Freund. In den war ich am Anfang auch verliebt. Doch dann flog er in Urlaub und ich habe einen Jungen, den ich schon lange mag aber noch nie persönlich kannte kennen...

In einen Anderen verliebt Antwort

Am 29.06.2008 um 19:45 Uhr
Huhu! Ich bin seit paar Jahren mit meinem Freund zusammen, ohne ihn bin ich nichts...  Ich bin total abhängig von ihm. Nur seit ein paar Tagen bin ich in jemand anderen verliebt (er hat eine Freundin aber...

Habe mich in meinen Chef verliebt! Antwort

Am 03.04.2009 um 18:18 Uhr
Hallo Ihr... eigentlich bin ich seit 9 Jahren in einer glücklichen Beziehung. Wir haben in all den Jahren Höhen und Tiefen miteinander überstanden, die uns auch sehr zusammen geschweißt haben! Und ich denke auch, bzw....

Verheiratet und seit Jahren in einen Anderen verliebt.... 🙁 Antwort

Am 12.08.2008 um 00:24 Uhr
Hallo... Ich hab da ein RIESIGES Problem! Ich bin seit 7 Jahren in einer Beziehung und vor 2 Jahren haben wir geheiratet! Ich war auch super gluecklich bis ER wieder vor einem Jahr in mein Leben trat.. Ich kenne IHN...