HomepageForenBeichtstuhlVon Musiker verführt…

Anonym

am 20.05.2008 um 15:02 Uhr

Von Musiker verführt…

Ich bin 18 und fühle mich körperlich ganz doll von einem Musiker angezogen, der viel älter ist als ich. Er ist sehr charmant, macht mir dauernd Komplimente, fasst mich bei jeder Gelegenheit am Arm oder Rücken, kommt mir jedes einzelne mal sehr nahe, wenn wir reden und…naja, flirtet eben, aber eher versteckt.

Wir reden über meine Zukunft, da ich seinen Beruf erlernen möchte und er hat mir wirklich sehr mit seinen Worten und Ratschlägen geholfen. Ich bin ihm für vieles dankbar.
Doch mittlerweile ist da jedes mal diese Spannung, wenn wir uns begegnen.. Dabei ist er verheiratet und hat einen kleinen Sohn! Und ich? Am Anfang hab ich es nicht gemerkt, war so selbstbewusst wie immer und mit jedem Wiedersehen mit ihm wurd ich unsicherer, mir fehlen die Worte und ich weiß nicht, wie ich ihn begrüßen soll..
Er gefällt mir! Dazu kommt noch, dass ich noch Jungfrau bin und nicht mal mit einem Jungen gekuschelt habe. Ich hab überhaupt keine Ahnung auf diesem Gebiet.
Deshalb weiß ich nicht, wie ich damit umgehen soll… Ich würd nie was mit ihm anfangen, da er Familie hat. Ich find es nicht schlimm, dass er so viel älter ist als ich, er sieht gut aus und reizt mich. Und ich befürchte, er weiß das auch- er merkt doch, wie verwirrt ich auf seine Kommentare oder Berührungen reagiere.
Vielleicht genießt er das ja sogar. Aber ich weiß einfach nicht, wie ich mich verhalten soll.. Und ansprechen könnte in die Hose gehen. Ich bin mir sicher, er würde alles leugnen. aber ich bilde mir das alles nicht ein. Auch andere haben mich auf ihn angesprochen.
Wie bekomme ich ihn bloß aus dem Kopf? Oder was meint ihr, was ich machen soll?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbeerspiess am 21.05.2008 um 12:58 Uhr

    Du arme, ich kenn die Geschichte… Musiker sind wohl alle gleich! :-) Wenn du die Gefühle los werden willst, dann geh ihm am besten erst mal ausm Weg. Ich würde nicht mit ihm darüber reden…

    0
  • von Reggie am 21.05.2008 um 12:45 Uhr

    Na bin mir auch sicher, dass er es eben genießt, denn logischerweiße merkt er, dass du nicht weißt wie du mit der Situation umgehzen sollst. Ich denk aber nicht das er es ernst meint , sondern es klar reizend findet das da ein jüngeres Mädel mit ihm Flirtet, aber wenns dann darauf ankommt wird er mit einer hohen Wahrscheinlichkeit sich nicht für dich entscheiden, das muss dir bewusst sein.

    0
  • von schabernack am 21.05.2008 um 03:01 Uhr

    wie du ihn aus dem kopf bekommst? denk an seinen kleinen sohn!

    0
  • von schabernack am 21.05.2008 um 03:00 Uhr

    naechste mal wenn er dir zu nahe kommt fragst du ihn ueber seinen kleinen sohn und seine frau….
    er wird es auch geniessen das du ihn anhimmelst und flirten ist ja nix schlimmes.
    ABER wenn sein verhalten dich verunsichert und du es nicht magst musst du den mund auf machen. sag ihm wenn er dich berueht “lass das” und nicht mehr. geh gar nicht weiter auf das thema ein. und dann wart ab ob er sein verhalten aendert.
    du kannst natuerlich auch anfangen von sexueller belaestigung reden, vielleicht versteht er diesen wink.
    viel glueck.

    0
  • von niceGIRL1989 am 21.05.2008 um 02:34 Uhr

    Ob es nun stimmt oder nicht, aber sie sagt ja selbst, er würde es leugnen. Was du beschreibst, war bei mir halt alles auch so und ich hab es auch am Anfang mit unglücklicher Liebe verwechselt. Die Symptome sind ja auch zum Verwechseln ähnlich :) aber es muss halt keine Liebe sein. Was es ist, dafür find ich keine Worte, das ist unbeschreiblich, aber es ist was Wunderbares^^

