HomepageForenBeichtstuhlVerliebt in einen Anderen trotz Ehe

Anonym

am 05.12.2008 um 17:25 Uhr

Verliebt in einen Anderen trotz Ehe

Hallo Mädels, ich muß mir mal was von der Seele schreiben! Ich bin seit 10 Jahren verheiratet und hab ein 10-jährigen Sohn. Mein Mann spielt seit einigen Jahren Tischtennis. Wir machen jedes Jahr einen Tischtennisausflug. Und dieses Jahr ist es passiert. Ich weiß aush nicht wie, aber ich habe mich in einen Tischtenniskollegen meines Mannes verliebt, der ist zum einen 10 Jahre jünger (ja jünger!) und auch verheiratet. Ich kenne ihn eigentlich schon länger aber nun ist es eben passiert.

Unter einem Vorwand habe ich dann per E-Mail Kontakt mit ihm aufgenommen. Es besteht ein lockerer Kontakt zwischen uns, mein Mann weiß natürlich nichts davon! Wenn ich ihn sehe, versuche ich mir nichts anmerken zu lassen. Wenn ich dann mal einige Tage nichts von ihm gehört habe, schreibe ich ihm wieder ne Mail oder schicke ne E-Card, ich finde immer ein Thema, um ihn anzusprechen. Ich möchte weder, daß mein Mann etwas merkt, noch er, wäre blöd wenn die beiden im Training aufeinandertreffen. Ich bekomme ihn einfach nicht aus meinem Kopf!

Antworten



  • von herzelinde am 05.01.2009 um 01:20 Uhr

    wie ist denn die beziehung zu deinem mann? ist sie eher eingefahren durch den alltagstrott oder habt ihr ernsthafte probleme. so eine verliebung ist keine einfache sache. auch ich würde sagen prüfe deine gefühle und deinen verstand

  • von picoloi am 02.01.2009 um 22:09 Uhr

    ich kann dich sehr gut verstehen,den mir geht es genau so….

  • von ryoko am 09.12.2008 um 22:12 Uhr

    mh ich weiß nicht.. vllt fehlt dir was in der beziehung zu deinem mann.. vergess den anderen..er ist auch verheiratet..

  • von clarisse am 09.12.2008 um 17:58 Uhr

    ich würde bei meinem mann bleiben.
    und dein sohn der wär sehr enttäuscht von dir…
    un wenn er auch ne familie hat…
    also noch mal ich würde dass beenden und bei meinem mann bleiben.

  • von I_Wish_ am 08.12.2008 um 15:57 Uhr

    Das ist eine echt schwere situation aber ich meine du solltest ihn aus deinem kopf bekommen und versuchen den kontakt abzubrechen!
    Damit würdest du deinem kind auch einen gefallen tun, weil ich meine er möchste sicherlich eine intakte familie haben!
    Ich drück dir die daumen!
    LG 🙂

  • von lollia28 am 08.12.2008 um 08:47 Uhr

    finger weg von verheirateten Männern! ich bin selbst seit sieben Jahren verheiratet und käme nicht einmal bei einem rießen streit auf die idee ihm fremd zu gehem. Das ist es einfach nicht wert und dann hättest du deinen Mann nicht heiraten dürfen, wenn du jetzt auf einen jüngeren stehst. Das kränkt auch deinen Mann.und nicht nur das,sondern auch die frau deines schwarms! ABSOLUTES NO-GO!!!!

  • von Coldplayfan am 07.12.2008 um 16:46 Uhr

    die anderen hier haben Recht.. Abstand ist die einzige Lösung (auch wenn es quälend ist).
    Und dann stelle dir mal ganz gründlich vor, wie es wäre, mit diesem Mann zusammen zu sein. Du müsstest zugegebenerweise viele Opfer bringen.. deine Familie wäre zerstört, und wenn er sich dann zufälligerweise noch in dich verliebt hätte, würde seine Ehe auch zuende sein. Stell dir euren gemeinsamen Alltag vor – wären zehn Jahre Unterschied für eine langfristige Beziehung ein Hindernis? Wahrscheinlich liegen eure Interessen weit auseinander. Versuch dir einfach immer wieder schlechte Situationen mit ihm auszumalen, wenn du schon an ihn denken musst. Das hilft vielleicht, ihn zu vergessen..
    Tut mir echt leid für dich 🙁 Viel Glück, für was auch immer du dich entscheidest!

