HomepageForenBeichtstuhlVerliebt in einen 13jährigen?

Verliebt in einen 13jährigen?

Anonym am 09.08.2015 um 19:19 Uhr

Okay also ich habe da dieses kleine problem was mich einfach nicht loslässt. Ich war bis vor einer woche als leiterin in einem feriencamp tätig, und in meiner gruppe waren ausschließlich 12-und 13jährige kinder. Ich selbst bin 19 jahre alt. Wir unternehmen dort 3 wochen lang viel mit den kindern, ausflüge, projekte, workshops etc. In meiner gruppe war unter anderem ein junge, den ich sehr hübsch fand. Allerdings keines falls so dass ich mich zu ihm hingezogen fühlte, sondern einfach ganz objektiv betrachtet. Am anfang. Doch ich lernte ihn besser und besser kennen, er wollte viel zeit mit mir verbringen (nur innerhalb des camps) und ich erwiderte das auch, ohne dass es auffällig aussah, dass ich ihn am liebsten mochte von all den kindern. Irgendwann fing ich dann auch an, ihn auf eine verdrehte weise anziehend zu finden. Er ist zwar auf der einen seite immer noch super kindisch und aufgedreht, einfach ein total süßer und flapsiger junge, aber auf der anderen seite kommt er auch gerade so in die pubertät. Dazu ist er auch noch so mega unschuldig und unerfahren. Kenne ihn auch schon lange, nur ist er mir nie aufgefallen bis dieses jahr. Und ja das feriencamp ist vorbei, ich habe ihn eine woche nicht gesehen noch kontakt mit ihm gehabt, und ich vermisse ihn! Ich möchte ihn unbedingt wieder sehen. Dieses feriencamp ist immer einmal im jahr also werde ich ihn auch wiedersehen aber erst in einem jahr und das ist zu lange. Mir gehts schlechter seit ich ihn nicht mehr sehe. Seine lebensfreude und aufgedrehtheit hat mich total aufgeheitert.. ich kann fast nur noch an ihn denken und bin irgendwie voll deprimiert..
Was ich noch klarstellen möchte, ist dass ich keine beziehung mit ihm will erstens da es einfach verboten wäre und da es einfach nicht geht und ich es mir absolut nicht vorstellen kann! Nichtmal sex oder romantik! Ich wünschte halt er wäre mal eben 3-5 jahre älter. Mir gefällt sein charakter einfach und diese weichen gesichtszüge die so einen anflug von männlichkeit haben. Es ist schon komisch dass hier so zu schreiben!
Was dazu gesagt werden muss ist, dass er da wirklich die absolute ausnahme ist, ich hatte noch nie solche gefühle für einen jungen in dem alter. Ich hatte eine zweijährige beziehung mit einem gleichaltrigen jungen und stand bisher auch immer auf gleichaltrige. Deshalb denke ich auch dass das wirklich nur an ihm liegt und seiner person, dass ich gerade ihn so anziehen finde! Sonst so fehlt mir auch nichts, also ich bin eigentlich in ordnung. Nur jetzt frage ich mich ob ich in diesen jungen verliebt bin oder nicht.. würde mich über ein paar antworten freuen!

Nutzer­antworten



  • von fightbelieve am 15.08.2015 um 13:01 Uhr

    nein, du bist nicht verliebt. du findest nur gerade das bei ihm was dir momentan fehlt..seine lebensfreude..die dich aufheitert, weils dir momentan net so gut geht und du mit etwas nicht so zufrieden bist. Du musst bei dir das Problem finden, wenns noch net offensichtlich ist und deine Lebenssituation so anpassen, dass es dir wieder besser geht.

  • von Nijatra am 14.08.2015 um 12:35 Uhr

    Ich finde es jetzt nicht schlimm auch wenn ich daran denke wie oft 13-14 jährige Mädels etwas mit ein 20-25 jährigen anfangen.

    Für Gefühle kann man halt nichts

  • von Smeesy am 10.08.2015 um 08:23 Uhr

    hör damit mal schnell wieder auf, das ist total daneben.

  • von CruelPrincess am 09.08.2015 um 21:29 Uhr

    das ist jetzt MEINE meinung: ich finde es nicht normal, wenn man sich mit knapp 20 zu einem 13jährigen kind hingezogen fühlt, ganz egal auf welche art und weiße, sorry.
    schlag dir das ganz schnell aus dem kopf.

Ähnliche Diskussionen

Erstes Mal mit 13 ... Antwort

Am 22.11.2009 um 12:11 Uhr
Hallo Mädels, ich muss echt mal langsam was los werden. Es bedrückt mich schon einige Jahre und ich schäme mich sehr dafür. Ich bin jetzt 20 Jahre alt und hatte 3 Geschlechtspartner mit denen ich auch zusammen...

Sex mit dem Freund meiner Mutter Antwort

Am 28.01.2010 um 10:43 Uhr
Hey Erdbeermädels, es war letzen Sommer. Meine Mutter hatte einen neuen Freund mit nach Hause gebracht. Er war 14 jahre jünger als sie und das fand ich natürlich erstmal blöd. Aber dann habe ich Ben gesehen...

Beste Freundin wegen ihrem Freund verloren! Antwort

Am 21.01.2009 um 15:18 Uhr
Hallo. Nun werd auch ich beichten müssen. Folgender Sachverhalt: Meine beste Freundin Sarah & meine Wenigkeit waren 6 Jahre unzertrennlich. Wir haben so viel durchgemacht & nichts/niemand hätte uns auseinander...