    0
  • von Elisa am 20.05.2008 um 23:48 Uhr

    also: niceGIRL schreibt dass sie das Gefühl hatte dass zwischen ihr und ihrem Schwarm geknistert hat und er sagt sie bilde sich das nur ein. Ich denke dass das nicht so ist, weil Menschen aus verschiedenen Gründen zu irgendwelchen Äußerungen oder Handlungen bewegt werden die sie dem anderen nicht mitteilen möchten. Dass er das gesagt hat ist eine Sache, was niceGIRL empfunden hat ist aber eine andere Sache. Das hat ja SIE empfunden. Somit fällt für mich das Argument dass Du Dir das Knistern einbildest einfach flach.
    Eine andere Sache wäre sich vielleicht irgendwo mal schlau machen zu können wie es um ihn und seine Ehe steht – sprich – ob er seiner Frau mal fremdgegangen ist und Abenteuern generell nicht abgeneigt ist. Gut, das hört sich vielleicht erst mal recht abgeklärt an aber wenn Du für ihn stark empfindest und auch mit ihm was haben möchtest dann solltest du Nägel mit Köpfen machen. Wenn dieser Mann herzenstreu ist und dich nur einfach sehr nett findet, ist die Sache gestorben und ich würde so vorgehen wie niceGIRL es macht. Ich finde es auch sehr wichtig solch positiv auf einen wirkende Personen zu “behalten”.
    Ich wünsche Dir alles Gute :-)

    0
  • von niceGIRL1989 am 20.05.2008 um 19:06 Uhr

    es ist doch bis jetzt noch gar nichts passiert, oder? Lass es, wie es ist. Genieß die Zeit mit ihm und seine Nähe. Es hat ja eh nichts Realistisches. Manchmal kommt es eben vor, dass zwischen zwei Menschen eine gewisse Spannung herrscht, aber es muss nicht sein, dass er es auch so empfindet. Ich kenne auch eine Person, bei der ich es zwischen uns knistern höre, aber er sagt, ich bilde mir das ein. Abgesehen davon hätte ich mit ihm auch nie eine realistische Chance gehabt. Anfangs hab ich das für eine unglückliche Liebe gehalten, aber es ist alles andere als das. Es fällt schwer, die Worte dafür zu finden, aber es ist wohl wenn überhaupt eine Schwärmerei und ich fühle mich einfach wohl in seiner Gegenwart. Das genieße ich unendlich, weil es echt wenige solcher Personen gibt. Sei froh, dass du sowas hast. Genieß die Zeit mit ihm und seine Nähe. Träume von ihm. Es ist eine schöne Sache, gerade weil es nie real sein wird.

    0
  • von Melle am 20.05.2008 um 17:27 Uhr

    Es hat doch keinen Sinn!!!! Wie stellst du dir das denn vor?? Der Mann hat eine Familie!! Es mag zwar schwer sein, aber du musst ihn vergessen!!

    0
  • von Suzi am 20.05.2008 um 15:15 Uhr

    Also du sagst doch, dass du auf keinen Fall was mit ihm anfangen würdest wenn er seine Familie noch hat. Aber was glaubst du wie du dich entscheiden wirst, wenn er wegen dir seine Familie verlässt, könntest du das mit deinem Gewissen vereinbaren??
    Ich glaub ganz ehrlich dass du ihn vergessen musst, am besten Sogar den Kontakt abbrechen. Sorry, aber das ist die einzige Lösung, finde ich.

    0
  • von RoteZora am 20.05.2008 um 15:13 Uhr

    Der einzige Weg,dir über alles klar zu werden (also auch was er für dich empfindet),ist mit ihm zu reden.Und zwar offen und ehrlich…es ist schwer,das weiss ich,aber es bringt Klarheit,die meist sehr gut tut…
    Andererseits sollltest du dir auch überlegen,dass er ja Familie hat.Willst du das zerstören?Hör auf dein Herz…so blöds klingt!:)
    Ich wünsch dir auf jeden Fall gaaanz viel Glück dabei…lg,Zora

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine erste Liebe verführt... Antwort

Am 31.03.2009 um 14:48 Uhr
Das war wahrscheinlich das Schlimmste, was ich je in meinem Leben gemacht habe bis jetzt, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Auf der Schule war ich viele Jahre in meinen Kumpel verschossen. Gott, und wie...

Er 32 verführt mich (16)! Antwort

Am 02.07.2009 um 15:27 Uhr
Ich bin 16 und bei einer Musikkapelle Mitglied! Jemand von diesem Verein, er ist 32 fesch, verheiratet und hat einen kleinen sohn, macht andauernd anspielungen auf etwas intimeres (Küsse). Bei einer Ausrückung...

Lehrer verführt Antwort

Am 25.09.2009 um 17:40 Uhr
Es war letzte Woche. Wir hatten Physik mit dem heißesten Lehrer der Schule. Ich muss dazu sagen, ich bin 17 und er noch 'ziemlich' jung für einen Lehrer, er is 24. Auf jeden Fall finden wir den alle so megaheiß und...

Typen mit Freundin verführt !!! Antwort

Am 20.05.2010 um 09:32 Uhr
Letze Woche hat mich ein Typ aus meiner Klasse in den ich irgendwann mal total verknallt war, gefragt ob wir was machen wollen. Ich dachte erst dass ist Verarsche weil er ja auch eine Freundin auf der Schule hat,...

Ich hab einen Schwulen verführt Antwort

Am 08.12.2008 um 15:52 Uhr
Also, das war so: Ich hab einen besten Freund, der schwul ist, aber letztens, nach einer Party, wir waren beide angetrunken, hatten wir Sex! Er ist nun total verwirrt weil er ja eigentlich auf Jungs steht. Er weiß...