  • von Wundertuete am 07.12.2008 um 15:50 Uhr

    du solltest deinem mann von dem anderem erzählen und mehr mit deinem mann unternehmen… du musst dich einfach noch mal neu in deinen mann verlieben glaub ich^^

  • von wifey am 07.12.2008 um 13:23 Uhr

    hey schatz
    du bist wirklich in einr verzwikten situation :-*
    du hast dir ein leben aufgebaut mit man kind
    wow süße du musst das vergessen steh zu deiner famillie

  • von emsa am 06.12.2008 um 20:48 Uhr

    Du hast ihn jetzt grade mal ein paar mal gesehen ? Aber weißt du welch ein Mensch er ist? Am Anfang ist doch immer dieses schöne Verliebtheitsgefühl, doch nach ein paar Jahren flaut das auch wieder ab. Also lass es gleich mit dem , denn er will ja eh nichts von dir. Du bildest dir da sicher was ein, und außerdem würdest du 2 Familien zerstören, Du hast deinem Mann das >Jawort gegeben, warum ? Denk an die Zeit zurück … schreib dir alles auf, wie ein Tagebuch. Motiviere deinen Mann mit dir allein was zu unternehmen, damit wieder mehr Pepp in die Beziehung kommt.
    alles alles Gute, du schaffst das schon 😉

  • von PhysioWoman am 06.12.2008 um 20:00 Uhr

    wirklich schwierige situation!
    Ich denke auch, dass du erstmal keinen kontakt mehr zu ihm haben solltest.
    Überlege dir nochmal genau, weshalb du deinen Mann liebst und warum du ihn geheiratet hast!
    Ich bin eigentlich der gleichen meinung wie die anderen.
    Es würde dir selbst am meisten weh tun!!!

  • von hase1 am 06.12.2008 um 09:13 Uhr

    Kann ich nachvollziehen, ohne Frage. ist mir selbst schon passiert, aber lass es.Wie ich rauslesen kann, hält er sich ja zurück, also beende das, und setze nicht deine Ehe aufs Spiel, und die des anderen. Das endet nur Böse.Der Verlierer wärst nur Du.

  • von Ina1990 am 05.12.2008 um 19:27 Uhr

    Schwierige Situation.
    Ich denke jeder hat mal dieses “ich bin in einen anderen verliebt gefühl” besonders, wenn man schon so lange zusammen ist wie du und dein mann. Aber brich den kontakt zu dem TT-kollegen ab.
    Denk auch an deine Ehe. Eure glücklichen Momente… und denk an eure Hochzeit. Du hast deinen MAnn geheiratet um mit ihm dein Leben zu verbringen.
    Klar gefühle spielen einem da auch streiche. aber denk dran was du im begriff bist weg zu werfen. willst du das wirklich??? eine schwärmerei für jemanden klar. aber sei vorsichtig wenn empfindungen ins spiel kommen

  • von hoeniggirl am 05.12.2008 um 17:34 Uhr

    Ich würde Abstand halten zu dem anderen Typ

  • von Judis am 05.12.2008 um 17:26 Uhr

    versuch das zu beenden, klingt nich so, als wenn da was draus wird

Ähnliche Diskussionen

Verliebt in einen anderen,trotz Ehe Antwort

Am 19.07.2011 um 10:06 Uhr
Hey Mädels! Habe ein Problem.Vor 2 Wochen lernte ich in einer Disco einen Mann kennen.Ich war sofort hin u weg.Wir haben Nummern ausgetauscht und haben jetzt regelmäßig SMS-und Telefonkontakt.Er weiss,dass ich...

Verliebt in einen anderen trotz eigener Familie?! Antwort

Am 07.10.2008 um 09:34 Uhr
Hallo, ich bin seit knapp 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist eigentlich meine große Liebe, schon als Teenager habe ich mich in ihn verknallt. Lange Zeit danach sind wir endlich zusammen gekommen. Er liebt...

Verheiratet und seit Jahren in einen Anderen verliebt.... 🙁 Antwort

Am 12.08.2008 um 00:24 Uhr
Hallo... Ich hab da ein RIESIGES Problem! Ich bin seit 7 Jahren in einer Beziehung und vor 2 Jahren haben wir geheiratet! Ich war auch super gluecklich bis ER wieder vor einem Jahr in mein Leben trat.. Ich kenne IHN...